Freitag, 19. Oktober 2018, 18:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 454 Aktivitäts Punkte: 33 735

Danksagungen: 171

21

Freitag, 12. September 2008, 19:03

Mein Tipp des Lucas!! Super Film, super Jungs, super super super.

:sens: :respekt:


Das erhöht die Spannung auf den Film umso mehr. Ich bin gespannt wie gut der Film selbst wirklich ist. ^^


Die französische DVD gibt es zwar seit Anfang des Monats, aber da die Franzosen bekanntlich keine Freunde von Fremdsprachen sind, gibt es natürlich auch keine Untertitel auf dieser DVD. Da muss man schon auf eine deutsche oder internationale Version warten. ;)
Auf dem Lucas gab es den Film bestimmt auch nur in OmU zu sehen, oder?!

  • Zum Seitenanfang

Cole

Bionic Beaver

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 732 Aktivitäts Punkte: 20 505

22

Freitag, 12. September 2008, 19:44

französisch-spanisch mit englischen UT und deutscher Einsprache, versteht sich von selbst.

die englischen UT-spuren existieren immer (festival-pflicht), frag mich, warum sie die nicht einfach digitalisieren und sofort mit auf die dvds setzen können? also bleibt nur auf n kika-ausstrahlung oder mit ganz viel glück (und einem morgigen lucas-sieg) einem deutschen kinostart (wie bei L'avion) zu warten.
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 454 Aktivitäts Punkte: 33 735

Danksagungen: 171

23

Sonntag, 14. September 2008, 01:18

Vor einer TV-Ausstrahlung gibt es aber sicher noch die Chance auf einen DVD-Release. Einen deutschen Titel hat der Film bereits und nachdem er beim LUCAS einen Preis gewonnen hat, können die Chancen nur noch steigen. Hoffentlich werden dann auch die Dialoge gut übersetzt. Warten wir einfach mal ab. ;)

  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

24

Sonntag, 14. September 2008, 03:43

frag mich, warum sie die nicht einfach digitalisieren und sofort mit auf die dvds setzen können?
Das möchte ich auch nur zu gerne wissen...

Die typisch französische DVD... ohne Sprachauswahl, ohne Untertitelspuren... was soll das... ? :pinch:

Zuviele Klassiker liegen eben nur so vor. Warum wird derselbe Fehler immer wieder gemacht... ? Verkaufsfördernd kann dies ja auch nicht gerade sein. Immerhin hebt es diese Filme auf einen gewissen "Exklusivitätslevel", aber ob dat Sinn der Sache ist...
  • Zum Seitenanfang

Octo

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Juli 2004

Beiträge: 3 760 Aktivitäts Punkte: 19 995

Wohnort: Berlin

25

Sonntag, 14. September 2008, 08:10

Zitat

Warum wird derselbe Fehler immer wieder gemacht... ?

Ich weiß nicht, ob das ein Fehler ist. Schließlich geht es den Produzenten nicht um Filmästhetik, sondern um Profit. Wenn sich der Aufwand mit Sprachauswahl und Untertitelspuren lohnte, dann würden sie's sicher auch machen... :S
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 395 Aktivitäts Punkte: 42 770

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

26

Sonntag, 14. September 2008, 09:47

Nennen wir's beim Namen: Ignoranz.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 454 Aktivitäts Punkte: 33 735

Danksagungen: 171

27

Montag, 13. Oktober 2008, 00:59

Jetzt kann ich Cole's Schwärmerei verstehen, denn der Film ist wirklich sehr sehenswert. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, dann kann ich euch nur empfehlen sich diesen Film nicht entgehen zu lassen. ;+:

Martin Jobert habe ich schon in mehreren Rollen gesehen, aber hier kann er endlich dank der verdienten Screentime mehr von seiner Schauspielkunst präsentieren. Jean Senejoux darf an dieser Stelle natürlich auch nicht vergessen werden.
Ich denke, hier kann man sagen, dass niemand bereuen wird, sich diesen Film angeschaut zu haben. Ich hoffe, dass es bald einen deutschen oder wenigstens internationalen DVD-Termin gibt. :)

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 395 Aktivitäts Punkte: 42 770

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

28

Sonntag, 23. November 2008, 12:56

Ohja Martin (Esteban) ist echt ein süßer Knuffel. ^^ Ich hoffe auch dass der Film bald mal 100% verständlich veröffentlicht wird, habe auch nur die französische Version ohne Untertitel betrachten dürfen, bis auf den etwas abrupten Schluss find ich den Film auch gut und sehenswert. U. a. sind ja solche "Buddyfilme" einer meiner Lieblingsfilme :)
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Nemesis

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Beiträge: 1 524 Aktivitäts Punkte: 7 645

29

Donnerstag, 27. November 2008, 01:21

ich kann mich da meinen vorrednern eigentlich nur anschliessen: wirklich klasse film mit tollen hauptdarstellen. mein französisch ist zwar auch begrenzt, aber das hat mich hier eigentlich gar nicht so gestört. ;+:
:cool3: V.I.P. MEMBER :cool3:

...und 8476 user hätten sich bedankt, wenn es denn möglich gewesen wäre.....ganz bestimmt!
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

30

Freitag, 17. September 2010, 10:46

Was für ein wundervoller Film! Hab ihn jetzt auf DVD gesehen und bin schwer begeistert! Dumm nur dass ich kein Wort französisch verstehe!
Aber wenn man weiss um was es geht kann man der Story eigentlich ganz gut folgen. Und die Mimik und Gestik tut ihr übriges! Beide Jungen spielen einfach großartig! Und Estaban ist tatsächlich echt knuffig! Seine Peformance auf der Bühne ist einfach genial! Und seine großen braunen Augen sagen oft mehr als Worte!
Das Ende stimmt sehr traurig, deutet aber an dass auch für Maxime ein neuer Lebensabschnitt beginnt! Alles im allem ein wundervoller Film über eine echt starke Jungenfreundschaft! Der Regisseurin ist es sehr schön gelungen die emotionalen Konflikte ihrer beiden jungen Hauptdarsteller stimmungsvoll einzufangen und für den Zuschauer fühlbar zu machen!
Wäre schön wenn jetzt auch noch ein deutscher Verleih das Potential dieser cineastischen Perle erkennen würde!
Als DVD/ Blu Ray Premiere! Denn ich würde den Film dann doch auch gern linguistisch verstehen!
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen