Montag, 17. Dezember 2018, 21:27 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lord.Greystoke

Sinnbild der Weisheit

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 157 Aktivitäts Punkte: 53 350

Danksagungen: 12

1 161

Mittwoch, 7. November 2018, 00:15

Es ist schon interessant, dass man bis aufs Unterhemd ausgezogen wird, wenn es um Elektronik geht...
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 263 Aktivitäts Punkte: 37 885

1 162

Mittwoch, 7. November 2018, 07:53

Puh, diesen Aspekt habe ich glatt vergessen. Aber inzwischen weiß ich mehr. Meist sprechen die Kinder darüber, dass sie eine schöne Zeit hatten und dass ihnen der Augenblick unvergessen bleibt.

In den russischen Foren lese ich meistens, dass die Kinder weiter gefördert werden und dass die Eltern auch Bilder posten von ihrem Nachwuchs. Auch bleiben die Kinder mit ihren ehemaligen Juroren in Verbindung. Auch nach den Abschiedsreden. Sie werden also nicht ganz vergessen.

Aber ja, ich gebe Dir uneingeschränkt Recht, dass mit der Rede nach dem Ausscheiden ist wie ein "Nachtreten". Das ist schon harter Tobak.
Ich denke schon, dass die Kinder weiter gefördert werde, auch wenn sie nicht weiterkommen. Nur eben von den Eltern. Und manche haben ja Erfolg, trotzdem sie nicht weiterkommen. Denkt nur an Mike Singer oder Richard Istel. Der kam ja auch nicht ins Finale. Und solchen Jungs wie Keanu oder Lukas Rieger ist zumindest temporärer Erfolg beschieden.
Bei der Sendung auf SAT1 wird einem ja immer eine Live-Sendung vorgegaukelt. Es ist gut, das diese Illusion mal zerstört wird durch eigenes Erleben.

Das (Miss-)Verhältnis in der Anzahl der Mädchen und Jungen, die sich bei solchen Veranstaltungen bewerben, ist wohl als normal zu betrachten. Solange diese dumme Denkweise vorherrscht, dass Jungen nur "harte" Sachen machen sollen, wird es dieses Missverhältnis weiterhin geben. Mädchen sind bei künstlerischen Dingen einfach mutiger. Das gilt es zu akzeptieren. Jungen, die sich solche Dinge trotzdem trauen, sind mir viel lieber als "Fußballer"!

Ender
Hattest du den Eindruck? Zumindest bei den Auswahlrunden ist mir das nie in den Sinn gekommen. Bei den Halbfinals und den Finale schon eher. Fußball ist per se aber auch nichts schlechtes. Du trainierst Koordination, Geschicklichkeit, Taktik, Teamgeist. Schlimm sind die Eltern am Spielfeldrand, weshalb manche Vereine schon diese vom Spielfeldrand verbannt haben, da einige die Kinder der gegnerischen Mannschaft anpöpeln etc. Einer meiner Cousins ist ehrenamtlich Schiedsrichter und kann davon leider ein Lied singen. Womit wir wieder bei Musik wären.
Es ist schon interessant, dass man bis aufs Unterhemd ausgezogen wird, wenn es um Elektronik geht...
Bist du überrascht? Die wollen ja nicht, dass etwas nach außen drängt. Die Leute sollen die Show schließlich auch schauen.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 976 Aktivitäts Punkte: 24 065

Wohnort: Enderversum

1 163

Mittwoch, 7. November 2018, 08:49

@samuel

Weshalb habe ich wohl das Wort "Fußballer" in Anführungszeichen gesetzt?...

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

SnoopyBoy

Eroberer

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

Beiträge: 88 Aktivitäts Punkte: 470

Wohnort: Berlin

1 164

Samstag, 10. November 2018, 19:14

Ich war ja nun jahrelang auch öfter da, teilweise an 4 Shows pro Woche.

Dass man sein Handy nicht reinnehmen kann ist eine Frage der Rechte und der möglichen Störungen. Wer braucht denn sein Handy während einer Show? Übrigens: Beim JESC in Sofia 2015 durfte man es mit 'reinnehmen.

Dass man hingesetzt wird, je nachdem wie man aussieht, kann ich nicht bestätigen. Ich war jahrelang und öfter da und vor mir (2. Reihe) saßen manchmal auch recht hässliche Männer. Einmal ein hübscher Junge neben mir. Einmal Keanu Rapp hinter mir. Den Leuten da ist es wichtig, die Reihen vollzukriegen, ohne Lücken. Ich war bisher auch in allen Bereichen, von A bis C.

Dass es Anheizer vor Shows gibt, ist üblich. Seit Jahrzehnten. Man will halt vorher gute Bilder vom Publikum sammeln und eine gute Stimmung erzeugen. Ist doch legitim. Ja, ist nervig, aber wie ich oben schon schrieb, beim Finale ist das sehr verkürzt. Daher empfehle ich immer, lieber zum Finale zu gehen.

Dass in deinen Fall fast nur Mädchen aufgetreten sind, ist Pech. Ich hatte sowas auch mal, deshalb war ich auch öfter da. Teilweise gab es dann auch mehr Jungs als Mädchen pro Show. Die Reihenfolge ist einfach auch eine Terminfrage. Viele Kids von außerhalb Berlins oder aus der Schweiz oder aus Österreich können nur am Wochenende da sein. In den Shows treten die Kids übrigens durcheinander auf, also nicht in der Reihenfolge, wie du sie gesehen hast. Das ist eine Frage der Dramaturgie der Show.

Wo ist nun der "Fake"? Dass die Coaches nicht "natürlich" rüberkommen? Das ist ihr Job. Das ist ihre Show. Dass es keine Live-Show ist? Das ist auch nicht so gekennzeichnet. Das Finale ist in der ersten Hälfte zeitversetzt, wird ca. 30 min später ausgestrahlt. Nach einer 30min. Pause (in der man die Teilnehmer kennenlernen kann) ist es dann live. Dann kann auch per Anruf der Gewinner ermittelt werden.

Wie gesagt, ich empfehle Finale und Halbfinale, da ist auch mehr los...

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »SnoopyBoy« (10. November 2018, 19:32)

  • Zum Seitenanfang

FernandoV

Starter

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2018

Beiträge: 2 Aktivitäts Punkte: 10

1 165

Samstag, 10. November 2018, 19:18



Bei der Sendung auf SAT1 wird einem ja immer eine Live-Sendung vorgegaukelt.

Vielleicht bin ich nicht unbedingt der Sat1-Durchschnitt,aber schon mit gesundem Menschenverstand muss einem klar sein,das das nicht live ist.Spätestens,wenn beim Finale die Kids irgendwo im Publikum sitzen vor der Entscheidung,weil sie wegen dem Jugendschutzgesetz ab einer gewissen Uhrzeit nicht mehr auf die Bühne dürfen.Spätestens dann sollte einem klar sein,das die vorher bestimmt nicht um 22:30 Uhr live auf der Bühne waren.

Das ist alles so zusammen geschnipselt,das es eine schöne Show ergibt.
Einerseits ist es interessant zu lesen,wie es bei der Aufzeichnung wirklich abgeht,andererseits will ich mir dadurch die Illusion nicht zerstören.Im TV sieht man das sowieso viel besser.
Mich hat an dem Bericht auch nicht wirklich etwas überrascht,außer die Zuteilung der Zuschauer nach Aussehen.WO ist da der SInn? Man sieht zu 90 % eh nur die Talente und die COaches.Und wenn man mal ins Publikum schwenkt,dann kann man doch vorher schauen,wo die schönen Leute sind,damit man später drauf halten kann. ;)
Zum Thema Songs: Ich finde,da sollte man sich den Song auswählen,bei dem man am besten seine Stärken zeigen kann.Alles andere sollte egal sein.(spätestens ab Runde 2 hat man sowieso keinen Einfluss mehr auf die Songwahl. ;) )
Das einzige,was bei TVOG/TVK noch als Unterschiedsmerkmal bleibt ist,das die Coaches die Talente nicht sehen.Davon abgesehen ist es auch nur eine "normale" Castingshow.
  • Zum Seitenanfang

