Freitag, 24. November 2017, 09:59 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 785 Aktivitäts Punkte: 51 305

Danksagungen: 12

1

Montag, 11. Juli 2016, 02:10

William Franklyn-Miller

Melbourne schoolboy becomes overnight sensation all across Asia after photo was shared 95,000 times...

[attach]54465[/attach] [attach]54466[/attach]

Zitat

EDIT 18.04.2017 weil Zeitungsartikel flüchtig sind:
Melbourne schoolboy becomes overnight sensation all across Asia after photo was shared 95,000 times
LUKE DENNEHY, Herald Sun
July 10, 2016 8:42am

MELBOURNE schoolboy Will Franklyn-Miller has become an overnight sensation in Asia.
In a remarkable story, a Japanese girl posted a picture of the 12-year-old aspiring actor and model from Glen Iris last Tuesday and it went viral, shared 95,000 times in Japan, Taiwan and China.
In less than a week, Will’s Instagram followers went from a couple of thousand to 140,000 and growing.
He has also appeared on the news across Asia and has done Japanese TV interviews, with some saying he is the Australian version of a young Justin Bieber.
A number of fan pages have already been set up, and his agent Charmaine Gilchrist fielding calls around the clock.
Yesterday Will, who was born in London but has lived in Australia with his parents Shannon and Andy Franklyn-Miller since 2013, said he was incredibly excited about what has happened the past week.
“My phone suddenly went crazy all the sudden when the picture was posted,” he said.
While he might be an overnight sensation in Asia, he has been working as a child actor and model since he was four.
He already has an impressive resume in Australia, appearing in catalogues for the likes of Myer and Kmart, and playing the young Jack Irish in the ABC drama that stars Guy Pearce.
“Acting is definitely something I want to do,” he said.
His mother Shannon, who is Australian, said it’s been an overwhelming week but Will is taking it all in his stride.
This won’t be the last time we hear about Will, he might be in Grade 6 but Hollywood is already knocking on his door.
He has an agent in the United States and has been auditioning for acting roles already.

http://www.heraldsun.com.au/entertainmen…af061d9da7401d4
http://www.imdb.com/name/nm5956330/
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

2

Montag, 11. Juli 2016, 09:24

William Franklyn Miller

William ist nicht erst seit gestern eine Sensation für mich. :thumbup:
Auf seinen Social Media Seiten sind zig Bilder womit man diesen Thraed Seitenweise füllen könnte.

Links:
Facebook: https://www.facebook.com/williamfranklyn.miller.9
Twitter: https://twitter.com/willfmofficial
Instagram: https://www.instagram.com/william.franklyn.miller/

anbei mal eine kleine Auswahl.

Viel Spass :)
»Pjotr« hat folgende Dateien angehängt:
  • WFM_001.jpg (54,37 kB - 295 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. November 2017, 10:30)
  • WFM_002.jpg (145,88 kB - 141 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. November 2017, 10:30)
  • WFM_003.jpg (94,82 kB - 142 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. November 2017, 10:30)
  • WFM_004.jpg (114,37 kB - 146 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. November 2017, 10:30)
  • WFM_005.jpg (160,56 kB - 143 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. November 2017, 10:30)
  • WFM_006.jpg (120,96 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Mai 2017, 01:16)
  • WFM_007.jpg (171,8 kB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Mai 2017, 00:26)
  • WFM_008.jpg (84,41 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Mai 2017, 00:26)
  • WFM_009.jpg (70,23 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Mai 2017, 00:23)
  • WFM_010.jpg (91,47 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Oktober 2017, 23:45)
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

3

Montag, 11. Juli 2016, 18:06

Ich finde es aufregend. Vor einem halben Jahr kannte ihn so wirklich noch keiner. Nun ist er auf dem Weg ein Star zu werden. Ich kann von mir behaupten dass ich ihn von Anfang an (und davor) kannte. :thumbup:
Wer weis, vlt. wird er der nachfolger von Asa Butterfield in der Fortsetzung von Ender's Game. Oder er bekommt andere tolle Rollen angeboten. Hollywood soll schon an seiner Tür geklingelt haben.
Krass wie sich inerhalb von einer Woche das Leben eines 13 Jährigen so ändern kann. :respekt:

William Franklyn-Miller - Showreel
https://vimeo.com/139399119

Vlt. ist ja einer der Admins oder Mods so nett und bindet das Video hier ein. :)
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

4

Montag, 11. Juli 2016, 18:12

Mist... Ich wollte doch dieses Zeigen... :cool:

Peking Duk - Take Me Over Ft. SAFIA

https://www.youtube.com/watch?v=XrL9TsGVyxs

Es wird bestimmt bald ein Thread bei "Int. YS" aufgemacht. Spätestens dann, wenn der erste Kinofilm kommt.
  • Zum Seitenanfang

miriam3000

Torwächter

Registrierungsdatum: 30. April 2005

Beiträge: 3 057 Aktivitäts Punkte: 15 605

5

Samstag, 16. Juli 2016, 00:39

Sehr hübsches Video, Pjotr. Gefällt mir gut.
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

6

Freitag, 2. Dezember 2016, 00:41

Netz rastet aus Ist ER der schönste Zwölfjährige der Welt?

Melbourne schoolboy becomes overnight sensation all across Asia after photo was shared 95,000 times...


Er ist nun einer der bestbezahlten Models. 20116 ist sein Durchbruch gewesen.

Zitat

Netz rastet aus Ist ER der schönste Zwölfjährige der Welt?

Eigentlich ist der Zwölfjährige William Franklyn-Miller kein besonderer Junge: Er geht in Melbourne zur Schule, spielt Rugby und trifft sich mit Freunden.
Berühmt über Nacht

Eins unterscheidet den jungen Australier jedoch gewaltig von seinen Mitschülern: Er hat 152.000 Instagram-Follower. Über Nacht wurde er bekannt, weil eine japanische Schülerin ein Foto von ihm auf Twitter postete.

„Ich bekam alle drei Sekunden rund 100 Follower dazu“, erzählte der 12-Jährige der „Daily Mail“. „Wir dachten es wäre ein Fake, weil da so viele waren.“
Rolle in TV-Serie

Innerhalb von zwei Tagen wurde Will über die sozialen Kanäle berühmt. Gut für ihn: Der Schüler ist Model und Schauspieler. Vor fünf Jahren wurde er von einer Model-Agentur entdeckt. Seitdem arbeitete er für verschiedene Kampagnen.

Zuletzt spielte er in der TV-Dramaserie „Jack Irish“ eine jüngere Version des Hauptcharakters, den Guy Pierce spielt.

Mittlerweile war William bereits in drei asiatischen TV-Shows via Skype-Interview zugeschaltet. Trotzdem will sich das junge Talent erstmal auf die Schule und die Schauspielerei konzentrieren.
http://www.express.de/news/promi-und-show/netz-rastet-aus-ist-er-der-schoenste-zwoelfjaehrige-der-welt--24632722
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 252 Aktivitäts Punkte: 42 050

Wohnort: Home Office/Studio

7

Freitag, 2. Dezember 2016, 01:19

Hübsch iser ja, aber wie ging das nochmal "manchmal ist weniger mehr". :) Auf manchen Fotos sieht er aus wie ein Junge (fast schon) Mädchen aus einem Manga.


"Netz rastet aus Ist ER der schönste Zwölfjährige der Welt?"

Fragt sich wer das entscheidet, die Masse? Also Massengeschmack. Massengeschmack = Fast Food. Ich fand ja immer die Leute interessant, die gar nicht versuchen schön zu sein, sondern das mit jeder Phase des Körpers in Symbiose mit ihrem Charakter und ihrer Seele einfach sind. (Gott klingt das bekifft :D) Und sobald sowas sich wie ein Lauffeuer rumspricht und derjenige das auch noch mitkriegt, adieu Natürlichkeit. Dann wirkt alles nur noch inszeniert und da kann jeder schön sein. Schön ja, aber schönster. :nixweiss: Ich vermisse da zu sehr das kindliche in dem Alter, wenn jemand so aufgedonnert ist, ums mal übertrieben zu formulieren. Das ist für mich zwar nicht hässlich, aber irgendwie "zuviel des Guten". Ich halte übrigens auch dieses Gewese um "die/den schönste/n Frau/Mann der Welt/Universum/USA etc..." für schwachsinnig. Aber ich wills keinem verderben, also halte ich jetzt meinen Mund. Versteht eh keiner was ich sage. :)
Vive et alios sine vivere!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prometheus« (2. Dezember 2016, 01:25)

  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 5 865 Aktivitäts Punkte: 31 080

8

Freitag, 2. Dezember 2016, 02:32

Versteht eh keiner was ich sage.

