Montag, 25. September 2017, 09:45 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 713 Aktivitäts Punkte: 22 745

Wohnort: Enderversum

21

Dienstag, 25. April 2017, 10:05

Kürzlich lief der Film ja im ZDF. Die Aufzeichnung habe ich mir dann in Ruhe angesehen.
Er ist ja ganz nett gemacht, aber auf die Dauer langweilig.
Ein zweites oder weiteres Mal werde ich ihn mir nicht anschauen.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 240 Aktivitäts Punkte: 41 990

Wohnort: Home Office/Studio

22

Mittwoch, 26. April 2017, 21:09

Ging mir vor ner Weile ähnlich, die frühkindliche Phase war noch OK, aber dann wurde der Film immer langweiliger, ich glaube das hat das Leben so an sich. :D

Ich würde sogar mit der Aussage konform gehen...

Für alle, die noch nicht wissen, worum es in Boyhood eigentlich geht... sprich: um gar nichts :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=SSZg1Wy7H0k


Letztlich ist der Film auch viel zu amerikanisch und viel zu "brav", Überraschungen sucht man in der Handlung auch vergebens und dieser saufende Stiefvater zu Beginn ging mir irgendwie mächtig auf die Nerven. :mad2:
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen