Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:41 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Dylan

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 18. November 2002

Beiträge: 1 138 Aktivitäts Punkte: 5 840

1

Donnerstag, 20. November 2003, 17:55

Abschied

Tja alles endet einmal *gg* naja die Dreharbeiten sind ja beendet, wenigstens die Hauptdreharbeiten, höchstens ein paar Nachdreharbeiten für eine Ultimative Special Edition sollen noch anstehen. So fand ich interessant:

Wehmut vor dem Abschied

Den Mitwirkenden der drei "Herr der Ringe"-Filme fällt der Abschied von der Tolkien-Trilogie nicht leicht. Für die Hauptdarsteller Viggo Mortensen und Elijah Wood werden die Erlebnisse beim Dreh des Mammut-Projekts unvergesslich bleiben. Regisseur Peter Jackson ist stolz auf seine Leistung.

Hamburg - Nach dem Abschluss der "Herr der Ringe"-Trilogie herrscht bei dem Filmteam Katzenjammer. "Ich neige nicht zu Sentimentalität, doch als wir im Sommer die letzten Nachdrehs abgeschlossen hatten, war ich vom Gefühl des Abschieds überwältigt", sagte Viggo Mortensen der Filmzeitschrift "Cinema". "Ich werde zwar nie wieder als Aragorn in eine Schlacht reiten. Aber was ich in diesen Momenten gefühlt habe, wird mir noch lange Kraft und Stärke verleihen. Da bin ich mir sicher."
Schauspielkollege Elijah Wood, der den Hobbit Frodo verkörperte, scherzte, nächstes Jahr zu Weihnachten werde er wohl mit gepackten Koffern zu Hause stehen und sich "verdammt wundern", dass ihn keiner abhole und zu einer "Der Herr der Ringe"-Premiere fahre. "Machen wir uns nichts vor: Das Ende auf Raten ist bitter, auch wenn viele von uns über übliche Set-Bekanntschaften hinaus befreundet bleiben", sagte er.

Um ihnen den Abschied zu erleichtern, bekamen die Schauspieler ein Andenken. Wood erhielt den Original-Ring, den er in Stoff gehüllt in einem Kästchen aufbewahrt . Orlando Bloom bekam den Bogen seiner Filmfigur Legolas und einen Satz scharfer Pfeile. Doch als er nach England fliegen wollte, seien die Souvenirs vom neuseeländischen Zoll eingesammelt und angeblich gesondert nachgeschickt worden. "Nun, ich warte bis heute und schätze, dass irgendwo auf der Welt ein Fan der stolze Besitzer von Originalrequisiten ist", sagte Bloom.

Das "Herr der Ringe"-Finale "Die Rückkehr des Königs" startet am 17. Dezember weltweit in den Kinos. Regisseur Peter Jackson sagte: "Ich stecke noch im Schnitt, vermute aber, dass wir über der Drei-Stunden-Grenze landen, denn "Die Rückkehr des Königs" war vor meinem inneren Auge immer der aufregendste und bewegendste Teil der Trilogie. Stolzer als auf diesen Teil war ich nie."

Für den Regisseur liegt das Erfolgsgeheimnis seiner Tolkien-Verfilmung in der Glaubwürdigkeit: "Gute Hobbits, böse Orks - das kann leicht in Monty-Python-Nähe landen. Doch indem wir die Figuren ernst nahmen, brachten wir Tolkiens Welt so glaubwürdig auf die Leinwand, als würden wir eine wahre Geschichte - wie die von Alexander dem Großen oder Napoleon - erzählen", sagte der Neuseeländer gegenüber der Filmzeitschrift.


Mann oh Mann den original Ring hat E. Wood bekommen wow :) . Ich freue mich schon riesig auf den dritten Teil.
Sprich nie ein hartes Wort, womit du jemand kränkst,
du triffst vielleicht sein Herz viel tiefer als du denkst.


WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL :D
  • Zum Seitenanfang

Jeremy_Sumpter

unregistriert

2

Donnerstag, 20. November 2003, 17:59

den orginalRing wird Elijah auch behalten..... denn der ist sein Schatz :D den gibter nich mehr her.....komme was wolle.... 8)
ich schau mir morgen die specil-Edition von teil II auf DVD an das wird klasse da sind über 40 minuten nichhezeigte Zenen drauf ;)
JS :sleep:
  • Zum Seitenanfang

Gordo

Administrator

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2002

Beiträge: 2 157 Aktivitäts Punkte: 12 045

Wohnort: Aus den Tiefen von Moria

3

Freitag, 21. November 2003, 11:55

Ich bin auch schon mega gespannt auf den letzten Teil .. alle sagen ja dass es der beste sein soll. 8)

Das mit Legolas ist natürlich dumm ... einer mehr der sauer auf den Zoll ist. ;) Aragorn bekommt bestimmt das zerbrochene Schwert als Andenken ... und die anderen Hobbits? Wahrscheinlich ein wenig von diesem Elfenbrot. :lol:

Mit der Extended Version von Teil 2 muss ich leider noch etwas warten, bis ich die gucken kann, genauer gesagt bis Weihnachten. ;) *endlich gucken will*
Album(s) of the Moment: Libera in Concert, Corvus Corax, Cultus Ferox, Jesse McCartney - Right where you want me
  • Zum Seitenanfang

Marc

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 25. Januar 2003

Beiträge: 2 055 Aktivitäts Punkte: 10 420

4

Dienstag, 25. November 2003, 18:04

jaja, Der Zoll is schon lustig! Uns ist in Florida auch mal ein Koffer mal so eben verloren gegangen, is wahrscheinlich aus dem Flugzeug gefallen! :lol:
  • Zum Seitenanfang