Saturday, October 19th 2019, 8:18am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,491 Aktivitäts Punkte: 55,195

Thanks: 12

41

Wednesday, April 3rd 2019, 10:44pm

Uploadfilter: Twitch erwägt Ausschluss von EU-Nutzern

Vor einer Woche ist die umstrittene EU-Urheberrechtsreform verabschiedet worden. Als erste große Plattform
deutet jetzt der Videostreamingdienst Twitch Uploadfilter und Geoblocking an.

https://www.golem.de/news/uploadfilter-t…904-140416.html
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,421 Aktivitäts Punkte: 12,215

Location: Valinor

42

Wednesday, April 3rd 2019, 10:51pm

Jaja, unsere "freiheilich-demokratische Grundordnung" sorgt mehr und mehr für die Abschaffung der Freiheit. Diesmal ganz im Sinne der großen Medienkonzerne. Was haben wir doch für ein tolles politisches System. Hier kann jeder seine Interessen durchbringen ... wenn er genügend Geld und (damit auch) Macht hat.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,316 Aktivitäts Punkte: 33,415

43

Friday, April 5th 2019, 3:24pm

Kommentar zur EU-Urheberrechtsreform: Mit zweierlei Maß

»Die Würde des Menschen ist unantastbar, sagt das Grundgesetz. Aber das ist falsch. Denn sie wird jeden Tag angetastet.«
(Ferdinand von Schierach)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,491 Aktivitäts Punkte: 55,195

Thanks: 12

44

Friday, April 5th 2019, 11:53pm

Hmmm, das die UR Reform mit der heißen Nadel gestickt worden ist kann man nun nicht zur
Entschuldigung heranziehen. Es zeigt sich immer deutlicher, dass hier große Lobbyverbände
die eigenen Interessen durchsetzen konnten und das Gro der Urheber hinten runter gefallen
ist...

Geld regiert die Welt und wer viel Geld hat, hält sich sein Stimmvieh im Parlament...
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Date of registration: Feb 12th 2006

Posts: 3,309 Aktivitäts Punkte: 17,290

Thanks: 3

Location: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

45

Saturday, April 6th 2019, 12:39am

Ist es ratsam jetzt schon mal im Baumarkt nach Mistgabeln und Fackeln anzufragen...?
Könnte doch in absehbarer Zeit knapp werden der Vorrat, was meint ihr? :gruebel:

[attach]58245[/attach]
  • Go to the top of the page

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Date of registration: Feb 12th 2006

Posts: 3,309 Aktivitäts Punkte: 17,290

Thanks: 3

Location: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

46

Wednesday, April 17th 2019, 11:20pm

Aber mal Butter bei die Fische.
Neulich trudelte auch bei meiner wenigkeit Post zur Europawahl ein. Als eher politikverdrossener, wie die meisten, habe ich mich nach Jahren erstmals wieder ein paar stunden lang in das Thema einlesen müssen. Mit mäßigen erfolg... :sick:
Die vielgerühmte Wahl zwischen Pest und Cholera ist deutlich schwieriger als gedacht bei mehr als 40 Parteien die es zu berücksichtigen gilt.

Als Artikel 13 gegner hört man heuer lediglich welche parteien man NICHT wählen sollte. Das hilft einem ja nun niemanden weiter. Wie sollen gerade die jungen Wähler eine fundierte entscheidung abgeben wenn man ständig im Hinterkopf hat dass, egal was man wählt, man dieStimme garantiert jemandem gibt der doch irgendwo über drei Ecken hinweg gegen die eigenen Interessen handelt oder handeln wird.

Was wäre eine vernünftige Wahl, gerade wenn man nicht dem gegenwärtigen Feindbild folgend blind aus einer Trotzreaktion irgendjemand beliebigen wählen möchte damit bloß nicht die "BÖSEN" gewinnen!? :nixweiss:
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,421 Aktivitäts Punkte: 12,215

Location: Valinor

47

Thursday, April 18th 2019, 7:40am

Ehe man aus Frust über das versagen der etablierten Parteien gar nicht wählen geht, sollte man ausnutzen, dass es diesen Parteien nicht gelungen ist, durch Einführung einer 2%-Hürde in dieser Europawahl die Wahl deutscher Kleinstparteien ins Europaparlament zu verhindern. Daher bietet sich in so einem Fall die Wahl der Partei "Die Partei" und ihres Spitzenkandidaten Martin Sonneborn an. Der wird zwar, wie auch schon in der aktuellen Wahlperiode, keinen Einfluss auf die Politik des Europaparlaments haben, aber er ist ein Stachel im Fleisch der "etablierten" Parteien und Politiker und hat schon des öfteren interessante Einblicke hinter die Kulissen des Europaparlaments möglich gemacht.

Ansonsten gibt es ab 3. Mai den "Wahl-o-Mat" zur Europawahl 2019. Einfach ab diesem Zeitpunkt danach googeln. Vielleicht gibt der ja ein wenig Hilfestellung.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page

LauHu

Ehrenmitglied

Date of registration: Oct 4th 2013

Posts: 869 Aktivitäts Punkte: 4,375

Location: Leipzig/St.Petersburg

48

Saturday, April 20th 2019, 9:25pm

Quoted

Daher bietet sich in so einem Fall die Wahl der Partei "Die Partei" und ihres Spitzenkandidaten Martin Sonneborn an


Genau Dies

they/them
Möchtegerncosplayer und 0815 Hipster sowie auf Twitter @greendayfanbxy und @nonbinarypaI

  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

49

Monday, April 22nd 2019, 5:17am

Was wäre eine vernünftige Wahl, gerade wenn man nicht dem gegenwärtigen Feindbild folgend blind aus einer Trotzreaktion irgendjemand beliebigen wählen möchte damit bloß nicht die "BÖSEN" gewinnen!? :nixweiss:


Kann es NOCH böser werden, als es schon ist? :) Was es braucht ist eine Wahlpflicht (zumindest seinen Arsch in Bewegung setzen und sich dann enthalten, das ist zumindest auch ein Statement) und solange es die nicht gibt wäre es wahrscheinlich das beste, dass gar keiner mehr zur Wahl geht. Ein organisierter Wahlstreik ist aber leider Utopie, weil Lobbyisten und Nutznießer ihr Kreuzchen trotzdem weiterhin machen werden. JEDE andere Partei ist besser als gar keine. "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." Der berühmte Schnauzbart-Mann ist übrigens auch schon lange tot, er kommt nicht mehr und jede Partei, jeder MENSCH ist korrumpierbar, wenn man dieses Denken voranschiebt, dann braucht man tatsächlich nicht wählen zu gehen. Nur dieses Wahlsystem ist so verkotet, es stinkt einfach nur noch...ich bin schon froh nicht immer die selben Fressen in den Politnachrichten sehen zu müssen, selbst WENN die anderen nix besseres sein sollten. Sorry, ich nehme da schon etwas die Bundestagswahl vor. ;) Komiker wählen...lasst euch nur weiter verarschen.
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Date of registration: Feb 12th 2006

Posts: 3,309 Aktivitäts Punkte: 17,290

Thanks: 3

Location: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

50

Monday, April 22nd 2019, 5:46am

Wenigstens hat man noch die Wahl...



... von wem man beschissen werden möchte! :sick:


Wählen macht halt arbeit, sich zu informieren usw. Es sei denn man gehört zur Fraktion Gewohnheitstier und wählt immer die gleichen Schafsköpfe. Oder man lässt sich von populistischer Propaganda einlullen und macht sein Kreuzle dahin wo es dem Rädelsführer am liebsten wär.
Die ganze Artikel 13 Geschichte zb fokussiert meiner ansicht nach derzeit zu viele potenzielle junge Wähler nur auf ein Thema und das finde ich etwas bedenklich wenn man dann aus trotz irgendjemanden anderen wählt.

Ehrlich gsagt halte ich mich nicht für Qualifiziert genug um eine auch nur ansatzweise fundierte Wahl treffen zu können. Aber es dürfte andererseits derzeit genug Leute geben mit dem selben Problem die trotzdem wählen gehen.

Das ganze hat das geschmäckle von Lottospielen, es kostet einen maximal n paar mark, es wird mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit doch wieder ne Niete, aber wer nicht spielt kann auch nicht gewinnen!
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

51

Monday, April 22nd 2019, 6:13am

Wie sagt die Staatsgewalt schon: Sie haben das Recht.....



....das Recht das MAUL zu halten. :D

Quoted from "samuelclemens"

Oder man lässt sich von populistischer Propaganda einlullen und macht sein Kreuzle dahin wo es dem Rädelsführer am liebsten wär.


Also wie bei allen Parteien? Ich höre von allen nur populistisches Geblubber verschiedenster Couleur Is ja gut wenn Leute zufrieden mit den bestehenden Rädelsführern sind, spricht dann ja nichts dagegen, dass die diese auch wählen. Wer was anderes will MUSS was anderes wählen, wenn nicht sowieso schon alle in einem großen Bett zusammen schlafen, sobald das rauskommt geht's los. Dann kannse deine Fackel und Mistgabel rausholen. Dann läuft was schief.

Quoted from "samuelclemens"

Die ganze Artikel 13 Geschichte zb fokussiert meiner ansicht nach derzeit zu viele potenzielle junge Wähler nur auf ein Thema und das finde ich etwas bedenklich wenn man dann aus trotz irgendjemanden anderen wählt.


Der Klimawandel funktioniert doch auch ganz gut. :D Pippi Langstrumpf erzählt etwas, was Leute schon Jahrzehnte erzählen...bumms...böse Verbrennungsmotoren werden bald Geschichte sein, und dann noch die böse Kohle. Die böse Kohle hat übrigens u.a. dafür gesorgt, dass, nicht lange her, auch eine Kirche von RWE eingerissen wurde. Vielleicht ist doch was dran. Die Kohle ist der Antichrist! Trotz Sarkasmus find ichs dennoch nicht schön.

Quoted from "samuelclemens"

Das ganze hat das geschmäckle von Lottospielen, es kostet einen maximal n paar mark, es wird mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit doch wieder ne Niete, aber wer nicht spielt kann auch nicht gewinnen!


So is das! ;+:
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

FernandoV

Gewohnheitstier

Date of registration: Oct 30th 2018

Posts: 23 Aktivitäts Punkte: 115

52

Monday, April 22nd 2019, 10:22am



Was es braucht ist eine Wahlpflicht

Das wäre der größte Fehler aller Zeiten,diese einzuführen.Genauso wie das Wahlrecht ab 14 oder 15,was manche fordern.(über 17 kann man ja noch nachdenken)
Wenn man sich anschaut,was da heute alles frei draußen rumläuft und sich im Netz tummelt,was bisher NICHT wählen geht....da bin ich froh drum,das die nicht wählen gehen !
Eine Wahlpflicht wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit dazu führen,das nur noch mahr unfähige Protestheinis auf den Plan treten und das Land dann auf Dauer unregierbar wird(so wie Italien z.B.)
Bisher hat noch KEINE Protestwahl auf diesem Planten(seien es Komiker,Populisten,Schauspieler,etc.) irgendeine Verbesserung gebracht.Oder kennt jemand ein Land,wo eine solche Entscheidung des Volks ernsthafte dauerhafte Verbesserungen gebracht hätte ?
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

53

Monday, April 22nd 2019, 10:48am

Komiker,Populisten,Schauspieler,etc.


Du zählst grade das Spektrum auf, das uns eh schon regiert. :) Bis jetzt hieß es immer "weiter so"....besser wurde dadurch auch nichts.
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

FernandoV

Gewohnheitstier

Date of registration: Oct 30th 2018

Posts: 23 Aktivitäts Punkte: 115

54

Monday, April 22nd 2019, 1:06pm

Ich meinte Leute, die vorher Hauptberuflich und bewusst Schauspieler und Komiker waren. :D
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,421 Aktivitäts Punkte: 12,215

Location: Valinor

55

Monday, April 22nd 2019, 1:09pm

Nun, das liegt auch im Menschlichen selbst begründet. Jeder ist doch nur auf seinen Vorteil bedacht.

Es bräuchte jemanden, der völlig uneigennützig die grundlegenden Interessen der Menschen vertritt. aber das ist eine Idealvorstellung und so jemanden wird man niemals finden. Und selbst wenn ... spätestens wenn derjenige an der Macht ist, ist es vorbei. Denn Macht korrumpiert, wie man weiss ....
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page

FernandoV

Gewohnheitstier

Date of registration: Oct 30th 2018

Posts: 23 Aktivitäts Punkte: 115

56

Monday, April 22nd 2019, 5:54pm

Zumal einer alleine auch nichts bringt.Was bringt mir der beste Bundespräsident oder Kanzler,wenn der Rest bleibt.
Man bräuchte mal so ca. 10.000 gute Leute in den Landes- und Stadtparlamenten ,im Bundestag,den Ministerien des Bundes und der Länder,etc.
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,139 Aktivitäts Punkte: 24,880

Location: Enderversum

57

Monday, April 22nd 2019, 6:06pm

Ich warte auf Eure Kandidatur! ;)

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,455 Aktivitäts Punkte: 38,870

58

Monday, April 22nd 2019, 9:45pm

Ich warte auf Eure Kandidatur! ;)

Ender
Ja, bist du denn des Wahnsinns? :hide8
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,491 Aktivitäts Punkte: 55,195

Thanks: 12

59

Tuesday, April 23rd 2019, 10:01pm

Ich warte auf Eure Kandidatur! ;)
Ender
Ja, bist du denn des Wahnsinns? :hide8

Ja so wird das nichts, wenn sich alle vor der Verantwortung drücken ;)
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,139 Aktivitäts Punkte: 24,880

Location: Enderversum

60

Tuesday, April 23rd 2019, 11:42pm

Genau das war mnein Punkt. :)

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page