Freitag, 15. Dezember 2017, 05:30 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

521

Dienstag, 26. Januar 2016, 01:54

Platzmäßig muss ich wohl oder übel irgendwann auswählen, welche Bücher genau ich ins Zimmer stelle, welche in Kartons ein einsames Leben fristen werden. Gleichwohl es mir weh tut, alleine bei dem Gedanken.
Ist unter gewissen Umständen eben unvermeidbar, aber wie Du schon sagt schade.

Obwohl es ja einige ansprechende Lösungen gibt die auch eher geringen Platz optimal ausnutzen und dabei als schmucke Möbelstücke angesehen werden können. Ist besonders dann schön, wenn man alle Bücher weiterhin sieht und sie eben nicht 'verschwinden'. Hatte ich mir eigentlich auch mal überlegt, aber so eine persönliche zugeschnittene Lösung geht ganz schön ins Geld.

So lange fungiert eben weiter nur eine eher simple Regalwand als Platzhalter. Momentan geht noch alles rein... wenn es nur die Sachbücher wären. Selbst mit meinen paar Hundert Romanen bin ich aber schon arg am Limit.

Glückwunsch auch zur Akkreditierung !
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 872 Aktivitäts Punkte: 35 865

522

Donnerstag, 25. Februar 2016, 18:52

Leipziger Buchmesse 2016 - Planungen

... und keinem ist es aufgefallen, nicht einmal mir selbst, dass ich in einem der vorherigen Beiträge "2015" geschrieben habe. :zwinkern:

Seit einigen Tagen sitze ich an der Planung für die Termine auf der Buchmesse, immerhin werde ich dieses Mal die gesamte Zeit über da sein. Nicht nur ein oder zwei Tage, wie bisher. Welche Veranstaltungen, Autoren-Interviews, Lesungen und Diskussionen werde ich besuchen? Welche Signierstunden? Wann ist das Blogger- und Booktubertreffen, wann das gemeinsame Essen der Büchertreff-Forenmitglieder? Alles Dinge, die berücksichtigt werden wollen, um sie dann auf der Messe noch einmal umzuschmeißen. Schließlich lässt sich nicht sagen, wann die Füße kapitulieren oder der Kopf einfach nicht mehr aufnahmefähig sein wird. Schon nach der vierten Veranstaltung pro Tag oder erst nach der siebten? Alles schon passiert. Und so sitze ich vor dem PC, notiere, schiebe Termine in Gedanken und später auf einem Blatt Papier hin und her. Wo lasse ich Raum für Spontanität oder dem einfachen Schlendern zwischen Messe-Ständen? Wo ist überhaupt was und was nehme ich an den einzelnen Messetagen mit? Was kaufe ich mir dort an Büchern, was erst, wenn ich von der Messe zurück bin? Reicht ein Chip für die Kamera oder doch lieber zwei? Werde ich filmen oder mich auf Fotos verlegen? Odeer beides?

Und so wächst langsam, nach und nach ein Termin-Plan, der stolze sechs Seiten umfasst und Signierstunden z.B. mit Wolfgang Hohlbein und Ursula Poznanski. Flüchtlings- und Reiseliteratur wird das große Thema sein, witziges und ernstes, vom Sachbuch bis zum Roman, von der Kinder- bis zur Erwachsenenlitreratur.

Ihr dürft gespannt sein.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samuel« (25. Februar 2016, 21:26)

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 803 Aktivitäts Punkte: 51 400

Danksagungen: 12

523

Donnerstag, 25. Februar 2016, 21:23

Signierstunden z.B. mit Wolfgang Hohlbein

Das wäre was für mich, wenn es nicht so weit wäre und ich dann mit auch noch Zeit hätte ...
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Pauly

Kaiser

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Beiträge: 450 Aktivitäts Punkte: 2 330

Wohnort: Schleswig Holstein

524

Donnerstag, 25. Februar 2016, 22:04

Da wünsche ich Dir alles gute, und das Du Dein selbst erstelltest Programm erledigen kannst.
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 079 Aktivitäts Punkte: 16 070

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

525

Freitag, 26. Februar 2016, 05:19

Signierstunden z.B. mit Wolfgang Hohlbein


War früher mein absoluter Favorit was Fantasyliteratur angeht. Leider wiederholt der sich seit langem nur noch. Ich erkenne sogar teilweise diverse Charktere aus früheren Werken, nur mit anderem Namen oder sogar ganze Szenen und Dialoge die beinahe identisch mit sind.

Ein Autogramm wäre aber dennoch ne feine Sache. Nehme aber nicht an, dass der gute n paar mehr rausrückt für Freunde und Bekannte!? :gruebel: :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 872 Aktivitäts Punkte: 35 865

526

Freitag, 26. Februar 2016, 06:23

Man muss ja auch die teilweise sehr langen Schlangen beachten, die sich da bilden.
Vielleicht stehen da so viele an, dass ich mich auf Fotos beschränke, die ich von der Seite mache.

Ich finde es eine Unart, dass da teilweise Leute anstehen und sich sämtliche Bücher und für Freunde und Verwandte signieren und andere dadurch warten lassen.
Ein Buch und vielleicht noch ein extra Autogramm sollten reichen, damit andere auch noch etwas davon haben.
Schließlich sind die Signierstunden ja nicht wirklich Stunden sondern meist nur ein paar Minuten.

Also, keine Chance Leute.

Ich werde aber Fotos machen.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 872 Aktivitäts Punkte: 35 865

527

Donnerstag, 3. März 2016, 09:01

Jetzt sind die Visitenkarten bestellt, das Programm zusammengestellt und Termine gemacht.
Der letzte Akt von Zug- oder Fernbustickets kommt noch aber dann geht es auch schon los, wenn alles bereit liegt.
Ich freu mich.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 872 Aktivitäts Punkte: 35 865

528

Sonntag, 6. März 2016, 18:28

Folgt mir auf der Leipziger Buchmesse. Ich nehme euch zu Lesungen mit, zu Autoren-Interviews und zum Blogger- und Booktuber-Treffen und auch sonst.
Folgt mir live durch die Welt der Bücher. Traut euch.

https://twitter.com/findosbuecherw1
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 779 Aktivitäts Punkte: 23 075

Wohnort: Enderversum

529

Sonntag, 6. März 2016, 19:00

[attach]53606[/attach]

;)

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 267 Aktivitäts Punkte: 6 410

Wohnort: NRW

530

Sonntag, 6. März 2016, 19:04

Untertitel:

DER BÜCHERFÄNGER VON LEIPZIG.

:read

ferrari
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 872 Aktivitäts Punkte: 35 865

531

Sonntag, 6. März 2016, 19:40

Untertitel:

DER BÜCHERFÄNGER VON LEIPZIG.

:read

ferrari
Ist ja nicht so als dass ich euch nicht gewarnt hätte. :D
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 872 Aktivitäts Punkte: 35 865

532

Freitag, 11. März 2016, 16:54

Mittlerweile sind dei Visitenkarten da, inzwischen sind noch mal mehrere Seiten Programm dazu gekommen und die Kamera ist einsatzbereit. Zwei Bücher werde ich zwecks Signierstunde mitnehmen, erfahrungsgemäß fünf weitere (mindestens) auf der Buchmesse kaufen. Dieses Mal gehe ich auch zu einer Lesung außerhalb des Messegeländes in der Stadt und werde Visitenkarten verteilen, um den Blog bekannter zu machen. Ich bin dann volle vier Tage auf Achse, von früh um 10-18 Uhr auf der Messe, abends dann noch an zwei Tagen bei Familienfeiern und einem Bücherforentreffen. Es herrscht also volles Programm. Danach werde ich mir wahrscheinlich neue Schuhe kaufen müssen. So viele Kilometer Laufstrecke auf einmal sind die nicht gewöhnt. Mein Twitter-Account ist auch bereit, ihr könnt also verfolgen, was ich so mache, wen ich so treffe.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 872 Aktivitäts Punkte: 35 865

533

Sonntag, 13. März 2016, 23:29

Der Koffer ist gepackt, das Fernbusticket gedruckt. Dienstag-Nacht geht's los.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 779 Aktivitäts Punkte: 23 075

Wohnort: Enderversum

534

Sonntag, 13. März 2016, 23:33

Du Armer! Wir fühlen mit Dir. ;)

Ender
P.S. Viel Freude und spannende Erlebnisse.
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 872 Aktivitäts Punkte: 35 865

535

Sonntag, 13. März 2016, 23:38

Du Armer! Wir fühlen mit Dir. ;)

Ender
P.S. Viel Freude und spannende Erlebnisse.


Das gebe ich doch glatt zurück. Viel Spaß bei den Gala-Konzerten.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 872 Aktivitäts Punkte: 35 865

536

Mittwoch, 16. März 2016, 18:50

Gestern Nacht ganz spät in Leipzig angekommen, heute den Presseausweis aktivieren lassen und gleich zur ersten Lesung gegangen.
Wobei die Buchmesse offiziell erst morgen beginnt.

Schon jetzt jedoch ein Buch gekauft, sechs andere vorgemerkt.
Das wird eine ruinöse Zeit. :)

Ich melde mich.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 872 Aktivitäts Punkte: 35 865

537

Sonntag, 20. März 2016, 21:01

Heute nun ginbg die diesjährige Buchmesse in Leipzig zu Ende. Wie man hört, mit neuem Besucherrekord. Mir hat's jedenfalls gefallen. Ich habe so viele Bücher mir ansehen und vormerken können, zahlreiche Diskussionen und Lesungen besucht, ein Autogram von Kai Meyer bekommen und Isabel Bogdan, ein Foto mit Denis Scheck und eines mit Sebastian Fitzek. Und einen Zuwachs an neun Büchern. Im Detail berichte ich natürlich noch, wenn ich wieder in Berlin an einem richtigen PC sitze und die Fotos sichten kann. Es hat sich gelohnt.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 267 Aktivitäts Punkte: 6 410

Wohnort: NRW

538

Sonntag, 20. März 2016, 23:23

Nur neun Bücher?

ferrari
_
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 779 Aktivitäts Punkte: 23 075

Wohnort: Enderversum

539

Sonntag, 20. März 2016, 23:26

@samuel

Nur neun Bücher?
Gute Besserung!

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 872 Aktivitäts Punkte: 35 865

540

Montag, 21. März 2016, 11:08

@samuel

Nur neun Bücher?
Gute Besserung!

Ender


:lol: Irgendwie muss ich sie schließlich transportieren.

Es waren:
Gerhard Jelinek: Affären, die die Welt bewegten
Roland Schimmelpfennig: An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts
Jorgo Chatzimarkakis: Tagebuch eines griechischen Euro
Isabel Bogdan: Der Pfau
Michael Schulte-Markwort: Burnout Kids
Michael Tsokos: Zersetzt
Kai Meyer: Die Seiten der Welt (Blutbuch) - Band 3
Julia Gerlach: Der verpasste Frühling - Woran die Arabellion gescheitert ist
Jonas Wimmer: Die Zelle
Frau Freitag: Für mich ist auch die sechste Stunde
Tommy/Werner Krappweis: Sportlerkind - Meine Jugend mit Seitenstechen

Sind doch elf. :)

Davon drei signiert und in einem die Unterschriften aller Bücherforenmitglieder. Das ist so Tradition, damit man hinterher noch weiß, wer bei welcher Bucmesse mit gewesen ist.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samuel« (21. März 2016, 11:29)

  • Zum Seitenanfang