Montag, 19. November 2018, 23:54 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shane

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 28. Juni 2008

Beiträge: 1 424 Aktivitäts Punkte: 7 290

101

Donnerstag, 27. September 2018, 21:46

CBS als 24 Std. Vollprogramm kann man zwar hier in Europa nicht empfangen, jedoch einige Sendungen davon entweder live (News), oder wenige Stunden zeitversetzt (darunter Serien wie Young Sheldon) über SAT-Empfang.
AFN: American Forces Network bedient u.a. in Europa US-Soldaten und deren Angehörige mit US-TV auf mehreren Sendern in HDTV. :thumbup:

Ich bin auch sehr froh dass die Geschichte mit der Großmutter und dem Typen nicht fortgeführt wurde. Womöglich gab es genug negatives Feedback dazu, oder die Macher bekamen neue Ideen.
-Life's better outside-
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 915 Aktivitäts Punkte: 25 480

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

102

Samstag, 29. September 2018, 18:53

Ich bin auch sehr froh dass die Geschichte mit der Großmutter und dem Typen nicht fortgeführt wurde.

Zu früh gefreut :lol:

Aber wie es weiter geht stimmt trotzdem optimistisch. Die in der zweiten Folge neu eingeführte Figur hat Potential für interessante Geschichten zusammen mit Sheldon.
  • Zum Seitenanfang

Brian

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2002

Beiträge: 910 Aktivitäts Punkte: 4 810

Wohnort: United Federation of Planets

103

Samstag, 20. Oktober 2018, 13:28

Staffel 2 gibt es demnächst auch im britischen Free-TV. Auf E4 läuft seit heute der Trailer für die zweite Staffel, noch ohne Datum, aber mit dem Hinweis "coming soon". Es dauert erfahrungsgemäß noch ca. drei Wochen bis zum Serienstart.

Ebenfalls ist in UK seit September die DVD-Box der ersten Staffel erhältlich, ebenso in den USA. Mit 19.95 GBP im britischen Einzelhandel empfinde ich das nichtmal überteuert für eine Neuerscheinung.
  • Zum Seitenanfang

cayden

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Januar 2004

Beiträge: 2 926 Aktivitäts Punkte: 15 240

Danksagungen: 35

104

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:45

DVD? Gibts immer noch Leute, die das kaufen? Blu-ray wäre mir lieber :)
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 964 Aktivitäts Punkte: 24 000

Wohnort: Enderversum

105

Sonntag, 21. Oktober 2018, 00:26

Wo cayden Recht hat, da hat er Recht.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

SnoopyBoy

Eroberer

Registrierungsdatum: 16. Februar 2008

Beiträge: 77 Aktivitäts Punkte: 405

Wohnort: Berlin

106

Samstag, 27. Oktober 2018, 17:29

Das ist übrigens die deutsche Stimme von Sheldon:

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 402 Aktivitäts Punkte: 42 805

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

107

Sonntag, 28. Oktober 2018, 02:38

Nach dem jungen Mann hab ich vor einigen Tagen auch schon mal recherchiert und das Video gefunden und ich bleibe bei meiner Meinung und das hat nichts mit ihm persönlich zu tun, seine Stimme und die Sprechart missfallen mir im Bezug auf Iain. Darüberhinaus höre ich schon jetzt den Ansatz zum Stimmbruch. Die Serie ist in dieser Form insgesamt ungenießbar und an mir nur so vorbeigerauscht.

Ich habe mir dacher die letzten Folgen der 1. Staffel und noch ein paar andere im Original angesehen. Von der zweiten Staffel habe ich die Folgen 3 - 5 gesehen, die ersten beiden und die letzte habe ich noch nicht gesehen. Auf Deutsch macht die Serie für mich keinen Sinn mehr...sie ist im Original einfach viel besser, schon allein der bereits erwähnte Slang lässt sich nicht in die Synchro transportieren. Die Meemaw Love Story Episoden sind an mir übrigens auch irgendwie vorbeigerauscht. Gott sei dank ist Sheldons Liebesgeschichte wie erwarten auch im Sand verlaufen. ;)

Zur Beruhigung, es gibt doch noch schlimmeres...die spanische Synchro (Spanien) ist mitunter das grausamste was mir über den Weg gelaufen ist. :D Hat was von Santiago Ziesmer (Spongebob), auch der durfte schon einige Stimmen verhunzen :S , bestes Beispiel das mir einfällt, ist der ca. 13/14 Jahre alte Darsteller in "Phantasm (Das Böse)". Ich bin der Meinung das das mal wieder eine Frau ist, vielleicht für Bart Simpson noch OK.



https://www.youtube.com/watch?v=wG5tOSP0q-8

Die spanische Synchro für Lateinamerika klingt hingegen recht angenehm...



https://www.youtube.com/watch?v=BNm3Xip2ZLY


Die portugiesische Synchro (Brasilien) ist nett. :D



https://www.youtube.com/watch?v=36g5nLn8LuU


Die französische Synchro konnte ich nicht finden, die gibt es wohl noch nicht so lange, das soll der Sheldon-Sprecher sein...



https://www.youtube.com/watch?v=w2PUYGGdOys

Italien..



https://www.youtube.com/watch?v=o5aj8FODsbQ

Ich habe den Eindruck, dass Synchros immer mehr an Bedeutung verlieren, da in den meisten Ländern (außer Deutschland und den USA) bereits angekommen ist, dass UT (oder ggf. bilinguale Audiooption) immer mehr im Kommen sind, nicht nur im PayTV. Zumindest sollte man dem Zuschauer die Wahl lassen was er sich letztlich antun möchte, anstatt einem eine Sprachoption aufzudrücken. Die Originaltonspur (auch) zu übernehmen kann nicht kostenintensiver sein, als eine komplette Synchronisation. Geht doch bei Arte, ORF, SRF etc.. schon lange.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen