Dienstag, 19. September 2017, 22:50 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 712 Aktivitäts Punkte: 22 740

Wohnort: Enderversum

3 241

Freitag, 14. Juli 2017, 00:08

[attach]56367[/attach] [attach]56366[/attach]

2 schöne Verfilmungen! Zum einen reizte mich nun auch die Frage, ob Fernando Möller eigentlich Michael Ande ist in Peter Pan. Also ich erkenne ihn dort nicht.
Zum anderen war der zweite Film ein Wiedersehen mit einer der schönsten Verfilmungen des "Kleinen Lord". Dieser Film, sehr werkgetreu, braucht sich nicht vor späteren Verfilmungen zu verstecken.
Manfred Kunst war hervorragend. Ich erinnere mich, dass es in den 60er Jahren auch Schallplatten mit Hörspielen gab, in denen er mitspielte. Mich würde brennend interessieren, was aus ihm wurde, nachdem er im Alter von 16 Jahren mit der Schauspielerei aufhörte.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Pauly

Kaiser

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Beiträge: 377 Aktivitäts Punkte: 1 960

Wohnort: Schleswig Holstein

3 242

Dienstag, 18. Juli 2017, 19:03

Manfred Kunst war hervorragend. Ich erinnere mich, dass es in den 60er Jahren auch Schallplatten mit Hörspielen gab, in denen er mitspielte. Mich würde brennend interessieren, was aus ihm wurde, nachdem er im Alter von 16 Jahren mit der Schauspielerei aufhörte.
Vieleicht mal hier: http://www.tvforen.de/read.php?3,413553,419357


geschrieben von:

Manni
, 17.09.03 19:39

Guten Tag, hier schreibt Manfred Kunst, geb. 12.12.1951.
Rein zufällig bin ich im Internet über diese Seite gefallen.
Die Dinge sind ja alle sehr lange her. Wer macht sich so viel Mühe?
Ich bin ganz erstaunt.

Herzliche Grüße

Manfred Kunst

Ausschnitt einer anderen Antwort
Letztlich würde ich nun aber dafür plädieren, daß man sich nicht mehr
darüber den Kopf zerbricht, ob ich jetzt der richtige Manfred bin oder
nicht. Wer es nicht glaubt, der soll es halt einfach nachlassen. Falls
mal jemand außerhalb dieses Forums mir schreiben möchte, hier ist meine
E-Mail-Adresse: manfred.kunst@freenet.de

Quelle: http://www.tvforen.de/read.php?3,413553,420083#msg-420083

Vielleicht ist die Adresse ja noch aktuell.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 712 Aktivitäts Punkte: 22 740

Wohnort: Enderversum

3 243

Dienstag, 18. Juli 2017, 20:26

Danke Pauly.
Das ist ja interessant!

Vielleicht werde ich in der nächsten Woche mir die Angelegenheit einmal näher ansehen.
Diese Woche habe ich zu viel zu tun.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 237 Aktivitäts Punkte: 41 975

Wohnort: Home Office/Studio

3 244

Samstag, 19. August 2017, 02:59

Danke bei ersterem nochmals an den edlen Spender/Tauschpartner. :D

[attach]56437[/attach] [attach]56438[/attach] [attach]56439[/attach]
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 124 Aktivitäts Punkte: 11 045

3 245

Samstag, 9. September 2017, 14:57

Ich kann Herbststürme übrigens sehr empfehlen...wenn auch der Schluss, wie ich finde, etwas lasch hingerotzt wurde, aber bis dahin finde ich ihn sehr gut. Auch die Bildqualität ist für so nen Schinken von 1976 (und das für ne DVD) relativ gut. Allerdings sind bei meiner, vor allem am Anfang, mehrere Tonaussetzer. War das bei jemandem genauso?

Habe den Film nun auch gekauft. Und ja, die Tonaussetzer am Anfang habe ich auch.
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 124 Aktivitäts Punkte: 11 045

3 246

Sonntag, 10. September 2017, 03:02

  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 5 834 Aktivitäts Punkte: 30 910

3 247

Donnerstag, 14. September 2017, 21:19

Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang