Monday, November 18th 2019, 11:02am UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Chris

König

Date of registration: Sep 9th 2004

Posts: 153 Aktivitäts Punkte: 830

1

Saturday, October 16th 2004, 4:12pm

GEZ - Wie drück ich mich???

Hallo!

Weil mein Kommentar sicher in dem andren GEZ Thread unter gehen würde, mach ich mal eben ein neues Topic auf...

ALSO, in dieser Woche erreichten mich viele nette Briefe die einem die Laune echt versauen können... Erst will mich der Bund mustern, und NUN SCHREIBEN DIE AFFEN VON DER GEZ schonwieder!

Vor nichmal einem Jahr habe ich einen Brief gesandt, das ich keinerlei Radios und Fernsehgeräte unterhalte... Das waren 3 Briefe die ich denen beantworten sollte...

Jetzt schreiben die schon wieder, und wollen SCHON WIEDER was von meinen Geräten die ich nicht habe wissen! ( ;) )

Langsam kommt der Hass in mir hoch, es REICHT langsam mit dieser Belästigung! Loswerden tut man die wohl nicht, sei denn man zahlt denen Geld... Und selbst wenn man wie eine Freundin aus trotz 5.11 € im MONAT fürn Radio zahlt schreiben die Säcke immer noch...

Daher meine FRAGE:

- wie werde ich die los?
- was mache ich im Falle eines Besuches? ( wenn ich auf einmal nen Fernseher, nen Autoradio und nen PC mit TV Karte sowie nen Radiwecker gekauft habe :D )
- wurde von euch jemand erwischt?
- Zahlt ihr denen was?
- wie oft schreiben die euch?

Wäre nett wenn ihr euren Kommentar ablassen könntet :)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Mar 3rd 2004

Posts: 4,961 Aktivitäts Punkte: 25,725

Thanks: 2

Location: Region Stuttgart

2

Saturday, October 16th 2004, 4:35pm

RE: GEZ - Wie drück ich mich???

Quoted

Original von Chris
- wie werde ich die los?
Zahlen.

- was mache ich im Falle eines Besuches? ( wenn ich auf einmal nen Fernseher, nen Autoradio und nen PC mit TV Karte sowie nen Radiwecker gekauft habe :D )
Strafe zahlen.

- wurde von euch jemand erwischt?
Bei was? Wer zahlt hat nichts zu befürchten.

- Zahlt ihr denen was?
Ja, das was rechtens ist.

- wie oft schreiben die euch?
Nie.
  • Go to the top of the page

Chris

König

Date of registration: Sep 9th 2004

Posts: 153 Aktivitäts Punkte: 830

3

Saturday, October 16th 2004, 5:13pm

:rolleyes: Na toll... arbeiteste bei denen? :D

Wenn du mal mein Gehalt sehen würdest, dann könnste verstehn wie wichtig 16 € sind im Monat... Und wenn im Dezember auch noch meine neue Versicherung abgeht bleibt für die Spasalunken kein Geld mehr übrig!

Zudem ist es sehr selten das ich mal TV schaue, und wenn dann bei meinen Eltern! Und dafür kriegen die KEIN Geld... Da schau ich lieber Videos oder DVD´s!
  • Go to the top of the page

Huckleberry

Unregistered

4

Saturday, October 16th 2004, 5:29pm

Die GEZ-Eintreiber sind Kriminelle. Man muß sie einfach ignorieren.
  • Go to the top of the page

Micelangelo

Lebende Foren Legende

Date of registration: Feb 2nd 2004

Posts: 1,251 Aktivitäts Punkte: 6,370

5

Saturday, October 16th 2004, 5:47pm

Die wirste net los 8) Warum auch. Wenn du Geräte besitzt musst du halt zahlen ;) Machen Millionen andere ja auch.
  • Go to the top of the page

Cole

Bionic Beaver

Date of registration: Nov 1st 2002

Posts: 3,738 Aktivitäts Punkte: 20,535

6

Saturday, October 16th 2004, 6:27pm

Bei uns wächst das Geld auch nicht gerade auf den Bäumen. Und auch wenn es objektiv betrachtet ungerechtfertigt ist, zahlen wir trotzdem. Ich will schließlich irgendwann mal n Praktikumsplatz oder so beim ZDF oder HR kriegen.... :D :P
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Go to the top of the page

adjaan

Torwächter

Date of registration: Feb 6th 2004

Posts: 2,517 Aktivitäts Punkte: 13,595

Location: BangKok

7

Saturday, October 16th 2004, 8:53pm

Wie drück ich mich???

Einfach ned mehr in D leben.... :D :lol: :rofl:
Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,543 Aktivitäts Punkte: 55,490

Thanks: 12

8

Saturday, October 16th 2004, 8:54pm

RE: GEZ - Wie drück ich mich???

- wie werde ich die los?

Nie, die sind hinter dir her wie der Teufel hinter der armen Seele

- was mache ich im Falle eines Besuches? ( wenn ich auf einmal nen Fernseher, nen Autoradio
und nen PC mit TV Karte sowie nen Radiwecker gekauft habe :D )


In die Wohnung mußt du die nicht reinlassen. Die unverletzlichkeit der Wohnung ist auch weiterhin
durch das GG gewahrt.

- wurde von euch jemand erwischt?

nein, weil ja gezahlt wird...

- Zahlt ihr denen was?

ja

- wie oft schreiben die euch?

Du kannst davon ausgehen, solange nicht gezahlt wird du regelmäßig mindestens einmal
im Jahr angeschrieben wirst. Wenn man sich nicht rührt kommt 'nen Monat später wieder
ein Schrieb wo dann schon mit 1000 € gedroht wird. Womit wir wieder bei Frage 1 sind :sick:
Und einmal angemeldet heißt immer angemeldet, es sei den man wandert aus :D
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Svefinn

Torwächter

Date of registration: Aug 18th 2003

Posts: 3,710 Aktivitäts Punkte: 19,230

Location: Nordish by Nature

9

Sunday, October 17th 2004, 10:56am

Du wohnst doch noch bei deinen Eltern oder?
Da zahlen die doch für dich ,da brauchst dunet Extra zahlen.
Denn es reicht wenn in einem Haushalt einer zahlt ;)

Ich jedenfalls habe keine Probs mit denen habe denen einmal geantwortet seitdem ist Ruhe.Tja und falls ich doch von denen Post bekommen sollte habe ich nen Vorteil das sie mich net wieder nerven. :PP
  • Go to the top of the page

Joey

Imperator

Date of registration: Sep 26th 2004

Posts: 627 Aktivitäts Punkte: 3,215

10

Sunday, October 17th 2004, 11:13am

@Svefinn Irgendwann nerven die aber auch dann, wenn man noch bei den Eltern wohnt. Nach dem Motto: man wäre ja nu alt genug, um selbst geld zu verdienen haben meine Eltern vor kurzem Post bekommen (an mich adressiert, obwohl ich 1. net mehr da wohne und 2. bereits Kohle an die abdrücke). Binnen 2 oder 3 Wochen sollte ich Auskunft geben, ob und welche Geräte ich besitze.

Hab nur kurz geantwortet, daß ich bereits bei deren Verein "Mitglied" bin. Den Rest sollen die gefälligst selbst rausfinden. :PP

Netterweise haben die gleich einen Briefumschlag bei dem Antwort vorne draufsteht beigepackt, so daß mich die Antwort nicht auch noch Porto gekostet hat. :lol:
And the truth shall set you free.
  • Go to the top of the page

Chris

König

Date of registration: Sep 9th 2004

Posts: 153 Aktivitäts Punkte: 830

11

Sunday, October 17th 2004, 1:20pm

Umschlag ja, Portofrei nein... Das ist ja eine Sache die mich auch wieder nervt! Zur Post, ne teure Briefmarke kaufen und noch nen Briefkasten aufsuchen! :D

Zu meiner Wohnlage: Ja, noch bei den Eltern... Aber wer weis wie lange noch! Falls ich ausziehen sollte muss ich es wohl irgendwann mal zahlen... Wäre ja etwas auffällig wenn ich ne riesen Schüssel am Haus habe oder immer Kabelgebühren zahle :D

KOST DENN JETZT WOHNEN BEI DEN ELTERN WAS? Ja oder? Oder nicht, denn meine Eltern zahlen ja...

Grr, diese Halsabschneider... Wie wärs denn mit GEZ Tarifen nach Alter? Als wenn ich mal eben 16 € im Monat locker hätte!!! Mein Stundenlohn liegt in der Ausbildung bei ca. 3,20 €wenn mans ganz genau nimmt...
  • Go to the top of the page

Joey

Imperator

Date of registration: Sep 26th 2004

Posts: 627 Aktivitäts Punkte: 3,215

12

Sunday, October 17th 2004, 4:06pm

11. Müssen Kinder, die im Haushalt der Eltern leben und Rundfunkgeräte zum Empfang bereithalten, Rundfunkgebühren zahlen?
Haushaltsangehörige (z.B. Kinder, Großeltern) müssen Geräte dann selbst anmelden, wenn sie eigenes Einkommen – wie BAFöG, Ausbildungsvergütung, Rente – haben, das den Sozialhilferegelsatz übersteigt (die Höhe des Satzes erfahren Sie beim zuständigen Sozialamt).
Trifft dies nicht zu, sind die Rundfunkgeräte nicht anmelde- und gebührenpflichtig, sofern für den Haushalt bereits Rundfunkgeräte angemeldet sind.
(Quelle: www.gez.de)
And the truth shall set you free.
  • Go to the top of the page

JoJo

Spaminator

Date of registration: Jan 9th 2003

Posts: 3,953 Aktivitäts Punkte: 20,475

13

Sunday, October 17th 2004, 10:24pm

Wie du dich drücken kannst?

Du mußt nur alle 6 Monate umziehn....


Wir wurden no nie angeschrieben.. allerdings zahlt mei Dad da a immer sche brav....
  • Go to the top of the page

adjaan

Torwächter

Date of registration: Feb 6th 2004

Posts: 2,517 Aktivitäts Punkte: 13,595

Location: BangKok

14

Sunday, October 17th 2004, 10:32pm

...sich als blinder Taubstumme ausgeben ????

Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(
  • Go to the top of the page

Chris

König

Date of registration: Sep 9th 2004

Posts: 153 Aktivitäts Punkte: 830

15

Monday, October 18th 2004, 4:42pm

Aha ha ha :) Hab mich heute auf dem Lehrgang mal umgehört... Die wissen wohl nur das es mich gibt, weil ich mein Auto auf meinen Namen angemeldet habe!

Welch Fehler...

Die meisten die zu Hause wohnen wurden nichmal angeschrieben, aber der arme Chris soll natürlich blechen!

Was ich wohl machern werden muss, ist ein Radio anzumelden für verschwenderische 5,11 € im Monat!!! Das sind Mal eben 61 schöne €´s im Jahr....

Dann hoffe ich das diese rosanen Pusteblümchen mir nicht noch länger zu Kopf fliegen! Aber das ist dann sicher in einem Jahr wenn ich ausgezogen bin wiedermal der Fall :(

Denn TV Gebühren zahl ich denen sicher nicht, das wären nämlich Vierteljährlich 48 € fürn Haufen voller unfairer Bösewichte! 192 wertvolle €´s dafür das nur Mist im TV läuft der mich nur ganz selten intressiert!!! Verurteilen sollte man die in Milliarden badenden Führungspersonen...

Edit: FSK ab 6 :D

This post has been edited 1 times, last edit by "Chris" (Oct 18th 2004, 5:24pm)

  • Go to the top of the page

Maxx

Imperator

Date of registration: Sep 2nd 2003

Posts: 680 Aktivitäts Punkte: 3,590

16

Monday, October 18th 2004, 5:19pm

Quoted

Original von Chris
Dann hoffe ich das diese ->abge**** Dr**** (edited by Cole ;-))<- mir nicht noch länger auf den Sack gehen!



Bitte wähle eine andere Wortwahl solche kraft ausdrücke sind hier nicht gern gesehen!
VfL Bochum 1848 - Unser Leitbild -

Wir bekennen uns zu unserer regionalen Identität und unserer Tradition!
Wir sind unbeugsam!
Wir sind nah!
Wir sind professionell!
Wir sind mitreißend!
Wir bekennen uns zu unserer sozialen Verantwortung!
  • Go to the top of the page