Samstag, 16. Dezember 2017, 08:22 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cole

Wily Werewolf

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 722 Aktivitäts Punkte: 20 455

1

Sonntag, 8. November 2015, 19:36

Operasjon Arktis - Kinderfilmgewinner Lübeck 2015

[attach]52845[/attach]

Den Preis der Kinderjury für den besten Kinderfilm der 57. Nordischen Filmtage Lübeck, die heute zu Ende gehen, sicherte sich "Operasjon Arktis" (internationaler Titel "Operation Arctic") aus Norwegen von Regisseurin Grethe Bøe-Waal. In der Begründung (Seite 5) heißt es, er böte "ein unglaubliches Maß an Spannung" und "das Zusammenhalten von drei Geschwistern" sei "beeindruckend". Dem Trailer nach zu urteilen, ist es ein solider skandinavischer Kinderkrimi, ohne groß aufzufallen, aber routiniert gut zu unterhalten. Im Lübecker Programm reicht das aber völlig aus, um die Preise abzuräumen, das hat die Vergangenheit jedes Jahr aufs Neue gezeigt.



An Jungdarstellern dabei sind: Kaisa Gurine Antonsen (als Julia), Leonard Valestrand Eike (als Sindre) sowie seine auch im realen Leben Schwester Ida Leonora Valestrand Eike (als Ida), die - trotz Nesthäkchen-Status - im Gegensatz zu den beiden anderen bereits Filmerfahrung hat (im Kurzfilm "Sandslottet" und in der norwegischen TV-Serie "Det tredje øyet").

[attach]52846[/attach]

[attach]52847[/attach]

Wer sich selbst ein Eindruck verschaffen möchte, besorgt sich die DVD/BD, die in Norwegen schon erhältlich ist.

Zu den Filmtagen aus der Ferne: Insgesamt war das Programm in allen Sektionen auch schonmal besser, nach allem, was ich so lesen konnte. Vielleicht fahre ich 2017 oder so aber mal wieder hin, einige Perlen lassen sich doch immer entdecken.
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang