Freitag, 22. Juni 2018, 03:12 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Billy

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. November 2002

Beiträge: 4 085 Aktivitäts Punkte: 22 570

41

Freitag, 25. April 2003, 12:57

lol soviele haare wie der angelo früher hatte, da musste er ja nichtmal was anziehen, der konnte sich komplett in seine Haare hüllen :D
  • Zum Seitenanfang

cutie14

unregistriert

42

Freitag, 25. April 2003, 17:40

dann doch lieber aaron :rofl:
  • Zum Seitenanfang

Jen07

Imperator

Registrierungsdatum: 24. April 2003

Beiträge: 564 Aktivitäts Punkte: 3 100

43

Freitag, 25. April 2003, 17:53

Nanana nun seit mal nich so fies.... 8)
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen. :fuerdich:
  • Zum Seitenanfang

AC

unregistriert

44

Freitag, 25. April 2003, 19:55

Ich bin aber auch eher für Aaron Carter :D
Gruß
AC
  • Zum Seitenanfang

Steffi

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 13. April 2003

Beiträge: 1 261 Aktivitäts Punkte: 6 745

45

Samstag, 26. April 2003, 10:18

Ich fand Angelos Haare früher schön, nd er hat sie heute noch so. Er hatte sie zwar swischendurch mal etwas kürzer, aber wenn ich solche Haare gehabt hätte wie er hätte ich sie mir nicht von einen Tag auf den anderen abgeschnitten!
:D
Aber naja! :P
  • Zum Seitenanfang

Jen07

Imperator

Registrierungsdatum: 24. April 2003

Beiträge: 564 Aktivitäts Punkte: 3 100

46

Samstag, 26. April 2003, 21:09

Da muß ich dir recht geben und schlagzeug kann der spielen! HAMMER! :+:
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen. :fuerdich:
  • Zum Seitenanfang

AC

unregistriert

47

Samstag, 26. April 2003, 22:53

Das ist jetzt echt mal voll Ansichtssache! ;)
Gruß
AC
  • Zum Seitenanfang

Jen07

Imperator

Registrierungsdatum: 24. April 2003

Beiträge: 564 Aktivitäts Punkte: 3 100

48

Montag, 28. April 2003, 20:15

Hast du ihn schon mal gehört :D
Nein im ernst er kann doch gut spielen?
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen. :fuerdich:
  • Zum Seitenanfang