Samstag, 21. Oktober 2017, 19:27 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

cayden

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Januar 2004

Beiträge: 2 779 Aktivitäts Punkte: 14 480

Danksagungen: 34

21

Sonntag, 2. April 2017, 22:19

Ich frage mich, warum wir alle noch englisch lernen?


Menia


Deshalb ;)
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 007 Aktivitäts Punkte: 15 710

Danksagungen: 1

22

Freitag, 12. Mai 2017, 21:43

[attach]56093[/attach]

Die Single ist der Hammer!!!!!!!!!!
Sie ist bei diesen Händlern erhältlich. Bei amazon sogar als CD! :cool2:


Matteo Markus Bok - Just One Lie :smile017: :smile017: :smile017: :smile017:

https://www.youtube.com/watch?v=0FeCF6jUolo

Zitat

Am 12. Mai 2017 startet der Mailänder auch in Deutschland durch. Denn dann erscheint im Vertrieb von SONY MUSIC GERMANY Matteo Markus Boks Single „Just one Lie“, eine Produktion des Erfolgsproduzenten Oliver deVille. Für die erste Single konnte man #1billboard Charts-Songwriter gewinnen, die u.a. für 50 Cent, Madonna, Alicia Keys und Will Smith arbeiteten. In diesem Frühling wird er diese moderne Pop-Nummer auch seinen deutschen Fans bei vielen Live-Events und TV-Auftritten präsentieren. Dass Matteo – wie schon bei „The Voice Kids“ oder der ZDF-Gala „Ein Herz für Kinder“ – auch große Balladen singen kann, zeigt der ebenfalls auf der Single enthaltenem Titel „Miracle“. Das Video zum Song wird es noch vor der offiziellen Veröffentlichung geben und Schlager.de wird den Link dazu sofort hier im Portal einstellen. Schlager.de war an 3 Tagen mit Matteo unterwegs um zu berichten. Er feierte auf der diesjährigen Jubiläumsveranstaltung des INTAKO in Düsseldorf die Premiere.

In der Osterwoche fand der Internationale Tanzlehrer-Kongress, kurz INTAKO zum 50. mal statt, den der Tanzlehrerverband ADTV ausgerichtet hat. Dazu wurden mehr als 2500 Tanzlehrer und tanzbegeisterte Fans aus aller Welt begrüßt. Markus Schöffl, und vielen auch aus dem ZDF-Fernsehgarten bekannte ADTV-Coach, stellte mit Matteo die Choreo zu dem Song „Just one Lie“ vor, die ab sofort in allen Tanzschulen europaweit gelehrt wird.
Quelle: schlager.de

Läuft bei ihm! :thumbsup:
und bei mir läuft sie gerade rauf und runter!
»Pjotr« hat folgende Dateien angehängt:
  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 250 Aktivitäts Punkte: 6 325

Wohnort: NRW

23

Samstag, 13. Mai 2017, 06:15

Sein Auftritt auf der Freilichtbühne Tecklenburg war gestern im WDR zu sehen.
Leider ist in der Mediathek noch nichts zu finden.
Wahrscheinlich will Sony das nicht.

ferrari
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 007 Aktivitäts Punkte: 15 710

Danksagungen: 1

24

Samstag, 13. Mai 2017, 15:18

Weist du wie die Sendung hieß in der das ausgestrahlt wurde?
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 007 Aktivitäts Punkte: 15 710

Danksagungen: 1

25

Montag, 5. Juni 2017, 14:07

am 11.06.2017 im ZDF Fernsehgarten
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Beiträge: 210 Aktivitäts Punkte: 1 080

Wohnort: Leipzig

26

Mittwoch, 7. Juni 2017, 16:04

Autogrammadresse von Matteo wäre:

Matteo Markus Bok
Postfach 301043
50780 Köln
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 007 Aktivitäts Punkte: 15 710

Danksagungen: 1

27

Sonntag, 11. Juni 2017, 17:02

Sein Auftritt auf der Freilichtbühne Tecklenburg war gestern im WDR zu sehen.
Leider ist in der Mediathek noch nichts zu finden.
Wahrscheinlich will Sony das nicht.


der ZDF Mediathek das selbe traurige Bild. Kein Video von seinem Auftritt im Fernsehgarten. Sehr schade :(
  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 250 Aktivitäts Punkte: 6 325

Wohnort: NRW

28

Sonntag, 11. Juni 2017, 17:24

Sein Auftritt ist in der Mediathek zu finden.
Ab ca. 29:45

ferrari
  • Zum Seitenanfang

Ludwig

Kaiser

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Beiträge: 367 Aktivitäts Punkte: 1 840

Wohnort: Raum Stuttgart

29

Sonntag, 11. Juni 2017, 20:19

ZDF Fernsehgarten 11.06.2017

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Beiträge: 10 Aktivitäts Punkte: 55

30

Montag, 12. Juni 2017, 11:14

Danke Ludwig für das YouTube Video
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 007 Aktivitäts Punkte: 15 710

Danksagungen: 1

31

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:28

Ich bin mir nicht ganz sicher ob er vielleicht von der südlichen Hemisphäre kommt. :gruebel:
Ich halte es nicht für sehr sinnvoll einen Sommerhit zum (fast) Winter zu veröffentlichen.
Oder ist es schon der Sommerhit von 2018? :D
Ist trotzdem ein schöner Song und ein klasse Video.

Matteo Markus Bok - Sunshower

https://www.youtube.com/watch?v=l_GjJhjwTR4
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Beiträge: 10 Aktivitäts Punkte: 55

32

Sonntag, 8. Oktober 2017, 10:48

Ist doch egal, ob er von der südlichen Hemisphäre kommt, oder nur seiner Zeit hinterher hängt oder doch vorn weg ist :lol: die Hauptsache ist: Es ist wirklich ein klasse Video und ein klasse Song
  • Zum Seitenanfang

Markus

Kaiser

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2006

Beiträge: 416 Aktivitäts Punkte: 2 095

33

Montag, 9. Oktober 2017, 19:54

Wirklich schade,das heute gefühlt 80 % der neu herausgebrachten Lieder sehr ähnlich oder gleich klingen.
Immer die gleichen Beats,synthesizer und ähnliche Computereffekte,fast immer wenig eingängige Melodien und dazu die fürchterliche Computerbearbeitung der SAtimme(die er gar nicht nötig hätte)
Solange sich da nichts ändert,wird die moderne Musik auch weiterhin nichts für mich sein.
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 007 Aktivitäts Punkte: 15 710

Danksagungen: 1

34

Montag, 9. Oktober 2017, 21:39

Wirklich schade,das heute gefühlt 80 % der neu herausgebrachten Lieder sehr ähnlich oder gleich klingen.


Das ist nun mal der aktuelle Trend. Für mich klingt es erfrischend und neu. Nach diesem wird ein anderer Trend kommen und es wird wieder alles ähnlich klingen. Aber anders als der jetztige Trend. Ich gehe mit der Zeit so lange es mir gefällt. Vielleicht wird es in ein paar Jahren einen Trend geben der mir nicht gefällt. Dann bleibe ich einfach stehen und entwickel mich musikalisch nicht weiter. Ich meine das jetzt nicht böse aber vielleicht bist du an diesem Punkt angelangt. Wer kennt nicht einen oder mehrere Personen die die "neumoderne" Musik nicht ertragen können. Diese sind dann meistens bei Heintje (das ist ein Beispiel) stehen geblieben. Und auch zu Heintjes Zeiten hat sich alles gleich angehört. Es gibt ja wohl noch viele andrere die damals auf den Zug aufgesprungen sind um was vom Kuchen abzubekommen. Und den Leuten hat es gefallen.

EDIT: Was war denn mit den Backstreet Boys, Take That und CITA? Alles zur selben Zeit und alles das selbe...
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

35

Samstag, 14. Oktober 2017, 22:24

Wirklich schade,das heute gefühlt 80 % der neu herausgebrachten Lieder sehr ähnlich oder gleich klingen.
Immer die gleichen Beats,synthesizer und ähnliche Computereffekte,fast immer wenig eingängige Melodien und dazu die fürchterliche Computerbearbeitung der SAtimme(die er gar nicht nötig hätte)
Solange sich da nichts ändert,wird die moderne Musik auch weiterhin nichts für mich sein.
Ich kann Dir nur zustimmen! Warum wollen alle nur noch Cover singen? Das ist nicht mehr normal.
Es gibt jetzt doch tolle Sänger, die die Kurve bekommen haben. Mike Singer z. B. oder ich nenne auch mal solche, wie Wincent Weiss oder Kerstin Ott (keine Jungstars). Sie schreiben ihre Songs selber.
Wie es bei Mike ist, weiß ich nicht, aber seine Lieder gefallen mir sehr gut.
Matteo könnte doch wirklich italienisch singen. Das kann er doch und hat es auch schon bewiesen. Nun ja, er ist noch jung und er wird seinen Weg gehen. Mal sehen, wie er sich später entscheiden wird.
Heute gilt doch eigentlich nur noch "Gutes Aussehen" und das wars. Egal ob man etwas kann oder nicht. Schade!

Ich höre mir zur Zeit gute russische oder auch rumänische Lieder an. ALARMA, Theo Constantin, Denis Costea, Daria Stefan, David Adrian Stefan, Adrian Ivan (alle aus Rumänien) sowie Denis Cojocaru aus Moldawien).
Aus Russland sind es unzählige Talente: Misha Smirnov, Alexandr Savinov, Alexandr Dolinskiy, Alexandr und Serjosha Filin, Ranel Bogdanov, Arseniy Kulikov und und und... Musik, die ins Ohr geht.

Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

Markus

Kaiser

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2006

Beiträge: 416 Aktivitäts Punkte: 2 095

36

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 16:36

Dann bleibe ich einfach stehen und entwickel mich musikalisch nicht weiter. Ich meine das jetzt nicht böse aber vielleicht bist du an diesem Punkt angelangt.


Die Musik,auf die ich stehe,war größtenteils im Trend,als ich noch nicht auf der Welt war. :D
Das kann also nicht so ganz passen. ;)

Ich habe halt diverse Stilrichtungen auf die ich stehe,und das schon seit 30 Jahren.Trends interessieren mich nicht.
Ok,wenn ich mit Musik Geld verdienen müsste,würde ich evtl. anders denken,aber AC/DC sind einBeispiel,das man auch ohne Trends mächtig Geld verdienen kann.
Mich stört aber fast schon noch mehr,das die ganzen Stimmen so vercomputerisiert sind.Entweder die Leute können was,dann soll man es auch zeigen und nicht kaputt machen,oder die Leute können nix,dann haben sie aber auch kein Geld verdient. ;)
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen