Dienstag, 21. November 2017, 07:11 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 5 862 Aktivitäts Punkte: 31 055

301

Donnerstag, 15. Juni 2017, 16:00

@ferrari, ich sehe leider nur das RTL-Nord -Logo und einen blauen Hintergrund, sonst nur den Hinweis auf unsere Stücke.
Videos: Fehlanzeige!

Um das Video im Browser abspielen zu können, müssen
1. Javascript und
2. Adobe Flashplayer (Shockwave) aktiviert sein.
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 754 Aktivitäts Punkte: 22 950

Wohnort: Enderversum

302

Donnerstag, 15. Juni 2017, 18:55

So, nun ist auh der zweite angekündigte Bericht über "Grimm und weg!" gelaufen, in der Sendung "Hey Hanni" im hannoverschen Bürgerfernsehen h1.

Ein schöner Bericht, in dem hauptsächlich die Kinder und Jugendlichen des Ensembles zu Wort kommen.
Der Sender hat auch eine Mediathek bei YouTube. Meine Anfrage an den Sender, wann diese heutige Sendung in der Mediathek verfügbar sein wird, läuft. Zu gegebener Zeit werde ich den Link in diesen Thread setzen.

Ender

P.S. Habe mit einer Mitarbeiterin von h1 telefoniert. Ab morgen ist der Beitrag in der Mediathek.
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ender« (15. Juni 2017, 19:47)

  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 712 Aktivitäts Punkte: 30 430

Danksagungen: 5

303

Donnerstag, 15. Juni 2017, 20:07

2. Adobe Flashplayer (Shockwave) aktiviert sein.

Adobe Flash Player war zwar aktiviert, jedoch nur auf Anfrage aktiv (empfohlen durch den Browser). Habe es jetzt umgestellt und es funktioniert.

Danke für den Tipp, Haley!

@Ender, ich brauche den Link. Sobald Du ihn hast, füge ihn hinzu. Sonst komme ich auf folgende Suchergebnisse: http://bit.ly/2suPPKj

Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 5 862 Aktivitäts Punkte: 31 055

304

Donnerstag, 15. Juni 2017, 20:16

Zitat

Adobe Flash Player war zwar aktiviert, jedoch nur auf Anfrage aktiv (empfohlen durch den Browser).

Diese Einstellung ist durchaus sinnvoll, weil der Flash Player immer mal wieder Sicherheitslücken enthält.
Wird dieser so eingestellt, wie es bei Dir anscheindend war, dann sollte eigentlich beim Aufruf einer Webseite, die entsprechende Videos enthält, oben im Browser eine Zeile erscheinen, die anfragt, ob Adobe Flash Player aktiviert werden soll.
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 754 Aktivitäts Punkte: 22 950

Wohnort: Enderversum

305

Donnerstag, 15. Juni 2017, 22:39

Die Sendung "Hey Hanni!" von heute, 15. Juni 2017 auf dem lokalen hannoverschen Sender h1 ist bereits in der Mediathek!



"Hey Hanni!" ist eine 20-minütige Kindersendung des Senders h1. Innerhalb dieser Sendung wird über unser Musical berichtet. Viel Spaß!

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Pauly

Kaiser

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Beiträge: 432 Aktivitäts Punkte: 2 240

Wohnort: Schleswig Holstein

306

Freitag, 16. Juni 2017, 11:18

Ein neuer Link zu Hey Hanni:



https://www.youtube.com/watch?v=Fu8k3WVBgsw
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 754 Aktivitäts Punkte: 22 950

Wohnort: Enderversum

307

Freitag, 16. Juni 2017, 13:56

Danke Pauly!

seltsam, dass der alte Link nicht mehr gültig war.


Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Pauly

Kaiser

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Beiträge: 432 Aktivitäts Punkte: 2 240

Wohnort: Schleswig Holstein

308

Freitag, 16. Juni 2017, 16:40

Hey Ender
das von Dir verlinkte Video ist wieder da, mit anderem Titel und wohl neu geschnitten.



https://www.youtube.com/watch?v=ciRaf-yBjY4

Ich finde es aber gut, dass die Deister Freilichtbühne dadurch ein eigenes Video erhalten hat.
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 712 Aktivitäts Punkte: 30 430

Danksagungen: 5

309

Dienstag, 20. Juni 2017, 14:58

Hallo zusammen,

es ist heute wahnsinnig heiß und ich bedauere diejenigen, die heute ackern müssen. Soweit OT, zurück zum Thema "Grimm und weg".

Hauptdarsteller in diesem Stück sind Marie und ihre Freunde, die anstatt sich Abend für Abend eine Geschichte vorlesen lassen wollen, lieber "einen drauf machen" wollen und dabei die ganze Nacht aufbleiben.
Die böse Hexe Grimm bemerkt die Kinder und sie sind ein hervorragendes Opfer für ihr Vorhaben. Sie möchte, dass alle Menschen die Märchen vergessen.
Alle bösen Darsteller, wie zum Beispiel der Wolf, der nicht ständig immer und immer wieder mit Wackersteinen im Bauch herumlaufen will, das Rumpelstilzchen, dass sich, wenn man seinen Namen errät, in der Luft zerreißt. Wären da noch die Hexe, die ständig in den Ofen geworfen wird, nur weil Hänsel und Gretel etwas schlauer sind, als sie. All die bösen Gestalten aus den Märchen wären nach den Plänen der bösen Hexe Grimm frei.
Die Hexe benötigt hierzu Hilfe durch das Rumpelstilzchen, der die drei Mädchen in die Falle locken soll. Offenbar bemerken die Mädchen, dass sie in Gefahr sind, denn sie werden von den Helden aus den Märchen gewarnt. Sie müssen auch feststellen, dass die Märchen, die ihnen erzählt wurden, doch nicht so verkehrt sind. Jetzt sind die Mädchen die einzigen, die die Pläne der Hexe durchkreuzen können. Aber sie wissen nicht, dass inzwischen Maries älterer Bruder Luca in die Pläne der Hexe eingeweiht wurde. Er und seine Freunde wurden von der Hexe manipuliert. Die Mädchen müssen nun versuchen, Luca und deren Freunde aus dem Zauber zu befreien. Es ist nicht so einfach. Doch Luca bemerkt eines Tages, dass die Hexe ein falsches Spiel spielen wird und sie nach der alleinigen Macht strebt. Bald darauf sucht Luca die Mädchen auf und bittet um Entschuldigung, weil er sie stets geärgert hatte, wo er nur konnte. Ob sie es schaffen werden, die Pläne der Hexe zu durchkreuzen ...?

Ein Besuch dieses wunderbaren Musicals von Christian Gundlach lohnt sich auf jedem Fall. Hervorragende spielende Akteure und das Besondere: Über 60 Akteure tummeln sich auf der Waldbühne, so viel, wie noch nie!
Wer sich morgen zu Beginn der Sommerferien in Niedersachsen aufmachen möchte, kann das tun. Morgen, am Mittwoch, dem längsten Tag des Jahres findet um 20 Uhr die erste Spätveranstaltung dieses Musicals statt.
Weitere Vorstellungen könnt Ihr unter: http://www.deister-freilicht-buehne.de/ buchen. Gerne sind Ender und ich Euch behilflich, so gut es geht. Bitte kontaktiert uns per P. N.

Zum Schluss noch ein paar eindrucksvolle Bilder. Weitere Bilder unter diesem Link.


Gruß MiLu
»milu« hat folgende Dateien angehängt:
  • P1190436.jpg (582,86 kB - 190 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. November 2017, 20:56)
  • P1190437.jpg (579,71 kB - 187 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. November 2017, 20:56)
  • P1190438.jpg (564,27 kB - 174 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. November 2017, 20:56)
  • P1190439.jpg (483,9 kB - 171 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. November 2017, 20:56)
  • P1190440.jpg (527,41 kB - 168 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. November 2017, 20:56)
  • P1190441.jpg (521,22 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2017, 14:24)
  • P1190442.jpg (586,85 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2017, 14:24)
  • P1190443.jpg (742 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. August 2017, 22:38)
  • P1190444.jpg (657,17 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. August 2017, 22:38)
  • P1190445.jpg (713,29 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. August 2017, 22:38)
  • P1190446.jpg (708,01 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2017, 14:24)
  • P1190447.jpg (576,11 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2017, 14:24)
  • P1190448.jpg (636,71 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. August 2017, 06:21)
  • P1190449.jpg (539,74 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2017, 14:24)
  • P1190450.jpg (591,7 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2017, 14:24)
  • P1190451.jpg (501,09 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2017, 14:24)
  • P1190452.jpg (404,58 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2017, 14:24)
  • P1190453.jpg (490,76 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2017, 14:24)
  • P1190454.jpg (501,81 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2017, 14:25)
  • P1190455.jpg (471,21 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2017, 14:25)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »milu« (20. Juni 2017, 23:40)

  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 259 Aktivitäts Punkte: 6 370

Wohnort: NRW

310

Dienstag, 20. Juni 2017, 21:06

Hallo Milu,
vielen Dank für den Text und die Bilder.

Mein Besuch dauert leider noch ein paar Wochen.

ferrari
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 754 Aktivitäts Punkte: 22 950

Wohnort: Enderversum

311

Mittwoch, 21. Juni 2017, 08:07

Auch ich sage mal DANKE.
Milu, da hast Du wirklich schöne Bilder gemacht.
Die einzelnen Märchen sind erkennbar, obwohl die Figuren in ganz anderen Zusammenhängen auftauchen.


Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

ferrari

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 1 259 Aktivitäts Punkte: 6 370

Wohnort: NRW

312

Montag, 14. August 2017, 15:12

Nun haben Pauly und ich auch "Grimm und weg" gesehen.
Über den Inhalt scheibe ich nichts, da dies Milu vor kurzem ausführlich gemacht hat.
Da bereits am Samstag der "Nackte Wahnsinn" im Dauerregen ertragen werden werden musste,
hofften wir beide auf einen trockenden Sonntag.
Leider öffnete sich kurz nach Beginn der Aufführung dann doch wieder der Himmel.

Die über 60 Akteure auf der Waldbühne liessen sich aber nicht beirren und spielten das Stück
souverän durch. Trotz des Regens war die Stimmung auch unter den Zuschauern gut und
es gab des öfteren starken Applaus.
Die Reise nach Barsinghausen und der Besuch des Stückes hat sich trotz des Regens
(oder vielleicht gerade deswegen - Der Spass der Schauspieler kam gut herüber) gelohnt.

Wer sich das Stück noch ansehen will, hat noch zweimal die Möglichkeit:

- 20.08.17 --> 16:00 Uhr
- 03.09.17 --> 16:00 Uhr

ferrari
  • Zum Seitenanfang

Pauly

Kaiser

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2010

Beiträge: 432 Aktivitäts Punkte: 2 240

Wohnort: Schleswig Holstein

313

Montag, 14. August 2017, 18:59

Moin,
der Inhalt von Grimm und Weg wurde schon beschrieben, daher nichts neues von mir.
Die Aufführung wurde durch Regen nicht abgebrochen, SUPER! Die Darsteller konnten nicht wie Ferrari und ich unter ein schützendes Dach ausweichen und spielten weiter, DANKE! Klasse auch die kleinen, die Seifenblasen produzierenden Darsteller, die durch das Publikum liefen (5 Jahre alt?). Aber am besten, der Darsteller von Rumpelstilzchen, kein Jugendlicher mehr, denke ich, aber die gesammte Darbietung auf der Bühne barfuss, auf Kiesboden, erinnert mich an an Alec und Atua (Entschuldigung, den Vergleich kann ich mir nicht verkneifen: my feet are all terrain). Ich könnte das nicht.
Meine Meinung, die Darsteller hatten mindestens genauso viel Spass an der Aufführung wie die Zuschauer, egal wie das Wetter ist!
Ein Besuch der Freilichtbühne Barsinghausen, immer eine gute Entscheidung.
Ich bin nächstes Jahr wieder dabei!
Pauly

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pauly« (14. August 2017, 19:20)

  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 754 Aktivitäts Punkte: 22 950

Wohnort: Enderversum

314

Dienstag, 15. August 2017, 20:27

DANKE an Euch beide.
Schön, dass es Euch so viel Spaß gemacht hat.
Aber warum seid Ihr nach der Pause, nach Ende des Regens, nicht wieder nach vorn auf Eure Plätze gekommen?
Ja, die Stimmung im Publikum war wirklich toll, und dann störte der Regen auch nicht mehr.
Die sieben Geißlein waren 3 bis 6 Jahre alt. Sie lösten immer wieder helles Entzücken beim Publikum aus. :)
Und ihre Seifenblasen waren natürlich der Clou.
Unser Rumpelstilzchen-Darsteller hat wirklich Dauer-Kneipp-Kur mit seinen bloßen Füßen gemacht.
Unsere Kinder und Jugendlichen haben absolut hervorragend gespielt.
Und genau wie ferrari und Pauly kann ich nur an alle Leser dieses Forums appelieren: lasst Euch dieses Musical nicht entgehen, schaut Euch eine der beiden letzten Vorstellungen an.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 784 Aktivitäts Punkte: 51 300

Danksagungen: 12

315

Dienstag, 15. August 2017, 22:43

Zum Schluss noch ein paar eindrucksvolle Bilder. Weitere Bilder unter diesem Link.
Jetzt fehlt nur noch das Passwort :huh:
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 754 Aktivitäts Punkte: 22 950

Wohnort: Enderversum

316

Mittwoch, 16. August 2017, 18:40

Zum Musical "Grimm und weg!" gibt es auch eine CD!

[attach]56436[/attach]

Vom Ensemble selbst eingesungen.
Bei Interesse bitte PM an mich.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 754 Aktivitäts Punkte: 22 950

Wohnort: Enderversum

317

Dienstag, 5. September 2017, 18:06

Die Saison geht zu Ende.

Am Sonntag, 3.9.2017 spielten wir "Grimm und weg!" letztmalig.
Das Theater war noch einmal richtig voll, fast ausverkauft. Und alle, Ensemble wie Besucher, hatten ihren Spaß.
Am Ende wurde in einer Zeremonie das Rollenbuch beerdigt. Die meisten Spieler waren wehmütiger Stimmung. Monatelang hatten die Vorbereitungen gedauert, und dann hatte man das Gefühl, die Saison rast nur so vorbei.
Das Familienstück war ja auch wirklich bombig gut! Eine Welturaufführung in unserem Theater.
ich selbst bin froh, dass der Komponist und Texter, Christian Gundlach, sowie seine Frau, unsere Regisseurin Julia Gundlach, uns erhalten bleiben.
In der Saison 2018 gibt es das Musical "Die Legende von Mulan". Keine Angst, es wird kein Disney-Verschnitt!
Wer aber das diesjährige Musical immer noch nicht gesehen hat, kann es am 9./10. Dezember 2017 in Hannover sehen. Genauere Angaben werden dann folgen.
Bis dahin.

Ender

Am kommenden Freitag kann man bei uns noch ein letztes Mal das Musical "Ein Sommernachtstraum"(8.9.2017 um 20 Uhr), sowie am Sonnabend die temporeiche Komödie "Der nackte Wahnsinn"(9.9.2017 um 16 Uhr) sehen.
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 754 Aktivitäts Punkte: 22 950

Wohnort: Enderversum

318

Montag, 6. November 2017, 00:54

Wintervorstellung "Grimm und weg!" in Hannover

[attach]56697[/attach]

Wer also das Stück im Sommer nicht auf unserer Freilichtbühne sehen konnte, hat hier noch eine Chance!
Ich bin gern beim Kartenerwerb behilflich!

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen