Mittwoch, 12. Dezember 2018, 16:32 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 10. Dezember 2018, 08:18

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Klein gegen Groß

Man kann Karriere damit machen indem man inflationär Videos produziert indem man wie blöde irgendwelche Charthits Lippensynchron nachäfft? [attach]57801[/attach] Das reicht. Ich fang auch sofort mit YTuben an... Vielleicht kann ich ja doch noch Kohle abstauben mit extreme Couching ...oder mit dem lippenynchronen nachsprechen von Filmzitaten während der Film ohne Ton mitläuft... Oh mann, wie ich hoff das sie dieser ganzen lipsync sch****e wegen Urheberrechtsverletzung endlich den Saft abdrehen mi...

Sonntag, 9. Dezember 2018, 19:57

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

BRIGHTBURN (Evil Superman)

https://www.youtube.com/watch?time_conti…5&v=g6eB0JT1DI4 Zitat Was, wenn Kal-El kein Superheld geworden wäre, sondern Angst und Schrecken auf die Erde bringt? Ganz getreu der Supermann-Ursprungsgeschichte landet auch bei BrightBurn ein außerirdisches Baby alleine auf der Erde. Hier wächst er bei liebenden Eltern auf, die zwar wissen, dass er anders ist, aber ihm dennoch ein normales, glückliches Leben ermöglichen wollen. Doch Grausamkeiten häufen sich und es ist klar: normal ist hier nic...

Sonntag, 9. Dezember 2018, 06:32

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Safe Neighborhood

Zitat von »Prometheus« Die nackte Kanone Reihe hab ich erst kürzlich mal wieder gesehen und finde sie heute sogar besser als damals. Zigarette? Naja, was weiss ich schon. Ich finde auch Jerry Lewis genauso unwitzig wie Helge Scheider... Verdammmttt nich schon wieder....jedesmal wenn ich den Namen hör frag ich mich was an dem so lustich sein soll...ganz ruhig ... *nimmwiederdeinepillenundberuhigdich* Zum Film zurück... Wollen wir dem Streifen zugute heißen dass zumindest ein, zwei tolle YS in ha...

Sonntag, 9. Dezember 2018, 05:42

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Safe Neighborhood

Zitat von »Prometheus« Holzhammer-Vulgärhumor Kann manchmal aber sehr unterhaltsam sein. Wenn es denn nicht inflationär eingesetzt wird und besonders für die jeweiligen Charaktere untypisch oder in vollkommen unpassenden Momenten angewandt wird. Das ist wie mit dem Slapstick. Am witzigsten ist es immer noch wenn einer in einer vollkommen ernsten Situation auf die Fresse fliegt oder sonst ein missgeschick passiert als wenn zb Nielsen in "Die nackte Kanone" zum gefühlt hundertsten mal scheisse ba...

Samstag, 8. Dezember 2018, 02:48

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Safe Neighborhood

Ein schockierendes und unerwartetes Ende mag für einen Film ganz gut sein. Solche Filme schaue ich in der Regel dann aber nur einmal an. Wenn man für 10 Öcken ne Scheibe kauft sollte eine wiederverwertung derselbigen schon drinn sein. Nehmen wir zb "Edges of the Lord" oder "Das Glücksprinzip". Oder ohne reale YS (Anime) "Die letzten glühwürmchen". Ganz ohne Frage hervorragende Filme und gerade durch das Ende wahrscheinlich auch so im Gedächtniss geblieben. Leider bekommt man beim wiederholten an...

Samstag, 8. Dezember 2018, 01:56

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Safe Neighborhood

Mal ne Frage an diejenigen die es schon geschaut haben... Ohne mich jetzt zu sehr spoilern zu wollen bein versuch das zu recherchieren. Bei Filmen mit dieser Thematik ist ein unerfreuliches Ende ( )für die YS Charaktere durchaus immer drinn drinn. Ich mag solche Plots gar nicht. Werde ich einen Kauf der BD diesbezüglich bereuen?

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 19:15

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Artemis Fowl (2019)

Keine Ahnung wie das passiert ist. Schieben wir es wohlwollend auf technisches versagen. Ich hatte den Post jedenfalls höchstens 10 minuten nach der veröffentlichung editiert und auch ganz sicher das absenden Button gedrückt.

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 17:23

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Artemis Fowl (2019)

Anmerkung: Ich hatte meinem Post kurz nach absendung noch einen ganzen Abschnitt unter anderem bzgl desAlters des YS hinzugefügt. Leider ist er entweder gelöscht oder im zuge der umzugsaktion des Threads verlorengegangen. Jetzt habe ich keine Lust mehr das gnaze noch mal aufzuschreibseln...

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 10:50

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Artemis Fowl (2019)

*sichunauffälligräusper* http://www.casperworld.com/forum/index.php?page=Thread&threadID=12268&highlight=Artemis+Fowl Link obsolet L.G.

Mittwoch, 28. November 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Aktuelle TV-TIPPS - Video on Demand (Amazon Prime, Netflix & Co)

Pan Tau 1-2 Die Besucher Die Tintenfische aus dem 2. Stock Der fliegende Ferdinand

Freitag, 23. November 2018, 01:27

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Italo Musik YS

Pjotr, danke für den Tipp. Den hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Auf anhieb hört der sich wie ein Neapolitaner an. Schlägt ungefähr in die gleiche Kerbe wie "Daniele Marino"! Nicht zu verwechseln mit "Daniele de Marino". Namenstechnisch scheinen die beiden sich gefunden zu haben und haben ein paar Stücke produziert. Alles sehr schmalzig emotionsgeladene teile....vorsichtig ausgedrückt... Als Stöpsel dann doch etwas gewöhnungbedürftig die gesanglichen Talente Achtung der hier ist doch etwas he...

Mittwoch, 21. November 2018, 22:56

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Italo Musik YS

Ich frag mal so in die Runde... Welche YS italienischer Abstammung kennt ihr die auch in ihrer Muttersprache singen? Künstler jüngeren Datums wie zb Matteo Markus Bok sind natürlich von besonderem Interesse. Google gibt da nicht viel her. Bzw die suche gestaltet sich schwierig. YT gibt nach einer weile hier und da interessante Vorschläge, aber diese drehen sich sehr bald alle im Kreis. Apropos Bok... Kann es sein das das Stück kein Original von Markus ist? Mir war als hätte es irgendwo geheißen ...

Mittwoch, 21. November 2018, 21:16

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Werbeblöcke aus Radioaufnahmen schneiden

Der Titel sagt ja schon alles. Bei der durchsicht meiner Radioaufnahmer per Screamer & Co ist mir aufgefallen dass die erkennungsgenauigkeit dieser Tools auf dauer doch zu wünschen übrig lässt. Sprich, manchmal wird am anfang oder ende zu früh abgeschnitten oder zu spät, was sogar störender ist da plötzlich werbung oder moderator auftaucht. Bei einzelnen aufnahmen ja kein problem. HAt man aber 100te wenn nicht mehr mp3s wäre es schon nett wenn man den Prozess etwas beschleunigen könnte. Im klart...

Mittwoch, 21. November 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Aktuelle TV-TIPPS - Video on Demand (Amazon Prime, Netflix & Co)

Zitat von »FernandoV« Star Wars, Star Trek Solange sich ein Begleiter (oder gar Begleiterin ) autreiben lässt der die gleichen Interessen teilt... Kino lohnt sich heutzutage nur als Event um was mit Bekannten, Freunden/in zu unternehmen. Erst recht bei den "coolen" Kinoblockbustern. Alleine macht sowas keinen Spaß! Mit seiner ollen kann man genausogut in irgendein billigen Arthouse Schinken mit OT und Untertiteln. Da geht man aber auch nicht des Filmes wegen hin.

Dienstag, 20. November 2018, 20:53

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Aktuelle TV-TIPPS - Video on Demand (Amazon Prime, Netflix & Co)

Wo ist das Problem? Mir kommt das sogar entgegen. Hätte nix dagegen wenn sämtliche Kinoblockbuster zuerst auf Netflix kämen. Ein Monat Netflix kostet weit weniger als EIN Kinobesuch. Vom kostenlosen Probemonat mal abgesehen.

Freitag, 16. November 2018, 14:50

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Prepaid ohne Registrierung (Legitimation)

Habe aber gelesen das es sehr wohl möglich anonym an prepaids zu kommen. Wenn man denn die nötige kriminelle Energie mitbringt Aus dem Ausland zb. Oder man kauft sich kistenweise alte SIM Karten die noch ohne Legitimation laufen. Ich habe selbst so ein, zwei rumliegen. Und das man bei einem Postidentverfahren über viedeochat besch**** kann ist nichts neues.... Aber all diese möglichkeiten setzen halt aufwändige aktionen vorraus die nicht immer ganz legal sind. Den bösen Buben werden dadurch kein...

Freitag, 16. November 2018, 13:49

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Prepaid ohne Registrierung (Legitimation)

Als Hobbyparanoiker habe ich die unkompliziertheit der Prepaidkarten bis letzem Jahr noch geniesen können. Auf meinem Zweithany verwende ich gern immer wieder wechselnde Prepaids. Es gibt immer wieder mal hier und da gütstige Rabattaktionen mit Starthuthaben und dergleichen. Bäumchel wechsle dich ist ja nun vorbei. Mit der Legitimationszwang durch Ausweiskointrolle über Postident usw ist es unmöglich unkompliziert solche wegwerfkarten zu nutzen. Wie gesagt, ich habe es immer gern zum surfen usw ...

Donnerstag, 15. November 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

YouTube Konto

Zitat von »samuel« Das meiste Geld wird bei Youtube über Werbung verdient und viele Kanäle mit hoher Reichweite finanzieren sich so ein hübschesn Sümmchen zusammen. Nur nützt den Künstler das wenig, wenn der Auftritt auf einen anderen als seinen Kanal zu sehen ist. Ich kann die Künstler schon verstehen, alles unter Kontrolle halten zu wollen. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Ich bezog mich auf milus kleinem Fankanal nicht auf die gewerblich gewinnorientierten großen. Und die meisten mac...

Donnerstag, 15. November 2018, 17:49

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

YouTube Konto

Zitat von »cayden« Ob die IFA in Berlin unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, wage ich zu bezweifeln Das mein ich doch. Wenn man sich eh schon einem großen Publikum präsentiert braucht einen die paar User auf einem kleinen YT Kanal auch nicht mehr jucken. Zumal sowieso kaum mehr Einnhamen damit generiert werden oder gar verloren gingen als das es für ne Tasse lauwarmem Kaffe langen würde.

Donnerstag, 15. November 2018, 15:48

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

YouTube Konto

N aja, eine öffentliche Aufführung eines Promineten ist schon etwas anderes als die Laiendarbietung auf einer privaten Veranstaltung unter ausschluss der Öffentlichkeit. Früher haben sich Künstler darüber gefreut wenn ihre Werke viral verbreitet und auf möglichst vielen Plattformen verbreitet und auf einem potenziellen größeren Markt bekannt gemacht wurden. Heute hat jeder nur noch Angst man könnte ein paar Euros verlieren und wundern sich dann dass die Einnahmen stagnieren oder gar zurückgehen....