Dienstag, 19. September 2017, 17:19 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

samuel

unregistriert

1

Samstag, 26. Juli 2014, 18:56

Youngstars in Nebenrollen der Harry Potter Filme

Als großer Fan der Autorin, der Bücher, der Filme und auch sonst von der Harry-Potter-Welt möchte ich euch in diesen Thread die Youngstars vorstellen, die in den Rückblenden zu sehen sind oder später im Epilog. Daniel Radcliffe, Tom Felton, Emma Watson und Rubert Grint sind alle mehr oder weniger gut im Geschäft (eher mehr). Was ist aber mit denen, die vielleicht erst geboren wurden als das erste Buch oder der erste Film entstand, in denen (und in den darauf folgenden) sie dann mitspielten? Was machen Sie heute? Sind sie immer noch im Filmgeschäft?

Als erstes natürlich die
Saunders Drillinge
[attach]46232[/attach]
Die Drillinge teilten sich die Rolle des ersten Baby-Harrys im ersten Film und waren am Anfang sowie in den Zeitenrückblenden zu sehen. Bei den Drillingen, deren Vornamen bis heute der Öffentlichkeit unbekannt sind, handelt es sich um zwei Jungs und ein Mädchen. So weit bekannt, folgten keine weiteren Auftritte in Fernsehserien oder Filmen.

Über
Toby Papworth
[attach]46233[/attach]
gibt es schon mehr zu sagen. Der kleine Mann spielte Baby Harry im letzten Film (7.2.) und heißt mit vollen Namen Toby John Henry Papworth. Er wurde am 14. Dezember 2009 in Romford, Essex geboren. Er spielte in der Rückblende mit als Severus Snape das zerstörte Haus der Potter aufsuchte. Diese Szene.
[attach]46234[/attach]

Hier ist noch ein Zeitungsartikel über Toby zu finden.

Fortsetzung folgt ...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »samuel« (27. Juli 2014, 14:10)

  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

2

Samstag, 26. Juli 2014, 19:21

Ben Borowiecki
hatte im ersten Film seine erste Nebenrolle, es folgten bis 2004 weitere Rollen. Auch im zweiten Teil war er zu sehen. In beiden Filmen spielte er einen Jungen in der Winkelgasse und schaut sich im ersten Film zusammen mit anderen Jungen den neuen Nimbus 2000 Besen an.
[attach]46235[/attach]
IMDb
Zuletzt 2004 in einer britischen Serie zu sehen, spielte er ein Jahr zuvor die Rolle des kleinen Robinson in "Davids wundersame Welt". Auch um ihn herrscht seit 2004 Funkstille.

Randbemerkung:
Für die Schülermassen von Hogwarts wurden die Schulen in der Umgebung des Filmstudios abgegrast und natürlich fand man viele Jungs und Mädchen, die sich nur allzu gern bereit erklärten, da mitzumachen. Und natürlich erhielt jeder Schüler auch eine kleine Aufwandsentschädigung für die Drehtage. Nicht jeder durfte die aber behalten. Es gab hinterher noch einige Diskussionen darüber, da eine Schule ihren Schülern das Geld gleich wieder abnahmen. Die fadenscheinige Begründung, das Geld sei während der Unterrichtszeit verdient wurden und daher würde das Engagement als "Arbeitspraxis" gelten, für die kein Lohn eingenommen werden dürfe. Nur der Betrag, den die Kinder für Drehs am Wochenende erhielten, dürften sie behalten.

Eine andere Schule überließ ihren Schülern den Lohn komplett (so, wie es sich gehört) und schließlich musste eine Komission über die Praxis der Lochaber High entscheiden. Man einigte sich so: Warner Bros. spendete einen kleinen Betrag an den Schulfond und die Kinder bekamen ihren ihnen zustehendnen Lohn.
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

3

Samstag, 26. Juli 2014, 19:33

Eleanor Columbos
Es hat schon Vorteile, wenn Papi Regie führt, dann kann man nämlich in einigen Filmen auftauchen ohne ein Casting machen zu müssen oder von irgendwelchen Agenten gesichtet zu werden. Eleanor Columbus ist die Tochter des Regisseurs der ersten zwei Harry-Potter-Filme und spielte dort Harry Mitschülerin Susan Bones, die zusammen mit Harry nach Hogwarts kommt. Geboren ist sie am 12.10.1989 in den USA und hatte ihre erste Klein-Rolle in "Kevin - Allein in New York" als Kind im Spielwarengeschäft.

Dank ihrer "Beziehungen" ist ihre Filmliste natürlich etwas größer. ;)
[attach]46236[/attach]

So sieht sie heute aus.
[attach]46237[/attach]

Aber ganz ehrlich, wer würde seinen Kindern nicht diese Chance bieten, wenn er könnte?

Fortsetzung folgt...
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

4

Sonntag, 27. Juli 2014, 14:06

Ergänzung: Auch Eleanors Bruder Brendan spielte im ersten und zweiten Teil mit.

Jetzt kommen wir zu
William Melling
[attach]46256[/attach][attach]46257[/attach][attach]46258[/attach]

William Melling ersetzte Hugh Mitchell, der die Rolle des verrückten Fans und Fotographie-begeisterten Colin Creevey im zweiten Film spielte. Hugh Mitchel wuchs dem Hauptdarsteller während der Dreharbeiten über den Kopf, was nicht sein durfte, spielte er doch einen ein Jahr jüngeren Schüler. Der wurde im Buch zudem immer als kleiner, dürrer und schmächtiger beschrieben als es Mitchell selbst war. Darum wurde ab Teil 4 William Melling in den Cast geholt. Man schuf für ihn die Rolle des Nigel, die er bis zum letzten Film behielt. Diese Rolle ist eine der wenigen, die explizit nur im Film vorkommen, nicht aber in den Büchern. William Melling spielte auch schon vorher in diversen Filmen und Serien mit und ist bis heute akitv (zuletzt für die TV-Serie "Glue").

William Melling IMDb


Hugh Mitchell
[attach]46259[/attach]
ist zwar seiner ersten Rolle schnell entwachsen, doch Harry Potter war sein Einstieg ins Filmgeschäft. Er spielte den Jungen Nicholas Nickleby im gleichnamigen Film und Prinz Edward in "Henry VIII". Außerdem folgten mehrere Film- und Serienauftritte, zuletzt in der TV-Serie "Jack the Ripper ist nicht zu fassen".

Hugh Mitchell IMDb
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

5

Sonntag, 27. Juli 2014, 14:37

Die Lord Voldemorts wurden gespielt von insgesamt 4 Personen. Eine wahr natürlich Ralph Fiennes, der den bösesten aller Magier in der heutigen Zeit spielte. Wer waren die anderen?

Christian Coulson
[attach]46260[/attach]
spielte den Tagebuch-Tom Riddle im zweiten Harry Potter-Film, war aber auch schon ein Jahr zuvor in einem Film zu sehen. Bis heute spielt er in diversen Serien und Filmen mit. Bekannte Auftritte u.a. in "Eine lausige Hexe in Cambridge", "The hours - von Ewigkeit zu Ewigkeit" und "Gossip Girl". Darüber hinaus ist er in diversen Kurzfilmen zu sehen.

Christian Coulson IMDb

Hero Fiennes-Tiffin
[attach]46261[/attach][attach]46262[/attach]
Den jungen Mann hatte ich sogar mal als Avatar. Er ist der Neffe von Ralph Fiennes und spielte u.a. in "Bigga than Ben" und "Private Peaceful" jeweils eine Rolle, konzentrierte sich ansonsten aber auf seine Schule und Fußball. Seine große Leidenschaft.



Hero Fiennes-Tiffin IMDb

Frank Dillane

[attach]46263[/attach]
spielte den jungen Tom Riddle in den Rückblenden im Film "Harry Potter und der Halbblutprinz" als es darum ging, dem alten Professor Slughorn Geheimnisse aus seiner Vergangenheit zu entlocken. Geboren ist Dillane 1991 in London. Zwar war er schon 1997 in einen Film zu sehen, bekam er durch seine Rolle als Tom Riddle mehrere Filme, die momentan noch alle in der Produktion stecken.

Frank Dillane IMDb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samuel« (27. Juli 2014, 19:55)

  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 262 Aktivitäts Punkte: 11 410

Wohnort: Valinor

6

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:48

Er ist der Neffe von Ralph Tiffin


Nee, der Neffe von Ralph Fiennes (eben der, der den "aktuellen" Voldemort spielte) und von Joseph Fiennes (Shakespeare in Love, Elizabeth), beides Brüder seiner Mutter. Sein Vater, George Tiffin, ist auch Schauspieler, aber eher unbedeutend.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

7

Sonntag, 27. Juli 2014, 20:00

Ich hab's berichtigt. Danke dir.

Im Buch "Harry Potter - Der große Filmzauber" wurde berichtet, dass es neben der Szene aus dem Waisenhaus, die im Film zu sehen ist, noch eine andere Szene gedreht wurde. In dieser sollte zu sehen sein, wie Tom Riddle mit anderen Kindern im Waisenhaus umging. Die Szene fiel dann später der Schere zu Opfer und ist auch nicht auf den Blu Ray Extras des 6. Films zu finden (meines Wissens nach). Es hieß weiterhin, Hero "habe hervorragend sämtliche Emotionen ein- und ausschalten, nach Belieben rüberbringen können".
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

8

Dienstag, 29. Juli 2014, 20:21

Benedict Clarke
[attach]46368[/attach][attach]46369[/attach][attach]46370[/attach]
spielte den jungen Severus Snape im Rückblick des achten Filmes (Denkarium-Szene). Er wurde am 5. Dezember 1996 geboren und lebt in London. Er hatte sich für ein Casting auf die Rolle oder die des James Potter beworben und wurde dann schließlich als die jüngere Version des Zaubertränkeprofessors besetzt. Insgesamt hatte er nur vier Drehtage. Er besuchte die gleiche Schule, wie Alfie McIlwain (wird später vorgestellt), der die jüngere Version von Harrys Vater spielt. Es folgten mehrere Kurzfilme. Einen davon, habe ich gefunden.

Kurzfilm "Andys"

IMDb
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

9

Mittwoch, 30. Juli 2014, 11:57

Die beiden Darsteller von Lilly Potter (Harrys Mutter als Kind und Harrys Tochter Lily Luna Potter) und Lilys Schwester Petunia als Kind.

Ellie Darcey-Alden
[attach]46460[/attach]
Ellie spielte Harrys Mutter im Kindesalter, doch war das nicht ihre erste Rolle. Schon vorher war sie in mehreren Fernsehserien, wie etwa "Robin Hood" oder "Holby City" zu sehen. Auch in der Kultserie "Doctor Who" trat sie schon auf, zusammen mit ihren jüngeren Bruder Joseph. Geboren wurde sie am 4. September 1999 in Oxford. Die Doctor Who-Folge findet ihr hier.

Ellie Darcey-alden IMDb

Petunia Evans (später Dursley) wurde gespielt von
Ariella Paradiese
[attach]46461[/attach]
Über sie gibt es nicht viel zu sagen, außer dass sie ein Jahr älter ist als Ellie. Die Rolle in Harry Potter 7.2. blieb ihre bisher einzige.

Ariella Paradise IMDb

Daphne de Beistegui
[attach]46462[/attach]
Daphne wurde am 26. März 200 geboren und kommt aus der Nähe von Birmingham. Die Rolle von Harrys Tochter war ihre bisher einzige. In einem Interview sagte Will Dunn (ihr Filmbruder James Sirius Potter), dass sie Daniel Radcliffe praktisch überall hin gefolgt wäre und ihn ständig umarmt hätte, selbst als die Kameras schon nicht mehr liefen. Daniel selbst, bestätigte dies ebenfalls und fand sie sehr liebenswert.

Daphne de Beistegui IMDb
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

10

Mittwoch, 30. Juli 2014, 12:19

Du gibst dir echt viel Mühe. Ganz schön viele YS kommen da in der Filmreihe vor. Vielen Dank für die Vorstellungen. :)
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

11

Mittwoch, 30. Juli 2014, 18:07

Und weiter geht's...

Alwie McIlwain
[attach]46498[/attach]
Alfie wurde am 18. Januar 1998 geboren und stammt aus einer Großfamilie. Zusammen mit 2 älteren und 3 jüngen Geschwistern, 2 Hunden und 1 Katze lebt er im Westen von London. Er spielt den elfjährigen James Potter (Harrys Vater) im achten Film, seine bisher einzige Rolle.

Alfie McIlwain IMDb


Rohan Gotobed
[attach]46499[/attach]

Rohan spielte im achten Film das Kind Sirius Black, doch war das nicht seine erste Rolle. Zuvor spielte er in zwei Kurzfilmen mit und auch danach sollten Auftritte in Kurz- und Langfilmen folgen. "Beneath the skin" und "The siren" werden gerade produziert. Seine zwei jüngeren Schwestern Melissa und Hattie hatten im achten Film übrigens ebenfalls ihren Auftritt als Hogwarts-Schüler.

Rohan Gotobed IMDb


Hier seht ihr in den Kurzfilmen "The babysitter", "Ball Games" und "Pinball".

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »samuel« (30. Juli 2014, 18:14)

  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

12

Mittwoch, 30. Juli 2014, 18:38

Weiter geht es mit den Darstellern der Kinder von Ron und Hermine.

Helena Barlow
[attach]46500[/attach]
Helena wurde 1998 geboren und lebt in London, wo sie auch derzeit mit ihrer Familie lebt. Schauspielerfahrung hatte sie auch schon vor Harry Potter, nämlich auf der Theaterbühne, wo sie mehrere Rollen für Schulaufführungen aber auch für das Michael Croft Theatre spielte. Die Rolle der ältesten Tochter von Ron und Hermine war ihr Einstieg ins Filmgeschäft. Es folgten Rollen in "Henry der Schreckliche", wo sie die Sour Susan aber auch "Große Erwartungen" wo sie die junge Estella spielte. Zuletzt gab es einen kleinen Kurzfilm zu sehen, der letztes Jahr abgedreht wurde.

Helena Barlow IMDb

Ryan Turner
[attach]46501[/attach]
Ryan Turner wurde am 4. Juli 2000 geboren und hatte schon vor seinem Kurzauftritt im Epilog des achten Harry Potter-Filmes eine kleine Model-Karriere hingelegt, u.a. für Aldi und Tesco. Er hat den orangenen Gürtel in Tang Soo Doo (Kampfsport?) und nimmt Gitarrenunterricht. Außerdem spielt er Theater. Seinen ersten Filmauftritt hatte er bereits 2008. Mit seinem Auftritt in "Harry Potter" 2011 folgten weitere Filme, u.a. "My imaginary life". Zudem stand er für ein Buch "Meine Schwester lebt auf dem Kaminsims" (Rezension) Cover.



Hier ist der Kurzfilm "Puzzled" mit Ryan Turner.

Ryan Turner IMDb
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

13

Mittwoch, 30. Juli 2014, 18:44

Alle Darsteller haben übrigens mehr oder weniger aktive Facebook- und Twitter-Kontaktseiten. Die echten herauszusuchen ist aber ein mehr als großes Geduldsspiel, da die Anzahl der Fake-Accounts enorm ist. Deshalb lass ich das.
  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 262 Aktivitäts Punkte: 11 410

Wohnort: Valinor

14

Donnerstag, 31. Juli 2014, 09:17

Rohan Gotobed


Lustiger Name. Ich stelle mir vor, der Lehrer ruft ihn im Unterricht auf, Nachnamen zuerst... :lol:

Viele Dank übrigens für Deine Mühen, samuel. Da steckt viel Arbeit drin. Manchmal frage ich mich, wo du die Zeit für all das hernimmst ... :)

Übrigens gibt es u.a.hier Aufnahmen mehrerer der o.g. Darsteller von der LeakyCon 2011. Es sind wohl insgesamt 8 Teile, die anderen findet man wie meist in den Vorschauen rechts.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eumenes« (31. Juli 2014, 09:29)

  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

15

Donnerstag, 31. Juli 2014, 09:27

Rohan Gotobed


Lustiger Name. Ich stelle mir vor, der Lehrer ruft ihn im Unterricht auf, Nachnamen zuerst... :lol:

Viele Dank übrigens für Deine Mühen, samuel. Da steckt viel Arbeit drin. Manchmal frage ich mich, wo du die Zeit für all das hernimmst ... :)


Das war auch mein erster Gedanke als ich den Namen gehört habe. :D

Ab morgen habe ich nicht mehr so viel Zeit dafür. Da ich mich mit Harry Potter aber schon sehr lange beschäftige, ist das Zusammentragen dieser Infos eine Sache von nur ein paar Minuten. Man muss nur wissen, wo man suchen muss.
  • Zum Seitenanfang

Musicmiles

Imperator

Registrierungsdatum: 26. November 2013

Beiträge: 629 Aktivitäts Punkte: 3 300

Danksagungen: 5

16

Donnerstag, 31. Juli 2014, 11:51

Zuerstmal :thx: samuel für die tolle Arbeit !
Aber wenn du sagst, dass du ab morgen nicht mehr soviel Zeit hast dann hätte ich doch noch eine Frage:

Wer spielt Albus Severus Potter ? (der ja auch dein Avatar ist wie ich gerade gemerkt habe...)

Musicmiles
P.S. Ich könnte auch selbst schauen aber ich finde du hast mehr Ahnung und vielleicht schlummert der gewünschte Beitrag ja auch schon auf deinem PC...;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Musicmiles« (31. Juli 2014, 12:02)

  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

17

Donnerstag, 31. Juli 2014, 13:04

Einige Vorstellungen u.a. Arthur Bowen als Albus Severus Potter, habe ich tatsächlich noch bei mir auf der Festplatte. Ein wenig Geduld, bitte... :)
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

18

Donnerstag, 31. Juli 2014, 13:49

Will Dunn
[attach]46507[/attach]
Will Dunn wurde am 26. Mai 1996 geboren und lebt in Hampshire mit seinen Eltern. Er spielt seit seinem neunten Lebensjahr Gitarre. Die Rolle James Sirius Potters war seine erste Filmrolle. Es folgte ein weiterer Kurzfiilm. Er beschreibt sich selbst als etwas chaotisch und verrückt, im positiven Sinne.

Kurzfilm "My song"


Will Dunn IMDb

Arthur Bowen
[attach]46508[/attach]
Arthur Bowen wurde am 14. April 1998 gebvoren und lebt mit seiner Familie in Oxford. Als in seiner Schule Casting-Agenten nach Kindern für verschiedene Rollen im letzten Film suchten, sprach er vor und erzählte seinen Eltern erst einmal davon nichts. Die erfuhren es erst durch einen Brief, der einige Wochen später Arthur zu weiteren Casting-Runden einlud. Nach einigen Proben und einer Fotosession mit Daniel Radcliffee in London bekam Arthur schließlich die Zusage für die Rolle des jüngsten Sohnes von Harry Potter. Auf die Rolle hat er es im Übrigen nicht einmal angelegt. Nach eigener Aussage wollte er nur "einmal in einem Film sein". Ansonsten spielt er Fußball für einen örtlichen Verein. Gelesen hat er Harry Potter zum Zeitpunkt des siebten Filmes übrigens nicht, weil er nach eigenen Bekunden beim Sehen des ersten Filmes Alpträume bekommen hatte (Gut, er war da wohl noch ziemlich jung gewesen.). Weitere Ausflüge in die Filmwelt gab es übrigens nicht.

Hier ist ein Interview mit Arthur und Will.

Zeitungsartikel

Arthur Bowen IMDb

Hier erklärt Arthur, warum er kein "Harry Potter"-Fan ist. ;)


Und hier seht ihr das gesamte Interview mit allen Neulingen.


Hier habe übrigens noch weitere Videos mit Arthur Bowen ausgegraben.


Ein paar Vorstellungen habe ich noch. Die kommen später.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Beiträge: 9 Aktivitäts Punkte: 50

19

Donnerstag, 31. Juli 2014, 14:15

Hallo,

vielen Dank für die Vorstellung, da hast Du Dir ja jede Menge arbeit mit gemacht. Respekt :) :)
  • Zum Seitenanfang

Musicmiles

Imperator

Registrierungsdatum: 26. November 2013

Beiträge: 629 Aktivitäts Punkte: 3 300

Danksagungen: 5

20

Donnerstag, 31. Juli 2014, 17:05

Danke Samuel auf dich ist einfach Verlass !!! ;+: :brav:
Musicmiles
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen