Freitag, 15. Dezember 2017, 05:27 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 481

Mittwoch, 8. November 2017, 18:21

Kyle Richards als Lindsey Wallace, ebenfalls in "Halloween" (1978)
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 079 Aktivitäts Punkte: 16 070

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

1 482

Mittwoch, 8. November 2017, 18:25

Kyle Richards als Lindsey Wallace, ebenfalls in "Halloween" (1978)
:thumbsup: :cool2: :app: :lbh
:dj
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 483

Mittwoch, 8. November 2017, 19:03

[attach]56702[/attach]

Ist seit über zehn Jahren nicht mehr als YS aktiv gewesen.
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 833 Aktivitäts Punkte: 19 995

Wohnort: Hamburg

1 484

Mittwoch, 8. November 2017, 19:09

Der Hintergrund scheint mir von Hieronymus Bosch zu sein... ;-)
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 485

Donnerstag, 9. November 2017, 17:55

Tipp: einer seiner Filme basiert auf einem sehr bekannten Märchen der Gebrüder Grimm
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 486

Mittwoch, 15. November 2017, 00:25

In einem anderen Film überbringt er Angelina Jolies Ex-Mann eine Nachricht.
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 487

Mittwoch, 15. November 2017, 20:45

Er hatte auch mal mehr als 10, aber weniger als 13 Geschwister.
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 488

Donnerstag, 16. November 2017, 21:07

Ein weiterer Film hatte etwas mit einem geflügelten Insekt zu tun. Dieses Insekt hat verhältnismäßig große Augen und einen länglichen Hinterleib.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yodler« (16. November 2017, 21:35)

  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 280 Aktivitäts Punkte: 11 500

Wohnort: Valinor

1 489

Freitag, 17. November 2017, 13:54

Das dürfte dann wohl Jacob Smith sein. Die Filme waren "Hansel & Gretel" (2002), "Troja" (2004), "Im Dutzend billiger" (2003) bzw. "Im Dutzend billiger 2" (2005) und "Im Zeichen der Libelle" (2002).

[attach]56720[/attach]

Es möge bitte jemand anderes weitermachen. :)
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 490

Freitag, 17. November 2017, 17:01

Ein Heidelberger, der als Schauspieler erst später bekannt wurde.

[attach]56721[/attach]
  • Zum Seitenanfang

adjaan

Torwächter

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Beiträge: 2 511 Aktivitäts Punkte: 13 570

Wohnort: BangKok

1 491

Freitag, 17. November 2017, 19:53

Ein Heidelberger, der als Schauspieler erst später bekannt wurde.

[attach]56721[/attach]
Ai posteri l'ardua sentenza..... :zwinkern:
Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 492

Samstag, 18. November 2017, 16:27

Michael Fassbender ist richtig
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 493

Sonntag, 19. November 2017, 20:26

[attach]56724[/attach]

Jemand, der innerhalb der letzten 10 Jahre durch teils derbe, teils surreale Comedy bekannt wurde. Musiker ist er auch noch.
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 494

Mittwoch, 22. November 2017, 18:51

Der Nachnahme reimt sich auf Schiller.
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 495

Donnerstag, 23. November 2017, 17:27

.... in Japan aufgewachsen und in den USA lebend.
  • Zum Seitenanfang

adjaan

Torwächter

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Beiträge: 2 511 Aktivitäts Punkte: 13 570

Wohnort: BangKok

1 496

Freitag, 24. November 2017, 04:02

.... in Japan aufgewachsen und in den USA lebend.
NaNa...dat arme Buebchen ins Hieronymus Bosch Bildchen einquartieren... :lol:
George (Joji) Miller AKA filthyfrank...
Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 779 Aktivitäts Punkte: 23 075

Wohnort: Enderversum

1 497

Freitag, 24. November 2017, 09:56

Hmm, den Namen nie gehört. Wer soll das sein?

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 845 Aktivitäts Punkte: 25 125

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

1 498

Freitag, 24. November 2017, 14:32

Wikipedia:

Filthy Frank, auch bekannt als Pink Guy, heißt mit bürgerlichem Namen George Miller und wurde als Komiker und Musiker im Internet bekannt.
Er war der Auslöser des Hypes um den Harlem Shake.

War mir aber auch völlig unbekannt...
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 575 Aktivitäts Punkte: 8 030

1 499

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:36

Als Darsteller heutzutage kaum noch bekannt, als Regisseur war er sehr berühmt. Was letzteres anbelangt, so kann ich drei Tipps geben: Gerichtsverhandlung, Tod im Zug, Nachrichtensendung).

  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 280 Aktivitäts Punkte: 11 500

Wohnort: Valinor

1 500

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:19

Sidney Lumet (1924-2011) als Joey Rodgers in "... One third of a Nation" (1939)

Die Hinweise auf "Die Zwölf Geschworenen" (1957), "Mord im Orient-Express" (1974) und "Network" (1976) haben mich dahin geführt. Man hätte YS-technisch noch "Gloria" (1999) erwähnen können, wenngleich ich das Original von 1980 besser finde.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang