Dienstag, 20. Februar 2018, 18:51 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 10. Februar 2018, 21:42

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Young Sheldon [Spin-Off von "The Big Bang Theory"]

Zitat von »cayden« Der kleine Junge ist nach den Dreharbeiten bestimmt fürs Leben traumatisiert Ich glaube der hat den Spaß seines Lebens, aber wenn er sich irgendwann selber sieht wird er sich denken "Oh Gott! "

Samstag, 10. Februar 2018, 21:32

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Young Sheldon [Spin-Off von "The Big Bang Theory"]

Ja, aber so viel Gewichtung brauch ich nicht, ich hab schon genug Gewicht. Was mir da noch einfällt...ich glaube damals waren die Dialogbücher einfach einfallsreicher, grade wenn ich an sowas wie ALF denke. Heute wird zwar VERSUCHT immer alles 1:1 zu übersetzen, aber mal ganz ehrlich...wo wären die Gags und die genialen zitierwürdigen Sprüche, wenn es nicht Leute gegeben hätte, die hier und da mal etwas improvisiert haben. Natürlich kann mans auch übertreiben. Aber alleine ALF hat ein Sammelsuri...

Samstag, 10. Februar 2018, 20:55

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Young Sheldon [Spin-Off von "The Big Bang Theory"]

Irritiert mich etwas, dass du mich gleich zweimal zitierst. Die amerikanischen Stimmen klingen manchmal einfach nur zu waschlappig soft, da ist eine "harte" deutsche Stimme einfach geiler. Bei ALF sind die Sprecher motiviert und die Gags sind stimmig getimed. Es gab dann die Phase als Lynn eine andere Sprecherin zugeteilt bekam, die fand ich dann auch nicht mehr so gut, obwohl ich sie mit ihrer ersten Stimme sympathisch fand. Und ich glaube das könnte sogar genau in die Zeit fallen, als die Dars...

Samstag, 10. Februar 2018, 20:17

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Sicherheitslücke: VPN-Service Hotspot Shield gibt Standorte von Nutzern preis

Ich mein ja generell...früher oder später wenn jemand Informationen WILL, aus welchen Gründen auch immer, da knicken auch die meisten kommerziellen (aus HongKong oder wo auch immer) sofort FREIWILLIG ein, die ja alle angeblich so gar keine Logs erstellen und auch bei "Anfrage" angeblich nichts vorrätig haben...schon bei simplen Urheberrechtsverstößen, da bedarf es nicht mal bösen Drogen-, Waffen-, Human Trafficking Aktivitäten oder Hate Speech und das macht das ganze ja witzlos. Wofür überhaupt ...

Samstag, 10. Februar 2018, 19:05

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Die letzte Blu-ray mit YS, die Ihr gekauft habt

Das Mysterium ergibt sich aus dem Mix: falsche Laufzeitangaben, verschiedenen Vor- und Abspannlängen, NTSC-PAL Geschwurble und der Tatsache, dass sich die Cheap-Variante einer französischen Vorlage bedient, während die Limited scheinbar auf die US-Vorlage zurückgreift (nur hier gibt es auch die Englische Tonspur mit dazu, die eh nich so dolle is, die italienische wäre mir lieber). Leider kann ich keinen Vergleich der beiden BDs finden, angeblich sei die Limited nochmal extra restauriert und hat ...

Samstag, 10. Februar 2018, 09:58

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Die letzte Blu-ray mit YS, die Ihr gekauft habt

Mal wieder meine Italo-Trash-Lust befriedigt. OT: Il giustiziere della strada von Giuliano Carnimeo. Ein italienischer Mad Max II Rip Off. Meine Lieblingsszene ist ungefähr ab der 50 Min. des Films angesiedelt, in der Klein-Tommy nach ich glaube ca. 4-5 Dosen Bier lallend vom Stuhl kippt, nur um Sekunden später darauf (wieder lallend) abzurocken...ja das war noch großes (Trash-) Kino in den 80ern Made in Italy/Spain. Die Synchro vor allem in der Szene ist auch einfach zu geil. Roberto Ianucci (T...

Samstag, 10. Februar 2018, 08:58

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Young Sheldon [Spin-Off von "The Big Bang Theory"]

Eigentlich müsste man endlich dazu übergehen öfter im Zwei-Kanal-Ton Verfahren zu senden (wie das hierzulande im Free TV z.B. Nickelodeon tut)...die Folgen werden besser, aber die Synchro bleibt gleich doof. Mir will die Serie so einfach kaum ein Lachen entlocken, die Gags sind vielleicht OK, aber das Timing passt irgendwie nicht. Hingegen liefen gestern mal wieder einige Folgen ALF auf SuperRTL - und da hat man sich an die Synchro einfach gewöhnt, mal abgesehen davon, dass die Sprecher damals a...

Samstag, 10. Februar 2018, 08:49

Forenbeitrag von: »Prometheus«

JohnnyO (Johnny Orlando)

Zitat von »Eumenes« Und die Killerfigur hinter dem Typne erinnert mich im Standbild an Merkel, in Bewegung an Trump ... Stimmt.

Samstag, 10. Februar 2018, 08:47

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Sicherheitslücke: VPN-Service Hotspot Shield gibt Standorte von Nutzern preis

Mittlerweile taugen mehr oder weniger alle VPNs nur zur Umgehung von Geosperren und mehr auch nicht...irgendwie auch traurig.

Donnerstag, 1. Februar 2018, 02:38

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Young Sheldon [Spin-Off von "The Big Bang Theory"]

Find ich auch schade, die Serie entwickelt sich. Allerdings find ich die Synchro mittlerweile auch mies und der "Old Sheldon" Sprecher nervt tatsächlich wie du es sagtest Brian. Er klingt im Deutschen irgendwie extrem theatralisch, wenn nicht zu sagen einfach nur "schwul"....da fehlt irgendwie das typisch roboterhafte. Young Sheldon verliert auch extrem an Drive mit seiner deutschen Kinderstimme.

Donnerstag, 1. Februar 2018, 02:33

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Club der roten Bänder (TV-Serie)

Och nöö.

Donnerstag, 1. Februar 2018, 02:31

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Wer bin ich?

Der Kaiser von China?

Donnerstag, 1. Februar 2018, 02:14

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Wunder (2017)

Die Glorifizierung eines alten Kriegshetzers geht halt vor...normal. Ich warte.[attach]57018[/attach] @cayden Du kannst ja die Kritiken noch mit schönen Kürzeln ergänzen die kein Mensch versteht. Erinnert mich an so Ärztebriefe.

Donnerstag, 1. Februar 2018, 01:53

Forenbeitrag von: »Prometheus«

JohnnyO (Johnny Orlando)

Zuerst fand ichs auch gruselig, aber mir gefällt's. Besser als so ne lebende Puppe. https://web.de/magazine/unterhaltung/sta…fuehlt-32777262 ...und besser als Johnny im Bett zu fesseln und ihm die Beine zu brechen. Erinnert ihr Misery? Erinnert mich an die Puppe in Seinfeld, die aussieht wie George Costanza's Mutter... [attach]57016[/attach][attach]57017[/attach]

Mittwoch, 17. Januar 2018, 13:08

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Belle et Sébastien 3 : le dernier chapitre (OT: F2018)

Ich denke "Das letzte Kapitel" ist unmissverständlich.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 05:07

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Belle et Sébastien 3 : le dernier chapitre (OT: F2018)

Interessant, dass Clovis Cornillac jetzt zusätzlich auch noch als Regisseur tätig ist.

Sonntag, 14. Januar 2018, 04:23

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Young Sheldon [Spin-Off von "The Big Bang Theory"]

Zitat von »Brian« IBM 5150/5160 (heute ein gesuchter Klassiker) per Modem auf den FTP-Server der NASA zu kommen. So, mal gucken, wie weit das "Huftier" ist, vielleicht gibt es noch ein Young Sheldon Betthupferl Klingt geil. Was..sowas böses reitet man heute noch?

Samstag, 13. Januar 2018, 10:00

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Kästner und der kleine Dienstag (D 2016)

Hab ich vor kurzem auch gesehen und normalerweise bin ich ja von diesen ÖR-Filmproduktionen ja überhaupt nicht angetan, aber ich muss zugeben, der Film hat mich vor allem gegen Schluss mit dem Brief der Mutter und als die Originaldarsteller gezeigt wurden, doch zu bitteren Tränen gerührt. Florian David Fitz, der Erich Kästner spielt, fand ich überraschend gut in seiner Rolle, obwohl ich ihn in "Da geht noch was" eher nervig in Erinnerung hatte. Ein ergreifender Film abseits der Neuen Deutschen S...

Freitag, 12. Januar 2018, 22:18

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Young Sheldon [Spin-Off von "The Big Bang Theory"]

Zitat von »cayden« Hierdurch endete die Serie mit einem krassen Cliffhanger für den Zuschauer, der niemals aufgelöst wurde Nicht ganz, es gab den halbherzigen Film, den sie dann Jahre später nachgelegt haben. Passenderweise mit Charlies Vater Martin. Der Film war aber echt so Scheiße, dass ich den gar nicht im ALF Universum anerkennen möchte.