Monday, June 24th 2019, 12:05pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Sun

Account ist gesperrt

Date of registration: Jul 21st 2005

Posts: 188 Aktivitäts Punkte: 1,030

1

Wednesday, March 8th 2006, 11:25am

Digital Fernsehen ohne Schüssel

Es passt zwar nicht ganz in diesen Bereich, aber ich schreibs mal hierhin weil ich nicht weiss, wo es sonst hin könnte.

Also ich wohne in einen technisch total zurückgebliebenen Haus. Hier gibt es nur ganz normales Kabelfernsehen und es ist verboten auf den Balkon Schüsseln aufzuhängen. :nudelholz:
Naja einerseits sieht es natürlich nicht schön aus, wenn überall Schüsseln hängern, aber andererseits ist das normale Kabelfernsehen halt sehr blöd...

Ich würde viel lieber wieder das digitalfernsehen per Schüssel empfangen... naja ich hab mich jetzt schon einwenig darüber informiert was es für alternativen gibt. Man kann ja auch mehr Kabelgebühren bezahlen und bekommt dafür dann digitale Sender dazu oder irgendwie sowas. Aber sowie ich gesehen hab, sind es bei weiten nicht soviele wie man mit einer Schüssel bekommt.

Gibt es irgendwelche Alternativen? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Das normale Fernsehen langweilt mich. :sick:
  • Go to the top of the page

pyXis

Hüter des Lichts

Date of registration: Jan 3rd 2006

Posts: 1,970 Aktivitäts Punkte: 10,005

Location: pyxis: Sternbild des Südhimmels

2

Wednesday, March 8th 2006, 11:57am

Hallo Sun,

ich weiss ja nicht wo dein localhost steht, aber europaweit wird ja nach und nach das
analoge Antennenfernsehen durch DVB-T (T = terristrisch) abgelöst. Das bringt dann
für jeden alten Analogkanal eine Handvoll digitale Kanäle. Aber nicht auf einen Schlag
so viele wie vom Satelliten. Dafür kann man es mit einer Zimmerantenne empfangen.

Berlin wurde ja vor 3 oder 4 Jahren komplett umgestellt, andere Regionen kommen
Schritt für Schritt nach.
  • Go to the top of the page

Einstein

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Dec 1st 2002

Posts: 1,628 Aktivitäts Punkte: 8,305

Thanks: 21

3

Wednesday, March 8th 2006, 11:59am

guggst du hier .. hab ich aufm Fensterbrett stehen und bisher hat sich keiner beschwert obwohl es verboten ist. Ist eben keine "Schüssel" und wird nicht fest montiert.

Camos CSA 336 VH
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,288 Aktivitäts Punkte: 33,265

4

Wednesday, March 8th 2006, 12:19pm

DVB-T erreicht bisher leider nicht die Qualität von DVB-S, ob sich das in naher Zukunft ändert, steht in den Sternen...

Für Balkone gibt es massive Ständer, an denen eine Schüssel montiert werden (also ohne jegliche Änderung an der Bausubstanz) - ist bei mir auch so, ich wohne auch in einer Mietwohnung, wo lt. Mietvertrag nur das doofe Kabelfernsehen genutzt werden darf.
Das hat zwar den Nachteil, dass auf dem Balkon ggf. die Schüssel im Wege steht, diese kann aber ziemlich tief angebracht werden, so dass sie, eine Balkonverkleideidung oder ähnliches voraussgesetzt, von außen kaum sichtbar ist. Und wenn es sich nicht um die Straßenseite handelt, kann der Vermieter auch kaum wegen Fassadenverschandelung klagen.
Handwerkerspruch des Jahres:
"Normalerweise müsste dat halten..."
  • Go to the top of the page

David

Super Moderator

Date of registration: Feb 19th 2005

Posts: 6,467 Aktivitäts Punkte: 33,795

Thanks: 171

5

Wednesday, March 8th 2006, 1:35pm

Tja, da gibt es nur digitales Kabel, DVB-T oder SAT.

Quoted

Original von Haley

Für Balkone gibt es massive Ständer, an denen eine Schüssel montiert werden (also ohne jegliche Änderung an der Bausubstanz) - ist bei mir auch so, ich wohne auch in einer Mietwohnung, wo lt. Mietvertrag nur das doofe Kabelfernsehen genutzt werden darf.
Das hat zwar den Nachteil, dass auf dem Balkon ggf. die Schüssel im Wege steht, diese kann aber ziemlich tief angebracht werden, so dass sie, eine Balkonverkleideidung oder ähnliches voraussgesetzt, von außen kaum sichtbar ist. Und wenn es sich nicht um die Straßenseite handelt, kann der Vermieter auch kaum wegen Fassadenverschandelung klagen.


Sehr schön, das wollte ich auch schreiben. Verboten ist es nur die Schüssel an der Fassade oder Balkongeländer zu montieren. Wenn du die Schüssel auf einem extra Ständer montierst, der bewegt werden kann und einfach auf dem Balkon steht, kann es dir eigentlich keiner verbieten. Die Schüssel kann man dann einfach tiefer setzen und etwas verstecken. Einen Sonnenschirm verbietet der Vermieter ja auch nicht, und der ist häßlicher. :D

  • Go to the top of the page

Sun

Account ist gesperrt

Date of registration: Jul 21st 2005

Posts: 188 Aktivitäts Punkte: 1,030

6

Wednesday, March 8th 2006, 2:33pm

Also das von Einstein gefällt mir sehr gut, ist aber leider doch viel teurer als eine normale Schüssel. Aber mal sehen... zur Not nehm ich sowas.

So und das mit den Balkon hört sich ja natürlich auch sehr gut an.

Noch eine Frage: Bei mir im Mietvertrag ist die Kabelgebühr enthalten. Ist wohl bei allen Mietern hier so. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit das man die Kabelgebühr nicht mehr zahlen muss? Ich meine von mir aus können die ja meine Antennensteckdose dann tot schalten oder sowas, wenn sie mir nicht glauben, dass ich ihr dummes Kabelfernsehen nicht nutze.

Naja ich werd in etwa einer Woche sowieso mal den Vermieter anrufen und fragen was dieses ganze Theater soll. Muss man Ausländer sein damit man das Recht hat digitales Fernsehen zu empfangen? Das kann ja wohl nicht richtig sein... die dürfen ihre Schüsseln aufhängen, weil sie ja ihre Heimatsender sehen müssen. Tz.... Deutschland kann einen echt leid tun.
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,288 Aktivitäts Punkte: 33,265

7

Wednesday, March 8th 2006, 4:56pm

Quoted

Bei mir im Mietvertrag ist die Kabelgebühr enthalten.


Dann haste ganz schlechte Karten, der Vermieter hat sicher einen entsprechenden Vertrag mit dem Kabelbetreiber. Nur bei diesem kann gekündigt werden.


Quoted

Ausländer...dürfen ihre Schüsseln aufhängen


Verbreiteter Irrtum. Auch Ausländer dürfen das nur unter bestimmten Bedingungen und unter Einhaltung strenger Restriktionen. Haben sie Kabel mit Sendern in ihrer Landessprache, dann haben auch die keine Chance.
Handwerkerspruch des Jahres:
"Normalerweise müsste dat halten..."
  • Go to the top of the page

Sun

Account ist gesperrt

Date of registration: Jul 21st 2005

Posts: 188 Aktivitäts Punkte: 1,030

8

Wednesday, March 8th 2006, 6:47pm

Oh hab das mit den Ausländern mal mitbekommen und da klang es ganz einfach. :D

Naja wie gesagt ich werd dann mal mit dem Vermieter reden.

Danke euch erstmal. :knuddel_2:
  • Go to the top of the page