Ach ich glaube schon :)

Wie sagt man doch: "Schönheit liegt im Auge des Betrachters", ist also ziemlich subjektiv.

Ich mache mir auch so meine Gedanken, wenn Minderjährige in den sog. sozialen Netzwerken aufgrund absolut äußerlicher Merkmale derartig gepuscht werden.
Vielen Betroffenen bekommt das ganz sicher nicht besonders gut.
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 252 Aktivitäts Punkte: 42 050

Wohnort: Home Office/Studio

9

Freitag, 2. Dezember 2016, 03:05

So, meine letzten Worte zum heutigen Spätabend :D (bishen langer Text, aber versprochen nicht uninteressant, ich hab zur Abwechslung mal wieder ausgiebig Mitteilungsbedarf) ... ich finde vor allem Kindern steht es gut zu Gesicht 1,2 nette Makel zu haben, die man als charmant auffassen kann, Segelohren, Zahnlücke etc...irgendetwas prägnantes, so dieses komplett glattgebügelte war noch nie mein Ding und schon zu viele streben der absoluten Perfektion entgegen und das finde ich auf Dauer einfach nur langweilig. :) Man sehe sich die ganzen dürren, leichenblassen Magermodels auf dem Laufsteg an, mit null Ausdruck im Gesicht, die als Inbegriff von Schönheit gelten sollen...Horror. Und wenn es dann nur noch rein subjetiv um die Schönheit und nichts anderes geht, wenn der Charakter nur noch zweitranging wird, dann finde ich fehlt etwas ganz essentielles, lapidar gesagt: es fehlt die Seele. Und von Sex-Appeal darf man gar nicht reden bei jemandem in diesem Alter, obwohl Models ja diesen Zweck im Grunde erfüllen sollen, die Leute in irgendeiner Form ansprechen. Bei Mädchen ises ja in diesem Fall NOCH schlimmer. Welchen Zweck erfüllt des bitteschön, wenn ein Junges Mädel, manchmal bereits so kleine Stumpen, aufgebretzelt und geschminkt sind wie Bordsteinschwalben zu ihren besten Zeiten? Aber da kommen wir bisschen vom Thema ab.

Ähnliches ja auch in der Musik. Da fallen mir aufgrund der Aktualität die New Poppys z.B. ein, einigen gefällt der neue Stil nicht, aber ich finde ihn z.B. nicht seelenlos, nur weil er nicht dem Zeitgeist der 70er Jahre entspricht. Man kann schon Jahrzehnte immer das gleiche machen, man darf sich aber durchaus auch in neue Gefilde wagen, frischer Wind bringt mehr Energie und neue Ideen hervor und vor allem angemessenen Spaß an der Materie für die aktuelle und kommenden Generationen. Und wer mich kennt, der weiß, obwohl ich alles höre, durchaus auch kritisch mit Musik umgehe. ^^ Ich habs ansonsten nicht so mit klassischen Chören oder vielen aktuellen YS-Sängern, überhaupt mit einem Großteil der heutigen Musik allgemein. Weil: alles künstlich, eintönig, immer die gleichen Themen, meistens alles nur noch YouTube Stars und ähnliches, Hauptsache mit 12 wie ein Topmodel aussehen und dann passt das schon, eben nicht. Ohne Emotion funktioniert NICHTS, wenn da irgendwas runtergenudelt wird nur weil sichs angeblich gut anhört, wird nichts transportiert und erreicht mich demzufolge nicht.

Womit ich allerdings ein Problem hätte, wenn da plötzlich auf der Bühne gerappt werden würde, sowas erreicht mich mal so gar nicht. :D

Und jetzt ein Themenpool aus waffenscheinpflichtiger Blick, Musik, Schönheit: Beryl *Aufschrei in der Menge der Poppyisten, Eltern und Jugendverbänden* :D (das ist der ganz links auf der New Poppys CD, soll ja keine Bilder posten hier ^^), ich hatte vorher mit den Poppys NULL am Hut, ich hab 1,2 Schallplatten das war's auch, aber warum hat er mir an den Tagen gefallen...er fiel mir schon in der ersten Minute nach dem der Vorhang aufging auf, das war krass. Ganz klar er IST hübsch, er KÖNNTE modeln, hab mir mal alte Aufnahmen angesehen da wirkte er noch recht unscheinbar, da hat sich jemand was beim Styling gedacht und gute Arbeit geleistet. (jemand meinte zu mir ein junger Ben von Libera)Er hat die besagten Makel die ich ansprach und vor allem waren es seine Bewegungen mit denen er wie ein bunter Hund aus der Truppe rausgestochen hat und viele so Kleinigkeiten die mir gefallen haben. A) hübsch B) optischer Charakter C) bitte nicht hauen, Kritik...Gesang ausbaufähig, allerdings iser ZU selten solo vorne, er verkommt mir zu sehr als Beiwerk D) ganz wichtig und da seh ich eine Stärke, (er schielt zwar manchmal exzessiv das Mikro an was ich verdammt lustig finde wenn die Augen übergehen :D) aber er schaut vor allem die Leute an und weiß wie man sie (re)animieren kann...Bingo.

Ich bin mir fast sicher, dass er da noch ein großer wird in der Truppe, ich wünsche es ihm/uns. Während Robin mit seinem schönen gesang zum Träumen verführt ist Beryl für mich ganz klar ein Gute-Laune-Maker. Er legt sich ins Zeug, manchmal bewegt er sich wie Joe Cocker. :D Ein sympathischer ungeschliffener Rohdiamant, der immer mehr Facetten zeigt und trotzdem immer noch herrlich kindisch und man sieht er hat Spaß. Und das gefällt mir - neben Robin, aber das würde jetzt wieder zu weit führen ^^ - , davon will ich mehr sehen/hören, darum hab ich mir nach der "New Poppys" CD nachträglich über FB "Hey L'Homme" und die Gala 2013 DVD bestellt (Leute mit ihm allein könntet ihr mir bereits das Geld aus der Tasche ziehen :lol: ) und deswegen will ich lieber morgen als übermorgen wieder dabei sein und das ist für mich Schönheit (und kein sexy Abziehbild) - bei allem gesagten würde er wohl rot anlaufen, aber wird es voraussichtlich eh nie von mir hören, wie auch, ich nix Französisch :lol: - und das war das Wort zum Sonn...ähm Freitag. Komplett bescheuert bin ich schon, da macht es auch nichts, wenn mich andere nun dafür halten und für samuel hab ich wahrscheinlich wieder zu wenige Absätze gemacht :lol: dennoch, guten Abend/Morgen. :D Um mal einen lange verschollenen User zu zitieren: Heil Beryl! ^^Hallelujah...und tschüß.

PS: Gut, das Thema hätte jetzt eigentlich in einen anderen Thread gehört, aber da herrscht z.Zt. dicke Luft und da trau ich mich jetzt nicht rein. ^^
Vive et alios sine vivere!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Prometheus« (2. Dezember 2016, 04:50)

  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 837 Aktivitäts Punkte: 35 670

10

Freitag, 2. Dezember 2016, 05:42

Macht nichts, Promi. Ich habe mich durchgekämpft aber ja, Absätze... :D Nein, stimme dir in Großteilen zu.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

11

Freitag, 2. Dezember 2016, 18:47

Wow, welch eine Resonanz...

Ich weis nicht ob es ein Zitat ist. Wenn es eins ist, dann weis ich nicht von wem es ist oder von wann. :D

Ich denke Promi meint damit:
"Erst durch einen Makel wird ein Mensch erst schön"
Ich finde das kann man erstmal so stehen lassen

nun kommt das "Aber"

In der Branche (Film, Musik, Model, etc.) kann man sich keine Makel erlauben. Ein Makel und tausende Kunden entscheiden sich für ein anderes Produkt. Das ist zwar total oberflächlich aber es ist nun mal in unserer Gesellschaft. Wobei Makel nicht gleich Makel ist. Eine lücke zwischen den Schneidezähnen ist zwar ein Makel wird aber von vielen als niedlich angesehen. In dem Fall ist es ein Makel den man zum Kundenfang nutzen kann. Anders ist es wenn ein Muttermal quer über das Gesicht klafft. Das ist in der Branche nicht zu gebrauchen. Das ist oberflächlich und traurig aber es ist die Realität.
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 252 Aktivitäts Punkte: 42 050

Wohnort: Home Office/Studio

12

Freitag, 2. Dezember 2016, 19:10

Man muss keinen Makel haben, z.B. Robin ist für mich makellos, aber singt auch phantastisch, von Nervosität keine Spur und wenn er dann auf der Bühne hin und herläuft und plötzlich vor einem steht. :loved: :D Was die "professionelle" Industrie macht interessiert mich persönlich eher wenig, denn davon gibt es schon zu viel, ich mag das Menschliche, ich mag kleine Schwächen, ich mag es wenn die Persönlichkeit zum Tragen kommt. Beryl wirkte nervös/unruhig und das fand ich niedlich. :)
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 827 Aktivitäts Punkte: 19 965

Wohnort: Hamburg

13

Freitag, 2. Dezember 2016, 23:04

Sorry, aber Oberflächlichkeit regiert die Welt: Für mich kann der schönste Zwölfjährige der Welt nur braune Augen haben. ;-)
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 252 Aktivitäts Punkte: 42 050

Wohnort: Home Office/Studio

14

Freitag, 2. Dezember 2016, 23:08

Hauptsache er hat überhaupt Augen. :spl
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 827 Aktivitäts Punkte: 19 965

Wohnort: Hamburg

15

Freitag, 2. Dezember 2016, 23:09

:rofl:
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

16

Dienstag, 18. April 2017, 21:29

William Franklyn-Miller (Australien)

Wenn es keiner tut, dann werde ich ihn jetzt unserer Kartei hinzufügen. :D

[attach]55903[/attach]

Eigentlich ist der Dreizehnjährige William Franklyn-Miller kein besonderer Junge: Er geht in Melbourne zur Schule, spielt Rugby und trifft sich mit Freunden. Eins unterscheidet den jungen Australier jedoch gewaltig von seinen Mitschülern: Er hat 152.000 Instagram-Follower. Über Nacht wurde er bekannt, weil eine japanische Schülerin ein Foto von ihm auf Twitter postete. „Ich bekam alle drei Sekunden rund 100 Follower dazu“, erzählte der 12-Jährige der „Daily Mail“. „Wir dachten es wäre ein Fake, weil da so viele waren.“ Innerhalb von zwei Tagen wurde Will über die sozialen Kanäle berühmt. Gut für ihn: Der Schüler ist Model und Schauspieler. Vor fünf Jahren wurde er von einer Model-Agentur entdeckt. Seitdem arbeitete er für verschiedene Kampagnen.
Quelle: http://www.express.de/24632722 ©2017

Musikvideos

Amistat - We've Got Us

https://www.youtube.com/watch?v=kd_TCvBH3ks

Peking Duk - Take Me Over Ft. SAFIA

https://www.youtube.com/watch?v=XrL9TsGVyxs

Kurzfilme

A Fish Out Of Water

https://www.youtube.com/watch?v=rsNQ8SGKBDQ

The Resurgence
Dieser Film spielt 20 Jahre nach der bekannten Pokemon-Serie
[attach]55900[/attach]

Treffen mit bekannten Persönlichkeiten:

William mit Hayden Summerall
[attach]55901[/attach]

William mit Lauren Orlando
[attach]55902[/attach]
Warum gibt es kein Bild mit Johnny? :gruebel:
Vielleicht hat er Lauren so sehr angegraben, dass Johnny sauer war?

Links:
Web: http://www.willfranklynmiller.com/
Facebook: https://www.facebook.com/willfmofficial/
Instagram: https://www.instagram.com/william.franklyn.miller/
Twitter: https://twitter.com/willfmofficial
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCydfGf8rrgkOMqTcaX8W5Cw

Viel Spass beim Stöbern :)
»Pjotr« hat folgende Dateien angehängt:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 785 Aktivitäts Punkte: 51 305

Danksagungen: 12

17

Dienstag, 18. April 2017, 23:04

Ich war mal so frei die Werke zum Thema zusammen zu sammeln ;)
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

18

Dienstag, 18. April 2017, 23:13

What? 8|

ich werd alt...

Sorry für den Doppelpost :S
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 785 Aktivitäts Punkte: 51 305

Danksagungen: 12

19

Dienstag, 18. April 2017, 23:23

Keine Panik. Die Beiträge sind aus verschiedenen Threads zusammen gesucht ;)
Jetzt hat er wirklich seinen eigenen Thread :)
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

20

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:14

Im Filmgeschäft hält er sich weterhin mit kleinen Rollen über Wasser.
Ich weis nicht ob ich es schon erwähnt habe aber ich finde er wäre ein Kandidat für die Weiterführung von "Enders Game"

Wie hier in der Serie "Nachbarn"

https://www.youtube.com/watch?v=CTyY9ZhMmZU

Das Modelgeschäft ist weiterhin ein Selbstläufer
»Pjotr« hat folgende Dateien angehängt:
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen