Sunday, December 8th 2019, 7:40am UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,155 Aktivitäts Punkte: 24,960

Location: Enderversum

2,181

Sunday, December 1st 2019, 7:00pm

Mmh, sind die Galakonzerte ausgefallen? Oder warum kommt hier nicht mal die kleinste Meldung?

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

Date of registration: Mar 3rd 2004

Posts: 4,967 Aktivitäts Punkte: 25,765

Thanks: 2

Location: Region Stuttgart

2,182

Monday, December 2nd 2019, 11:31pm

Was sollen wir schreiben?
Die Gala war voll sch... da geh ich nie wieder hin 8|
:PP:
Nein beide Galavorstellungen waren gut bis bravourös...lade gerade 92 GB Videos von der Kamera auf die NAS, da lässt sich schon was mit anfangen :D

Allerdings wird es nichts auf YT geben da dies explizit untersagt wurde. Aber man darf die Aufnahmen an Freunde weitergeben...na immerhin ^^

Achja - organisatorisches:

Christian zieht sich zurück - Jhos wurde als sein Nachfolger vorgestellt.
Christian war schon bei dieser Gala nur im Hintergrund tätig.

Und wie man hört ist das "New Poppys" Projekt quasi beendet.
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,155 Aktivitäts Punkte: 24,960

Location: Enderversum

2,183

Tuesday, December 3rd 2019, 12:19am

@BillyGilmanFan

Danke für die ersten Eindrücke. Die meisten werden jetzt wohl wie Du wieder zu Hause sein.

Nach und nach freue ich mich auf Berichte.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

milu

RobinZon

Date of registration: Mar 30th 2007

Posts: 6,046 Aktivitäts Punkte: 32,250

Thanks: 7

2,184

Wednesday, December 4th 2019, 12:55pm

Hallo zusammen!

Nun möchte auch ich meine ersten Eindrücke von der Gala niederschreiben. Die Stimmung im Saal war prächtig. Einige neue Solisten (oder Euch schon bekannte, ich weiß es nicht.) Mich beeindruckte vorallen Dingen der kleine Nicolas mit seiner absolut voluminösen Stimme! Ich werde mich aber dazu noch äußern.
Es gab bei beiden Galas dennoch Unterschiede. Der Sonntag war für die meisten Besucher die bessere Veranstaltung. Am Samstag kam es meist zu Hintergrund-Geräuschen bei den Mikros. Wahrscheinlich übersteuert. Dann waren die Pausen zwischen den Musikstücken viel zu lang. Nach der eigentlichen Pause wurden die Hintergrundgeräusche behoben.
Am Sonntag lief alles, wie geschnitten' Brot. - nur bei nicht. Während der Sonntagsgala musste ich feststellen, dass ich meine SD-Card nicht gelehrt habe. Da waren noch Bilder und Videos anderer Veranstaltungen drauf... :( Dann musste ich ebenfalls feststellen, dass meine Kamera sich so nach und nach verabschiedet. Die Multifunktions-Taste für mehrere Aktionen funktioniert nicht mehr. Somit musste ich Fotos und Videos einzeln löschen... zeitaufwendig!
Also musste ich mit dem Handy weiter machen. Zum Glück saß ich weiter vorn, sodass die Aufnahmen "wahrscheinlich" annehmbar sind. Zwar nicht in HD, aber ich werde sehen.
Achja, Jos machte hierzu etwas bekannt. BGF hat es hier erwähnt.
Allerdings wird es nichts auf YT geben da dies explizit untersagt wurde. Aber man darf die Aufnahmen an Freunde weitergeben...na immerhin ^^
wir wollen ja wiederkommen. Zu den Einzelheiten des Konzerts werde ich mich noch äußern.
Gruß MiLu
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,470 Aktivitäts Punkte: 38,945

2,185

Yesterday, 7:03pm

Darf ich also annehmen, dass die Qualität sich wieder gebessert hat, nachdem sie die letzten Jahre (aufgrund der NewPoppys?) nicht berauschend war?
Wie schätzt ihr das ein?
  • Go to the top of the page

milu

RobinZon

Date of registration: Mar 30th 2007

Posts: 6,046 Aktivitäts Punkte: 32,250

Thanks: 7

2,186

Today, 2:04am

Hallo zusammen!


Ich möchte Euch ein wenig von der Gala der Poppys berichten. Hier wartet man bereits. Bevor ich anfange, noch eine Info. Wer die offizielle Seite der New Poppys sucht, wird vergeblich suchen. Die Seite gibt es nicht mehr und auch die New Poppys sind Geschichte. Aber das war voraus zu sehen. Wichtig ist aber, dass uns die Sänger bei den Originalen erhalten bleiben.

Nun zur Gala

Am Anfang wurden die Zuschauer begrüßt mit einem kurzen Intro. Darauf begrüßte Jos die Zuschauer. Am Schluss seiner Begrüßung machte er alle darauf aufmerksam, dass keine Fotos und Videos zu veröffentlichen sind.
Nun kann die Gala beginnen. Eröffnet wurde die Gala mit: "C'est comme ça" mit Mateo P. (dem einzigen Portugiesen bei den Poppys), Martin P., der vierte fãllt mir nicht ein. Wahrscheinlich wegen dem kleinen Nicolas. Der hat eine Hammerstimme! Ich war wie von den Socken.

Mateo P. und Thomas besingen den Planeten der Liebe (Planète d'amour). Zu ihnen gesellte sich Béryl.

Weil die Menschen so gemacht sind. Das ist das Lied. Auf französisch: Car les gens sont faits de la sorte.
Gesungen wird es wieder von Nicolas und einem mir unbekannten Sänger. Sehr schön.
Weniger schön das beginnende Dröhnen während des Singens. Offenbar waren die Mikros falsch eingestellt. Beinahe die gesamte erste Halbzeit wurden sie begleitet von diesen lästigen Nebengeräuschen. Schade.

Wollen wir essen gehen? Nun ja, vom Essen wird gesungen. "La Chanson des Restos" wurde geschrieben von Jean Jacques Goldman. Das Lied hat aber einen Wohltätigkeitssinn. Eine Gruppe französischer Künstler "Les Enfoirés" sammelt alljährlich Spenden für "Les Restos du Coeur" - Essen der Herzen. Initiator dieser Organisation war der französische Schauspieler und Komiker Coluche. (bekannt neben Louis de Funès in "Brust oder Keule"). Sein Foto war im Hintergrund zu sehen. Die Älteren der Poppys sangen. Zum Schluss trat der kleine Lucas auf die Bühne und sang die letzten Akkorde. Niedlich anzusehen, der kleine zwischen den Großen.

Wann leben die Menschen die Liebe? "Quand les hommes vivront d'amour". Martin P. war Solist.
- nebenbei fing ab hier mein Fotoapparat an ab und zu zu streiken. Bei manchen Musikstücken fehlt mir der Anfang.

Spiel mir das Lied vom Tod. Lauter Cowboys und Indianer beraten die Bühne und umstellten ein Tippi. Jos befragte die Kleinen. Schade, dass ich beim Französisch-Unterricht gefehlt habe. So manche Schoten wurden gerissen. Man hörte es beim Publikum deutlich. "Sing a Song" und "Western Story" gaben sie zum Besten.

Jetzt kommt ein Stück Mary Poppins auf die Bühne : "Il suffit d'un peu d'imagination" (Es braucht ein wenig Vorstellungskraft) Béryl, Nicolas und... wurden begleitet von kleinen und großen Schauspielern und stellten Mary Poppins bildlich dar. Das haben sie gut gemacht.

Eine Poppys - Gala ohne "Minimum" unvorstellbar!!! Auch dieses Jahr war dieses Lied wieder dabei. - übergroße Walt Disney - Figuren kamen auf die Bühne gemeinsam mit Mateo P., Nicolas und... Die Pop-Wackel-Einlage des Bären war ganz nach dem Geschmack von Nicolas. Er ging in diesem Part richtig auf und erntete dafür viel Applaus.

Lasst Euch das mal durch den Kopf gehen aber ich mach erstmal Heia! Schlaft schön!
Gruß MiLu
  • Go to the top of the page