Dienstag, 26. September 2017, 04:03 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

miriam3000

Torwächter

Registrierungsdatum: 30. April 2005

Beiträge: 3 042 Aktivitäts Punkte: 15 530

901

Sonntag, 10. November 2013, 22:19

Ist schon ziemlich lustig zu sehen, wie sich die Fans von One Direction und Justin Bieber über twitter aufregen. 'Aber Justin hat doch viel mehr follower :heul2: ' :smile028:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 806 Aktivitäts Punkte: 24 930

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

902

Freitag, 12. September 2014, 10:34

Laut bild.de sollen Tokio Hotel am 4. Oktober in "Wetten, dass..?" ihr Comeback versuchen.

Am 3. Oktober erscheint ihr neues Album „Kings of Suburbia“ (dt.: Vorstadt-Könige), tags darauf dann der erste Auftritt.

In Erfurt ist das ja fast ein Heimspiel...mal sehn was sie musikalisch so rüber bringen...
  • Zum Seitenanfang

miriam3000

Torwächter

Registrierungsdatum: 30. April 2005

Beiträge: 3 042 Aktivitäts Punkte: 15 530

903

Freitag, 12. September 2014, 18:29

Habe ich gerade auch gelesen. Ich bin gespannt! Ob eine 'sterbende' Sendung für ein Comeback so furchtbar gut geeignet ist :gruebel:
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

904

Sonntag, 14. September 2014, 11:17

Habe ich gerade auch gelesen. Ich bin gespannt! Ob eine 'sterbende' Sendung für ein Comeback so furchtbar gut geeignet ist :gruebel:
Vor allem, weil die Zielgruppe sicher anderes schauen wird.
  • Zum Seitenanfang

miriam3000

Torwächter

Registrierungsdatum: 30. April 2005

Beiträge: 3 042 Aktivitäts Punkte: 15 530

905

Mittwoch, 24. September 2014, 22:25

Das Tokio Hotel Comeback wird greifbarer! Hier das erste Video! Run, Run, Run



Das neue Video scheint 'speziell' zu werden. Warten wir's mal ab.

Tokio Hotel TV 2014 [EP 07] ’Behind The Scenes Of Girl Got A Gun‘

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 726 Aktivitäts Punkte: 50 990

Danksagungen: 12

906

Montag, 16. März 2015, 09:13

Bescheidenes Comeback: Tokio Hotel touren in intimem Rahmen

Zitat

In den vergangenen Jahren haben sich die Jungs von Tokio Hotel rar gemacht. Doch nun stehen sie nach der
Veröffentlichung ihres neuen Albums "Kings Of Suburbia" wieder in Deutschland auf der Bühne. Die Clubtour
fällt allerdings wesentlich bescheidener aus, als man es von der Band gewohnt ist. Ob das Absicht ist oder
nicht, darüber kann nur spekuliert werden.


Das Konzert im Frankfurter Gibson ist ausverkauft, aber es ist nur ein Club und nicht wie früher die größte Halle der Stadt. Die weiterhin
zum Großteil jungen weiblichen Fans kreischen, aber das Geschrei ist sehr zurückhaltend und wohldosiert - nicht mehr wie damals ohrenbetäubend
und durchgehend.

Nachdem die Band aus Magdeburg sich mehrere Jahre lang vor der Hysterie um sie nach Los Angeles zurückgezogen hat, lassen die mittlerweile
25-jährigen Zwillinge Bill und Tom Kaulitz sowie ihre Mitstreiter Georg Listing (Bass) und Gustav Schäfer (Schlagzeug) bei ihrem Comeback alles
eine Nummer kleiner angehen.

Ob der Weg der einstigen Teenieschwärme zurück zu den Fans über intime Clubs so ganz freiwillig gewählt wurde, darüber darf spekuliert
werden. Anfang des Jahres hatte die "Bild"-Zeitung berichtet, das vierte Studioalbum "Kings of Suburbia" der 2001 gegründeten Gruppe, die
sich von ihren rockigen Wurzeln hin zum scheinbar trendigen Elektropop begeben hat, sei ein Ladenhüter.

Weiter geht es hier...

Auf der FB Seite der Band findet sich auch einiges. Wobei, mir scheint die Anzahl der Likes hat noch Potential nach oben...
oder sollte man es mit durchwachsen bezeichnen? Sicher der letzte Beitrag hat jetzt knapp 14000 likes, aber im Vergleich
zu den Hochzeiten der Band wohl eher mager...
https://www.facebook.com/tokiohotel
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 266 Aktivitäts Punkte: 11 430

Wohnort: Valinor

907

Montag, 16. März 2015, 13:06

Was will man auch erwarten? In unserer schnelllebigen Zeit ist man (nicht nur) als Künstler ruck zuck weg vom Fenster, wenn man mal eine gewisse Zeit nicht präsent ist. Die Kreische-Teenies von heute hängen sich immer an die aktuellen, angesagten "Stars". Wenn die dann mal ein Jahr lang nichts machen, dann sind sie schon (fast) vergessen. Da kann man die Länge der Abwesenheit von Tokio Hotel schon fast "Zeitalter" nennen. Von den einstigen Millionen "Fans" sind wohl nur noch die Harcore-Fans geblieben. Und auch die nicht alle.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

miriam3000

Torwächter

Registrierungsdatum: 30. April 2005

Beiträge: 3 042 Aktivitäts Punkte: 15 530

908

Montag, 16. März 2015, 18:25

Ich stimme dir, Eumenes, grundsätzlich zu, möchte aber dazu sagen 'Kreische-Teenies' gibt's nicht erst seit heute (Stichwort 'Beatlemania').

[attach]50181[/attach]

Und dann haben gerade junge Künstler das "Problem", dass sich bei ihren ebenfalls junge Fans in relativ kurzer Zeit sehr viel verändern, was natürlich auch den Musikgeschmack betrifft.
  • Zum Seitenanfang

Markus

Kaiser

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2006

Beiträge: 413 Aktivitäts Punkte: 2 080

909

Montag, 16. März 2015, 19:56

Der Grund für den Ladenhüter dürfte wohl die Musikrichtung sein.
Denn auch wenn die Kreischeteenies die Jungs sehr mochten,die Musikrichtung war sicher auch nicht ganz unerheblich für den erfolg.
Und wenn ich plötzlich ganz andere Musik mache,kann es durchaus passieren,das die keiner hören will.
  • Zum Seitenanfang

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 2 961 Aktivitäts Punkte: 15 480

Danksagungen: 1

910

Montag, 16. März 2015, 23:58

Die Jungs sind mit der Weile erwachsen geworden. Wer sagt denn, dass sich nicht neue Anhänger finden werden? Ein Neustart in eine ande Richtung kann schon Erfolgversprechend sein. Sie sind bekannt und fangen nicht bei Null an. Klar werden die Fans von früher nicht mehr dabei sein aber dafür kommen neue hinzu. Wartet mal bis sich das ein bischen rumgesprochen hat. Ich find das neue Album gar nicht mal so schlecht.
  • Zum Seitenanfang

miriam3000

Torwächter

Registrierungsdatum: 30. April 2005

Beiträge: 3 042 Aktivitäts Punkte: 15 530

911

Mittwoch, 15. April 2015, 18:09

Klingt schon viel mehr nach Tokio Hotel… das Video ist ziemlich krass. Bill wirkt schon erschreckend überzeugend :smile026:



Dann hänge ich das 'Making Of' auch gleich dran

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »miriam3000« (15. April 2015, 18:16)

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 726 Aktivitäts Punkte: 50 990

Danksagungen: 12

912

Mittwoch, 15. April 2015, 23:18

Wie macht man auf sich aufmerksam ?
Indem man z.B. bemerkenswerte Dinge unternimmt, mit außergewöhnlichen Taten glänzt, sich für andere einsetzt
oder provoziert, Tabus bricht, negativ auffällt.
Da kann jetzt jeder selber entscheiden in welche Kategorie aktuelles Video passt. :smile026: :gruebel:
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

miriam3000

Torwächter

Registrierungsdatum: 30. April 2005

Beiträge: 3 042 Aktivitäts Punkte: 15 530

913

Montag, 13. Februar 2017, 17:53

Schau mal, wer da wieder Videos macht

  • Zum Seitenanfang