Friday, April 26th 2019, 4:58pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mistelzweig

Anfänger

Date of registration: Aug 11th 2015

Posts: 12 Aktivitäts Punkte: 65

1

Tuesday, October 13th 2015, 4:07pm

Festplattenrecorder?

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade auf der Suche nach einem Festplattenrecorder. Ich habe davon noch nicht so viel Ahnung, daher habe ich mal ein bisschen gegoogled. Ich bin dabei auf dieser Seite hier gelandet. Ich habe mich dann ein wenig den Text durchgelesen, damit ich genauer weiß, worauf ich achten muss, beim Kauf. Das wird natürlich nicht das Nonplusultra sein, aber zur ersten Info reicht das doch hoffentlich, oder?! :? Wichtig ist mir auf jeden Fall ein großer Speicher, da ich durch die Arbeit meine Serie nicht mehr täglich gucken kann und dadurch natürlich sehr viel Aufnahmen unter der Woche zusammenkommen. Ich bin bevorzuge schon die Produkte von Panasonic. Daher meine Frage: Hat jemand eines dieser Produkte dort und kann sie empfehlen?! Wichtig ist mir schon ein SD-Kartenslot - der ist ja auch nur bei einem der Recorder vorhanden, daher hat der natürlich am ehesten mein Interesse geweckt. Auch lassen sichgute Bewertungen finden. Aber was meint ihr? Kann mir jemand helfen?

Oder ist ein Festplattenrecorder vielleicht gar nichtmehr zeitgemäß und ich sollte einen Fernseher nehmen, bei dem das direkt integriert ist? Ein Bekannter hat mir da den Metz Solea 55 empfohlen, aber von der Marke habe ich bisher nur sehr wenig gehört.

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus! :)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,319 Aktivitäts Punkte: 54,205

Thanks: 12

2

Wednesday, October 14th 2015, 12:08am

30.04.2015 -
Nach der Insolvenz
Chinesen kaufen Metz-Fernsehsparte

Der insolvente Fernseh- und Blitzgerätehersteller Metz hat zwei Investoren gefunden: Das Fernsehgeschäft
geht an den chinesischen Konzern Skyworth, die Blitzgerätesparte an die deutsche Daum-Gruppe.
http://www.channelpartner.de/a/chinesen-…hsparte,3045266

Es möge sich jeder selbst ein Bild machen. Metz war zu seinen Hochzeiten neben Grundig, Telefunken
einer der führenden dt. Unterhaltungselektronikhersteller.


Zu fragen ist vor allem:
Woher kommt das TV-Signal DVB-C (Kabel), DVB-T (Terrestrisch), DVB-S2 (Satellit) ?
Soll in HD aufgenommen werden?
Speicher kann man eigentlich nie genug haben und von daher halte ich die im o.a. Link durch die
Bank angebotenen 500 GB etwas schwachbrüstig.
In meinem PC habe ich kürzlich eine 6 TB Platte eingebaut und somit auf 12 TB insgesamt aufgestockt
für die ganzen Filme ;) :D

Die Seite Testberichte halte ich für relativ neutral, weil sie die verschiedenen Testberichte der
Fachzeitschriften bei der Sortierung mit berücksichtigt und auszugsweise auch den Geräten
zuordnet.
http://www.testberichte.de/tv-video-und-…festplatte.html
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Mistelzweig

Anfänger

Date of registration: Aug 11th 2015

Posts: 12 Aktivitäts Punkte: 65

3

Thursday, October 15th 2015, 3:24pm

Lord.Greystoke vielen Dank für die Infos. Dann werde ich mich jetzt mal nochmals genauer informieren - hast mir ja jetzt ein paar Startfragen mit auf den Weg gegeben, sehr gut! :)
  • Go to the top of the page