Montag, 16. Juli 2018, 22:34 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 921 Aktivitäts Punkte: 23 785

Wohnort: Enderversum

1 101

Donnerstag, 2. November 2017, 02:18

Die Inseld er besonderen Kinder 2016
(Miss Peregrine's Home for Peculiar Children )


[attach]56687[/attach]

Gerade in 3D genossen.
Ein wunderbarer Film mit tollen YS!
Also meine Vorabmeinung aus dem Thread mit dem Filmtitel ist überholt.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 138 Aktivitäts Punkte: 37 240

1 102

Donnerstag, 2. November 2017, 07:18

Sag ich doch. Der Film weicht zwar etwas von der Buchvorlage ab, aber der Geist der Geschichte blieb erhalten und das merkt man. Ein großartiger Film mit tollen Schauspielern. Allen voran Asa Butterfield, aber auch Nebenrollen, wie die von Milo Parker.
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 6 059 Aktivitäts Punkte: 32 085

1 103

Sonntag, 26. November 2017, 20:11





Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 367 Aktivitäts Punkte: 6 915

Wohnort: NRW

1 104

Sonntag, 26. November 2017, 23:00

Da hat einer wieder einen Grosseinkauf gemacht.

ferrari
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 389 Aktivitäts Punkte: 42 740

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

1 105

Sonntag, 24. Dezember 2017, 22:56

[attach]56850[/attach][attach]56851[/attach][attach]56852[/attach]
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 389 Aktivitäts Punkte: 42 740

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

1 106

Donnerstag, 1. Februar 2018, 02:21

Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 389 Aktivitäts Punkte: 42 740

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

1 107

Samstag, 10. Februar 2018, 09:58

Mal wieder meine Italo-Trash-Lust befriedigt. :) OT: Il giustiziere della strada von Giuliano Carnimeo. Ein italienischer Mad Max II Rip Off.

Meine Lieblingsszene ist ungefähr ab der 50 Min. des Films angesiedelt, in der Klein-Tommy nach ich glaube ca. 4-5 Dosen Bier lallend vom Stuhl kippt, nur um Sekunden später darauf (wieder lallend) abzurocken...ja das war noch großes (Trash-) Kino in den 80ern Made in Italy/Spain. Die Synchro vor allem in der Szene ist auch einfach zu geil. :D

Roberto Ianucci (Tiger/Alien), optisch eine Mischung aus The Hoff und Viggo Mortensen, wird darüber hinaus von kein geringerem als Norbert Langer (Tom Selleck/Magnum) synchronisiert.




Billig, bekloppt, unbeantwortete Fragen en masse, diverse Längen, aber auch überraschend kurzweilig und abrupt zu Ende. Sollte zur damaligen Zeit gar ein zweiter Teil folgen, man weiß es nicht. :nixweiss: Das Budget war schon für den hier extrem knapp bemessen. :kicher: Das Review sums it all up.

BD-Qualität: Das Bild und der Ton (bis auf kleinere Störgeräusche) gehen für so nen 83er Schinken OK - immerhin mein Jahrgang, falls das jemand noch nicht wusste ;) - aber auch mit gewissem Grindhouse Niveau. :D Als Master diente wohl eine frazösische Vorlage, was bei einer kurzen, auf Deutsch UT. Szene deutlich wird. Diese Ausgabe besitzt auch NUR den Deutschen Ton. Als Bonus gibt es u.a. noch die alte dt. Kinofassung von ner am Anfang etwas abgenudelten VHS und Wendecover gibts auch. Es gibt noch eine leicht besser ausgestattete "Limited Edition" im Mediabook, welche vielleicht vor allem wegen dem englischen Ton interessant sein könnte, was bei der "Perle" aber wohl eh nicht nötig sein wird. Cheap will be cheap. :D Beides erfragen Sie bei Interesse Onkel/Tante amazon(ia).

Mit Luca Venantini ("Ein Zombie hing am Glockenseil" , "Aladin"). BTW: Einer der Autoren ist Dardano Sacchetti, kein geringerer als Lucio Fulci's ("Ein Zombie hing am Glockenseil") Stammautor. Warum auch diese besagte Perle mal auf dem hiesigen Index stand wird mir immer ein Rätsel bleiben.

[attach]57039[/attach] [attach]57040[/attach] [attach]57041[/attach]

Vive et alios sine vivere!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prometheus« (10. Februar 2018, 10:05)

  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 627 Aktivitäts Punkte: 8 300

1 108

Samstag, 10. Februar 2018, 15:48

Ganz schön teuer für so einen trashigen Film.
http://www.bluray-disc.de/blu-ray-filme/…on-blu-ray-disc
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

1 109

Samstag, 10. Februar 2018, 18:02

Also bei Amazon unter 10 Euro zu haben.
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 147 Aktivitäts Punkte: 16 425

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

1 110

Samstag, 10. Februar 2018, 18:08

Also bei Amazon unter 10 Euro zu haben.


Falsch. Die BD Limited Edition kostet da auch schon happige 22,66 €

The Executor - Der Vollstrecker - Uncut [Blu-ray] [Limited Edition]

Aber da geht bei eBay preislich noch was...

https://www.ebay.de/itm/The-Executor-Der…t0AAOSw-vlVmrAM
Das is dann aber die DVD. 8|
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 6 059 Aktivitäts Punkte: 32 085

1 111

Samstag, 10. Februar 2018, 18:09

Die BD für derzeit 8,89 € scheint jedoch mit 84 min deutlich gekürzt zu sein gegenüber der deutlich teureren Version mit 91 min.
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

1 112

Samstag, 10. Februar 2018, 18:12

Die BD für derzeit 8,89 ? scheint jedoch mit 84 min deutlich gekürzt zu sein gegenüber der deutlich teureren Version mit 91 min.

Auf der Rückseite vom BD Cover steht aber ungeschnittene Fassung :)
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

1 113

Samstag, 10. Februar 2018, 18:16

[attach]57042[/attach]
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 6 059 Aktivitäts Punkte: 32 085

1 114

Samstag, 10. Februar 2018, 18:31

OK, die von Amazon angegebene Laufzeit ist sicher falsch.
Lt. Schnittberichte.com ist die 2014er Ausgabe von Ascot Elite tatsächlich ungeschnitten und hat eine Laufzeit von 94 min (und nicht 84 min).
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 389 Aktivitäts Punkte: 42 740

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

1 115

Samstag, 10. Februar 2018, 19:05

Das Mysterium ergibt sich aus dem Mix: falsche Laufzeitangaben, verschiedenen Vor- und Abspannlängen, NTSC-PAL Geschwurble und der Tatsache, dass sich die Cheap-Variante einer französischen Vorlage bedient, während die Limited scheinbar auf die US-Vorlage zurückgreift (nur hier gibt es auch die Englische Tonspur mit dazu, die eh nich so dolle is, die italienische wäre mir lieber). Leider kann ich keinen Vergleich der beiden BDs finden, angeblich sei die Limited nochmal extra restauriert und hat einige Masterfehler/Jump Cuts beseitigt. In der französischen Version sind mir zwar hier und da Jump Cuts, Bildverunreinigungen etc..aufgefallen, aber das fällt bei diesem Film nicht wirklich ins Gewicht und könnte man schon fast positiv aufnehmen. (Siehe Grindhouse Filme wie "Planet Terror" die extra so gemacht wurden :D) Die Bildqualität geht sonst völlig in Ordnung, die US-Vorlage wird in der Hinsicht wohl eher marginal besser sein und die dazugehörige Version wohl nur für HARDCORE-Sammler interessant sein. Hab für meine gebraucht grade mal etwas um die 6 EUR inkl. Versand bezahlt, mehr würde ich eh nicht ausgeben. :D Laufzeit laut meinem Player: 1:27:18 inkl. Ascot Intro und frz. Abspann. Szenen die in der alten leicht gekürzten FSK 18 gefehlt haben sind jedenfalls enthalten.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 389 Aktivitäts Punkte: 42 740

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

1 116

Donnerstag, 22. Februar 2018, 21:57



Harley Cross :)

[attach]57067[/attach][attach]57068[/attach][attach]57069[/attach]
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 341 Aktivitäts Punkte: 11 805

Wohnort: Valinor

1 117

Donnerstag, 22. Februar 2018, 23:18

Ich habe diese Version.

[attach]57074[/attach]

War allerdings ein Geschenk. Normalerweise gebe ich solche Unsummen für ne BD nicht aus.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 389 Aktivitäts Punkte: 42 740

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

1 118

Donnerstag, 1. März 2018, 18:11

Na bei dir ist diese Sonderausgabe in Anbetracht des YS doch auch obligatorisch. :D
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 341 Aktivitäts Punkte: 11 805

Wohnort: Valinor

1 119

Donnerstag, 1. März 2018, 18:27

Ja klar. Aber es gibt ja auch die normale BD.

Mich ärgert unheimlich, dass "The Boy Who Cried Bitch" nicht endlich mal auf BD erscheint. Den gibts tatsächlich nur auf VHS. Dabei ist auch eine deutsche Synchro vorhanden.
"Cohen & Tate" gibt es als BD, allerdings nur die US-BD mit RC 1.
"Flucht zu Dritt", "Stanley & Iris" und "Die Fliege 2" gibt es, aber nur auf DVD und da spielt Harley eher eine Mini-Rolle.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 138 Aktivitäts Punkte: 37 240

1 120

Samstag, 3. März 2018, 22:06

Ich schaue ja sonst keinen horror, aber den film fand ich sehr gut und auch die Aufteilung des Streifens. im zweiten Teil will man dann die Geschehnisse verfilmen, als die Protagonisten als erwachsene wieder aufeinander treffen um Es zu bezwingen. Die alte Verfilmung konnte, aufgrund des ständigen Wechsels zwischen Kinder- und Erwachsenenperspektive weder durchgehenden Grusel noch sonst irgendwie Spannung erzeugen. Tatsächlich fand ich Verfilumg 1 eher erbaulich denn spannend. Das war auch einer der wenigen Punkte, die mich am buch gestört haben. Ich werde mir trotzdem die alte Verfilmung noch zulegen, sowie Teil 2 Neu, wenn der draußen ist.
»samuel« hat folgende Datei angehängt:
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen