Donnerstag, 24. Mai 2018, 23:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 6 028 Aktivitäts Punkte: 31 920

1

Freitag, 8. Dezember 2017, 22:42

Joshio Marlon

Joshio Marlon (13) ist erst wenige Jahre im Filmgeschäft, dennoch hat er schon durch sein eindrucksvolles Spiel für Schlagzeilen gesorgt.
In unserer Rubrik "TV-Tipps" wurde er schon mehrfach genannt, so in "Die Fischerin" (als Joshi Oenicke), "Alone in Berlin".
U.a. wegen seiner Mitarbeit in der US-Serie "Homeland" wird er gar mitunter als Hollywood-Star bezeichnet.
Auch in der neuen Netflix-Serie Dark spielt Joshio mit.
Wie auch immer, Joshio überzeugt besonders in dramatischen Rollen, wie z.B. in der TV-Produktion "Der Polizist, der Mord und das Kind", welche am kommenden Montag, den 11.12.2017, 20:15 vom ZDF ausgestrahlt wird.
Der Film, welcher sich sehr authentisch an tatsächliche Ereignisse hält, erzählt von einem 11jährigen Jungen, der erleben muss, dass seine Mutter vom eigenen Vater ermordet wird.

Zitat

Bemerkenswert, wie präzise der während der Dreharbeiten Zwölfjährige die Wut, den Trotz und insbesondere die etwas unwirklich erscheinende Entschlossenheit seiner Figur spielt.
Quelle: Tittelbach


Trailer: Vimeo



Quelle: obs/ZDF


Weitere Links:
imdb
BoyActors
Express
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 097 Aktivitäts Punkte: 37 025

2

Freitag, 8. Dezember 2017, 23:21

Ich bilde mir ein, ihn auch schon mal genannt zu haben. Es geistert ein Internetbeitrag rum, in dem auf ihn Bezug genommen wird, da er öfters Leichen spielt. Hier ist er.

Den Spielfilm bitte ich, aufzunehmen. Ich würde ihn mir ansehen wollen, komme sonst nicht dazu.

Der Film beruht auf einer wahren Geschichte. Sie ist hier nachzulesen.

[attach]56802[/attach]
Autor: Carlos Benede
Titel: Kommissar mit Herz
Seiten: 240
ISBN: 978-3-426-65554-2
Verlag: Knaur

https://www.amazon.de/Kommissar-mit-Herz…s/dp/3426655543
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen