Dienstag, 17. Oktober 2017, 15:25 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

461

Donnerstag, 1. Juni 2017, 23:27

Einige Filme mit YS-Rollen erstmals auf DVD!

ESTEROS (2016, OmU) - ab 28. April 2017

Nach 10 Jahren in Brasilien besucht Matías seine argentinische Heimat. Besser als mit seiner Freundin versteht er sich dort jedoch mit seinem Kindheitsfreund Jeronimo, der als Künstler offen schwul lebt. Gemeinsam fahren die beiden Männer für einige Tage in die Esteros del Iberá, wo sie sich schon damals näher kamen, aber nicht zu ihren Gefühlen stehen konnten.

[attach]56186[/attach][attach]56187[/attach][attach]56188[/attach][attach]56189[/attach]
---

Atempause (2017) - ab 15. Juni 2017

"Atempause" (am 14. Juni 2017 um 20:15 Uhr im Ersten) erzählt die Geschichte des kleinen Hannes (Mikke Rasch), bei dem nach einem Unfall nur noch der Hirntod festgestellt werden kann. Seine getrennt lebenden Eltern Esther (Katharina Marie Schubert) und Frank (Carlo Ljubek) sowie die verzweifelten Großeltern Elfriede (Irene Rindje) und Günther (Jürgen Heinrich) und seine fünfzehnjährige Schwester Tina (Sarah Mahita) gehen sehr unterschiedlich mit der Situation um, hoffen aber alle auf ein Wunder. Doch als die Ärzte darum bitten, die Organe des Jungen spenden zu dürfen, sehen sie sich mit der unausweichlichen Realität konfrontiert – Esther und Frank stehen vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Im gleichen Zimmer wie Hannes kämpft der kleine Yusuf um sein Leben. Ständig an seiner Seite ist die türkische Großfamilie, die zwar für Pfleger und Schwestern eine Belastung darstellt, von der man aber viel über gelebten Familienzusammenhalt lernt und dass – egal welcher Kultur man angehört und woran man glaubt – die gemeinsame Liebe zum Kind das Allerwichtigste ist.

[attach]56190[/attach][attach]56191[/attach][attach]56192[/attach][attach]56193[/attach]
---

Could We Maybe / Måske ku' vi (1976, OmU) - ab 23. Juni 2017

Kim (Karl Wagner), attraktiv und allseits beliebt, ist fünfzehn und lebt allein mit seiner Mutter. Er ist ein ganz normaler Teenager, aber seine Mutter nervt ihn, weil er nur auf Parties gehen will. Sie würde es lieber sehen, wenn er ein wenig mehr Verantwortung übernähme. Beim Besuch einer Bank wird er plötzlich zusammen mit einem jungen Mädchen, Marianne, von Bankräubern als Geisel genommen. Sie werden beide ins Versteck der Bankräuber verschleppt, freunden sich aber dort mit ihnen an. Bei einer günstigen Gelegenheit gelingt es ihnen zu fliehen, und sie verstecken sich in einem leer stehenden Ferienhaus. Sie kommen sich näher, erleben ihre erste Liebe und genießen für ein paar Tage das Leben und gemeinsame Abenteuer jenseits der Gesellschaft mit all ihren Konventionen. Aber wird ihre neue Liebe Bestand haben, wenn sie die Polizei endlich findet und sie das alltägliche Leben wieder hat?

[attach]56197[/attach][attach]56196[/attach][attach]56195[/attach][attach]56194[/attach]
---
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 5 854 Aktivitäts Punkte: 31 015

462

Freitag, 2. Juni 2017, 01:09

Keiner der drei Filme ist mir bisher über den Weg gelaufen, interessant scheinen sie alle.
Ich bin sicher, über kurz oder lang landen diese Filme in meiner Sammlung :)
Vielen Dank, Jonny, für den Tipp!
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

Pauly

Kaiser

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Beiträge: 397 Aktivitäts Punkte: 2 060

Wohnort: Schleswig Holstein

463

Freitag, 2. Juni 2017, 17:32

Danke Jonny für die Vorstellungen!

Måske ku' vi, diesen Film gab es schon auf DVD .
Schön, das CMV die Lizenz für diesen Film erhalten hat.
Am Anfang des Films wird recht realitätsnah das Verhalten der Jugendlichen in DK Ende der 70iger Jahre gezeigt.
Den Film finde ich persönlich gut, auch wenn das Ende etwas plötzlich ist.
Mal sehen, ob auf der neuen DVD Extras sind, das Original hatte keine, das Original Cover fand ich aber einfach besser.
Schöne Pfingsten Euch allen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pauly« (2. Juni 2017, 17:53)

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 766 Aktivitäts Punkte: 51 210

Danksagungen: 12

464

Samstag, 3. Juni 2017, 00:13

Måske ku' vi, diesen Film gab es schon auf DVD.

DIe DVD befindet sich schon seit einiger Zeit in meiner Sammlung :)
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 243 Aktivitäts Punkte: 42 005

Wohnort: Home Office/Studio

465

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:34

:thx: @Jonny für die interessanten Programmtipps.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 766 Aktivitäts Punkte: 51 210

Danksagungen: 12

466

Samstag, 26. August 2017, 22:55

Schon seit längerem bei mir in der Sammlung erscheint der Film von Ivan Noel
am 22.09.2017 bei CMV.
https://www.amazon.de/gp/product/B073WWK98W/casperworld-21

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

467

Donnerstag, 31. August 2017, 23:33

Vielen Dank für die Vorstellung! :)
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

468

Donnerstag, 31. August 2017, 23:49

[attach]56473[/attach]

Hinter der blauen Tür (Za niebieskimi drzwiami)

Lukasz weiß gar nicht, wie ihm geschieht: Nach einem schweren Autounfall liegt seine Mutter im Krankenhaus. Als ihn seine alte Tante mit in eine schäbige Pension nimmt, ist Lukas gar nicht begeistert. Weder seine Tante noch das große Haus sind ihm geheuer. Als er auf seinen Streifzügen eine merkwürdige blaue Tür entdeckt und herausfindet was dahinter steckt, landet er im größten Abenteuer seines Lebens. Eine bunte Welt mit sonderbaren Wesen, Kreaturen mit magischen Kräften verzaubern ihn. Er nimmt einige dieser merkwürdigen Silberfäden mit zurück in seine Welt und da geschieht das Schreckliche: Seine Tante verwandelt sich in ein spinnenartiges Monster. Es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu retten – Lukas muss zurück in die Silberwelt und das Böse besiegen...

Ab 24. November 2017 erscheint der polnische Kinderfilm aus 2016 bei uns auf DVD und BD!

YS-Hauptrolle: Dominik Kowalczyk


[attach]56474[/attach]

»Jonny« hat folgende Dateien angehängt:
  • 664957_2.1.jpg (76,85 kB - 239 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 08:03)
  • ZND_6004777.jpg (309,96 kB - 238 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 08:03)
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 723 Aktivitäts Punkte: 22 795

Wohnort: Enderversum

469

Donnerstag, 7. September 2017, 19:07

Ab heute beim Zeitschriftenhändler!

[attach]56491[/attach]

Schnell zugreifen!

In den nächsten Monaten kommen weitere Filme mit YS bei der SUPERillu heraus:

Am 5.10.2017 "Die Reise nach Sundevit"

Am 4.1.2018 "Die Heiden von Kummerow"

Am 5.4.2018 "Pan Tau Staffel 1 (Folge 8 - 13)

Am 30.5.2018 "Pippi Langstrumpf "

Kosten: jeweils € 3,49


Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 042 Aktivitäts Punkte: 15 870

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

470

Donnerstag, 7. September 2017, 19:38

Möcht wetten das da auch nicht der Pilotfilm "Pan Tau – das erste Abenteuer" mit dabei ist.

Serie wird übrigens demnächst im HR auch mal wieder auf den Schirm gebracht am 26.09.17
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 003 Aktivitäts Punkte: 15 690

Danksagungen: 1

471

Donnerstag, 7. September 2017, 23:30

DEN STERNEN SO NAH (mit Asa Butterfield)

https://www.amazon.de/Den-Sternen-nah-As…d/dp/B01MUWF188
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 766 Aktivitäts Punkte: 51 210

Danksagungen: 12

472

Freitag, 8. September 2017, 11:00

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 766 Aktivitäts Punkte: 51 210

Danksagungen: 12

473

Freitag, 8. September 2017, 11:16

The Osiris Child

The Osiris Child

erscheint am 21. September 2017

DVD https://www.amazon.de/gp/product/B073W6413Y/casperworld-21
BD https://www.amazon.de/gp/product/B073W85RH4/casperworld-21



THE OSIRIS CHILD Trailer German Deutsch (2017) Exklusiv

https://www.youtube.com/watch?v=6hcHBkxr1go
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 766 Aktivitäts Punkte: 51 210

Danksagungen: 12

474

Samstag, 9. September 2017, 00:05

Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste [Director's Cut]

Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste [Director's Cut]

Dieser Artikel erscheint am 6. Oktober 2017.

Eine seine Zeit eingeschränkt erhältliche DVD ist schon vor Jahren erschienen,
jetzt eine Neuauflage der DVD. :)

DVD https://www.amazon.de/gp/product/B0721995V3/casperworld-21



KARAKUM Trailer German Deutsch (1994)

https://www.youtube.com/watch?v=yi3xH9LBFMU
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 766 Aktivitäts Punkte: 51 210

Danksagungen: 12

475

Samstag, 9. September 2017, 00:14

The Littlest Angel

The Littlest Angel

mit Johnny Whitaker

Dieser Artikel erscheint am 6. Oktober 2017.

DVD https://www.amazon.de/gp/product/B073J92MS2/casperworld-21 für aktuell 7,99 €

Michael ist ein kleiner Schäfer, der zu biblischen Zeiten lebt, aber schon an seinem achten Geburtstag stirbt.
Er kommt in den Himmel und versteht zuerst nicht, wo er ist – und schon gar nicht, wieso er hier ist. Doch
dann nimmt sich der Schutzengel Patience des Jungen an und zeigt ihm, welche Freuden der Himmel bereithält.
Und er hilft dem Jungen, seinen Platz im Jenseits, aber auch eine neue Aufgabe zu finden.



Einen Traialer habe ich jetzt nicht gefunden...


https://www.youtube.com/watch?v=Ltvtid_cAiU
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 766 Aktivitäts Punkte: 51 210

Danksagungen: 12

476

Samstag, 9. September 2017, 00:25

Die Tammy-Collection: Die komplette Serie + Spielfilme auf 6 DVDs

Mal sehen ob es Anklang findet ;)

Die Tammy-Collection: Die komplette Serie + Spielfilme auf 6 DVDs

am 08.09.2017 erschienen

DVD https://www.amazon.de/gp/product/B072B88LSB/casperworld-21 für 22,99 €

Die klassische TV-Serie aus den 1960er...

Bunte Charaktere leben fernab jeder Großstadtrealität und erobern im Handumdrehen die Herzen aller Zuschauer!

Tammy – das Mädchen vom Hausboot (Die komplette Serie):
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt die 16-jährige Tammy Tarleton zusammen mit ihrem Großvater und dessen Bruder Lucius
ein friedliches Leben auf dem Hausboot auf dem Mississippi.



Angela Tammy das Mädchen vom Hausboot

https://www.youtube.com/watch?v=1GtmqyJYsOQ
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 723 Aktivitäts Punkte: 22 795

Wohnort: Enderversum

477

Samstag, 7. Oktober 2017, 11:07

Wie schon weiter oben angekündigt:

Die Reise nach Sundevit DDR 1966



Seit Donnerstag im Zeitschriftenhandel, SUPERillu mit DVD. Wer diesen schönen, warmherzigen Kinderfilm noch nicht hat, sollte für € 3,49 zugreifen. Die DVD-Qualität ist gut.
Falls ausverkauft beim Zeitschriftenhändler in Eurer Nähe, im gut sortierten Bahnhofsbuch- und Zeitschriftenhandel ist diese Ausgabe sicherlich länger erhältlich.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 132 Aktivitäts Punkte: 11 095

478

Sonntag, 8. Oktober 2017, 18:36

RE: The Littlest Angel

The Littlest Angel

mit Johnny Whitaker

Dieser Artikel erscheint am 6. Oktober 2017.

DVD https://www.amazon.de/gp/product/B073J92MS2/casperworld-21 für aktuell 7,99 €

Michael ist ein kleiner Schäfer, der zu biblischen Zeiten lebt, aber schon an seinem achten Geburtstag stirbt.
Er kommt in den Himmel und versteht zuerst nicht, wo er ist – und schon gar nicht, wieso er hier ist. Doch
dann nimmt sich der Schutzengel Patience des Jungen an und zeigt ihm, welche Freuden der Himmel bereithält.
Und er hilft dem Jungen, seinen Platz im Jenseits, aber auch eine neue Aufgabe zu finden.



Einen Traialer habe ich jetzt nicht gefunden...


https://www.youtube.com/watch?v=Ltvtid_cAiU


Das Schlimmste ist ja noch nicht einmal, dass die Bildqualität der DVD nur geringfügig besser ist als dieses YouTube-Video; nein, dieser Film - eigentlich ein Musical auf dem Ni­veau einer di­let­tan­tischen (bekifften) Schüler-Theateraufführung - ist dermaßen grauenhaft und billig in­sze­nie­rt, dass er schon fast wieder gut ist.
Dass der Film hierzulande auf DVD erscheint, ist äußerst kurios; in den USA verständlich, weil ihn viele als Kind im Fernsehen gesehen und als Weihnachtsklassiker in Erinnerung haben (ähnlich wie bei uns "Der kleine Lord"); viele sind aber auch entsetzt, als sie den Film Jahrzehnte später nochmals gesehen hatten und bereuten dies.
Hält man es aber durch, diesen Film bis zum Ende zu sehen - und das ist wahrlich eine große Herausforderung - ohne sich vorher die Augen auszustechen, so kann man sich doch an ein paar ganz süße Szenen erfreuen.
Johnny Whitaker war nunmal ein herausragender Jungdarsteller; für hartgesottene Fans gebe ich eine Kaufempfehlung, ansonsten: Finger weg!
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 723 Aktivitäts Punkte: 22 795

Wohnort: Enderversum

479

Freitag, 13. Oktober 2017, 23:46

Da hat mich doch Lord.Greystoke verführt ( ;) ), zwei Filme zu kaufen!, die er weiter oben vorstellt.
Der erste: KARAKUM.
Seit vielen Jahren ist das einer meiner Lieblingsfilme. Ich erinnere, wie ich ihn in den 90er Jahren im Kino sah.
Und nun ist er endlich auf DVD zu haben. Die Qualität ist hervorragend, die zwei YS spielen hervorragend. Offenbar ist das aber ihr einziger Filmauftritt gewesen.
Nein, ist nicht ganz korrekt, der damals jugendliche Murad Orazov spielte in den nächsten zwei Jahren noch in zwei weiteren Filmen mit. Aber dann ist auch bei ihm Schluss.
Was wohl aus ihm und dem deutschen YS Max Kullmann geworden ist ...?
Den Film empfehle ich uneingeschränkt! Übrigens: in diesem Fall heißt "Director's Cut" nicht, dass er um ein paar Szenen verlängert wurde, sondern der Regisseur hat den Film gestrafft, damit mehr Tempo reinkommt.

Deer zweite Film, "Thw littlest Angel"... Uff, der Film war für mich anstrengend zu schauen. Hibiki beklagt sich über die mangelhafte Bildqualität. Da muss ich ihm uneingeschränkt Recht geben! Der Film wurde damals fürs Fernsehen gedreht, und NICHT,. wie sonst damals üblich auf 16 oder 35 mm- Film, sondern direkt auf Videoband. Dazu muss man wissen,dass damals Videoaufnahmegeräte Riesendinger waren und an Amateurcameras nicht zu denken war. Videogeräte waren damals wahre Ungetüme. Sie waren zweiteilig: eine Camera, die über Kabel mit einem scxhweren, am besten von einer zweiten Person zu tragenden Kasten, verbunden war. SIe waren wie überdimensionierte Tonbandgeräte der alten Art, lange vor den Kassetten. Zur damaligen Zeit arbeitete ich beim Filmen mit einer Single-8( Camera(wie Super 8, nur andere Kassette).
Und die Qualität war einfach miserbel, eben so, wie diese DVD bildqualitätsmäßig rüberkommt.
Inhaltlich: stimmt schon, Johnny Whitaker spielt sehr niedlich und kann für sein damaliges Alter recht gut singen. Aber ansonsten ist die Story haarsträubend! Also wenn so der Himmel aussieht...., nein, danke. Der Kitsch trieft nur so, wie oft bei amerikanischen Produktionen. Bei einer Filmstory mit biblischen Anklängen hätten die Macher darauf achten müssen, dass es völlig unbiblisch ist, dass gute Menschen nach dem Tod zu Engeln würden. Das steht in der Bibel nirgendwo. Engel sind eine eigene Spezies.

Zitat

Johnny Whitaker war nunmal ein herausragender Jungdarsteller; für hartgesottene Fans gebe ich eine Kaufempfehlung, ansonsten: Finger weg!

Dem kann ich uneingeschränkrt zustimmen.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 766 Aktivitäts Punkte: 51 210

Danksagungen: 12

480

Samstag, 14. Oktober 2017, 02:23

Der erste: KARAKUM.
Den Film empfehle ich uneingeschränkt! Übrigens: in diesem Fall heißt "Director's Cut" nicht, dass er um ein paar Szenen verlängert wurde, sondern der Regisseur hat den Film gestrafft, damit mehr Tempo reinkommt.

Dann möchte ich noch mal nachfragen:
Ich habe ja noch die alte DVD in meinen Beständen. Meinst du dass sich ein Kauf der neuen Auflage lohnen würde?
Wie sieht die Bildqualität aus? Zur Zeit suche ich einen Grund für die Anschaffung der Neuauflage. Wie lang ist der
Film nachdem der Film "gestrafft" wurde?
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang