Mittwoch, 13. Dezember 2017, 02:45 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LauHu

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2013

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 4 310

Wohnort: Erde

241

Dienstag, 10. Juni 2014, 21:37

Ja schreib mal eine, ist bestimmt ganz interessant, btw in welcher Sprache ist der film :)

he/him or they/them
Möchtegernpunk-autor-journalist und generel Anti Alles sowie Proffesioneller Shipper
Notorischer Rechtschreibverweigerer

  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

242

Dienstag, 10. Juni 2014, 22:43

Finnisch mit englischen Untertiteln.
Es handelt sich nicht um einen Film sondern um eine Dokumentation, die Sony von seiner besten bekannten Seite zeigt...
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

243

Mittwoch, 11. Juni 2014, 01:53

Soooo... dann wolle we ma...

Ich möchte erstmal klar stellen, dass es sich nicht um einen Film handelt. Es ist eine Dokumentation über den Aufstieg von Isac an den Pop-Himmel.
In dem Film werden Ausschnitte aus nur einem Konzert gezeigt. Diese sind in voller Länge und in sehr guter Qualität. Zwischen den Konzertszenen gibt es Interviews von Isac, Fredi (sein Vater) und dem A&R Manager von Sony. Die Interviews sind so geschnitten, dass die Konzertmitschnitte immer zum richtigen Zeitpunkt eingespielt werden. Was mich an der Sache etwas stört, ist der Fakt, dass ich keine Ahnung habe welches Konzert dort gezeigt wird. :gruebel: Ich wäre gern dabei gewesen. Ich bin gerade am überlegen ob ich euch meine gesammten Mitschriften überarbeitet zur verfügung stelle oder nur wesentliche Punkte erwähne die für euch und mich noch unbekannt sind. Ich habe mich für ersteres entschieden.
Ich werde es euch trotzdem ein wenig zusammen fassen, sonst wird es wahrscheinlich zu trocken.

In dem Film wurde, so wie es aussieht, das gesante Konzert gezeigt. Die Titel habe ich euch mal aufgelistet.

  • Countdown
  • Dream Big
  • Can't Give up On Love
  • New Way home (Video)
  • First Kiss
  • My Favorite Girl feat. Redrama
  • Party Alarm
  • New Way Home (Finale)

Nun zum Inhalt der Interviews:
Wenn Isac nicht auf der Bühne stehen würde, dann würde er heute auf dem Eis als Hockeyspieler stehen. Ich sehe ihn lieber singen als das er was aufs Maul bekommt. Also ist die Entscheidung für die Musik definitiv die Bessere gewesen.
Schon als kleiner Junge interessierte er sich für die Bühne. Auf Familienfesten war er immer der Star. Er hat gesungen, getanzt und gezaubert. Er war also eine typische Rampensau. Als er in die Schule kam bemerkte seine Lehrerin sein Talent und schlug vor ihn in den Chor "Cantores Minores" zu bringen. Das war der Abschnitt seines Lebens wo er das Singen lernte. Er besuchte sein erstes Konzert und er wusste, das ist es was er will! Bald darauf fragte er Fredi (Sein Vater... Nochmal sag ich's nicht :D ) der auch ein Musiker in Finnland ist, ob sie nicht mal was gemeinsam machen können. Er ließ sich darauf ein und produzierte mit ihm seinen ersten Song "My Favorite Girl". das Video was sie dazu produzierten war etwas am Thema vorbei... :rofl: Isac Performt den Song steppend auf einem Holzsteg Pic01
Fredi fragte einen guten Freund ob er sich mal sein Studio ausleihen könne um etwas auszuprobieren. Nun wurde Isac's erster Traum wahr. einen Song in einen professionellen Studio mit Professioneller Technik aufzunehmen. :thumbsup:
Fredi sendete diese Aufzeichnung an verschiedene teilweise unbekannte Plattenfirmen. Nur teilweise unbekannt, weil Sony auch darunter war. :S Naja, dazu später mehr.
Inerhalb von einem Tag bekam Fredi Rückmeldungen von allen angeschriebenen Labels, die sich mit ihm treffen wollten. Sony war unter den Letzen, sodass er ihnen nur einen Termin nach den anderen geben konnte. Am Abend rief Sony erneut an und bat darum, dass sie zuerst einen Termin mit ihnen vereinbaren sollte. Fredi kahm dieser bitte entgegen, sodass der erste Vorstellungstermin bei Sony statt fand. Pic02
Jetzt kommt ein Einspieler des DemoTapes was Isac mit Fredi in dem Studio aufgezeichnet hat. :thumbup: Das hat man nie zuvor gehört. Seine Stimme klingt noch sehr kindlich aber dennoch eindrucksvoll. Die Gespräche mit Isac und Fredi dauerten über eine Stunde und Sony machte ein Angebot was die anderen bei weiten nicht hätten überbieten können. Olli Halonen (Artists and Repertoire Manager von Sony) der das Gespräch führte fragte zum Schluss, ob es noch Fragen gibt. Isac antwortete: "Klar, darf ich dir noch was vorsingen?" Spätestens ab diesem Zeitpunkt standen Olli bestimmt die $-Zeichen in den Augen. Fredi und Isac unterzeichneten den Vertrag bei Sony.
Im darauffolgenden Jahr geschah eine Menge. Es ging alles so schnell, dass Isac es kaum realisieren konnte. Isac bat darum auf englisch zu singen. Das kam Olli nur ganz recht, weil er sich vorher schon überlegt hatte, dass es besser wäre wenn er auf englisch performt.
Es wurde nun ein Team von Songwritern und Produzenten zusammen gestellt, die Isac auf seinem Weg begleiten. Fredi ließ es sich aber nicht nehmen selbst Bestandteil dieses Teams zu werden, damit er immer noch ein Auge auf seinen Sohn hat und darüber informiert ist was mit ihm geschieht und wie es ihm geht. Für Isacs erstes Album wurden nur Songs gewählt, die er auch selbst mag, damit er sie auch glaubwürdug auf der Bühne rüber bringen kann.
Der Song "New Way Home" wollte der Schreiber "One Direction" zukommen lassen. Die Produzenten von Isac waren da aber anderer Meinung. Gute Entscheidung :thumbup:
Während der Radiopremiere seiner ersten Single durfte seine gesamte Klasse den Radiosender per Live-Stram ansehen. Fredi verfolge die Live-Schaltung auf Arbeit und war so emotional gerührt, dass er danach erstmal Zeit für sich brauchte.
Die Fangemeine wuchs schlagartig. Über alle Sozialen Medien verteilte sich die Info sofort. Eine riesige weltweite Fangemeinde entstand. Sie nennen sich "Ellioteers". (das solltet ihr ja schon wissen)
Das Konzert zum Albumrelease war komplett ausverkauft. Alle Beteiligten benötigten Ohrstöpsel. Nicht wegen der Musik, sondern vielmehr wegen der kreischenden Fans. :rofl:
Und BAM... hat er die erste goldene Platte. das ist der Anfang seiner Internationalen Karriere.
Und Fredi ist immer dabei um sich zu versichern ob es Isac gut geht und ob er sich noch wohl fühlt. denn wenn Fredi merkt, dass Isac nicht mehr möchte und/oder unglücklich ist, dann wird alles sofort abgebrochen.
Fredi achtet sehr auf seinen Sohn. er sorgt dafür, dass er regelmäßig was für die Schule macht und im Eifer des Superstar-Daseins nicht seine guten Mannieren verliert.
zum Schluss bedankt sich Isac bei seiner Familie, besonders bei Fredi für die Unterstützung, dass sie immer für ihn da sind und, dass er mit ihnen über alles reden kann.
(Die Review ist unter Beeinflussung meiner eigenen Meinung entstanden)

Mein Fazit:
Es ist schön mal seine ganze Geschichte zu kennen wo alle Fragen beantwortet weden wie es zu den relevanten Entscheidungen in seinem Leben kam. Im Nachhinnein werde ich nur noch auf die Konzertmitschnitte zappen und mir das Bonusmaterial ansehen.
Und es Zeigt sich in den Interviews deutlich, wei penetrant doch ein großes Musiklabel sein kann. Ich hoffe, dass Fredi weiterhin gut auf ihn acht gibt, sodass er von Sony nicht nur ausgesogen und weggeworfen wird. Er hat Erfahrung in dem Gewerbe und kann Isac dahingehend bestens beraten und unterstützen. Ich wünsche den Beiden alles Gute auf diesem Weg.


Nun kommen wir mal zum Bonusmaterial
Neben den Lost Tapes die ich noch nicht gesichtet habe gibt es mehrere MusikVideos
  • New Way Home Lyric Video
  • New Way Home
  • First Kiss
  • Dream Big
  • Dream Big Lyric Video
  • My Favorite Girl feat. Redrama
  • Are You Gonna Be My Girl
Außerdem gibt es noch weiteres Material
  • Movie Trailer
  • Kindheits Videos (Videos vom Spielplatz, vom Strand, von Familienfeiern und von einem Jungen im Hasenkostüm :D )
  • Fotos (Einige sind mir davon noch unbakannt gewesen :thumbup: )
Ich hoffe Ihr hattet Spass mit meiner kleinen Review.
»Pjotr« hat folgende Dateien angehängt:
  • steg.png (1,15 MB - 234 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2016, 17:39)
  • Fahrstuhl.png (710,74 kB - 244 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2016, 17:39)
  • bühne.png (983,82 kB - 234 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2016, 17:40)
  • konz01.png (801,87 kB - 225 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2016, 17:40)
  • konz03.png (894,42 kB - 215 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2016, 17:40)
  • studio01.png (1,19 MB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Juni 2014, 05:13)
  • studio02.png (765,02 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Juni 2014, 05:13)
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 5 889 Aktivitäts Punkte: 31 200

244

Mittwoch, 11. Juni 2014, 02:15

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung.
DVD und ein Album hatte ich ja schon bestellt. Nun, denke ich, dass sich das lohnen wird :thumbsup:
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 871 Aktivitäts Punkte: 35 855

245

Mittwoch, 11. Juni 2014, 06:20

Danke, für deinen Bericht.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

miriam3000

Torwächter

Registrierungsdatum: 30. April 2005

Beiträge: 3 059 Aktivitäts Punkte: 15 615

246

Mittwoch, 11. Juni 2014, 08:29

:thx: Pjotr!
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 733 Aktivitäts Punkte: 30 545

Danksagungen: 5

247

Mittwoch, 11. Juni 2014, 12:57

Pjotr,

Da hast Du Dich mächtig ins Holz gelegt ! Ganz große Klasse !!! Vielen Dank dafür ! :thumbsup:

Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

248

Mittwoch, 11. Juni 2014, 22:38

Danke für euer Feedback. :thumbup:
Ich habe mich sehr darüber gefreut. :)

Es kommt eine neue Single von Isac. :smile017:
Er kündigte schon vor einiger Zeit an, dass etwas am 18.06 im Kauppakeskus Forum in Helsinki geschehen wird.
Jetzt hat er es offiziell bekannt gegeben. Es wird die Weltpremiere von "Baby I" sein. Es wird Weltweit per Live-Stream übertragen.


Isac präsentierte insgesamt drei Songs - den ersten kannte ich nicht,

Da stößt mir doch jetzt gleich der Post von Damiano auf.
Wenn es sich in Oberhausen bei dem unbekannten Song um "Baby I" handelt dann gehe ich mich erhängen...

Diese Frage wird mir nur Damiano oder ferrari beantworten können.
Ich bitte um Aufklärung.
Danke

Isac Elliot - Baby I (Teaser)

https://www.youtube.com/watch?v=jFY9h4KzT7k
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

249

Mittwoch, 11. Juni 2014, 23:11

Nachtrag



Die neue Single "Baby I" ist Bestandteil des neuen Albums. :thumbsup:

Ich freue mich schon auf den Release. :)
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 733 Aktivitäts Punkte: 30 545

Danksagungen: 5

250

Mittwoch, 11. Juni 2014, 23:47

Bitte tue es nicht, oder wenn ja, nur wenn wirklich alle Stricke reißen !!!!
Wenn es sich in Oberhausen bei dem unbekannten Song um "Baby I" handelt dann gehe ich mich erhängen...
Hier habe ich noch eine Info auf FB gefunden.

Und hier ist noch ein Foto mit Isac


Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

251

Mittwoch, 11. Juni 2014, 23:55

Danke für die Links. Die musst du aber nochmal überarbeiten. Sie füren ins Leere. Nur wenn man ein bischen drinn rum löscht dann erreichen Sie ihr Ziel.

Das Bild habe ich schon bei Instagram gesehen. Trotzdem lieb, dass du an mich gedacht hast. :knuddel_2:

BTW: Bei dem umbekannten Song in Oberhausen handelte es sich um "Dream Big".
Damiano kannte nur sein Album, worauf der Titel ja nicht erschienen ist.

Ich werd mich also nicht erhängen müssen :D
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 871 Aktivitäts Punkte: 35 855

252

Donnerstag, 12. Juni 2014, 00:00

Ich werd mich also nicht erhängen müssen :D


Gut, denn so ein Tatort ist schwer zu säubern. ;)
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

253

Donnerstag, 12. Juni 2014, 22:25

Ich bin mal so frei und zitiere an dieser Stelle Damiano's Bericht über die "The Voice Kids Show" in Oberhausen.
An diser Stelle nochmal herzlichen dank dafür. :thumbup:

Liebe Gemeinde,

ich bin am Sonntag Abend zurückgekehrt aus Oberhausen und bin sehr froh, dass ich mir die Voice-Kids-Show dort angesehen habe. Leider haben wir keine Bilder oder Videos gemacht, weil sich unsere Handys dafür nicht eignen. Ich hoffe, euch interessiert der Bericht trotzdem.

Die erste Überraschung gab es, als Isac Elliot als Special Guest die Bühne betrat - inklusive vier Tänzern und eines DJs. Ich hatte zuvor nicht mehr hier im Forum gelesen und deshalb Pjotrs Anmerkungen dazu nicht gekannt. Ich hatte so gehofft, dass er auch dort sein würde, weil er ja so ein Riesen-Isac-Fan ist. Tut mir leid, Pjotr.

Isac präsentierte insgesamt drei Songs - den ersten kannte ich nicht, ehe First Kiss und New Way Home folgten. Isac agierte sehr souverän und smart. Stimmlich muss ich allerdings gestehen, dass ich ihn nicht mehr so stark wie auf dem Album finde. Abends habe ich ihn noch gemeinsam mit seinem Tänzern und dem DJ die Promenade am CentrO entlanglaufen sehen. Habe mich aber nicht getraut, ihm etwas zu sagen oder zuzurufen, obwohl wir kurz Blickkontakt hatten.
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

254

Donnerstag, 12. Juni 2014, 22:37

Ich verstehe nicht so recht, warum man Isac nicht wenigstens auf den Plakaten angekündigt hat. Ist ja klar, dass das Publikum bei einem 'Fremden' am Beginn nicht mitgeht?

Es gibt einige Dinge die ich seinem Management ankreide.
Es wurde viel zu spät erwäht, dass es er bei der Show auftritt.
Deutschland kannte ihn noch nicht. Außer auf einigen Online Seiten wurde er nie in Deutschland erwähnt oder vorgestellt.
Oberhausen ist wohl auch nicht der richtige Ort für ein erstes Konzert. Gab es keine andere Möglichkeit? Kann ich mir kaum vorstellen!
Niemand der ihn kennt hatte die Chance ihn auf dem Konzert zu sehen.
Man hätte sich denken können, dass sich da die Reaktion der Zuschauer in Grenzen hält.

Was mich für ihn freut, ist die Tatsache, dass er seit dem Konzert die 100K Likes auf FB erreicht hat. :thumbup:
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 733 Aktivitäts Punkte: 30 545

Danksagungen: 5

255

Mittwoch, 18. Juni 2014, 17:58

Hallo zusammen,

Soeben ging der Livestream zu Ende. Mein Resümee: Die Einstellung des Livestreams war eher grauenvoll. Vielleicht hat der eine andere eine andere Meinung dazu.
Ich fand es trotzdem toll, dass Isac sich so toll präsentiert hat. Eine rührende Szene, so meine Meinung zu seinem Lied "First Kiss", war, als er ein Mädel tatsächlich ein Kuss auf die Wange drückte.
Ein junger Tänzer sah, dass das Mädel der Ohnmacht nah war und es dann nach hinten brachte. Ich glaube, sie dürfte es nie wegwaschen wollen ... nun ja!!! :)

Ich habe ein paar Screenshots hier. Weitere Screenshots folgen auf Flickr

[attach]44785[/attach][attach]44786[/attach][attach]44787[/attach][attach]44788[/attach][attach]44789[/attach][attach]44790[/attach][attach]44792[/attach][attach]44793[/attach][attach]44794[/attach][attach]44795[/attach][attach]44796[/attach][attach]44797[/attach]

Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

256

Mittwoch, 18. Juni 2014, 18:01

Wie? zu Ende? Sollte doch erst 18 Uhr beginnen... ;( ?(
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 733 Aktivitäts Punkte: 30 545

Danksagungen: 5

257

Mittwoch, 18. Juni 2014, 18:05

Oh ja, mein Bester! 18:00 Uhr finnischer Zeit. Die sind uns eine Stunde voraus.
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

258

Mittwoch, 18. Juni 2014, 18:08

Ich werde in letzter Zeit vom Pech verfolgt....
So ein Mist!
Danke dir für die Screens :knuddel:

BTW: Der Song ist ab sofort bei Spotify verfügbar. Wenigstens ein kleiner Trost für mich. :S
https://play.spotify.com/user/sonymusicf…zxAbG8cMYt6ZmYu
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 733 Aktivitäts Punkte: 30 545

Danksagungen: 5

259

Mittwoch, 18. Juni 2014, 18:25

Inzwischen ist mein Upload beendet und ich kann Euch mein Album präsentieren.
https://flic.kr/s/aHsjYYsEFR

Natürlich habe ich mitgeschnitten. Alle Tools, die ich vorher getestet habe, verweigerten mir leider den Dienst. Vielleicht bin ich zu blöd, diese zu bedienen, keine Ahnung.
Letzter Ausweg: Bandicam mit fett Logo drauf. Naja, da muss ich halt durch.

Hier nun auch meine Mitschnitte
Das war dann auch schon alles !

Viel Spaß wünsche ich !
Gruß MiLu

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »milu« (18. Juni 2014, 19:24)

  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 020 Aktivitäts Punkte: 15 775

Danksagungen: 1

260

Mittwoch, 18. Juni 2014, 18:51

Alter Milu.... :thumbsup:

Dafür ist ein Kasten Bier für dich drinn...
Ach was, wo kann ich den LKW mit dem Bier parken? :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen