Mittwoch, 18. Oktober 2017, 00:16 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

delfin

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 11. Juli 2003

Beiträge: 1 616 Aktivitäts Punkte: 8 810

Wohnort: Dreieich

1

Samstag, 27. Oktober 2012, 12:59

The Voice Kids Deutschland

Huhu,

SAT.1 holt das Erfolgsprogramm „The Voice Kids” nach Deutschland.
In Holland läuft die Casting-Show für die Kleinen schon sehr erfolgreich.
Ab sofort können sich auch deutsche Kids zwischen 8 und 14 Jahren im Internet bewerben.

Ausstrahlung --> 2013

Homepage --> The Voice Kids (Sat1)

Grüßlis,

delfin
Genieße den Augenblick - er war gerade noch deine Zukunft!!
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

2

Samstag, 27. Oktober 2012, 15:37

Vielen Dank!

Nach dem schlimmen und wohl einmaligen DSDS Kids (obwohl sich nie mehr Leute zum Casting beworben haben), macht es Sat 1 vielleicht besser.

Ich bin gespannt!
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 435 Aktivitäts Punkte: 33 640

Danksagungen: 171

3

Samstag, 27. Oktober 2012, 15:44

Das ist doch mal eine gute Nachricht. Das Original lief in Holland recht erfolgreich und es wurden viele talentierte Kids gezeigt.
Hoffentlich bekommt das Sat.1 ebenfalls so gut hin. Man darf gespannt sein. :)


@delfin

Übrigens hat dein Link nicht funktioniert. Ich habe deinen Beitrag korrigiert und hoffe, du wolltest den gleichen Link setzen.

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 30. Mai 2012

Beiträge: 213 Aktivitäts Punkte: 1 065

4

Samstag, 27. Oktober 2012, 15:56

Aber Juror möchte ich da nicht sein, so mit umgedrehtem Stuhl.
  • Zum Seitenanfang

delfin

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 11. Juli 2003

Beiträge: 1 616 Aktivitäts Punkte: 8 810

Wohnort: Dreieich

5

Samstag, 27. Oktober 2012, 20:48

Übrigens hat dein Link nicht funktioniert. Ich habe deinen Beitrag korrigiert und hoffe, du wolltest den gleichen Link setzen.


Vielen Dank! Genau der war's :-)
Genieße den Augenblick - er war gerade noch deine Zukunft!!
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

6

Samstag, 27. Oktober 2012, 21:31

Das Erwachsenen-Konzept gefällt mir auch viel besser als DSDS, gerade weil die Kandidaten qualitativ besser sind und meistens schon Erfahrung haben. Die Jury ist bei den Erwachsenen einfühlsamer als bei DSDS und bedankt sich erst einmal bei jeden. Ich halte ja sonst nicht viel von Pro7/Sat1, aber, wenn die das gleiche Konzept beibehalten, bei der Kinder-Variante, werde ich sie mir gern anschauen.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Beiträge: 210 Aktivitäts Punkte: 1 080

Wohnort: Leipzig

7

Montag, 29. Oktober 2012, 04:15

Richie ist scharf auf die Sendung und mag mitmachen.
Aber erst einmal wird alles abgecheckt und überprüft wie das laufen soll und wie die verträge sein werden, bevor zugesagt wird
  • Zum Seitenanfang

Shane

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 28. Juni 2008

Beiträge: 1 320 Aktivitäts Punkte: 6 750

8

Montag, 29. Oktober 2012, 08:56

Eine gute Entscheidung dass er mitmachen möchte. Das dürfte nämlich die seriöseste <Kinder-Singen-Sendung> sein, die hierzulande überhaupt machbar ist. DSDS Kids mit den lachhaften, unkompetenten Jurybewertungen (jedes Kind war super toll) konnte man in die Tonne kloppen. The Voice Kids ist in den Niederlanden ein Erfolg, und wenn die Verantwortlichen sich Mühe geben und das hierzulande genauso sorgfältig umsetzen, dann kann das durchaus was werden.
-Life's better outside-
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

9

Mittwoch, 14. November 2012, 02:46

Ob sie "The Voice Kids" dann auch auf DVD herausbringen?

Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich es etwas befremdlich finde, dass "The Voice of Germany" wie eine TV-Serie in Teilen, aber auch als große 8er bzw. 9er DVD-Box auf DVD erscheint. Finden sich nach dem Wettbewerb echt so viele Käufer, die mal 40 Euro locker machen, damit sich diese Vermarktung lohnt? Richtig toll fände ich es natürlich, wenn sich hier Käufer solcher Show-DVDs melden würden, da ich gerne diese besser verstehen möchte. Guckt man sich das wie eine Serie später mal nach und nach wieder an, obwohl man den Gewinner kennt und eine neue Staffel in den Startlöchern ist? Oder schaut man nur seine Favoriten, also bestimmte Auftritte? Bei letzterem stellt sich dann für mich die Frage, ob man dies nicht auch mit guten Aufnahmen aus dem TV kompakter und deutlich preiswerter haben könnte, wenn man sich eh vieles auf den DVDs nicht mehr anguckt.

Meines Wissens existiert im Ursprungsland von "The Voice" auch keine DVD-Vermarktung.
Gruß Jonny :sun:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Jonny« (14. November 2012, 02:56)

  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

10

Mittwoch, 14. November 2012, 06:11

Woher hast du die Info? Eine Auswahl-Show als DVD? Verstehe das genau so wenig. Bin da deiner Meinung, Jonny.
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

11

Mittwoch, 14. November 2012, 19:58

Woher hast du die Info?
1. Staffel: hier und hier und hier und alles zusammen

2. Staffel: hier und hier und alles

Alle 7 Produkte tragen eine FSK 6.
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Beiträge: 210 Aktivitäts Punkte: 1 080

Wohnort: Leipzig

12

Sonntag, 2. Dezember 2012, 22:34

Richie wird nicht bei The Voice dabei sein.
Der Sender lehnte Richie mit der Begründung, da er bei das Supertalent im Finale war, sei erzu bekannt, ab.
Die Jury wird ein kompett unbekannte bestehend aus Nachwuchsküstlern sein.
Scheinbar keine Harmonie zwischen RTL und Pro 7/Sat 1
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

13

Sonntag, 2. Dezember 2012, 23:08

Scheinbar keine Harmonie zwischen RTL und Pro 7/Sat 1


Wäre ja noch schöner.

Der Junge ist bekannt und hatte seine Chance und sicher auch genug Auftritte.
Soll er auch und Talent hat er ja. Und weitere Auftritte in solchen TV-Shows ohnehin nicht nötig.

Finde es gut, dass der Sender unbekannteren jungen Talenten die Chance gibt.
  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 435 Aktivitäts Punkte: 33 640

Danksagungen: 171

14

Montag, 3. Dezember 2012, 01:21

Richie wird nicht bei The Voice dabei sein.
Der Sender lehnte Richie mit der Begründung, da er bei das Supertalent im Finale war, sei erzu bekannt, ab.
Die Jury wird ein kompett unbekannte bestehend aus Nachwuchsküstlern sein.
Scheinbar keine Harmonie zwischen RTL und Pro 7/Sat 1

Einerseits verständlich, andererseits aber schade, dass man Richie gar keine Chance gegeben hat.
Richie bei dieser Show zu sehen wäre interessant gewesen.

Der Auftritt beim Supertalent ist ja nun einige Jährchen her, und der Name dürfte bei den meisten Fernsehzuschauern auch kein direktes Bild in Erinnerung rufen. Das muss man jetzt nicht so streng sehen, finde ich.
Beim niederländischen Original waren die Kids schließlich auch nicht alles Unbekannte. Da gab es durchaus Kinder, die bereits ihre Bühnenerfahrungen vor Massenpublikum gesammelt hatten und auch welche, die im JESC Finale auftraten.
Trotzdem ist es aber schon richtig, wenn die Auswahl hauptsächlich auf bisher der Masse unbekannte Talente fällt.

Schade nur, dass man keinen der Prominenten für diese Show gewinnen konnte, oder auch nicht wollte. In Holland sitzen die meisten Juroren von "The Voice Kids" auch bei der Erwachsenenausgabe. Auch das hat kräftig dazu beigetragen, dass dieses Format dem Sender in Holland Traum-Quoten von bis zu 43 Prozent Marktanteil beschert hatte. Traum-Quoten erhofft sich SAT.1 angeblich auch, aber solche Zahlen sind in Deutschland natürlich unrealistisch, besonders mit einer unbekannten Jury. Das erhöht eher die Chancen auf schlechte Quoten, was dazu führen könnte, dass dieses Format nicht mehr verlängert wird.

Aber warten wir mal ab und schauen was passiert. ^^

  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 549 Aktivitäts Punkte: 7 900

15

Montag, 3. Dezember 2012, 19:10

Dann hätte der ehemalige Teenieschwarm Gil Ofarim ja öch nicht bei "The Voice of Germany" dürfen.
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

16

Montag, 3. Dezember 2012, 20:42

Man sollte schon einige bekannten Gesichter in solch einer Jury sitzen haben, da es Kinderformate in Deutschland eh schwer haben.

Gibt es schon Angaben wie lang diese Show werden soll, also wie viele Wochen es laufen wird?
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 004 Aktivitäts Punkte: 15 695

Danksagungen: 1

17

Dienstag, 4. Dezember 2012, 01:02

Die Jury ist eine andere? Das ist ja Mist. Dann ist das Format schon dem Untergang geweiht bevor es überhaupt begonnen hat. Promis setzen sich doch immer so sehr für die belange von Kindern ein. Hier hätten Sie die Möglichkeit dazu. Schade Schade.

Hat jemand die Namen der Jury von The Voice Kids?
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

18

Dienstag, 4. Dezember 2012, 06:23

Einerseits sollte man auch jungen unbekannteren Erwachsenen die Chance geben, bekannter zu werden und vielleicht werten die dann besonders fair.
Andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass man die ausgewählten Jury-Mitglieder noch nie im Fernsehen gesehen hat. Die werden schon einen gewissen
Bekanntheitsgrad haben und, wenn man es bei den Show-Konzept belässt, auch Ahnung haben, von der Musik-Branche.
  • Zum Seitenanfang

Shane

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 28. Juni 2008

Beiträge: 1 320 Aktivitäts Punkte: 6 750

19

Dienstag, 4. Dezember 2012, 14:08

Na toll, schon die ersten Fehler des Senders. Mit Richie verzichten sie auf ein kleines Sternchen mit super Stimme, und somit - und davon bin ich überzeugt - auch auf einige Zuschauer, denn gerade weil er bei Supertalent war, hätte die Sendung schon mal eine art von Garantie-Talent dabei. Und dann auch noch die sache mit einer unbekannten Jury von Nachwuchstalenten, die selbst noch keinen nennenswerten Erfolg haben (hier wollte Sat.1 wohl sparen). Ein Witz! Nachwuchs beurteilt Nachwuchs! Leck mich am Popo! Das kann nur in die Hose gehn!
Sehr schade um Richie, er hätte es verdient dabei zu sein, und ich hätte mich gefreut ihn wieder im TV zu sehen.
-Life's better outside-
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

20

Dienstag, 4. Dezember 2012, 17:28

gerade weil er bei Supertalent war, hätte die Sendung schon mal eine art von Garantie-Talent dabei
Also das würde ich nicht so sagen. Auch wenn einige Kandidaten bei "Das Supertalent" durchaus talentiert sind, steht die RTL-Show nicht gerade für Niveau und Talent. "The Voice Kids" sollte nicht den gleichen Fehler machen wie andere Formate, die einfach nur Stars vergangener Shows rekrutieren. Hier lobe ich ihren neuen Stil. Natürlich ist es so riskanter, aber wir wollen Neues sehen. Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass die Show besser wird als "DSDS Kids", denn seien wir mal ehrlich: Die Jury war zwar einigermaßen bekannt, aber hat durch ihre Peinlichkeit eher Zuschauer verschreckt als dazu gewonnen. Von daher bin ich sehr gespannt auf Jury, Kandidaten und Konzept. Quotentechnisch erhoffe ich mir jedoch keine Überraschungserfolge, aber das muss ja auch nicht immer sein.
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang