Dienstag, 21. November 2017, 07:08 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 835 Aktivitäts Punkte: 35 660

301

Sonntag, 18. Dezember 2016, 07:22

Habe die Sendung nebenher laufen lassen. Die Duelle waren nicht schlecht.

Bei Mathe können wir uns die Hand geben, Ender. Ich bewundere jeden, der das kann. Ich kann's nicht.

Das Nachtbilder-Duell fand ich spannend, der kleine Kerl klopfte mir aber zu viele Sprüche.

Modelflug fand ich gut, Landmaschinen-Duell seltsam.

Beim Bank-Duell habe ich mich an meinen damaligen Sport-Unterricht erinnert gefühlt. Reden wir nicht darüber. :D

Das Seemannsknotenduell fand ich auch faszinierend.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

cayden

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Januar 2004

Beiträge: 2 779 Aktivitäts Punkte: 14 480

Danksagungen: 34

302

Sonntag, 18. Dezember 2016, 12:45


Das Nachtbilder-Duell fand ich spannend, der kleine Kerl klopfte mir aber zu viele Sprüche.

Hab erst gelesen "das Nacktbilder-Duell" :rofl:
  • Zum Seitenanfang

Pauly

Kaiser

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Beiträge: 432 Aktivitäts Punkte: 2 240

Wohnort: Schleswig Holstein

303

Sonntag, 18. Dezember 2016, 14:02

Moin, die Sendung fand ich recht gut, das Trecker Duell am besten. Liegt wohl daran, dass ich einige Zeit in einem Bauernhof gewohnt habe, nach Feierabend dort auch mitgeholfen habe.
Die Trecker / Mähdrescher hatten 1980 noch keine Kabine und somit keine Klimaanlage und weiteren Schnickschack wie heute.
Schade, das kein Lanz Bulldog in die Raterunde kam.
  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 259 Aktivitäts Punkte: 6 370

Wohnort: NRW

304

Sonntag, 18. Dezember 2016, 15:21

Ich bin während der Sendung eingeschlafen.

Lag aber nicht an der Sendung


ferrari
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 826 Aktivitäts Punkte: 19 960

Wohnort: Hamburg

305

Sonntag, 18. Dezember 2016, 17:23

Naja, Ferrari, unbewusst lag es vielleicht doch daran. Denn die Sendung ist mittlerweile einfach zu lang. 3 Stunden und 15 Minuten müssen irgendwie nicht sein. Optimal wäre um 22.15 Schluss. Aber allein das Traktorenduell hat gefühlt ne halbe Stunde gedauert. Und warum jeder der prominenten Pappnasen das Tischtennisduell probieren durfte, erschloss sich mir auch nicht.

Tischtennis fand ich trotzdem am interessantesten, der coolste Kandidat war Richard beim Stadtduell. Einseitig finde ich Prometheus' Bilder auch, fehlen doch die schönsten braunen Augen des Abends - Stichwort Knotenduell. :-)
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 252 Aktivitäts Punkte: 42 050

Wohnort: Home Office/Studio

306

Sonntag, 18. Dezember 2016, 17:39


Das Nachtbilder-Duell fand ich spannend, der kleine Kerl klopfte mir aber zu viele Sprüche.

Hab erst gelesen "das Nacktbilder-Duell" :rofl:


Wir haben den gleichen Gedankengang. :D :lol:

Zitat von »samuel«

Beim Bank-Duell habe ich mich an meinen damaligen Sport-Unterricht erinnert gefühlt. Reden wir nicht darüber. :D


Hat bei dir wohl genauso elegant ausgesehen wie bei mir. :lol: :D

Zitat von »Damiano«

Einseitig finde ich Prometheus' Bilder auch, fehlen doch die schönsten braunen Augen des Abends - Stichwort Knotenduell. :-)


Die musst du dann selber hier einstellen. :lol: Bei dem was IHR alles schön findet, hätte ich ja noch Bilder von der "Pflaume" machen müssen. :D
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 259 Aktivitäts Punkte: 6 370

Wohnort: NRW

307

Samstag, 18. Februar 2017, 18:23

HEUTE IM ERSTEN UM 20:15

Gäste: David Coulthard, Matthias Schweighöfer, Sven Plöger, Tom Beck, Toni Kroos, Motsi Mabuse u.a.

Formel-1-Champion David Coulthard entschlüsselt Dudelsackklänge

Dass Formel-1-Pilot David Coulthard ein feines Gehör hat, wenn es um Kolben und Zylinder geht, ist nicht verwunderlich. A
ber wie gut steht’s um das Hörvermögen des rasenden Schotten bei heimischen Dudelsackklängen?
Schafft er es, mehr von den "Red Hot Chilli Pipers" gespielte Abschnitte aus Popsongs zu erkennen als der junge Dudelsackspieler Marius (14)?

Schauspieler Matthias Schweighöfer tritt zur Bottleflip-Challenge an

Die "Bottleflip Challenge" war der virale Internet-Hype 2016. Weltweit versuchen sich seither Millionen Menschen – kleine und große – im "Bottleflippen":
Es ist der Versuch, eine halbvolle Wasserflasche mit einer Drehung so auf einen Tisch zu werfen, dass sie aufrecht stehen bleibt.
Auch den Schauspieler Matthias Schweighöfer hat das Bottleflip-Virus erwischt. Schafft er mehr Bottleflips als sein kleiner Herausforderer?

Tanzrichter Joachim Llambi und Motsi Mabuse im Tanzschritte-Duell

Nur selten zückt Joachim Llambi bei Tanzshows die Zehn-Punkte-Tafel. Nun könnten der gestrenge Tanzrichter und seine Mitjurorin Motsi Mabuse
im Tanzschritte-Duell gegen Maja und Nick (beide 9) den Kürzeren ziehen:
Wer erkennt mehr Standardtänze, wenn im dunklen Studio nur die LED-Schuhe eines Tanzpaars zu sehen sind?

ARD-Wetterexperte Sven Plöger stellt sich dem Anrainer-Duell

Diplom-Meteorologe Sven Plöger weiß nicht nur, wie unser Wetter morgen wird und was in der Lufthülle rund um unseren Globus alles so passiert.
Der TV-Moderator hat schon so viele Landkarten studiert, dass ihm auch in Sachen Geografie so schnell keiner etwas vormacht.
Im Anrainer-Duell tritt der ARD-Wetterexperte gegen das Erdkunde-Ass Malte (11) an. Fast 200 Länder gibt es auf der Welt.
Wer mehr Anrainer-Staaten und deren Hauptstädte erkennt, gewinnt das Duell.

Diese und sechs weitere spannende Duelle bei "Klein gegen Groß" am 18. Februar 2017 ab 20:15 Uhr im Ersten.

ferrari
  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 259 Aktivitäts Punkte: 6 370

Wohnort: NRW

308

Samstag, 18. Februar 2017, 20:54

Schaut keiner Klein gegen Gross?

ferrari
  • Zum Seitenanfang

Pauly

Kaiser

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Beiträge: 432 Aktivitäts Punkte: 2 240

Wohnort: Schleswig Holstein

309

Samstag, 18. Februar 2017, 21:15

@Ferrari
ich komme erst jetzt dazu, bis eben war ein Life Stream mit Atua.
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 064 Aktivitäts Punkte: 15 995

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

310

Samstag, 18. Februar 2017, 21:47

Mischt! Jetzt hab ich vergessen den Timer zu setzen!
Irgendwer wird es schon aufgezeichnet habewn nichwa ;)!

Ich schaus, wenn überhaupt immer als Konserve an. Is zwar bei den ÖR keine Reklame implementiert aber das Geschwafel zwischen den interessanten Teilen füllt meist mindestens 50 % der Sendezeit!
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 835 Aktivitäts Punkte: 35 660

311

Samstag, 18. Februar 2017, 22:52

Flaschendrehen habe ich irgendwie anders in Erinnerung. Und mit anderen Folgen. :gruebel:

So war's aber auch ganz cool.

Ich hätte mir aber vorher schon beim Skateboardfahren das Genick gebrochen.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 259 Aktivitäts Punkte: 6 370

Wohnort: NRW

312

Samstag, 18. Februar 2017, 23:25

Die Matheaufgabe fand ich gut.

ferrari
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 754 Aktivitäts Punkte: 22 950

Wohnort: Enderversum

313

Samstag, 18. Februar 2017, 23:57

ich fand die Sendung wieder rundum gelungen.
Und Geschwafel, wie es samuelclemens erlebt, habe ich nicht bemerkt.
Für mich waren die kleinen Tänzer mit Abstand am sympatischsten. Beim Tanzschritteduell wurden anber die Turniertanzvarianten vorgeführt und nicht die Standaredtanzvariante. Da besteht ein himmelweiter Unterschied.
Aber Kinder die entweder gut singen und/oder gut tanzen können, die haben bei mir schon gewonnen. Und mit Tanzen meine ich nicht das heute oft übliche Massengezappel.
Weiterhin gefielen besonders mir das Anrainer-Duell und das Dudelsack-Duell.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Pauly

Kaiser

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Beiträge: 432 Aktivitäts Punkte: 2 240

Wohnort: Schleswig Holstein

314

Sonntag, 19. Februar 2017, 00:08

Die Matheaufgabe war die schwierigste, von der Herausforderung und Ausführung der anderen "Aufgaben" war für mich Skateboard ganz knapp vor dem Fußball am besten. Liegt vielleicht auch daran, dass ich viele Jahre in der Sportjugendarbeit mitgearbeitet habe.
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 064 Aktivitäts Punkte: 15 995

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

315

Sonntag, 19. Februar 2017, 00:27

Und Geschwafel, wie es samuelclemens erlebt, habe ich nicht bemerkt.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samuelclemens« (19. Februar 2017, 00:33)

  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 835 Aktivitäts Punkte: 35 660

316

Sonntag, 19. Februar 2017, 08:56

Wie machst du das dann bei dialoglastigen Filmen?

Das Anrainer-Duell war auch gut. Hauptsächlich, weil ich froh bin, dass es auch Kinder gibt, die sich mit Geografie beschäftigen. Das lässt hoffen.
Erlebe es immer wieder, dass Leute zwar Urlaub in fernen Ländern machen wollen, aber nicht wissen, wo die liegen.
Ach, Ägypten liegt neben Lybien?! Dann lieber nicht...

Tanzen kann ich nicht beurteilen, da ich das personifizierte Chaos auf zwei Beinen bin.
Und für Mathe fehlt mir das Zahlenverständnis.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 064 Aktivitäts Punkte: 15 995

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

317

Sonntag, 19. Februar 2017, 11:06

Wie machst du das dann bei dialoglastigen Filmen?


Es geht mir da nicht um Dialoge in Filmen. Die sind ja auch meist teil der Handlung und wichtig für selbige.
Ich meine eher TV Shows die meist aus einer simplen Grundidee mit einer Handvoll Auftritten und mindesetens 50% Füllmaterial bestehen.
Früher waren dies Einlagen ja noch irgendwie interessant gestaltet mit interssanten Gästen, Moderatoren usw...
Und am Ende, wie bei Castingshows, ist das was am neigentlich sehen möchte auch noch unbrauchbar ...
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 754 Aktivitäts Punkte: 22 950

Wohnort: Enderversum

318

Sonntag, 19. Februar 2017, 11:26

Und genau diese überflüssigen Einlagen, die Du zu Recht monierst, sind meines Erachtens in "Klein gegen groß" nicht vorhanden.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 064 Aktivitäts Punkte: 15 995

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

319

Sonntag, 19. Februar 2017, 11:51

Und genau diese überflüssigen Einlagen, die Du zu Recht monierst, sind meines Erachtens in "Klein gegen groß" nicht vorhanden.

Ender

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 252 Aktivitäts Punkte: 42 050

Wohnort: Home Office/Studio

320

Sonntag, 19. Februar 2017, 18:53

Mischt! Jetzt hab ich vergessen den Timer zu setzen!
Irgendwer wird es schon aufgezeichnet habewn nichwa ;)!

Ich schaus, wenn überhaupt immer als Konserve an. Is zwar bei den ÖR keine Reklame implementiert aber das Geschwafel zwischen den interessanten Teilen füllt meist mindestens 50 % der Sendezeit!


Auf jeden Fall lohnenswerter als The Voice Kids sich "live" anzutun, vor allem die gestrige Sendung war sehr Zuschauerfreundlich. :) Voice Kids werde ich wohl ab jetzt nur "durchspulen".
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen