Dienstag, 17. Oktober 2017, 00:00 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cole

Wily Werewolf

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 720 Aktivitäts Punkte: 20 445

1

Dienstag, 27. März 2007, 13:32

Alle Darsteller bis zum letzten Teil dabei

CINEMA meldet:

Nach Daniel Radcliffe haben sich auch Emma Watson und Rupert Grint für die letzten beiden "Harry Potter"-Filme verpflichtet.

In den letzten Wochen hatte es Gerüchte gegeben, dass Watson die Rolle von Hermine nicht weiter spielen wolle. Warner hatte sich jedoch zuversichtlich gezeigt und konnte am 23. März melden, dass nach Radcliffe auch die beiden anderen Teenager-Stars die Verträge für die Verfilmung von "Harry Potter und der Halbblutprinz" und den Abschlussband "Deathly Hallows" unterschrieben haben.

Jeff Robinov, Produktions-Präsident von Warner, sagte: "Über die Jahre und in jedem 'Harry Potter'-Film haben wir gesehen, wie sich die drei zu außerordentlichen jungen Erwachsenen und bemerkenswerten Schauspielern entwickelt haben. Es wäre undenkbar, sich jemand anders in den Rollen vorzustellen, mit denen sie sich so identifiziert haben. Deshalb freuen wir uns riesig und sind stolz, dass Daniel, Rupert und Emma sich entschlossen haben, die Charaktere bis zu den letzten beiden Filmen darzustellen."

Riesig freuen werden sich bestimmt auch "Harry Potter"-Fans. Sie müssen sich nun keine Sorgen mehr machen, dass sie sich nach "Harry Potter und der Orden des Phönix", der am 12. Juli startet, an eine andere Hermine gewöhnen müssen.


Quelle
  • Zum Seitenanfang

matt

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 31. Januar 2007

Beiträge: 1 001 Aktivitäts Punkte: 5 065

Wohnort: ruhrpott

2

Dienstag, 27. März 2007, 13:54

Ich finde sie eigentlich schon fast zu alt für die Rollen.
Wenn man bedenkt, dass Rupert Grint in diesem Jahr bereits 19 Jahre alt wird. Und es wird ja wohl auch noch ein bisschen dauern, bis auch der letzte Teil verfilmt ist.
Der Altersunterschied der Schauspieler im Vergleich zu den Charakteren in den Büchern wird immer sichtbarer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »matt« (27. März 2007, 13:55)

  • Zum Seitenanfang

Alina

König

Registrierungsdatum: 22. Mai 2006

Beiträge: 132 Aktivitäts Punkte: 770

Wohnort: berlin

3

Dienstag, 27. März 2007, 15:41

Zitat

Originally posted by matt
Ich finde sie eigentlich schon fast zu alt für die Rollen.
Wenn man bedenkt, dass Rupert Grint in diesem Jahr bereits 19 Jahre alt wird. Und es wird ja wohl auch noch ein bisschen dauern, bis auch der letzte Teil verfilmt ist.
Der Altersunterschied der Schauspieler im Vergleich zu den Charakteren in den Büchern wird immer sichtbarer.


ja das stimmt, der altersunterschied ist schon in teil 4 aufgefallen. andererseits würde es mich glaub ich noch mehr stören, wenn es auf einmal andere schauspieler wären, weil ich mich an die jetztigen ziemlich gewöhnt habe
  • Zum Seitenanfang

Billy

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. November 2002

Beiträge: 4 076 Aktivitäts Punkte: 22 525

4

Mittwoch, 28. März 2007, 03:23

ich finds gut, das die 3 bis zum ende mitspielen.

und naja die 3 bekommen ja auch nicht gerade wenig kohle dafür ^^
  • Zum Seitenanfang