Freitag, 23. Juni 2017, 14:00 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 20:42

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Die letzte DVD mit YS, die ihr gekauft habt

Ebenso... Zitat von »olli15« Zur angeblich beschissenen Qualität kann ich noch nix sagen.

Gestern, 20:21

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Icestorm GmbH

Zitat von »Haley« Danke für die Info! Es wird Zeit, dass dieser großartige tschechische Film auf DVD erscheint. Hinweis: Bisheriger deutscher Titel: "(Und) Wieder springe ich über Pfützen" Kann mich da nur anschließen. Kann mich zwar nicht mehr so an den Film entsinnen, aber da hat sich Icestorm wie ich finde einem nicht unwichtigen tschechischen Kleinod gewidmet.

Gestern, 20:10

Forenbeitrag von: »Prometheus«

JohnnyO (Johnny Orlando)

Wahrscheinlich wird weiterhin jeder neue amerikanische Boysinger mit Justin Bieber verglichen, selbst wenn der schon längst angegraut und verrunzelt im Rollstuhl in seinen eigenen Fäkalien sitzt. Der sollte echt mal in Rente, wenn man sich das Side-By-Side Foto neben Johnny anschaut, dann sieht Justin dagegen einfach nur bemitleidenswert gestresst aus.

Gestern, 20:01

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Haley Joel Osment

Den hab ich komischerweise gestern erst bei "Teachers" auf Comedy Central gesehen. Dick sind ja viele, auch schon lange her, dass ich schlank war ...was aber immer als erstes auffällt ist sein fast konturloses Gesicht. Zumindest sieht er mit seinem Bart nicht so affig (und wie ne Muppetfigur) aus wie Angus T. Jones, dafür hat Zach Galifianakis jetzt wohl einen jüngeren Bruder.

Gestern, 19:44

Forenbeitrag von: »Prometheus«

"Stormboy" soll nach 40 Jahren in Australien neu verfilmt werden

Danke für den interessanten Bildvergleich. Was auffällt, dass man bei der Covergestaltung nichts dazu gelernt hat, sieht abermals total überfrachtet aus. Schöne Motive gepaart mit zu viel und zu großen Schriften zu einem heterogenen Irgendwas. Anstatt mit voller Bewunderung das Motiv anschauen zu können, bekommt man fast schon Kopfschmerzen davon.

Samstag, 10. Juni 2017, 22:46

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Bars & Melody B.A.M.

Ich glaube das gibt es auch mit Ton...habs aber aus Selbstschutz noch nicht abgecheckt.

Samstag, 10. Juni 2017, 22:45

Forenbeitrag von: »Prometheus«

JohnnyO (Johnny Orlando)

Mich würde eher interessieren ob und wie viel männliche Besucher überhaupt da waren? Die erste Reihe sieht auf den Fotos jedenfalls ziemlich "verfraut" aus. xD

Samstag, 10. Juni 2017, 22:34

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Bars & Melody B.A.M.

Wenn ich das Bild genauer analysiere bin ich glatt schon froh, ne andere Route die Tage eingeschlagen zu haben. [attach]56223[/attach]

Montag, 5. Juni 2017, 02:38

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Die letzte DVD mit YS, die ihr gekauft habt

Äh...Hilfe? Als Impulskauf kann man das nicht bezeichnen. Aber ich nehme an, das war über nen längeren Zeitraum. "Das Haus an der Friedhofsmauer"...lass so einen "Schund" mal nicht unseren Ender sehen. "Don't torture a duckling" auch recht "hart", aber eindeutig der bessere Film vom Regisseur. Salopp gesagt: da hadder ma wirklich nen Film gemacht. Mal abgesehen von der Härte, plausibles Storytelling war später nicht mehr so sein Ding, vor allem bei seinen Filmen nach 1982 und ganz besonders kurz...

Montag, 5. Juni 2017, 01:07

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Stephen Kings "Es" - Neuauflage (2017)

Zitat von »Ender« Schulenglisch? Kenne ich nicht. Das gibt es auch nicht. Klar gibt es das. Das was gelehrt wird ist oft nicht mit dem umgangssprachlichen Alltagsgeschwätz (Sprache entwickelt sich...leider auch nicht immer positiv) deckungsgleich. Auf sowas wird meiner Meinung nach zu wenig eingegangen in den den späteren Jahrgangsstufen und man hat u.U. manchmal das Gefühl, die Leute sprechen dann ganz was anderes, was Frau Bauer oder sonstwer einem da beigebracht hat. Für bessere Sprachvermit...

Montag, 5. Juni 2017, 00:14

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Stephen Kings "Es" - Neuauflage (2017)

Soll jetzt zwar nicht ausarten hier, aber ich finde diese Form (leider?) immer häufiger...ein umgangssprachlicher Gebrauch, der sich eingebürgert hat. Alles andere wird anderweitig sogar als "Tarzan Englisch" bezeichnet. Man wird also schon mitunter blöd angestarrt, wenn man sich an korrektes Schulenglisch hält.

Sonntag, 4. Juni 2017, 23:48

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Stephen Kings "Es" - Neuauflage (2017)

"Stupider"? Scheint OK zu sein. Beigebracht wurde es uns glaube ich anders.

Sonntag, 4. Juni 2017, 23:03

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Stephen Kings "Es" - Neuauflage (2017)

Da is was dran.

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:57

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Stephen Kings "Es" - Neuauflage (2017)

Wie kommts, dass fast jede Neuverfilmung wie eine Parodie wirkt? Bei "Baywacht" ises ja schon offensichtlich, wen spricht das an? edit: Ich meinte Baywatch, aber Baywacht klingt auch plausibel.

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:49

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Die letzte DVD mit YS, die ihr gekauft habt

Ich kann Herbststürme übrigens sehr empfehlen...wenn auch der Schluss, wie ich finde, etwas lasch hingerotzt wurde, aber bis dahin finde ich ihn sehr gut. Auch die Bildqualität ist für so nen Schinken von 1976 (und das für ne DVD) relativ gut. Allerdings sind bei meiner, vor allem am Anfang, mehrere Tonaussetzer. War das bei jemandem genauso?

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:46

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Die letzte Blu-ray mit YS, die Ihr gekauft habt

Zitat von »Ender« Uff ... Nicht kollabieren! Der Sommer ist noch lang. Meine Wunschliste ist länger, ich möchte nicht erwähnen wieviele Artikel die bereits umfasst...nur so viel...dreistellig ise schon lange nicht mehr. Ich nehm mittlerweile aber auch sehr viel auf und verkaufe hin und wieder diverse Filme (meist DVDs) wenn der Kurs stimmt.

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:34

Forenbeitrag von: »Prometheus«

DVD Release Thread

@Jonny für die interessanten Programmtipps.

Mittwoch, 31. Mai 2017, 18:00

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Die letzte DVD mit YS, die ihr gekauft habt

Ähnliches Covermotiv, ähnliches Filmschicksal. Keoma 2 hat nichts mit seinem vermeintlichen Vorgänger zu tun, außer seinem Regisseur und dem Hauptdarsteller und einem Kindheitsschicksal geprägten Plot. Der Originaltitel "Jonathan degli orsi " (Jonathan of the Bears).

Montag, 29. Mai 2017, 18:13

Forenbeitrag von: »Prometheus«

DVD Release Thread

Der stolze Rebell (USA 1958) Spieldauer: 103 Minuten Erscheinungstermin: 16. Juni 2017 Alan Ladd ("Mein großer Freund Shane") hier im Film mit Sohn David. [attach]56167[/attach][attach]56168[/attach]