Mittwoch, 19. September 2018, 23:33 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 12. September 2018, 01:39

Forenbeitrag von: »Eumenes«

Wer bin ich?

Nach den beiden letzten Tipps dürfte es sich um Björn Andresen, bekannt aus "Tod in Venedig" handeln. Die entstehende Doku ist wohl "The Most Beautiful Boy In The World ".

Donnerstag, 6. September 2018, 00:18

Forenbeitrag von: »Eumenes«

Noah Wiseman

Nachdem gerade auf Tele5 der Film "Der Babadook" gelaufen ist, habe ich malgeschaut, was es noch so von Noah Wiseman gibt. Es ist nicht allzu viel, aber der kleine Australier ist ja wohl auch erst 9 (als Geburtsdatum habe ich den 12. November 2008 gefunden, imdb hat kein Geburtsdatum verzeichnet). Leider hat er seit 2016 in keinem Film mehr mitgespielt, so dass da wohl keine Filmkarriere ansteht. Die beiden bei imdb gelisteten Kurzfilme gibt es hier: [attach]57507[/attach] [attach]57508[/attach]...

Samstag, 25. August 2018, 17:40

Forenbeitrag von: »Eumenes«

Red Dog: True Blue (AUS 2016)

Na endlich. Hatte schon befürchtet, der Film würde hier nie erscheinen. So wie das mit Filmen von Down Under öfters mal passiert.

Donnerstag, 23. August 2018, 15:11

Forenbeitrag von: »Eumenes«

Young Sheldon [Spin-Off von "The Big Bang Theory"]

Zitat von »cayden« Was das wohl für Young Sheldon bedeutet? Das heisst wohl, die zweite Staffel war auch die letzte ...

Montag, 20. August 2018, 22:38

Forenbeitrag von: »Eumenes«

Jimmy Bennett

Zitat von »cayden« Aber dass dieser Vorfall sein komplettes Leben zerstört hat, glaube ich nun auch wieder nicht. Er argumentiert ja, in den 5 Jahren vor 2013 hätte er 2,7 Millionen verdient, danach nur 60.000 pro Jahr. Das mag ja richtig sein, aber es wird wohl nicht am Sex mit Asia Argento gelegen haben, sondern eher daran, dass seine Zeit als Kinderstar vorbei war. Dieses Schicksal teilt er mit vielen anderen Kinderschauspielern. Und ich denke, das weiss er auch ... Seine Karriere ist zur Ze...

Freitag, 17. August 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »Eumenes«

Young Sheldon [Spin-Off von "The Big Bang Theory"]

Könnte es ein, dass Pro7 erst mal die 1. Staffel wiederholt, ehe man dann zu Staffel 2 übergeht? Kennt man ja auch von anderen Serien.

Freitag, 22. Juni 2018, 18:55

Forenbeitrag von: »Eumenes«

Upload-Filter und Leistungsschutzrecht Europa entkernt das Internet

Dann haben wir es ja endlich: Das Internet nur noch für Kommerz, Werbung und die Verbreitung schwachsinniger Ideen. Nix mehr mit "Plattform für alle" oder "grenzenlose Freiheit". Diese Entwicklung ist aber systemimmanent und war abzusehen.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 01:01

Forenbeitrag von: »Eumenes«

Ben

Zitat von »Minifant« Zum rattenscharfen Sammlerpreis Ja klar, wohl wieder um die 40 Euro. Und der gute Lee ist wie immer mit dieser fürchterlichen Stimme synchronisiert ...

Samstag, 26. Mai 2018, 18:54

Forenbeitrag von: »Eumenes«

DSGVO

Zitat von »samuelclemens« Schade wäre es wenn CW als letzte deutsche anlaufstelle für das YS Thema schließen müsste und alle aktiven mitglieder einfach im regen stehen gelassen werden. Genau dies könnte auch böswillige Kinderschutz-Hysteriker auf den Plan rufen, die dann die juristischen Möglichkeiten zur Zerstörung des in ihren Augen "ultimativ Bösen" nutzen. Es gibt sicher einige, die auf eine derartige Möglichkeit gewartet haben, da hier alles legal ist und keine Angriffspunkte bietet.

Samstag, 26. Mai 2018, 17:53

Forenbeitrag von: »Eumenes«

DSGVO

Ob CW weiterbestehen kann, wird wohl davon abhängen, ob man die DSGVO-Anforderungen hier umsetzen kann und auch davon, ob der Verantwortliche für die Seite bereit ist, weiterhin den Kopf dafür hinzuhalten. Da es aber keine kommerzielle Seite ist, dürfte sich die Gefahr von Strafzahlungen im Rahmen halten, schließlich wird ja kein Umsatz erzielt. Das Ziel von Abmahnanwälten wegen Formalien kann die Seite aber dennoch sein ...

Samstag, 26. Mai 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »Eumenes«

DSGVO

Zitat von »Ender« @cayden @Eumenes Nanu? Was ist denn mit Euch los? Zu Euch habe ich doch gar nichts gesagt. Lediglich samuel habe ich gelobt, fü seinen Versuch, Sachlichkeit hereinzubringen. Also da im Wesentlichen cayden und ich uns zu samuels Texten geäußert haben, fühle ich mich schon angesprochen. Zitat von »Ender« Aber ich kenne das ja schon: Hauptsache Ihr vbeide könnt etwas gegen mich sagen. Billig. Und ich werde mich auch zu Euch nicht mehr äußern. Der Part ist für mich erledigt! Da ha...

Samstag, 26. Mai 2018, 13:25

Forenbeitrag von: »Eumenes«

DSGVO

Zitat von »Haley« Zur möglichen Schießung von CW hat sich keiner geäußert, woraus ich schließe, dass es niemanden interessiert. Doch, mich interessiert es schon. Aber da ich keine Ahnung von der Programmierung bzw. Verwaltung von Webseiten habe, halte ich mich zurück. Gute Ratschläge gebe ich nur, wenn ich zumindest im Ansatz Ahnung habe, von was ich rede. Zumindest sollte man versuchen, alles so umzuleiten, dass man immer auf https landet, also dass da irgend was in der URL grün wird, wenn man...

Samstag, 26. Mai 2018, 12:38

Forenbeitrag von: »Eumenes«

DSGVO

Zitat von »Ender« Pubertäres Gefurze nützt niemandem. Auch das ist natürlich unheimlich sachlich und konstruktiv.

Samstag, 26. Mai 2018, 11:48

Forenbeitrag von: »Eumenes«

DSGVO

Zitat von »samuel« es gehört in jedem Rechtsstaat dazu, dass bei strittigen Fällen, die man gar nicht alle so jetzt absehen kann, Gerichtsentscheidungen dazu führen, dass diese geklärt werden und man somit "Handlungsanweisungen" bekommt, ist dies der Normalfall. Es wird immer, bei jedem Gesetz, Grauzonen geben, in denen man erst nach und nach Form reinbringen kann. geht gar nicht anders. Du gehst vom Idealfall eines Rechtsstaates aus. Das ist hierzulande aber schon lange vorbei bzw. nie da gewe...

Freitag, 25. Mai 2018, 16:42

Forenbeitrag von: »Eumenes«

DSGVO

Zitat von »Haley« Hier wird das DSGVO für kleine, nicht wirtschaftlich betriebene Webseiten deutlich relativiert. "Wirtschaftlich betrieben" ist eine Webseite doch schon, wenn man die paar Euro für die Unkosten erwirtschaftet. Ich kann mich cayden bezüglich unserer Regierung anschließen. Sie ist unfähig, die aktuellen Probleme unserer Zeit zu lösen und schafft lieber neue Probleme. Bei Gesetzen und Verordnungen scheinen die "Volksvertreter" nur noch die Interessen von Lobbygruppen, zu denen auc...

Freitag, 25. Mai 2018, 11:16

Forenbeitrag von: »Eumenes«

DSGVO

Zitat von »Haley« Fotos sind schon immer Daten gewesen. Und was ich meinte, ist nicht das Kunst-Urheberrecht, sondern das Recht am eigenen Bild. Ja, dass weiss ich natürlich. Was ich meinte ist, dass derjenige, der ein Foto macht, in seinen Rechten als Urheber durch die DSVGO übergangen wird, wenn auf deren Basis jemand die komplette physische Löschung des Fotos verlangt. Bisher konnte man eine Veröffentlichung verbieten, nun kann man die Löschung verlangen. Das greift in das Urheberrecht ein, ...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 23:58

Forenbeitrag von: »Eumenes«

DSGVO

Zitat von »Haley« Was Bilder betrifft: Das Recht am persönlichen Bild gibt es schon sehr lange, Unbeteiligte durften ohne deren Zustimmung auch nach den alten Regelungen nicht gezeigt werden. Fotos sind nach DSGVO jetzt Daten und unterliegen damit allen Bestimmungen der DSGVO. Dies ist mit dem Kunsturhebergesetz nur bedingt kompatibel, denn es bezieht sich nun nicht nur auf die Veröffentlichung, sondern auch auf das Speichern von Fotos.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »Eumenes«

DSGVO

Es könnten schon Probleme auftreten, z.B. bei den Fotos diverser Veranstaltungen, auf denen Menschen zu sehen sind. Theoretisch verstösst dies, wenn nicht explizit Enwilligungen vorlegen, bereits gegen die DSGVO. Außerdem erhebt das Forum in Form von Passwörtern, Emailadressen und Cookies Daten. Es gibt keine SSl-Verschlüsselung (HTTPS) und auch keine Datenschutzerklärung. Das alles könnte Probleme bereiten.

Montag, 16. April 2018, 00:12

Forenbeitrag von: »Eumenes«

Fernseher verabschiedet sich lautlos

Zitat von »Haley« Natürlich wäre (langfristig) Abhilfe möglich: Wählt Politiker, die sich den Überwachungsstaat nicht auf die Fahnen geschrieben haben. Aber das ist wohl eine Illusison, denn die meisten Menschen stehen ja auf dem Standpunkt: "Ich habe nichts zu verbergen". Was die Abschalt-Möglichkeiten von Spionage-Software u.ä. betrifft: Gerade bei Smartphones, Smart-TVs und ähnlichen Geräten ist eine vollstängige Abschaltung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht möglich. Smar...

Sonntag, 15. April 2018, 16:01

Forenbeitrag von: »Eumenes«

Fernseher verabschiedet sich lautlos

Zitat von »Pauly« Hier mal ein Link zu Smart-TV Ist aber auch schon fast 2 Jahre alt.