SnoopyBoy

Eroberer

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

Beiträge: 88 Aktivitäts Punkte: 470

Wohnort: Berlin

1 166

Samstag, 10. November 2018, 19:44

Vielleicht bin ich nicht unbedingt der Sat1-Durchschnitt,aber schon mit gesundem Menschenverstand muss einem klar sein,das das nicht live ist.Spätestens,wenn beim Finale die Kids irgendwo im Publikum sitzen vor der Entscheidung,weil sie wegen dem Jugendschutzgesetz ab einer gewissen Uhrzeit nicht mehr auf die Bühne dürfen.Spätestens dann sollte einem klar sein,das die vorher bestimmt nicht um 22:30 Uhr live auf der Bühne waren.

Das ist alles so zusammen geschnipselt,das es eine schöne Show ergibt.
Einerseits ist es interessant zu lesen,wie es bei der Aufzeichnung wirklich abgeht,andererseits will ich mir dadurch die Illusion nicht zerstören.Im TV sieht man das sowieso viel besser.
Mich hat an dem Bericht auch nicht wirklich etwas überrascht,außer die Zuteilung der Zuschauer nach Aussehen.WO ist da der SInn? Man sieht zu 90 % eh nur die Talente und die COaches.Und wenn man mal ins Publikum schwenkt,dann kann man doch vorher schauen,wo die schönen Leute sind,damit man später drauf halten kann. ;)
Zum Thema Songs: Ich finde,da sollte man sich den Song auswählen,bei dem man am besten seine Stärken zeigen kann.Alles andere sollte egal sein.(spätestens ab Runde 2 hat man sowieso keinen Einfluss mehr auf die Songwahl. ;) )
Das einzige,was bei TVOG/TVK noch als Unterschiedsmerkmal bleibt ist,das die Coaches die Talente nicht sehen.Davon abgesehen ist es auch nur eine "normale" Castingshow

Wie gesagt, beim Finale wird zeitversetzt aufgenommen (ca. 30 min. vorher), hintereinanderweg und dann ausgestrahlt. Nach einer 30 min. Pause ist es dann live. Dann kann auch angerufen werden. Ich war mal beim Finale auch live vor Ort, macht viel mehr Spaß. Da dauert die Anheizer-Phase am Anfang auch nur paar Minuten.
Dass die Leute nach Aussehen hingesetzt werden kann ich, nachdem ich jahrelang dabei war, wie gesagt, nicht bestätigen.
Selbstverständlich wird eine Show, die aufgezeichnet wird, vorher dramaturgisch auch geschnitten. Ich habe auch mal erlebt, dass manche Kids ewig lange mit den Coaches quatschen oder sich für die Wahl des Coaches ewig Zeit lassen und dann das halt gekürzt wird. Das ist bei jeder anderen Show, die nicht live ist, auch so. Das ist so auch bei Filmen oder Serien so. Bei einer Show von "Fake" zu reden ist Quatsch. Ansonsten kann man ja auch sagen, dass Harry Potter Fake ist, weil er ja gar nicht "in echt auf einem Besen fliegt."
  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 425 Aktivitäts Punkte: 7 220

Wohnort: NRW

1 167

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:54

Habe gerade nur den Schluss vom Auftritt der drei Voice Kids Finalisten gesehen.
Hoffe das es einer aufgenommen hat und uns zu Verfügung stellen kann.

ferrari
  • Zum Seitenanfang

cayden

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Januar 2004

Beiträge: 2 941 Aktivitäts Punkte: 15 315

Danksagungen: 35

1 168

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:56

Habs auch gesehen und weggeschaltet :D
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 6 138 Aktivitäts Punkte: 32 490

1 169

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 02:32

Habe gerade nur den Schluss vom Auftritt der drei Voice Kids Finalisten gesehen.

Auf welchem Sender und welche Sendung?

/Edit: Hat sich erledigt, habe gerade meine Aufzeichnung von Carmen Nebel im Schnelldurchlauf begutachtet.
Clip kommt.
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 425 Aktivitäts Punkte: 7 220

Wohnort: NRW

1 170

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 05:02

Schon mal ein Dankeschön im voraus.

ferrari
  • Zum Seitenanfang