Friday, April 26th 2019, 4:57pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,356 Aktivitäts Punkte: 38,360

1

Sunday, July 1st 2018, 3:29pm

Das Haus der geheimnisvollen Uhren (USA 2018)

Das Haus der geheimnisvollen Uhren

[attach]57368[/attach]



https://youtu.be/_pvt0IhsOI8

Nachdem er seine Eltern verloren hat, wird der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) von seinem leicht schrägen Onkel Jonathan (Jack Black) aufgenommen, der in dem verschlafenen Städtchen New Zebeedee lebt. Jonathans Nachbarin Mrs. Zimmermann (Cate Blanchett) kümmert sich fortan nicht nur um ihn, sondern auch um Lewis, aber dennoch ist in seinem neuen Zuhause nicht alles perfekt: Tag und Nacht tickt in dem alten Gebäude eine mysteriöse Uhr, die irgendwo im Gemäuer versteckt ist, aber bisher noch nicht aufgespürt worden konnte. Als Lewis versucht, das Mysterium ein für allemal zu lösen, beschwört er versehentlich den Geist einer mächtigen und boshaften Hexe, die mit Hilfe der Uhr den Untergang der Welt herbeiführen will. Und so sieht sich Lewis in ein gefährliches Abenteuer verwickelt und setzt alles daran, sie aufhalten… (filmstarts.de)

[attach]57370[/attach]

Regie: Eli Roth
Drehbuch: Eric Kripke
Filmstart D: 20.09.2018

[attach]57371[/attach]

Youngstar:
Owen Vaccaro (Lewis Barnavelt)
[attach]57369[/attach]

[attach]57372[/attach]

IMDb.com I filmstarts.de I kinocheck.de
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,356 Aktivitäts Punkte: 38,360

2

Sunday, July 1st 2018, 3:34pm

  • Go to the top of the page

Date of registration: Mar 3rd 2004

Posts: 4,933 Aktivitäts Punkte: 25,580

Thanks: 2

Location: Region Stuttgart

3

Sunday, July 1st 2018, 3:52pm

Bei "lila Hutzelskelett" plagt mich schon die Neugierde wie das im Original wohl heissen mag :lol:

Macht einen guten Eindruck, irgenwo zwischen Harry Potter und Hugo Cabret...naja ist auch echt schwierig im Fantasy Bereich ein ganz neues Thema zu finden :D
  • Go to the top of the page

Damiano

Torwächter

Date of registration: Mar 16th 2005

Posts: 3,921 Aktivitäts Punkte: 20,435

Location: Hamburg

4

Sunday, July 1st 2018, 4:25pm

Oha, Eli Roth macht einen Familienfilm? Mit so Fantasy-Kram kann ich ja wenig anfangen. Aber der Hauptdarsteller spricht dann irgendwie doch dafür, dass man sich den Film ansehen muss. Und nun?

Danke jedenfalls für die Vorstellung.
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,356 Aktivitäts Punkte: 38,360

5

Tuesday, September 18th 2018, 3:30pm

Wenn es dir hilft, ich werde mir den Film wohl am Samstag ansehen, soweit nichts anderes dazwischen können. War ewig nicht im Kino.
Werde dann berichten.
  • Go to the top of the page

cayden

Account gesperrt

Date of registration: Jan 4th 2004

Posts: 3,020 Aktivitäts Punkte: 15,710

Thanks: 35

6

Tuesday, September 18th 2018, 3:58pm

Hier hätte Jacob Tremblay wunderbar in die Hauptrolle gepasst :(
Eli Roth macht einen Familienfilm... ist tatsächlich sehr seltsam. Werden im Abspann alle Protagonisten abgeschlachtet? :lol:
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,356 Aktivitäts Punkte: 38,360

7

Tuesday, September 18th 2018, 4:11pm

Du hast die Kürbisse im Trailer ja gesehen. ;)
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,356 Aktivitäts Punkte: 38,360

8

Saturday, September 22nd 2018, 4:09pm

Gegenüber dem Trailer sind die Dialoge etwas abgeändert, aber das "lila Hutzelskelett" blieb erhalten. Heute im Kino, fast alleine, habe ich den Film gesehen und bin ganz angetan. Der Vergleich mit "Hugo Cabret" drängt sich auf, doch ist der Streifen hier ganz eigen. Owen Vaccaro macht seine Sache ganz wunderbar und spielt die Erwachsenen, die auch nicht zu verachten sind, an die Wand. Gute und solide Familienunterhaltung. Nicht mehr und nicht weniger.

This post has been edited 1 times, last edit by "samuel" (Sep 22nd 2018, 11:46pm)

  • Go to the top of the page