Mittwoch, 14. November 2018, 19:33 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Octo

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Juli 2004

Beiträge: 3 760 Aktivitäts Punkte: 19 995

Wohnort: Berlin

1

Sonntag, 10. Juni 2012, 07:43

ZDF - Kultur verschandelt Klassiker-Wiederholungen mit hässlichem Rahmen

hat sich eigentlich schon einer von Euch beim Sender beschwert ? :zwinkern:
  • Zum Seitenanfang

Shane

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 28. Juni 2008

Beiträge: 1 424 Aktivitäts Punkte: 7 290

2

Sonntag, 10. Juni 2012, 10:32

Was die Verantwortlichen da machen ist krank. Einfach nur krank, bescheurt, und sinnfrei. Die Argumentation, die alten Sendungen auf modernen Flachbildfernsehern kämen bei den Zuschauern unnatürlich an (also quasi nicht so wie ursprünglich vorgesehen), einfach nur weil es damals lediglich (gerundete) Röhrenbildschirme gab, ist ziemlich heftig. Wenn man die Zuschauer, die alle zwangsweise die Ausstrahlung mitfinanzieren (GEZ), fragen würde, ob man die Klassiker mit einer simulierten Röhren-TV-Umrandung, um sich in die alte Zeit wieder versetztenzulassen, ansehen möchte, würden ganz sicher fast alle mit Nein antworten. Nur weil man seine z.B. Sendungen aus der Kindheit wiedersehen möchte, heisst es noch lange nicht, dass man sie wie damals auf einem alten TV-Gerät sehen möchte. Eine Frage stellt sich mir aber: Wenn sie schon eine Alt-TV-Umrandung machen um die gute alte Zeit zu simulieren, warum simulieren sie nicht auch die damalige Empfangsqualität? zdf.kultur wird im modernsten digitalen Standard ausgestrahlt. Damals gab es aber nur analoges Signal von der Dachantenne! Dann bitte auch leichtes Analog-grund-rauschen simulieren, ihr überbezahlten Vollpfosten!
-Life's better outside-
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 228 Aktivitäts Punkte: 37 705

3

Sonntag, 10. Juni 2012, 10:34

Dieser Beschwerdebrief ist ja arg lang. Ich bezweifel, dass der überhaupt von den Verantwortlichen gelesen wird.
Selbst habe ich noch keine Sendung mit diesen eingeblendeten Rahmen gesehen und kann das so nicht
beurteilen, wie sich das beim Fernsehen auswirkt. Interessant ist, Arte wird dort als positives Beispiel heran gezogen,
ich kenne sogar noch eines, 3Sat, bei beiden arbeitet das ZDF mit und da wird so etwas nicht gemacht. Wie man aber mit
einen grünen Rahmen, der vielleicht das alte Bildformat wieder herstellen soll, Zuschauer für den Sender gewinnen will,
ist mir schleierhaft.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 125 Aktivitäts Punkte: 53 175

Danksagungen: 12

4

Sonntag, 10. Juni 2012, 15:28

Irgendwie habe ich gerade ein Déjà-vu.

Die geschichte hab' ich vor ein paar Wochen schon mal gelesen gehabt. Letzt endlich
ist die ganze Sache bis in den Rundfunkrat getragen und dann dort Sang und Klanglos
zu den Akten gelegt worden.

Man kann sich darüber aufregen man kann es auch sein lassen und diese Verschlimmbesserung
durch die Programmverantwortlichen ignorieren und auf eine vernünftige Umsetzung
auf DVD oder BD hoffen.

Bei einem Spartensender ist generell die Anzahl der Zuseher gering. Vielleicht wachen die
Verantwortlichen irgenwann in Ihrem Elfenbeiturm auf und merken aufgrund noch
geringerer Zuseherzahlen daß an diesem Konzept etwas nicht stimmen kann...
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 402 Aktivitäts Punkte: 42 805

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

5

Sonntag, 10. Juni 2012, 16:44

Yoa, ist mir auch schon aufgefallen, für schlecht befunden, darüber geärgert wie bescheuert man sein muss...ich schalt bei sowas gar nicht mehr ein.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 6 115 Aktivitäts Punkte: 32 370

6

Sonntag, 10. Juni 2012, 20:59

Ich habe mich schon vor Monaten über diesen unsäglichen Unsinn beschwert, aber nur eine dumme Antwort bekommen, z.B. dass dies von Zuschauern gern angenommen wurde, wers glaubt...
Da hat wohl ein einflussreicher Redakteur in einem Anfall geistiger Umnachtung eine "glorreiche" Idee gehabt und ist nicht bereit, den Fehler einzugestehen.
Nachdem anfangs nur Musiksendungen wie Disko und Hitparade verschandelt wurden, geschieht das mittlerweile auch mit etwas älteren Serien.
Die zuständigen Verantwortlichen sollten sich besser selbst ein altes TV-Gehäuse über den Kopf stülpen, das entspräche wohl eher dem Interesse der Zuschauer, ich würde dies auch gern mit Freuden bereitstellen :D
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 402 Aktivitäts Punkte: 42 805

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

7

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:15

Zitat von »Haley«

aber nur eine dumme Antwort bekommen, z.B. dass dies von Zuschauern gern angenommen wurde, wers glaubt...


Nicht deren Ernst? :S Schau gerne dort mal Hitparade und dergleichen, da nehme ich sowas noch in Kauf, aber bei Serien können die mich mal kreuzweise...
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen