Freitag, 20. Oktober 2017, 10:47 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

1

Samstag, 26. Juli 2014, 00:54

Guinness-Buch der Rekorde oder andere Rekorde

Hallo zusammen,

Ich möchte mal einen Thread anfangen, der (so hoffe ich) auf Euer Interesse stoßen könnte. Ich habe diesen Thread mal im Sportbereich gesetzt, da ich meine, dass hier die meisten Rekorde aufgestellt werden. Schau'n mer mal. Zunächst begebe ich mich mal nach Indien, genauer gesagt nach Bangalore.
Dort lebt der sechsjährige Gagan Satish. Am 24. Juli 2014 stellte er einen neuen Rekord im Limbo Skate auf. Er ist mit 29,8 Sekunden der schnellste Limbo-Skater, der durch 39 Autos düst. Doch bevor Ihr diese Videos schaut, stellt Euch eine Halbliterflasche Cola vor, denn sowohl Gagan, als auch der fast vierzehnjährige Rohan haben es drauf, unter dieser Höhe mit Rollschuhen zu durchfahren.
[attach]46220[/attach][attach]46221[/attach][attach]46222[/attach][attach]46223[/attach][attach]46224[/attach][attach]46225[/attach][attach]46226[/attach][attach]46227[/attach][attach]46228[/attach]

Hier sind einige Berichte auf Youtube:

http://youtu.be/7HEPRZuRWvc
http://youtu.be/iMMI_0VCxS8


Wenn ich dann auf Suche gehe nach "Limbo Skating Records", dann bin ich etwas verwirrt. Fakt ist, dass Rohan Kokane einige Rekorde gebrochen hat, wie z. B. in kürzester Zeit rückwärts den niedrigsten Limbo Skate gefahren hat. Das Video hier zeigt Rohan bei seinem neuen Rekord im Jahr 2012 in Hong Kong. Diesen Rekord hat er immer noch inne.

http://youtu.be/DCDBhaCPo28

Wenn Ihr nicht mehr wisst, wer das war, mit diesem Clip wurde er weltweit populär. Das war 2009.

http://youtu.be/vWvaWfhRm9g

Rohan nahm auch mal in einer deutschen TV-Show in Ludwigsburg teil. Das war 2011. Ich glaube, wir haben da etwas verpasst?
[attach]46208[/attach]
Hier ist der Link zu diesem Bild . Aber ich glaube, Ihr wollt wissen, was das für eine Show war. Es war die SKL-Show "Tag des Glücks" vom 8.11.2011
Ab 33:35 min. wird schon mal das Thema Limbo angeschnitten und etwa zwei Minuten später kommt dann Rohan .

[attach]46209[/attach]
Hier gibt es auch lesenswertes von Rohan.
Dazu noch ein paar Screenshots
[attach]46215[/attach][attach]46216[/attach][attach]46217[/attach][attach]46218[/attach][attach]46219[/attach]

Rohan wird am 15. August 2014 vierzehn Jahre alt und er hat inzwischen mehrere Facebook-Seiten.
Diese hier scheint am aktuellsten zu sein.
https://www.facebook.com/rohan.a.kokane

Hier mal ein paar Facebook-Bilder von ihm.
[attach]46208[/attach][attach]46209[/attach][attach]46210[/attach][attach]46211[/attach][attach]46212[/attach][attach]46213[/attach]

Gruß MiLu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »milu« (26. Juli 2014, 01:13)

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 815 Aktivitäts Punkte: 24 975

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

2

Samstag, 26. Juli 2014, 01:01

Was soll daran weniger akzeptabel sein?

Die Autos stehn ja 8| also für mich ist das eine sportliche Leistung. Andere treten einen Ball in ein Netz und werden dafür gefeiert :lol:
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

3

Samstag, 26. Juli 2014, 01:10

Was soll daran weniger akzeptabel sein?

Die Autos stehn ja 8| also für mich ist das eine sportliche Leistung. Andere treten einen Ball in ein Netz und werden dafür gefeiert :lol:
Natürlich finde ich diese Leistung großartig, aber es sollen ja auch mal die Dinge rein, die etwas fragwürdig sind, beispielsweise Buddybuilding... aber wenn ich mir Deinen Kommentar so durchlese und mehr daeüber nachdenke, dann lieber doch keine fragwürdigen Rekorde, sondern nur sportliche Rekorde (auch Denksport). Ich werde mal den Thread schnell umbenennen.

Gru? MiLu
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 780 Aktivitäts Punkte: 35 370

4

Samstag, 26. Juli 2014, 09:08

Ich frage mich, wie man so etwas übt? Doppelter Boden, um das Kinn bei den ersten Malen zu schützen, kann ja nicht sein. Passt ja nichts drunter.

Ich finde auch nicht die sportliche Leistung an sich kritikwürdig, sondern eher dieses "immer schneller, immer riskanter, immer jünger". Wer kommt als nächstes auf die Idee ein Baby unter eine Reihe Autos hindurch zu schieben?
  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 272 Aktivitäts Punkte: 11 460

Wohnort: Valinor

5

Samstag, 26. Juli 2014, 11:52

beispielsweise Buddybuilding...


Was ist das? Neues Gesellschaftsspiel? "Bau dir deinen Kumpel selbst zusammen" oder so? ;) :lol:
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 780 Aktivitäts Punkte: 35 370

6

Samstag, 26. Juli 2014, 13:57

Es gab da mal so eine Episode bei "Sabrina. Total verhext!". Dort wurde "Männerteig" verwendet. :lol:
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

7

Samstag, 26. Juli 2014, 21:15

Was ist das? Neues Gesellschaftsspiel? "Bau dir deinen Kumpel selbst zusammen" oder so? ;) :lol:
na ich meine eigentlich Muskeltraining. Das heißt Buddybuilding, oder? :gruebel:
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 780 Aktivitäts Punkte: 35 370

8

Samstag, 26. Juli 2014, 21:19

Body = der Körper
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 046 Aktivitäts Punkte: 15 895

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

9

Sonntag, 27. Juli 2014, 00:39

Was ist das? Neues Gesellschaftsspiel? "Bau dir deinen Kumpel selbst zusammen" oder so? ;) :lol:
na ich meine eigentlich Muskeltraining. Das heißt Buddybuilding, oder? :gruebel:

Das erinnert mich spontan an Die drei Muskeltiere! ;)
  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 272 Aktivitäts Punkte: 11 460

Wohnort: Valinor

10

Sonntag, 27. Juli 2014, 12:29

Das erinnert mich spontan an Die drei Muskeltiere! ;)


Ja, die haben auch Buddybuilding betrieben ... :lol:
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 772 Aktivitäts Punkte: 51 240

Danksagungen: 12

11

Sonntag, 27. Juli 2014, 15:57

Bevor das hier noch überhand nimmt ein kleiner Hinweis:
http://www.dict.cc/englisch-deutsch/buddy.html
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

12

Dienstag, 5. August 2014, 15:33

Tyler Armstrong, jüngster Bergsteiger

Hallo zusammen,

Wer hat denn schon mal etwas von der Besteigung des höchsten Gipfels "Aconcagua" (6962 Meter) in den Anden durch einen neunjährigen Tyler Armstrong gehört oder gelesen? Er steht somit im Guinness Buch der Rekorde.
[attach]46657[/attach]


http://youtu.be/Eqi8Axj0OR4

[attach]46662[/attach][attach]46663[/attach]
Die deutschsprachige Seite Stimme Russlands schreibt hierzu dieses

Zitat

Der neunjährige US-Amerikaner Tyler Armstrong hat den Berg Aconcagua in
den Anden in Argentinien bestiegen und ist somit der jüngste
Bergsteiger, dem dies jemals gelungen war. Der Junge wurde von seinem Vater und einem Reiseführer begleitet.
weiter hier
Auch die Zürcher Zeitung wurde auf ihn aufmerksam .

Schon im Alter von acht Jahren wanderte entlang des Kilimanjaro oder bestieg in Kalifornien den "Mount San Antonio" und den "San Jacinto Peak" Begonnen hatte er schon im Alter von sieben Jahren.
Jetzt ist Tyler Armstrong zehn Jahre alt und immer noch nicht klettermüde. Er sammelt Spenden mit seiner Kletterei für die Heilung der Muskeldydtrophie Duchenne . Grund dafür ist, dass sein Bruder Dylan unter dieser Krankheit leidet. Hierzu gibt Tyler ein Interview.

http://youtu.be/GyLCPAIhRZQ

Ich finde, Tyler ist großartig mit dem, was er leistet. ;+:

Hier sind weitere Links über ihn.
https://www.facebook.com/TopWithTyler
https://www.youtube.com/user/TopWithTyler
»milu« hat folgende Dateien angehängt:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 815 Aktivitäts Punkte: 24 975

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

13

Dienstag, 5. August 2014, 15:36

Wer hat denn schon mal etwas von der Besteigung des höchsten Gipfels "Aconcagua" (6962 Meter) in den Anden durch einen neunjährigen Tyler Armstrong gehört oder gelesen?
Mhm, eigentlich jeder hier ...:wech:
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

14

Dienstag, 5. August 2014, 15:39

sogar ich .... :heul2: !!!
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 780 Aktivitäts Punkte: 35 370

15

Dienstag, 5. August 2014, 20:20

sogar ich .... :heul2: !!!


Aber du hast ein schönes Interview verlinkt. :D

Trotzdem, ich war der erste. :lol: :knuddel_2:
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

16

Sonntag, 17. August 2014, 13:28

Kleiner Nachtrag zu
Gagan Satish
Am Freitag, den 15. August sendete Brisant einen Beitrag über ihn. Die Moderatorin war so begeistert, dass sie am Ende erwähnte, dass er auch unter den Schränken sauber machen könnte. Wie böse !!! :rofl: (in diesem Beitrag aber nicht zu sehen.)
Hier gehts entlang: http://www.mdr.de/brisant/video216232.html

Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

17

Samstag, 22. August 2015, 22:12

Jetzt will er den Mount Everest

Jetzt will Tyler Armstrong den Mount Everest als jüngster Bergsteiger erklimmen. Das ist eine Herausforderung für ihn.


Quelle: Fox 11 Los Angeles

Hierzu gibt es eine Reportage.
Er verfolgt dabei immer ein Ziel:

Zitat

Er sammelt Spenden mit seiner Kletterei für die Heilung der Muskeldydtrophie Duchenne

Siehe auch Beitrag 12.
Wünschen wir ihm Glück für sein Vorhaben und Heilung für seinen jüngeren Bruder!

Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 780 Aktivitäts Punkte: 35 370

18

Sonntag, 23. August 2015, 10:43

Und ich war wieder einmal schneller. Hier klicken. :tongue:
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen