Friday, November 22nd 2019, 5:22pm UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

JojoBoy12

Tempelritter

Date of registration: Sep 17th 2011

Posts: 129 Aktivitäts Punkte: 690

21

Tuesday, July 8th 2014, 12:37pm

In der Serie "Stromberg" spielt er hervoragend. :rofl:
Wie Stromberg ihm bei den Hausaufgaben hilft und ihm einen Trick zum Spcken verrät... :rofl:
  • Go to the top of the page

Hibiki

Hüter des Lichts

Date of registration: Apr 7th 2009

Posts: 2,189 Aktivitäts Punkte: 11,380

22

Wednesday, October 1st 2014, 7:34pm

Leon Seidel spielt im deutschen TV-Film "Die Auserwählten" mit - nicht zu verwechseln mit dem ebenfalls 2014 erscheinenden gleichnamigen US-Film.

Der am Originalschauplatz gedrehte Fernsehfilm beschäftigt sich um die Missbrauchsfälle an der hessischen Odenwaldschule in den 70er und 80er Jahren. Der 88-minütige Spielfilm wird vom 13. August bis zum 13. September 2013 gedreht. Christoph Röhl übernimmt die Regie.


Ausstrahlung am 1. Oktober um 20.15 Uhr in der ARD.

Der Film hat schon fast Kinoformat - und das, obwohl Degeto mitproduziert hat (die mausern sich). Ulrich Tukur und Julia Jentsch spielen wirklich gut, aber auch Leon hat es mal wieder drauf. Die ganze Geschichte ist zu komplex, um sie auf 90 Minuten TV-Movie einzuphasen, aber das was in über zweijähriger Drehbucharbeit daraus gemacht wurde, kann sich wirklich sehen lassen. Die Originalschauplätze tun ihr Übriges dazu, ein wenig besser nachvollziehen zu können, wie es wohin so kam. Bei der Premiere gestern abend gab es einige Gänsehautszenen auf der Bühne, als Cast und Opferverbandsvertreter vorstellig wurden. Und abschließend noch was an alle Filmfans: Behaltet Nico Ramon Kleemann im Auge! Laut Christoph Röhl brauchte der beim Dreh - trotz Debütfilm - kaum zweite Einstellungen...


Nur zur Erinnerung, heute um 20:15 im Ersten :tv: (Wiederholung um 0:50 Uhr).
  • Go to the top of the page

Insane Aimo XIII

Kaffeekocher

Date of registration: Jan 28th 2010

Posts: 3 Aktivitäts Punkte: 15

23

Sunday, October 5th 2014, 7:23pm

HaiHo!

Bis zum 08/10/2014 ab 20 Uhr gibt es in der ARD-Mediathek den Film auch zu sehen.
Er ist - seitens von Leon Seidel - sehr gut gespielt.
  • Go to the top of the page

choirboy74

Tempelritter

Date of registration: Jan 9th 2007

Posts: 125 Aktivitäts Punkte: 650

Location: Deutschland

24

Tuesday, April 21st 2015, 11:02am

Beim Durchgehen meiner Kreditkartenabrechnungen musste ich mal wieder bei Amazon nachschauen, was ich da gekauft hatte, ein Schuhregal, aha.
Da ich schon länger nichts bei Amazon bestellt habe, mal ein kurzer Blick über ein paar Wunschzettelseiten. Oops, da stand doch auch "Die Auserwählten" drauf, eine DVD, die erst im Oktober letzten Jahres erschienen war und ich einfach mal vorgemerkt hatte.
Nun ist dieser Film bereits nicht mehr verfügbar.

"Nicht verfügbar
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt."

Nicht einmal die scheinbar vorhandenen Rezensionen lassen sich aufrufen.
Auch auf anderen Versandhandelswebseiten wird der Film (mit wenigen Ausnahmen) nicht mehr als lieferbar aufgeführt.
Das sieht mir ziemlich danach aus, dass der Verkauf dieses Films aufgrund rechtlicher Schritte unterbunden wurde.

Sicherlich mag es besser sein, ein Buch eines der Opfer zu lesen, als sich solch einen Film zu Gemüte zu führen.
Der Film wurde ja im Oktober in der ARD gezeigt. Dank Mediathek konnte ich ihn mir da auch anschauen.
Es war einem schon ziemlich beklommen, nachdem man diese Geschichte gesehen hatte. Mir ging es jedenfalls so.
Andererseits glaube ich, dass solch ein Film für die breite Bevölkerung eher geeignet ist, als ein Buch, um einen tieferen, wenn auch drehbuchtechnisch nachgestellten, Einblick in Geschehnisse an der Odenwaldschule zu geben, über die in der allgemeinen Presse doch meist reisserisch und entweder auf Bildzeitungsniveau, skandalträchtig oder erzkonservativ berichtet wurde.
Nun ja, ob sich ein ehemaliger Schüler in dem Film wiedererkennt oder nicht. Kaum jemand außer der betroffenen Person selbst und deren damalige Bezugspersonen und Freunde werden das sagen können.
Aus meiner Sicht deutet ein derartiger Vorwurf eher darauf hin, dass für den Film ordentlich recherchiert wurde und man bemüht war (trotz evtl. filmisch erforderlicher Dramaturgie) den Film so nah am wirklichen Geschehen wie möglich umzusetzen.

Dazu vielleicht noch zwei Artikel der Online-Ausgabe des Stern (ich hoffe, man darf hier auf Zeittungsartikel verlinken):
Stern: "Die Auserwählten" über die Odenwaldschule

Stern: Interview mit Ex-Odenwald-schüler Huckele'
:dj
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,550 Aktivitäts Punkte: 55,525

Thanks: 12

25

Tuesday, April 21st 2015, 2:50pm

Mit der EAN 4029759098355 findet sich schon der eine oder andere Shop wo der Film als DVD
erhältlich ist und ich meine, den Film auch in einem großen Elektronikfachmart noch gesehen
zu haben... Man ist ja nicht Blöd ;)
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Hibiki

Hüter des Lichts

Date of registration: Apr 7th 2009

Posts: 2,189 Aktivitäts Punkte: 11,380

26

Tuesday, April 21st 2015, 3:38pm

Z.B. bei buecher.de ist er bestellbar.

  • Go to the top of the page

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Date of registration: Feb 12th 2006

Posts: 3,311 Aktivitäts Punkte: 17,300

Thanks: 3

Location: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

27

Tuesday, April 21st 2015, 5:19pm

Wer bei www.onlinetvrecorder.com ein Premiumaccount sein eigen nennt kann ihn sich ja mal sogar in HD dowloaden.
Am besten über otrkeyfinder.com, geht einfacher. Ist eine seite die Mirrors für otrkey dateien findet.

Bedingung ist allerdings das die Datei vom sendedatum her nicht weiter zurückliegt als das eigene Anmeldedatum bei www.onlinetvrecorder.com. Da es sich hierbei um einen legalen Dinst handelt bei dem man voher schon die Aufnahme programmiert haben muss. Für 99 cent im Monat hat man allerdings einige vergünstigungen wonach man alles downloaden und dekodieren kann was seit dem Anmeldedatum lief. Sofern sich eine Mirrorseite findet die die datei noch vorrätig hat.

Zumindest die HD dateien sind Qualitätsmäßig zufriedenstellend! Manchmal sogar besser als DVD Qualität!
  • Go to the top of the page

choirboy74

Tempelritter

Date of registration: Jan 9th 2007

Posts: 125 Aktivitäts Punkte: 650

Location: Deutschland

28

Tuesday, April 21st 2015, 11:06pm

Z.B. bei buecher.de ist er bestellbar.


Dort war ich auch ziemlich bald gelandet.
Mal sehen, was hinter den 6 - 10 Tagen Lieferzeit steckt, eine nicht aktuell gehaltene Webseite oder die Lieferung aus irgendeinem Außenlager.
Den nicht blöden Elektromarkt haben wir hier auch, aber da fahre ich nicht extra für eine DVD hin.
Hätte mich jetzt nur geärgert, wenn die da weniger als 11,- Euro kosten würde, falls es sie dort tatsächlich (noch) geben sollte.
:dj
  • Go to the top of the page