Donnerstag, 23. November 2017, 14:05 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 136 Aktivitäts Punkte: 11 115

21

Sonntag, 29. April 2012, 01:29

@Hibiki

Das dürfte "The Yearling" sein.
Deutscher Ttiel: "Die Wildnis ruft".
Aber ich meine der lief in Deutschland noch unter einem anderen Titel.
Als Kind habe ich den mal gesehen.


Ender




Ahh, tatsächlich - äußerst interessant, danke. Werde ich mir morgen mal ansehen. (Scheint aber der einzige deutsche Titel zu sein.)
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 756 Aktivitäts Punkte: 22 960

Wohnort: Enderversum

22

Sonntag, 29. April 2012, 01:33

@Hibiki

Ist ein sehr schöner Film mit einem wunderbaren damaligen YS.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 136 Aktivitäts Punkte: 11 115

23

Sonntag, 29. April 2012, 01:38

@Hibiki

Ist ein sehr schöner Film mit einem wunderbaren damaligen YS.

Ender

Adjektive wären hierbei wohl evtl. auch austauschbar :zwinkern:.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 756 Aktivitäts Punkte: 22 960

Wohnort: Enderversum

24

Sonntag, 29. April 2012, 01:51

Das kannst Du natürlich nach Belieben tun. ;)
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

25

Sonntag, 29. April 2012, 21:25

Auf dem Cover steht ja, dass der Film zwei OSCARS bekam und bei beiden in Klammern "Farbe" dahinter.

Gab es 1947 noch Unterscheidungen, also z.B. "Beste Kamera" für einen s/w-Film und dann noch für einen Farbfilm?
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 136 Aktivitäts Punkte: 11 115

26

Sonntag, 29. April 2012, 22:14

Auf dem Cover steht ja, dass der Film zwei OSCARS bekam und bei beiden in Klammern "Farbe" dahinter.

Gab es 1947 noch Unterscheidungen, also z.B. "Beste Kamera" für einen s/w-Film und dann noch für einen Farbfilm?

Ja, den Oscar für die "Beste Kamera" für s/w erhielt 1947 Arthur C. Miller für den Film "Anna und der König von Siam".
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

27

Sonntag, 29. April 2012, 22:20

Wieso gibt es heute nicht mehr diese Unterscheidung, dann hätte "The Artist" unserem lieben "Hugo" nicht so viele Oscars streitig gemacht. :D :rofl:
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 756 Aktivitäts Punkte: 22 960

Wohnort: Enderversum

28

Sonntag, 29. April 2012, 22:36

@Jonny

Weil man damals s/w und Farbe meist noch unter anderen Gesichtspunkten gesehen hat.
Es kommt öfters vor, dass Filme, die man selber besonders gern mag, voneiner Jury ganz anders bewertet werden,
nämlich nach bestimmten Kriterien und nicht nach Emotionen.
1946 war der Farbfilm nicht mehr so neu. In den USA waurde die ersten Farbspielfilme in der zweiten Hälfte der 30er Jahre gedreht(Technicolor), in Deutschland ein paar Jahre später.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

29

Sonntag, 29. April 2012, 22:50

Es kommt öfters vor, dass Filme, die man selber besonders gern mag, voneiner Jury ganz anders bewertet werden,
nämlich nach bestimmten Kriterien und nicht nach Emotionen.
Mit meinen Emotionen hat das wohl eher wenig zu tun, denn "Hugo" fand ich nicht so überragend.
Wenn ich nach Emotionen urteilen würde, dann wäre "Extrem laut..." ein Oscar-Gewinner.
Aber darum ging es bei mir gerade nicht, denn ich habe mich auf die Kriterien und die Jury-Urteile beschränkt.
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 756 Aktivitäts Punkte: 22 960

Wohnort: Enderversum

30

Sonntag, 29. April 2012, 22:57

Okay, falsch verstanden.
Bei "Extrem laut ..." stimme ich Dir sehr zu!

Jetzt unterhalten wir uns schon länger über diesen einen Film.
Hibiki hat wohl das Glück, ihn zu besitzen. Die DVD ist etwas schwer zu bekommen....

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

31

Sonntag, 29. April 2012, 23:02

Das Foto wirkte erst so Bambi-mäßig. :D

Ich finde diesen Film auch sehr interessant. Vielleicht gibt es ihn ja bald als DVD-Neuauflage oder gleich als Blu-ray. :lol:
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 836 Aktivitäts Punkte: 35 665

32

Montag, 30. April 2012, 21:35

Und wieder mal ein Film, den ich nicht kenne :heul2: . Man entdeckt doch immer wieder neues. Geld müsste man haben :( .
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

mawi

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2010

Beiträge: 816 Aktivitäts Punkte: 4 085

Wohnort: Niedersachsen

33

Montag, 30. April 2012, 22:29

Nicht weinen! :D
Den Film gibt es öfter mal im Fernsehen...
....aber ich passe auf, dass ich nicht versehentlich hineinschalte.

Vielleicht liegt es an der Synchronisation, aber mit gefällt dieser Film überhaupt nicht.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 756 Aktivitäts Punkte: 22 960

Wohnort: Enderversum

34

Montag, 30. April 2012, 23:19

@mawi

Zitat

Vielleicht liegt es an der Synchronisation, aber mit gefällt dieser Film überhaupt nicht.

Das finde ich schade! Es ist ein so schöner Film. Und Claude Jarman Jr war ein wunderbarer Jungstar.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 570 Aktivitäts Punkte: 8 005

35

Montag, 30. April 2012, 23:36

war früher mal in einer Serie mit einigen anderen Jungschauspielern zu sehen:
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

36

Montag, 30. April 2012, 23:50

Vielen Dank, Yodler!

Durch dein Rätsel habe ich von dieser mir unbekannten Serie erfahren.
Da ich mich mit dem Thema bisher noch nicht so auseinandergesetzt habe, fände ich es sehr interessant, die Serie mal schauen zu können.
Schade, dass die Serie anscheinend seit ein paar Jahren nicht mehr ausgestrahlt wurde. :(
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

adjaan

Torwächter

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Beiträge: 2 510 Aktivitäts Punkte: 13 565

Wohnort: BangKok

37

Dienstag, 1. Mai 2012, 07:35

war früher mal in einer Serie mit einigen anderen Jungschauspielern zu sehen:


http://www.youtube.com/watch?v=qGB34nfVyds
Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 570 Aktivitäts Punkte: 8 005

38

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19:34

[attach]32071[/attach]

(in einem seiner Filme wurde auch viel gesungen, seine Stimme wurde dabei jedoch von einer anderen ersetzt. Außerdem war ein guter Bekannter eines berühmten Sängers)
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 136 Aktivitäts Punkte: 11 115

39

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:26

[attach]32071[/attach]

(in einem seiner Filme wurde auch viel gesungen, seine Stimme wurde dabei jedoch von einer anderen ersetzt. Außerdem war ein guter Bekannter eines berühmten Sängers)




Mark Lester. Mit dem Film meinst Du "Oliver!", und mit dem Sänger Michael Jackson.
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 570 Aktivitäts Punkte: 8 005

40

Freitag, 4. Mai 2012, 16:54

[attach]32083[/attach]
  • Zum Seitenanfang