Samstag, 20. Oktober 2018, 13:44 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 159 Aktivitäts Punkte: 11 230

1

Dienstag, 18. September 2012, 16:16

Ein Kind war Zeuge (Hunted) mit Jon Whiteley

UK 1952 mit Dirk Bogarde, Jon Whiteley, Elizabeth Sellars, Kay Walsh, Geoffrey Keen.

Chris Lloyd ist auf der Flucht: Er hat aus Eifersucht den Geliebten seiner Frau ermordet. Notgedrungen wird er von einem schüchternen Jungen begleitet, der als einziger Zeuge die Tat beobachtet hat. Zusammen begibt sich das ungleiche Paar auf eine Odyssee durch die trostlose Landschaft des zerbombten Nachkriegs-Englands, immer dicht gefolgt von der Polizei.

Eine einzigartige Freundschaft entsteht, die bald einer harten Bewährungsprobe ausgesetzt wird.



Der verwaiste sechsjährige Robbie, ein schüchternes schweigsames Kind, rennt seinen brutalen Stiefeltern davon und wird zufällig Zeuge, wie Chris Lloyd den Geliebten seiner Frau aus Eifersucht umbringt. Chris nimmt den Jungen mit auf seiner flucht, die quer durch England führt. Mit der Zeit entwickeln die beiden ein freundschaftliches Verhältnis, weil Robbie ausgerechnet bei dem Mörder eine nie gekannte Zuneigung findet. Als Robbie ernsthaft erkrankt, opfert Chris seine fast erreichte Freiheit und stellt sich der Polizei.
VideoMarkt

Der sechsjährige Robbie (Jon Whiteley), seinen Teddy in der Hand, rennt aufgebracht durch die Straßen. Inmitten abrissreifer Häuser prescht über ein Trümmerfeld bis in einen Keller hinunter. Aber dort ist er nicht allein. Chris Lloyd (Dirk Bogarde) kniet neben der Leiche eines Mannes im Zweireiher, ergreift den Jungen und schleift ihn mit sich. Robbie, der sein eigenes Zuhause in Brand gesetzt zu haben glaubt, leistet keinen Widerstand und ruft nicht um Hilfe. Als seine Adoptivmutter Mrs. Sykes (Kay Walsh) nach Haus kommt, sieht sie, dass Robbie, als er mit Streichhölzern spielte, die Küchenvorhänge ankokelte. Sie fragt in der Nachbarschaft. Da niemand den Jungen gesehen haben will, gibt sie bei der Polizei eine Vermisstenanzeige auf. Inzwischen betritt ein Liebespaar den stillen Keller und sieht sich der Leiche des Unbekannten gegenüber. Detective Inspector Deakin (Geoffrey Keen) nimmt in dem Mordfall die Ermittlungen auf und trifft bald auf Magda Lloyd (Elisabeth Sellars). Sie war in der Firma des Ermordeten angestellt, wurde mit ihm in einer Bar gesehen und ist die Ehefrau des Matrosen Chris Lloyd…
der-film-noir.de

Hunted (1952) Original Theatrical Trailer
DVD

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 395 Aktivitäts Punkte: 42 770

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

2

Dienstag, 18. September 2012, 17:27

:) Hab ich auch schon lange auf DVD...wenn man Perfect World mag, dann diesen hier sowieso. Sollt ich mir ma wieder anschaun...beide.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Minifant

Imperator

Registrierungsdatum: 22. November 2007

Beiträge: 557 Aktivitäts Punkte: 2 905

Wohnort: bei Maxifant

3

Dienstag, 18. September 2012, 19:34

Ja, ein ein sehenswerer Film aus einer Zeit, wo noch effektvolle Filme ohne SFX gemacht wurden.
Aber was hat das jetzt für einen Hintergrund, heute damit im DVD-Bereich anzufangen, wo die DVD schon seit Jahren vergriffen ist? Nur kleinere Dealer haben noch Restbestände. Ich habe auch noch ein Exemplar im Lager, falls jemand Interesse hat... :zwinkern:
  • Zum Seitenanfang