Sonntag, 17. Dezember 2017, 10:47 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 5 891 Aktivitäts Punkte: 31 210

1

Samstag, 13. Mai 2017, 13:48

WannaCry legt weltweit zehntausende Computer lahm

Es handelt sich hier um eine Zero-Day-Lücke, die der NSA lt. Edward Snowdn schon sehr lange bekannt ist und die von der NSA nicht an Microsoft gemeldet wurde.
Betroffen sind vor allem von MS nicht mehr unterstützte Systeme, wie XP, Vista.
Aktuelle System haben im März ein Patch erhalten, was die Infektion verhindern sollte.


Heise
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 280 Aktivitäts Punkte: 11 500

Wohnort: Valinor

2

Samstag, 13. Mai 2017, 16:32

Heise schreibt, dass Winzigweich jetzt auch Patches für ältere Fensterversionen nachlegt. Wer also noch XP o.ä. auf seinem rechner hat, sollte ggf. patchen.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 266 Aktivitäts Punkte: 42 120

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

3

Sonntag, 14. Mai 2017, 15:17

Mir kommt so langsam das ganze nicht wie ein simpler krimineller Akt, sondern wie ein globaler Arschtritt vor, der wahrscheinlich absolut nötig war. Einhergehend mit der bekannten Tatsache, dass Windows darüber hinaus einfach scheiße ist. :D
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 781 Aktivitäts Punkte: 23 085

Wohnort: Enderversum

4

Sonntag, 14. Mai 2017, 16:17

@Prometheus

Zitat

Einhergehend mit der bekannten Tatsache, dass Windows darüber hinaus einfach scheiße ist.

Nenne ein System welches besser ist, mit dem Du alles machen kannst, was Du für gewöhnlich mit dem PC machst!

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 280 Aktivitäts Punkte: 11 500

Wohnort: Valinor

5

Sonntag, 14. Mai 2017, 17:19

Im Zusammenhang mit den Attacken auf die Deutsche Bahn ist es vom Zeitpunkt her recht lustig, dass der Bahnchef jetzt gerade die digitalen Tickets ankündigt. All die ach so tollen Sicherheitsvorkehrungen haben Wannacry nicht verhindern können. Auch nicht die zahllosen Kameras auf den Bahnhöfen, die zudem von Wannacry auch betroffen waren. Aber dann gleich noch mal 7000 Kameras mehr installieren. Das hilft auch ganz bestimmt gegen Hackerattacken.
In Zukunft kann es einem also passieren, dass man zwar sein Ticket kauft, es aber nicht benutzen kann, weil die entsprechende Software gehackt wurde. Jaja, Unternehmen Zukunft ...
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 266 Aktivitäts Punkte: 42 120

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

6

Sonntag, 14. Mai 2017, 17:27

Nur faule Menschen verwenden Windows, darum häng ich selbst noch davor. :D Aber es ist nicht so, dass es keine Alternativen gäbe, gerade was kommerzielle Anwender angeht verstehe ich eh nicht, dass man hier verbreitet auf Microsoft setzt und dann noch auf das so "formidable" Windows XP. Das Problem sind die Softwarefirmen und Hardwareproduzenten die immer fast ausschließlich mit Microsoft kooperieren und ihre Hard/Software für Windows auslegen. Nach seinem ersten Mac meinte ein Freund von mir "Nie wieder Windows PC". Nur so unnötig teuer muss es ja nicht gleich sein.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 081 Aktivitäts Punkte: 16 080

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

7

Sonntag, 14. Mai 2017, 18:46

Moment mal... 8|
Dat heißt ich hätt neulich nur 300 Dollar in Bitcoins zahlen müssen statt aufwändig (5-10 minuten) die interne Systemplatte zu überschreiben und dann das Sicherungsimage von letzter Woche drüberzubügeln!? :nudelholz: :stirn
[attach]56110[/attach]

Aber es stimmt schon. Solang es eine nich selber trifft isses lustich.
Vor allem wenn man bedenkt das betroffene Systeme (veraltet) gerade im produktiven Bereich wie industrie, Verwaltung, Krankenhaus usw... nur schwer und unter einsatz enormer Summen und Aufwand erneuert werden können...
...blieb MS bisher stur und setzte den Support aus nur um ein System durchzupauken das man unter momentanen Bedingungen nur schwer in besagten Bereichen einsetzten kann.

Im privaten Bereich isses eine andere Sachlage. Aber viele Betriebe können es sich schlichtweg nicht leisten aus verschiensten Gründen. Ob es nun fehlende Treiber für alte Hardware ist, inkompatibilität, Lizenzkosten usw...
Zudem ist Win10 eine Dauerbaustelle die sich stetig neu erfindet und nicht im mindesten geieignet für Bereiche die ein stabiles Umfeld benötigen.
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 5 891 Aktivitäts Punkte: 31 210

8

Montag, 22. Mai 2017, 18:59

Lt. aktuellen Untersuchungen sind 98% von den hunderttausenden mit WannaCry infizierten Computern Systeme mit Windows 7.
Offensichtlch diejenigen, welche das Sicherheits-Patch MS17-010 nicht installiert hatten.
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen