Thursday, September 19th 2019, 10:02pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

341

Friday, April 13th 2012, 10:37am

Apropos Avatar, erst neulich das erste Mal gesehen! War besser als erwartet, vor allem der zweite Teil vom Film, aber nochmal muss ich den nicht wirklich sehen. :)

Zu meiner Neuerwerbung:



Da Amazon seit etlichen Monaten kein akzeptables Angebot vorweisen konnte, hab ich ihn mir dann bei eBay für 9,45 inkl. Porto gekauft. Zwar gebraucht (angeblich sogar Verleih), aber sieht alles OK aus. :)
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Nov 13th 2009

Posts: 1,690 Aktivitäts Punkte: 8,615

342

Friday, April 13th 2012, 4:15pm

Le Havre & Real Steel

This post has been edited 1 times, last edit by "Yodler" (Apr 13th 2012, 4:25pm)

  • Go to the top of the page

Minifant

Imperator

Date of registration: Nov 22nd 2007

Posts: 562 Aktivitäts Punkte: 2,930

Location: bei Maxifant

343

Thursday, April 26th 2012, 6:23pm

Frankreich-Import mit deutschem Ton
Zur Vermeidung des deutschen Flatschencovers, bei dem zu allem Überfluß auch noch die Tierart grottenfalsch geschrieben ist, mußte ich für "Dolphin Tale" auf die französische BD zurückgreifen.
Abbildung ähnlich - ich habe die etwas günstigere Ausgabe ohne 3D genommen.

[attach]32050[/attach]
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

344

Thursday, April 26th 2012, 8:39pm

Wahrscheinlich hast du nur das falsche Cover angeklickt.



:D
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,622 Aktivitäts Punkte: 19,150

345

Thursday, April 26th 2012, 8:56pm

Frankreich-Import mit deutschem Ton
Zur Vermeidung des deutschen Flatschencovers, bei dem zu allem Überfluß auch noch die Tierart grottenfalsch geschrieben ist...
Nur weil du auf die alte Rechtschreibung beharrst, kannst du nicht die neue als grottenfalsch bezeichnen.
Ob Delfin oder Delphin... Beides ist halt erlaubt. Das DVD-Cover richtet sich aber nun mal nicht nach deinen Wünschen, sondern nach der vom Duden empfohlenen Schreibung.

Dagegen wird "Überfluss" heute mit zwei S geschrieben. Nach neuer Rechtschreibung hast du also einen Fehler gemacht und nicht das deutsche DVD-Cover. ;)
Gruß Jonny :sun:
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,439 Aktivitäts Punkte: 38,775

346

Thursday, April 26th 2012, 9:15pm

Die deutsche Rechtschreibung ist sowie so wieder ein Politikum, was die Masse, sicher auch hier, in zwei unversöhnliche Lager spaltet. Die jenigen natürlich, die noch nach der alten Rechtschreibung gelernt haben und jetzt umlernen mussten und die jenigen, die quasi gerade aus der Schule raus sind und unzählige Reformen und Korrekturen der Reform der Reform der Reform erlebt haben und sich jedes Jahr auf Neuerungen einstellen mussten, denen aber deshalb Änderungen auch nicht schwer fallen, zu akzeptieren und umzusetzen. Dabei gab es zu allen Zeiten Anpassungen der Sprache, soowohl in Wort und auch in Schrift. Ich vermute einfach mal, dass es auch in anderen Sprachen so ist, wir dies aber nicht so mitkriegen. Und viele Ungereimtheiten und Unsinnigkeiten verschwinden ja auch mit der Zeit wieder. Deshalb u.a. sind Kann-Regelungen, ich denke da z.B. an die moderne Schreibweise von "Portemonaie", wie es sie zahlreich gibt, sinnvoll. So kann sich die alte Schreibweise entweder weiter bewähren oder die neue durchsetzen. Die Mehrheit entscheidet. Zudem ist es sinnvoll Fremdworte der eigenen Sprache (natürlich nicht ins Abstruse) anzupassen. In anderen Sprachen macht man das auch. So habe ich von einen Franzosen schon mal die Wörter "l'iceberg" als Mischung aus Deutsch, Englisch und Französisch gehört, wie auch "le waldsterben" gesehen (hier aus Bastian Sicks Büchern). Und richtig ist nun mal, was amtlich gilt und das steht nun mal im Duden oder Warig. So viel zum Thema Rechtschreibung von mir.

samuel.

P.s. Wer Rechtschreibfehler findet, ...den Spruch kennt ihr ja.
Der Buchblog-Award 2019 steht an. Wieder einmal geben sich die deutschsprachigen Literaturblogger die Ehre.
Und ihr könnt entdecken, stöbern und abstimmen. Bis zum 30. August bitte ich um eure Stimme in der Kategorie Sachbuch.
Wer mich nicht gleich findet, gibt im Suchfeld findosbuecher ein. ;) Eine E-Mail-Adresse ist zur Verifizierung notwendig.
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

347

Friday, April 27th 2012, 1:29am

Also ich störe mich ja auch an so an einigen Neuerungen, aber "Delfin" als grottenfalsch zu bezeichnen ist Quatsch. Das Tier wird auch in vielen anderen Sprachen nicht mit "ph" geschrieben. Mir persönlich wollen so Worte wie "Albtraum" nicht in den Kopf....sagen wir einfach Nachtmahr dazu und fertig. :D Rechtschreibung ist wie das Gesetz, was heute noch erlaubt ist, sieht morgen schon anders aus. Die meisten werden sich daran halten (oder versuchen es zumindest), die anderen nicht oder nicht immer. 8)
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,622 Aktivitäts Punkte: 19,150

348

Friday, April 27th 2012, 1:39am

Die Fehler von heute, sind die Regeln von morgen. ;)
Gruß Jonny :sun:
  • Go to the top of the page

Minifant

Imperator

Date of registration: Nov 22nd 2007

Posts: 562 Aktivitäts Punkte: 2,930

Location: bei Maxifant

349

Friday, April 27th 2012, 12:04pm

Nur weil du auf die alte Rechtschreibung beharrst, kannst du nicht die neue als grottenfalsch bezeichnen.

Ich schreibe nach bestem Wissen nach den in meiner Duden Ausgabe definierten Rechtschreiberegeln von 1901. Damals wurden erstmals die differierenden Schreibweisen des historisch zersplitterten deutschen Spachraums von einer Expertenkonferenz vereinheitlicht, um eine fehlerlose Kommunikation innerhalb des mit der Reichseinigung und der Industrialisierung neu entstandenen Wirtschaftsraums zu gewährleisten. Es gibt mit der Zeit ganz geringfügige Veränderungen in der Schreibweise einzelner Wörter, welche sich eigendynamisch entwickeln, weil die Sprache lebendig ist. Beispielsweise hat sich in der allgemeinen Volksschreibweise das "ph" bei Elefant und Telefon in ein "f" gewandelt, beim Delphin jedoch ist das "ph" geblieben.
Die staatlich verfügte Rumpfuscherei an der Schreibweise weise ich scharf zurück. Zum einen aus Prinzip (siehe Argumentation weiter unten), zum anderen, weil mit der "neuen" Schreibweise vieles in der deutschen Sprache sinnentstellt, verdreht oder gar gänzlich vernichtet wird. Manche Dinge kann man mit dieser Schreibweise gar nicht mehr ausdrücken, weil die Begriffe dafür nicht mehr geschrieben werden können.
In jedem Fall schreibe ich so, wie ich es gelernt habe. Ich lasse mich nicht von irgendeiner dahergelaufenen Regierung nötigen, die Rechtschreibung meiner eigenen Sprache zu ändern und völlig neu zu lernen. Der Versuch mancher Zeitgenossen, die ganze Bevölkerung, die etwa älter als 20 Jahre ist, wegen ihrer korrekten Rechtschreibung für dumm und verblödet darzustellen, nur weil die Leute nicht die von einigen Spinnern verdrehte neue Amtsschreibweise annehmen, ist an Arroganz nicht zu überbieten.

Rechtschreibung ist wie das Gesetz, was heute noch erlaubt ist, sieht morgen schon anders aus.

Da muß ich widersprechen. Rechtschreibung folgt zwar einem Kanon, sie kann aber nicht von einer einzelnen Nationalstaatenregierung als willkürliches Gesetz festgelegt werden. Die Sprache gehört nicht irgendeiner Regierung, sondern allen Menschen, die sie benutzen. Deutsch wird nicht nur in Deutschland gesprochen, es ist in 7 europäischen Ländern eine der Amtssprachen, und in mindestens eben so vielen weiteren Ländern eine Minderheitensprache. Außerdem gibt es deutschsprechende Gemeinden in vielen anderen Ländern der Welt, vor allem in ehemaligen Kolonial- und Auswanderungsgebieten. Kein deutscher Staat hat das Recht sich anzumaßen, per Gesetz über die Schreibweise der deutschen Sprache zu bestimmen. Gerade die Deutschen mit ihrer faschistischen Vergangenheit sollten das am besten wissen. Die 1901 festgelegte Rechtschreibung war fast ein Jahrhundert lang gesellschaftlicher Konsens, ohne daß es dazu eines Gesetzes bedurfte. Ich verbitte mir jegliche staatliche Manipulation an dem Volksgut Sprache!


_______________________________
zurück zum Thema - zum Film "Dolphin Tale" (im Englischen wie auch im Französischen sehr wohl mit "ph" geschrieben!)

Also ich weiß nicht so recht, was ich von Nathan Gambles exzessivem Wet-T-Shirt Look halten soll. :rolleyes:
  • Go to the top of the page

Minifant

Imperator

Date of registration: Nov 22nd 2007

Posts: 562 Aktivitäts Punkte: 2,930

Location: bei Maxifant

350

Monday, April 30th 2012, 12:57pm

mit Wendecover

Sowohl unter filmhistorischen Aspekten, als auch aus sammlungstechnischen Gründen sind beide Neuverfilmungen des "Knopf-an-Knopf"-Rennens trotz ihrer eklatanten Unzulänglichkeiten Pflichtkäufe.

Zwar dürfte Barratiers Fassung wegen des Mißgriffs in der zeitlichen Verortung noch grauenvoller ausfallen, meine umfassende Filmkritik zur nun fürs Heimkino erhältlichen Inszenierung von Yan Samuell schließt jedenfalls mit diesen Worten:

...das verkürzte Machwerk kann nur als Ideenklau an einem Roman aufgefaßt werden, nicht jedoch als seriöse Literaturverfilmung.
Nach dem Kinobesuch mag man gerne dem Ausspruch von Tigibus aus der 1962er Verfilmung beipflichten: "Wenn ich das gewußt hätte, wär ich nicht mitgekommen."
  • Go to the top of the page

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,622 Aktivitäts Punkte: 19,150

351

Monday, April 30th 2012, 4:27pm

meine umfassende Filmkritik zur nun fürs Heimkino erhältlichen Inszenierung von Yan Samuell schließt jedenfalls mit diesen Worten:
Wo findet man denn deine umfassende Filmkritik? :)
Gruß Jonny :sun:
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,439 Aktivitäts Punkte: 38,775

352

Monday, April 30th 2012, 9:04pm

Minifant, ich finde deine umfassende Filmkritik auch nicht. Verlinke das mal.
Zum Thema -Rechtschreibung- noch einmal etwas, obwohl ich nichts mehr darüber schreiben wollte. Ich mach's aber trotzdem, weil mich deine Haltung zu diesen Thema wütend macht. Ich arbeite in einen Beruf, wo ein Großteil der Kommunikation zwischen den Kunden und mir schriftlich abläuft. Egal, ob per E-Mail oder Brief. Wenn da auch nur einer von uns Angestellten alte Rechtschreibung benutzt, fliegt uns das sofort um die Ohren und nicht von unseren Vorgesetzten. Denen ist das relativ egal. Sondern von den Kunden, die sich über mangelnde Sorgfalt beschweren, weil das Bestätigungen und Schriftstücke sind, auf denen sich die Kunden im Notfall darauf berufen müssen können. Ein Anwalt kann aus jeden Schreibfehler was drehen, wenn er gut ist. Das gab es alles schon mal, dass jemand versucht hat, zu klagen, weil eine Kommaregel verletzt wurde und es dadurch zu Uneindeutigkeiten kam. Genau das kann auch passieren, wenn man es genug dreht und wendet, wenn du in deiner alten Schreibweise verharrst. Wie gesagt, gab's alles schon einmal. Außerdem wird dich ein Geschäftspartner, so er auf Formalitäten großen Wert legt, auf Rechtschreibfehler achten. Und dann noch eines, natürlich ist die Rechtschreibung nicht durch die Regierung geändert wurden, sondern durch eine Kultusministerkonferenz, die von Fachleuten und Wissenschaftlern beraten wurde. Natürlich gehört die deutsche Sprache all denen, die sie sprechen, aber man kann von Land zu Land unterschiedliche Regelungen treffen. Soweit ich weiß, hat zB die Schweiz ihr Schwytzerdeutsch ohne ß. Österreich dürfte auch nicht komplett mit der deutschen Sprache (sondern nur in großen teilen) übereinsteimmen und das Deutsch in Dänemark und Belgien hat sicher auch eigene Begriffe, die hier keiner (mehr) kennt. Und wenn ich jetzt zB an alte deutschsprachige Gemeinden denke, in Südamerika, die ja deines Erachtens nach, wohl das "richtige" Deutsch sprechen, kann ich nur den Kopf schütteln. Wenn man schon von der richtigen oder wirklichen Sprache spricht, so ist dass doch die, wie sie im jeweiligen Mutterland gesprochen und geschrieben wird (und damit meine ich die aktuelle Variante des jeweiligen Landes). Nimm mir das bitte nicht übel, Minifant. Ja?

Haley, sprich bitte ein Machtwort und beende das Offtopic-Thema. Ohne dein Eingreifen wird das hier so weiter gehen.

@Minifant: Was gab's denn an Nathans Kleidung (Das war doch schwimmer-/Taucher-Kleidung) auszusetzen? Andererseits scheint das die Kleidung zu sein, die vielleicht am hygienischsten in so einen Becken ist und du vergisst, die haben mit den wirklichen Winther gedreht. Der ist weahrscheinlich an Menschen in solchen Anzügen gewöhnt.
Der Buchblog-Award 2019 steht an. Wieder einmal geben sich die deutschsprachigen Literaturblogger die Ehre.
Und ihr könnt entdecken, stöbern und abstimmen. Bis zum 30. August bitte ich um eure Stimme in der Kategorie Sachbuch.
Wer mich nicht gleich findet, gibt im Suchfeld findosbuecher ein. ;) Eine E-Mail-Adresse ist zur Verifizierung notwendig.
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,138 Aktivitäts Punkte: 24,875

Location: Enderversum

353

Monday, April 30th 2012, 11:40pm

@Minifant

Quoted

...Pflichtkäufe!

Also die Barratier-Verfilmung vom "Krieg der Knöpfe" werde ich mir wohl nicht kaufen, ganz bewusst! Siehe meine Ausführungen im KdK-Thread.


Thema Rechtschreibung: Ergänzend zu Samuels Ausführungen möchte ich ergänzen, dass die neue deutsche Rechtschreibung nicht nur von Fachleuten auf den Weg gebracht wurde, es waren auch Fachleute aus Österreich und der deutschsprachigen Schweiz dabei. Dazu das Zitat: "Am 1. Juli 1996 verpflichteten sich die deutschen Bundesländer, Österreich, die Schweiz, Liechtenstein und weitere Staaten mit deutschsprachigen Bevölkerungsteilen durch die Wiener Absichtserklärung zur Neuregelung der deutschen Rechtschreibung die reformierte Orthographie bis zum 1. August 1998 einzuführen."
In Österreich wurden ab dem 1. August 2005 die Regeln der reformierten Rechtschreibung für Ämter und Schulen verpflichtend. Das gleiche gilt für die deutschsprachige Schweiz außer im Kanton Bern. Ähnliches gilt für Liechtenstein, die deutschsprachigen Gegenden Belgiens, Luxemburg und für Namibia. Die Übergangszeiten sind abgelaufen. Ich habe mich gut daran gewöhnt, die Regeln sind leichter zu merken. Es ist eine Frage der Zeit, bis die jüngeren Generationen alle diese neue Rechtschreibung gelernt haben.
Warum also aufregen?

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,458 Aktivitäts Punkte: 55,010

Thanks: 12

354

Tuesday, May 1st 2012, 4:03pm

Letztens bei mir eingetroffen als limitierte Erstauflage



[OT]
Man kann zur Rechtschreibung stehen wie man will, spätestens in 20-30 Jahren hat sich das Thema erledigt, wenn
diejenigen, die nicht die neue Rechtschreibung verwenden aus dem Berufsleben ausscheiden und sich das Ganze
biologisch regelt... :huh:
[/OT]
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

355

Wednesday, May 2nd 2012, 3:56am

Quoted from "'Lord.Greystoke"



[OT]
Man kann zur Rechtschreibung stehen wie man will, spätestens in 20-30 Jahren hat sich das Thema erledigt, wenn
diejenigen, die nicht die neue Rechtschreibung verwenden aus dem Berufsleben ausscheiden und sich das Ganze
biologisch regelt... :huh:
[/OT]


Ich glaube das ist das vernünftigste was ich bisher dazu gelesen habe. :lol: :app:


Thema:



Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

olli15

Hüter des Lichts

Date of registration: Jul 21st 2010

Posts: 2,102 Aktivitäts Punkte: 11,580

356

Sunday, May 6th 2012, 6:57pm

[attach]32110[/attach] [attach]32111[/attach] [attach]32112[/attach]
  • Go to the top of the page

Kasus

Zauberer

Date of registration: Mar 24th 2012

Posts: 127 Aktivitäts Punkte: 635

357

Sunday, May 6th 2012, 10:12pm

Olli15: Kannst du mir wenn du "The Tree of Live" gesehen hast, berichten wie er war?
Er liegt schon lange in der Videothek und ich weiß nicht ob ich ihn mir ausleihen soll :rolleyes:
Wäre nett von dir :)

LG
Willst du glücklich sein im Leben…
trage bei zu and’rer Glück,
denn die Freude, die wir geben,
kehrt ins eig’ne Herz zurück.
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,305 Aktivitäts Punkte: 33,355

358

Sunday, May 6th 2012, 10:51pm

Kasus, schaust Du hier.

Ein Film, welcher spaltet, man muss sich darauf einlassen können.
Ich fand ihn großartig.
  • Go to the top of the page

olli15

Hüter des Lichts

Date of registration: Jul 21st 2010

Posts: 2,102 Aktivitäts Punkte: 11,580

359

Monday, May 7th 2012, 4:08pm

Mein Freund, der Delfin

Für EUR 12,99 bei Amazon.
  • Go to the top of the page

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Date of registration: Feb 12th 2006

Posts: 3,309 Aktivitäts Punkte: 17,290

Thanks: 3

Location: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

360

Monday, May 7th 2012, 5:34pm

Mein Freund, der Delfin

Für EUR 12,99 bei Amazon.


Ich würde dennoch noch ein, zwei woche nwarten.
Vorletzte Woch reduzierte der Müller mehre neuere Blu-Rays auf 12,99 und Amazon zog nach. Allerdings wieder eine Woche später dann auf 10 Euro weiter runtergesetzt. Ich wage zu hoffen dass man "Mein Freund der Delfin" bald auch für diesen Preis bekommen kann. :rolleyes:
  • Go to the top of the page

Similar threads