Donnerstag, 19. Oktober 2017, 03:30 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 14. Mai 2017, 01:57

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Ähm, Pjotr? Du vergleichst YouTube Viewcounts und schließt daraus auf ein baldiges Ende des Eurovision Song Contest, weil der mit mehr Views nur Zweiter wurde. Du ziehst hier voreilige Schlüsse ohne jegliche Grundlage.

Sonntag, 14. Mai 2017, 00:40

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Ach, armer Kristian, ich hätts ihm so sehr gewünscht Wie dem auch sei, ich fand Portugal durchaus gut (auch wenn hier einige anderer Meinung sind), finde deshalb den Sieg durchaus gerechtfertigt.

Sonntag, 14. Mai 2017, 00:15

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Zitat von »Ender« Und so schlecht war Levina nicht, dass ihr niemand Punkte gibt. Das verstehe ich nicht. Da stimme ich dir zu. Es liegen Welten zwischen dem deutschen Lied und dem aus Spanien. Aber mal sehen, die Zuschauerstimmen können eh noch alles umkippen.

Sonntag, 14. Mai 2017, 00:12

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Zitat von »Yodler« Welches Land war das gleich nochmal, das Österreich 12 Punkte gegeben hat? Bulgarien Finde ich nicht gerechtfertigt, aber fühlt sich nett an

Sonntag, 14. Mai 2017, 00:03

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Zitat von »Yodler« Zitat von »Damiano« Letzter wird sicherlich Spanien oder? Oder Polen? Nö, Deutschland. Ach, Spanien liegt eh noch gut im Rennen um den letzten Platz

Samstag, 13. Mai 2017, 23:56

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Na bisher schneidet Portugal sehr gut ab bei den internationalen Jurys. Hätte auch durchaus nichts dagegen wenn Portugal gewinnt. Natürlich hoffe ich noch immer auf Bulgarien, die ja bisher auch gut abschneiden

Samstag, 13. Mai 2017, 23:33

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Noch ein paar Anmerungen meinerseits: Weißrussland fand ich witzig, erfrischend und durchaus gut. Österreich langweilig aber wir können uns eh keinen ESC so bald wieder leisten. Armenien hat ein typisches ESC Lied, mehr gibt's dazu nicht zu sagen Ungarn finde ich interessant, vor allem in ethnischer Hinsicht (aber auch irgendwie typisch ESC) Portugal finde ich sehr interessant! Mal was anderes. Kroatien finde ich witzig und sehr gut. Stimme(n) hat der Mann Griechenland ist mir zu sehr Rave Club ...

Samstag, 13. Mai 2017, 23:17

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Zitat von »mawi« Belgien Belgien finde ich grundsätzlich auch interessant. Guter Song, tolle Stimme, nur hätte ihr etwas zusätzliches Gesangstraining nicht geschadet

Samstag, 13. Mai 2017, 23:10

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Zitat von »Ender« Hier sind lauter Leute, die es sich zur Aufgabe gesetzt haben, schlechte Stimmung zu verbreiten. Ich nicke zustimmend. Ich bin im Großen und Ganzen recht zufrieden mit der Musikauswahl in diesem Jahr. Mein Favorit ist noch immer Bulgarien, danach würde ich Australien einreihen, wenn auch nicht unbedingt aus völlig objektiven Gründen

Samstag, 13. Mai 2017, 00:52

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Mir gefällt Bulgariens Beitrag in diesem Jahr sehr. Hatte am Donnerstag sogar €3 investiert um 6x für Kristian zu stimmen

Sonntag, 5. Juni 2016, 17:30

Forenbeitrag von: »einoly«

Stephen Kings "Es" - Neuauflage (2017)

Ich liebe das Buch aber den Beweis dafür dass es nicht unverfilmbar ist, ist man mir noch schuldig Der Film bzw. TV-Zweiteiler, war ja ganz nett und im Grunde solide, aber meiner Meinung nach unzureichend umgesetzt und vor allem zu unblutig... Mir ist klar dass viele es anders sehen, das betrifft jedoch hauptsächlich Leute die den Film zuerst gesehen haben. Ich habe jedoch zuerst das Buch gelesen (bzw. gehört), demnach sehe ich es andersrum Ich freue mich jedenfalls durchaus auf die Neuverfilmun...

Sonntag, 15. Mai 2016, 23:42

Forenbeitrag von: »einoly«

Troye Sivan

Teens React to Troye Sivan (Blue Neighbourhood Trilogy)

Sonntag, 15. Mai 2016, 23:07

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Zitat von »mishasmirnov« Ist zwar nicht vom ESC, aber du meinst wohl das hier> Zitat von »ferrari« Bei mir kommt: Leider in Ihrem Land nicht verfügbar. Daher hier der Clip vom NDR: Hatte ich ja eigentlich schon am Donnerstag gepostet... Zitat von »einoly« Übrigens gabs letzten Dienstag beim ersten Semifinale auch ein wenig YS-Action

Sonntag, 15. Mai 2016, 00:59

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Ich hab auch so meine Meinungen über Russland, aber einen Propanda-freien ESC zu hosten traue ich Ukraine und auch Russland durchaus zu... Das ganze ist sowieso viel zu streng geregelt um da irgendwas derartiges zu drehen, in Aserbaidschan hats ja auch geklappt.

Sonntag, 15. Mai 2016, 00:50

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Weiß nicht samuel, politisches Voting finde ich passt schon eher zum Publikum als zu Jurys... ne Jury hat ja in der Regel den Ruf objektiv zu sein Aber was soll man schon erwarten, obwohl der Song eine persönliche Geschichte behandelt, ist er trotzdem politisch, egal ob es die EBU so sieht oder nicht. Finde es aber doch etwas hart deshalb nächstes Jahr mit einer Propagandashow zu rechnen... Ich nehme jedenfalls mal an dass die EBU die Songtexte kritischer beurteilen wird.

Sonntag, 15. Mai 2016, 00:43

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Hmm... Ukraine. Wieso nicht Beinahe wäre es tatsächlich Australien geworden, da haben die Leute der EBU sicher gezittert Schade aber um Jamie-Lee, nen letzten Platz hat sie bei weitem nicht verdient...

Sonntag, 15. Mai 2016, 00:11

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Zitat von »Prometheus« ist jetzt Australien fester Bestandteil des ESC? Nope Es ist noch nicht entschieden was mit Australien passiert bzgl. eventueller Fix-Teilnahme... schließlich sind sie nach wie vor nicht Teil der EBU, sie mögen den ESC nur sehr gerne Sollten Sie gewinnen (was mir gefallen würde, mochte den Song) wird separat entschieden wer nächstes Jahr ausrichtet. Aber nun heißts sowieso noch abwarten, sind ja bisher alles nur Jury-Stimmen.

Samstag, 14. Mai 2016, 23:42

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Wieder erstaunlich viel Zuspruch für Österreich aus dem Publikum... ich nehme mal an wir werden besser abschneiden als unsere brennende Piano Nullnummer vom letzten Jahr Ich mochte auch Jamie-Lee. Song gefällt mir, Style gefällt mir, Problem ist nur: passt nicht zusammen Ich hätte mir von jemandem wie ihr eher sowas wie ne K-Pop Style Nummer erwartet Da waren noch einige Songs bei die mir gefielen... ich weiß nur gerade nicht welche Länder das waren

Donnerstag, 12. Mai 2016, 20:54

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Übrigens gabs letzten Dienstag beim ersten Semifinale auch ein wenig YS-Action

Dienstag, 10. Mai 2016, 23:31

Forenbeitrag von: »einoly«

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Zitat von »Lord.Greystoke« Wo läuft oder lief das den ? Na jetzt gar nicht mehr Zuvor auf Phoenix, EinsFestival und ORF eins. Donnerstag wieder, liebster Lord.