Dienstag, 17. Juli 2018, 11:32 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 008 Aktivitäts Punkte: 52 520

Danksagungen: 12

1 001

Samstag, 24. Februar 2018, 21:31

:cool2: :cool2: :tanz: :freude :tanz: :cool2: :cool2:

Billy Elliot kommt 2020 wieder nach Hamburg :) :rolleyes:



http://www.billy-elliot.hamburg/
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 901 Aktivitäts Punkte: 20 335

Wohnort: Hamburg

1 002

Montag, 26. Februar 2018, 19:08

Hey, was für eine tolle Nachricht! Danke für eure Aufmerksamkeit.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 008 Aktivitäts Punkte: 52 520

Danksagungen: 12

1 003

Sonntag, 1. April 2018, 04:28

Da stolpert man beim Stöbern über ein Video von Rhys Yeomans der vom 26.03.2010 bis 09.04.2011 in 106,5 Shows den Billy
verkörperte. Das nachfolgende Video wurde am 01.06.2011 veröffentlicht.

https://betm.theskykid.com/meet-billy-elliot-rhys-yeomans/

Rhys Yeomans - "Best Friend" Official Music Video HD

https://www.youtube.com/watch?v=CYWvekqDiHo


BILLY ELLIOT - Rhys Yeomans' Final Performance

https://www.youtube.com/watch?v=vjTKMrCVvFM
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 138 Aktivitäts Punkte: 37 240

1 004

Samstag, 9. Juni 2018, 20:36

Ernsthaft? Wo sind die ganzen Billy-Fans unter euch?

Na, ich krieg euch schon noch. Damit, zum Beispiel. ;)

BGT - Made Up North - Electricity


Der Auftritt aus dem Semi-Final.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samuel« (9. Juni 2018, 20:43)

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 008 Aktivitäts Punkte: 52 520

Danksagungen: 12

1 005

Freitag, 22. Juni 2018, 21:04

In Ungarn sind aufgrund einer rechten Pressekampange 15 Shows der aktuellen Billy Elliot Saison gecancelt worden.
Hintergrund ist, dass damit Homosexualität gefördert werden würde...

Aus Russland kennt man bereits diese homophobe Einstellung. Jetzt eifert Ungarn Russland nach...

Zitat

Billy Elliot musical axes dates in Hungary amid claims it could 'turn children gay’

Ticket sales fall after media outlets close to PM say show promotes ‘deviant way of life’

The Hungarian State Opera House has cancelled 15 performances of the musical Billy Elliot after ticket sales were hit by a media
campaign in outlets close to Viktor Orbán’s “illiberal” government that called the show a propaganda tool for homosexuality.

“As you know, the negative campaign in recent weeks against the Billy Elliot production led to a big drop in ticket sales, and for
this reason we are cancelling 15 performances in line with the decision of our management,” the director-general of the opera
house, Szilveszter Ókovács, told the independent Hungarian website 444.hu.
...
https://www.theguardian.com/world/2018/j…rn-children-gay
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 778 Aktivitäts Punkte: 30 800

Danksagungen: 7

1 006

Freitag, 22. Juni 2018, 21:50

@Lord,

Du hast mir gerade das Thema vor der Nase weggeschnappt.
Bleibt mir nur noch übrig, zu erwähnen: das haben wir davon, wenn wir Populisten eine Stimme geben.
Ungarn ist das beste Beispiel. Es macht mich echt wütend, wenn man solche Leute regieren lässt.

Schade um das schöne Musical. ;(

Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 921 Aktivitäts Punkte: 23 785

Wohnort: Enderversum

1 007

Samstag, 23. Juni 2018, 09:43

Danke Lord.Greystoke für die Info.
Und ich muss Milu zustimmen. Sehen wir es mal ganz klar: solche Entwicklungen entstehen, wenn man Faschisten an die Macht lässt!
Siehe noch so einige Staaten in Osteuropa. Aber eben nicht nur dort! Einige westreuropäische Staaten sind auch schon auf dem besten Wege.
Und glaubt ja nicht, unser Land wäre dagegwen gefeit.....

Hoffentlich sehe ich die Dinge zu schwarz...

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 138 Aktivitäts Punkte: 37 240

1 008

Sonntag, 24. Juni 2018, 07:54

Na ja, in Bayern haben wir ja schon Leute an der Macht, die Deutschland ins Chaos stürzen werden.
Kommt schon noch.
  • Zum Seitenanfang

Shane

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 28. Juni 2008

Beiträge: 1 401 Aktivitäts Punkte: 7 175

1 009

Sonntag, 24. Juni 2018, 18:56

Hintergrund ist, dass damit Homosexualität gefördert werden würde...
Warum nur gibt es soviele verdammt dumme Menschen da Draussen? Und das im Jahr 2018, wo man meinen könnte die Menschheit sei gebildeter und aufgeklärter als noch im Mittelalter. Homosexualität fördern, alles klar. Als ob man die Sexuelle Orientierung steuern oder verändern könnte. Seit ich denken kann gab es für mich überall nackte Weiber, Titten, Nackte Weibliche Haut ungewollt im Überschuss, ob in der Werbung oder Erotikstreifen im Privat-TV, oder in Zeitschriften etc.. Bin ich deshalb Hetero geworden, weil ich von klein auf nonstop beeinflußt wurde? Wohl kaum! In diesem Leben wird das auch niemand mehr ändern können :lol: . Mir tuts jetzt leid, dass ggf. Darsteller ihren Job verlieren, und Kids ihren Spaß auf der Bühne. Und das alles nur wegen Bingo-Bongos an der Macht. Abgefuckt!
-Life's better outside-
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 389 Aktivitäts Punkte: 42 740

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

1 010

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:09

Zitat von »'Shane«

Seit ich denken kann gab es für mich überall nackte Weiber, Titten, Nackte Weibliche Haut ungewollt im Überschuss, ob in der Werbung oder Erotikstreifen im Privat-TV, oder in Zeitschriften etc..


Scheinbar hat man kein Problem damit heterosexuelle Promiskuität und Zügellosigkeit zu propagieren...erkennbar u.a. am Mallorca Syndrom. :cool: Schlampen sind geil, Machos sind cool, Schwuchteln sind dagegen generell blöd, ekelhaft und wider die Natur und medizinisch zu behandeln mit einer Ballermann Injektion, dann stimmts wieder, dann muss man sich auch keine Gedanken mehr machen wie blöd und ekelhaft man selbst ist.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 008 Aktivitäts Punkte: 52 520

Danksagungen: 12

1 011

Sonntag, 24. Juni 2018, 21:53

Seit ich denken kann gab es für mich überall nackte Weiber, Titten, Nackte Weibliche Haut ungewollt im Überschuss, ob in der Werbung oder Erotikstreifen im Privat-TV, oder in Zeitschriften etc..

Den Satz muss ich mir merken... So etwas sollte verboten werden wegen Förderung der Heterosexualität :lol: :rofl: :megalol:
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 008 Aktivitäts Punkte: 52 520

Danksagungen: 12

1 012

Sonntag, 24. Juni 2018, 23:26

Noch ein interessanter Artikel aus der New York Times... :huh:

https://www.nytimes.com/2018/06/22/theat…lly-elliot.html
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang