Mittwoch, 21. November 2018, 19:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cody

unregistriert

1

Sonntag, 1. Mai 2005, 12:56

Eure schönsten Kindheits-Serien

Huhu !
Dies ist mal ein schöner Thread für alle, die schon ein klein wenig älter sind..naja ich bin auch erst 20 :lol: ! Was sind denn eigentlich so eure schönsten Kinderserien, die ihr damals im Fernsehen gesehen habt??

Also ich mochte supergerne
Michel aus Lönneberga, Als die Tiere den Wald verliessen, Ein Fall für TKKG, Ducktales, Heidi, Pippi Langstrumpf, Alfred J.Kwak und Nils Holgersson

Ich bin wirklich froh, das ich in einer so schönen Zeit aufwachsen durfte, in der Kinderfernsehen noch Qualität hatte. Wenn ich an den Schund denke, mit dem die Kinder heute aufwachsen...In einer Zeit von Digimon und anderem Komerz-Schund....Ach, das waren noch Zeiten damals oder??

  • Zum Seitenanfang

adjaan

Torwächter

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Beiträge: 2 516 Aktivitäts Punkte: 13 595

Wohnort: BangKok

2

Sonntag, 1. Mai 2005, 13:14

Bill and Ben, the Flowerpot Men



Jungle Jim



Dennis the Menace



..und viel, viel früher (die Glotze war noch ned da...) guggte ich mich immer "dal vivo" die Kämpfe in Olympia...ist aber ein paar tausend Jährchen schon her... 8)

Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. März 2005

Beiträge: 202 Aktivitäts Punkte: 1 020

3

Sonntag, 1. Mai 2005, 13:51

Also da muss ich auf das DDR-Kinderfernsehen verweisen :-)
Und seit 1988 gabs dann auch RTL und http://www.tele5-chronik.de
  • Zum Seitenanfang

fisler

Kaiser

Registrierungsdatum: 16. Juni 2004

Beiträge: 285 Aktivitäts Punkte: 1 495

Wohnort: Nähe Ludwigshafen

4

Sonntag, 1. Mai 2005, 14:33

Und dann gabs da ja noch:

- "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt",
- "Die Biene Maja",
- "Heidi",
- "Alf",
- "Mr. Ed",
- "Catweazle",
- "Hallo Spencer",
- "Dr. Snuggles",
- "Wickie",
- "Pan Tau"
- dann gabs da doch noch ne Zeichentrickserie mit Eichhörnchen ?? Hab den Namen vergessen. ;(

und noch viele, viele mehr die ich jetzt vergessen habe.
War echt ne schöne Zeit, so ohne das ganze neumodische Zeug.
Die Hoffnung stirbt zuletzt! :freitag:

  • Zum Seitenanfang

cody

unregistriert

5

Sonntag, 1. Mai 2005, 15:33

Hihi, ja biene maja, alf und hallo spencer hab ich auch gesehen...hat glaube ich jeder gesehen ;) dieser spencer...den fand ich damals so cool....

"Hallo, Leute von A bis Z, von Eins bis Hundert, von Norden bis Süden, von Osten bis Westen, da bin ich wieder, euer lieber, guter, alter (klatsch)Spencer!" :D
  • Zum Seitenanfang

chronsti

Tempelritter

Registrierungsdatum: 14. März 2005

Beiträge: 141 Aktivitäts Punkte: 740

Wohnort: Südtirol

6

Sonntag, 1. Mai 2005, 16:49

ich weiß nicht ob es jemand kennt, aber es ist so berührend:
Niklaasd, ein Junge aus den Flandern. es lief immer auf dem ORF, dem Österreichischen Rundfunk. Ich hab mich tot geheult.

Inhalt:
Der kleine Niklaas lebt in Flandern in einem Dorf bei Antwerpen. Seine Mutter ist bei seiner Geburt gestorben und einen Vater hat er auch nicht mehr. Sein einziger Verwandter ist sein Großvater, der sich trotz seines Alters sehr um ihn kümmert. Zusammen bringen sie jeden Tag die Milch aus dem Dorf zum verkaufen in die Stadt. Eines Tages beobachtet Niklaas den Eisenhändler dabei, wie er seinen Hund mißhandelt. Niklaas kümmert sich um den Hund, den der Eisenhändler achtlos und halbtot am Wegesrand liegen gelassen hatte. Er pflegt Patrasch, so heißt der Hund, wieder gesund und die beiden werden Freunde. Außerdem ist da noch Aneka, die Tochter des Gutsherrn und Niklaas' beste Freundin. Und die beiden lustigen Brüder Georg und Paul, Tante Elena, die Ente Blacky, Tante Noulette von nebenan und Onkel Michel, der im Wald wohnt. Trotz seines harten und arbeitsreichen Lebens bei seinem Großvater ist Niklaas ein herzensguter, hilfsbereiter und fantasievoller Junge. Er liebt seine Mitmenschen und hilft seinem Großvater bereitwillig bei der Arbeit. Niklaas' Lieblingsbeschäftigung ist aber das malen und er zeichnet einfach alles. Sein größter Traum ist es, einmal so gut zu werden, wie der berühmte Maler Rubens. Doch das ist noch ein langer Weg, auf dem er immer wieder mit Hindernissen zu kämpfen hat. Der Junge läßt sich jedoch nicht kleinkriegen und arbeitet weiter hart an der Verwirklichung seines Traums. Aber als dann sein Großvater, der schon sehr alt und gebrechlich ist, stirbt, bricht für den Jungen eine Welt zusammen. Er ist nun ganz allein...
Doch die Geschichte nimmt trotz allem noch ein glückliches Ende: Niklaas darf schließlich eine Kunstakademie besuchen und kommt damit seinem großen Traum ein ganzes Stück näher.

Anmerkung: Es scheint so, als wäre das Ende der Serie in der japanischen Originalfassung ein anderes (siehe Ende des Kinofilms) und nur durch die deutsche Synchro sozusagen "entschärft" worden. Vermutlich meinte man, man könne den Kindern das traurige Ende nicht zumuten. Und sein wir mal ehrlich: wir wünschen uns doch alle ein besseres Leben für unseren Niklaas. ^^ (im japanischen Serien und im Film, aber net in der Serie, stirbt Niklaas, is, kommt mir vor besser so)
so, bin weg vom fenster, baba :knuddel: :knuddel_2: hab euch alle lieb, cu

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »chronsti« (1. Mai 2005, 17:00)

  • Zum Seitenanfang

Svefinn

Torwächter

Registrierungsdatum: 18. August 2003

Beiträge: 3 710 Aktivitäts Punkte: 19 230

Wohnort: Nordish by Nature

7

Sonntag, 1. Mai 2005, 19:33

Pipi Langstrumpf und Michel und die Kinder vom Mühlental :loved:

Und dann kommt nachher auch Afred j. Kwak und Käptn Balu und seine tollkühne Crew und natürlich Chip&Chap die Ritter des Rechts nicht zu vergessen. Das waren wenigstens auch noch Kinderserien im Gegensatz zum Schund von heute :sick:
  • Zum Seitenanfang

Randy

Kaiser

Registrierungsdatum: 11. September 2004

Beiträge: 474 Aktivitäts Punkte: 2 460

Wohnort: Rheinland-Pfalz

8

Sonntag, 1. Mai 2005, 20:05

Ohje, ist das lange her :rofl:

- Mr. Ed
- Thunder Cats
- Die Schlümpfe :lol:
- Die Simpsons
- Alf
- Die Biene Maja
- Dagobert Duck
- Tom & Jerry
- Chip & Chap - Die Ritter des Rechts
- Gummibärenbande

als ich dann etwas älter wurde...

- 21 Jump Street
- Das A-Team
- Ein Colt für alle Fälle
- MagGyver
- M.A.S.H
- Ein Käfig voller Helden

u.v.m. :+:

MfG
Randy
  • Zum Seitenanfang

adjaan

Torwächter

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Beiträge: 2 516 Aktivitäts Punkte: 13 595

Wohnort: BangKok

9

Sonntag, 1. Mai 2005, 20:17

@chronsti

..dat erinnert mich irgendwie an Fabrice Josso in "Sans famille".... ;)



Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »adjaan« (1. Mai 2005, 20:42)

  • Zum Seitenanfang

oliver

CDO (Chief Design Officer)

Registrierungsdatum: 8. Juli 2003

Beiträge: 3 229 Aktivitäts Punkte: 16 375

Danksagungen: 1

Wohnort: AT

10

Sonntag, 1. Mai 2005, 20:33

@Chronsti, jaaa, das kenne ich auch.
habe ich auch gerne geguggt ^^

Was ich noch gerne geguggt habe:
- Die Schlümpfe
- Ninja Turtles
- Duck Tales
- Bob der Flaschengeist (RTL, Samstags Morgen :lol: )
- Ewoks (Kennt die jemand? is ne Zeichentrickserie)
- Die Gummibärenbande
- Es gab sogar ne Zeit lang in der Ich Sailermoon geguggt habe...
traurig aber wahr :D
...
uuuund.. ganz lang her....
- "Kasperl und Petzi" im ORF :)

cya
euer Oly
  • Zum Seitenanfang

Larry

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beiträge: 792 Aktivitäts Punkte: 4 065

Wohnort: G. C.

11

Sonntag, 1. Mai 2005, 21:07

Patrik Pacard
Oliver Maass
Silas

Ein Pedant gibt niemals auf sein Chaos nach System zu ordnen
  • Zum Seitenanfang

timmy

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 3. Januar 2003

Beiträge: 1 318 Aktivitäts Punkte: 7 130

12

Montag, 2. Mai 2005, 02:03

Ach da gabs ja soviel.

Wo ich hier schon Doctor Snuggles lese, den hab ich damals auch gern geschaut. Gibt's übrigens seit letzter Woche alle Folgen auf 3 DVDs.
( 1, 2, 3 )



Zeichentrickmäßig mochte ich dann noch

Captain Future



und

Sindbad (kommt ab 6.Mai 12:55 wieder auf KiKa)




Ansonsten

Pippi Langstrumpf



Fünf Freunde (das Original aus den 70ern)



u.v.a.
TOP 3 Berlinale 2009 :
1. Laskar Pelangi (Info) -- 2. C'est pas moi, je le jure! (Info) -- 3. Höllenritt (Info)
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 904 Aktivitäts Punkte: 20 350

Wohnort: Hamburg

13

Montag, 2. Mai 2005, 02:04

Zitat

Original von fisler1979

- dann gabs da doch noch ne Zeichentrickserie mit Eichhörnchen ?? Hab den Namen vergessen. ;(



Ich denke, es könnten Chip und Chap gewesen sein, fisler??

Nun, meine Kindheits-Serien lauten:

Nils Holgersson (der übrigens als kleine Figur im Ranzen bzw. Rucksack mich bis zum Abi begleitet hat :) )

Die Racoons

Marshall Brave Starr and the Star Sheriffs (falls man das alles so schreibt, habs ja nur geschaut und nicht geschrieben)

Die Kinder vom Mühlental

Pumuckel

ALF

Es gab natürlich auch noch weitere Sachen, aber diese hier haben sich total eingeprägt, vor allem Nils halt.

Grüße aus Lappland,

Damiano

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Damiano« (2. Mai 2005, 02:04)

  • Zum Seitenanfang

chronsti

Tempelritter

Registrierungsdatum: 14. März 2005

Beiträge: 141 Aktivitäts Punkte: 740

Wohnort: Südtirol

14

Montag, 2. Mai 2005, 07:03

adjaan, wenns auch so wäre, dein film kam.... 1981 heraus oder....

Niklas gabs schon viel früher.... 1975,´dann wird wohl meines das orginals sein, oder?????

und was ist an den beiden serien gleich, dieser mann halt mal nicht, mit seinem affen oder was das auch ist....
so, bin weg vom fenster, baba :knuddel: :knuddel_2: hab euch alle lieb, cu
  • Zum Seitenanfang

adjaan

Torwächter

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Beiträge: 2 516 Aktivitäts Punkte: 13 595

Wohnort: BangKok

15

Montag, 2. Mai 2005, 08:44

Zitat

Original von chronsti
adjaan, wenns auch so wäre, dein film kam.... 1981 heraus oder....

Niklas gabs schon viel früher.... 1975,´dann wird wohl meines das orginals sein, oder?????

und was ist an den beiden serien gleich, dieser mann halt mal nicht, mit seinem affen oder was das auch ist....



..alle Filmchen dieser Art (ob trick oder reality..) fallen unter der Kategorie ---> "Das Heidi-Syndrom"

..mehr oder weniger einsamer(s) Junge oder Mädel + alter Mann + Hund/Affe = Movie with tears.... ;)

Flanders no inu

meisaku.net
Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »adjaan« (2. Mai 2005, 09:04)

  • Zum Seitenanfang

cody

unregistriert

16

Montag, 2. Mai 2005, 09:31

@ damiano: chip und chap sind doch keine eichhörnchen..das sind zweifelsohne backenhörnchen...also echt :)
  • Zum Seitenanfang

fisler

Kaiser

Registrierungsdatum: 16. Juni 2004

Beiträge: 285 Aktivitäts Punkte: 1 495

Wohnort: Nähe Ludwigshafen

17

Montag, 2. Mai 2005, 11:04

Chip und Chap meinte ich nicht, sondern "Puschel das Eichhorn"

.....Puschel.....
Die Hoffnung stirbt zuletzt! :freitag:

  • Zum Seitenanfang

cody

unregistriert

18

Montag, 2. Mai 2005, 12:08

Zum Thema "Hallo Spencer" gibt es hier einen sehr interessanten Link, der über die angeblichen, tatsächlichen Absichten dieser Show eingeht. Bitte nicht weiter kommenteieren, denn darum gehr es in diesem Thread nicht, und dann würde er doch sehr zum offtopic werden.

DIE ANGEBLICH WAHREN ABSICHTEN VON HALLO SPENCER
  • Zum Seitenanfang

oliver

CDO (Chief Design Officer)

Registrierungsdatum: 8. Juli 2003

Beiträge: 3 229 Aktivitäts Punkte: 16 375

Danksagungen: 1

Wohnort: AT

19

Montag, 2. Mai 2005, 13:14

Zitat

Original von cody
@ damiano: chip und chap sind doch keine eichhörnchen..das sind zweifelsohne backenhörnchen...also echt :)

naja, meines Erachtens sind es eigentlich Streifenhörnchen :lol:
...
Puschel?? kenn ich nich...

cya
euer Oly
  • Zum Seitenanfang

cody

unregistriert

20

Montag, 2. Mai 2005, 13:38

Hihi......sorry aber da muss ich das letzte Wort haben :)

LINKBEWEIS

Aber oly hat auch recht. scheinbar weiss keiner genau was das is. im text kommen beide worte vor :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cody« (2. Mai 2005, 13:39)

  • Zum Seitenanfang