Saturday, January 25th 2020, 10:49am UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Damiano

Torwächter

Date of registration: Mar 16th 2005

Posts: 3,925 Aktivitäts Punkte: 20,455

Location: Hamburg

41

Saturday, December 15th 2007, 12:46am

Ich möchte meine Wertung im Nachhinein korrigieren, weil ich damals von Roméo etwas geblendet war. 7 von 10 würde ja noch so etwas wie gut bedeuten, aber eigentlich fand ich den Film nicht gut. Deshalb korrigiere ich auf durchschnittliche 5 von 10 Punkten.

Liebe Grüße,

Damiano
  • Go to the top of the page

vobis

Account ist gesperrt

Date of registration: Nov 27th 2006

Posts: 1,524 Aktivitäts Punkte: 7,885

42

Monday, May 26th 2008, 2:58am

Kurzer Kommentar zur deutschen Fassung: Grottenschlechte Synchro, besonders Romeos Stimme ist mal wieder viel zu alt geraten. Warum werden jüngere Kinder nicht auch realistischerweise durch jüngere Synchronsprecher gesprochen?


Bitte Hörgerät überprüfen. Die deutsche Stimme ist ungefähr gleich.
  • Go to the top of the page

Huckleberry

Unregistered

43

Monday, April 12th 2010, 11:27pm

Kann mir jemand sagen, welches Bildformat die DVD hat? Und bitte nicht von der Verpackung ablesen, das kann ich auch, sondern experimentell ermitteln. Laut Amazon ist es 16:9. Wenn das stimmt, würde das heißen, daß die DVD ein falsches Bildformat hat, korrekt wäre nämlich 2,35:1. Die DVD wäre in diesem Fall wertlos und ich würde lieber die Aufzeichnung vom BR behalten.

mfg
Huckleberry
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,339 Aktivitäts Punkte: 33,545

44

Monday, April 12th 2010, 11:37pm

Also meine DVD hat 2,35:1 - steht aber auch auf dem Cover: "16:9(2,35:1)".
Audio: DD 2.0 (Deutsch/Französisch, auf dem Cover steht DD 5.1 :( );
Bildqualität: ok ( ca. 7MBit/s);
Extras: Keine (außer Trailer und paar Bilder).
  • Go to the top of the page

Huckleberry

Unregistered

45

Tuesday, April 13th 2010, 10:46pm

Danke für die Info. Also gleich 2 falsche Angaben bei Amazon. Das Bildformat geben sie sehr oft falsch an, bekannte Sache. Beim Ton haben sie keine Schuld, wenn es schon falsch auf der Verpackung steht. Wenn ich wüßte, daß innerhalb der nächsten 5 Jahre eine BD kommt, würde ich ja warten...
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

46

Wednesday, April 14th 2010, 4:27pm

Wie kann man diesbezüglich immer SO pedantisch sein? Besorg dir halt das Original Kinomaster.
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,339 Aktivitäts Punkte: 33,545

47

Wednesday, April 14th 2010, 5:31pm

Prometheus: Dann bin ich auch pedantisch.

Ich mag es auch nicht, wenn Teile des Films abgeschnitten werden, wenn es nicht nötig ist.
Mir ist es z.B. unbegreiflich, wenn ich sehe, wie Leute, die einen 16:9 TV haben, 4:3-Filme hochzoomen, damit ja keine schwarzen Balken zu sehen sind.

Gut, zu Zeiten des 4:3 analogen TV mögen Format-Begrenzungen sinnvoll gewesen sein.
Aber einen Cinemascope-Film als 16:9 auf eine DVD zu pressen, das muss nicht sein. Dann sollte der Film halt neu gescannt werden für DVD, wenn er nicht im Originalformat digitalisiert vorliegt.
Leider sparen sich das die auf Gewinnmaximierung bedachten DVD-Studios nicht selten.
Und Audio-Format DD 2.0 statt DD 5.1 wie auf dem Cover angegeben, ist für mich einfach inakzeptabel.
  • Go to the top of the page