Dienstag, 20. November 2018, 17:37 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 16. November 2018, 14:50

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Prepaid ohne Registrierung (Legitimation)

Habe aber gelesen das es sehr wohl möglich anonym an prepaids zu kommen. Wenn man denn die nötige kriminelle Energie mitbringt Aus dem Ausland zb. Oder man kauft sich kistenweise alte SIM Karten die noch ohne Legitimation laufen. Ich habe selbst so ein, zwei rumliegen. Und das man bei einem Postidentverfahren über viedeochat besch**** kann ist nichts neues.... Aber all diese möglichkeiten setzen halt aufwändige aktionen vorraus die nicht immer ganz legal sind. Den bösen Buben werden dadurch kein...

Freitag, 16. November 2018, 13:49

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Prepaid ohne Registrierung (Legitimation)

Als Hobbyparanoiker habe ich die unkompliziertheit der Prepaidkarten bis letzem Jahr noch geniesen können. Auf meinem Zweithany verwende ich gern immer wieder wechselnde Prepaids. Es gibt immer wieder mal hier und da gütstige Rabattaktionen mit Starthuthaben und dergleichen. Bäumchel wechsle dich ist ja nun vorbei. Mit der Legitimationszwang durch Ausweiskointrolle über Postident usw ist es unmöglich unkompliziert solche wegwerfkarten zu nutzen. Wie gesagt, ich habe es immer gern zum surfen usw ...

Donnerstag, 15. November 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

YouTube Konto

Zitat von »samuel« Das meiste Geld wird bei Youtube über Werbung verdient und viele Kanäle mit hoher Reichweite finanzieren sich so ein hübschesn Sümmchen zusammen. Nur nützt den Künstler das wenig, wenn der Auftritt auf einen anderen als seinen Kanal zu sehen ist. Ich kann die Künstler schon verstehen, alles unter Kontrolle halten zu wollen. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Ich bezog mich auf milus kleinem Fankanal nicht auf die gewerblich gewinnorientierten großen. Und die meisten mac...

Donnerstag, 15. November 2018, 17:49

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

YouTube Konto

Zitat von »cayden« Ob die IFA in Berlin unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, wage ich zu bezweifeln Das mein ich doch. Wenn man sich eh schon einem großen Publikum präsentiert braucht einen die paar User auf einem kleinen YT Kanal auch nicht mehr jucken. Zumal sowieso kaum mehr Einnhamen damit generiert werden oder gar verloren gingen als das es für ne Tasse lauwarmem Kaffe langen würde.

Donnerstag, 15. November 2018, 15:48

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

YouTube Konto

N aja, eine öffentliche Aufführung eines Promineten ist schon etwas anderes als die Laiendarbietung auf einer privaten Veranstaltung unter ausschluss der Öffentlichkeit. Früher haben sich Künstler darüber gefreut wenn ihre Werke viral verbreitet und auf möglichst vielen Plattformen verbreitet und auf einem potenziellen größeren Markt bekannt gemacht wurden. Heute hat jeder nur noch Angst man könnte ein paar Euros verlieren und wundern sich dann dass die Einnahmen stagnieren oder gar zurückgehen....

Donnerstag, 15. November 2018, 01:20

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Windows 10

Naja, ein Risiko geht man immer ein wenn man aus zweiter Hand kauft. Ich hatte ja Hilfe von Pauly um an eine günstige OEM Version zu kommen. Bisher keine klagen zu vermelden... Aber ja, einfach so ins blaue von eBay & Co eine Lizenz kaufen ist riskant. Beratung aus Fachkreisen sollte man da schon heranziehen. Schlimmstenfalls sitzt man hinterher irgendwann unvermittelt vor einem OS mit gesperrtem Key. Die Kiste dürte meiner Kenntniss nach dennoch eine weile weiterlaufen, so das man zeit genug ha...

Donnerstag, 15. November 2018, 00:15

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Windows 10

Die meisten werden wohl eine Home Version daheim haben (wortspiel ud so ) Ne in Ernst. So gut jeder den ich kenn hat Home. Und diemeisten dann auch nur son geupgradetes Gedöns von Win 7 auf Win 10. Aber n fünfziger die Woche für Kippen ausgeben... Ich hab mir günstig die Pro Version geholt. Aber danke für den Tip! Manchmal lasse ich das Update auch ohne intensive Recherche auf die Kiste weil ich kein bock habe. Kann man da im vorliegenden Fall nicht einfach die Systemwiederherstellung versuchen ...

Sonntag, 11. November 2018, 08:52

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

samuels Bücherkiste

Ich lese zwar gern, aber zelebriere nicht das sammeln von Büchern. Bis vor kurzem habe ich wie gesagt stattdessen DVDs und BDS gesammelt. Deshalb steht die Bude auch nicht leer mit kahlen Wänden Und das was du mit Büchern machst, machen andere halt mit einem beliebig anderen Sammelobjekt. Lesen und sammeln sind zwei verschiedene Dinge finde ich. Andere Sammeln Turnschuhe die man niemals anziehen darf weil sie sonst an wert verlieren. Oder Comics uns Spielfiguren die man auch niemals öffnen darf....

Samstag, 10. November 2018, 23:55

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

samuels Bücherkiste

Ja, sowas is immer schwer. Muss aber auch mal sein... Hab mir sagen lassen: Alles was man seit einem Jahr nicht mehr angerührt hat kann eigentlich raus aus der Wohnung. Im Notfall halt auch n Lagerraum anmieten. Die effektiven Lagerhaltungskosten pro Quadratmenter dürften immer noch weit unter der der Wohnung liegen. Ich selbst habe schon vor Jahren meine vollen Bücherregale (die Bücher, nicht die Regale nach und nach entsorgt und bin fast vollständig auf digital umgestigen. Wenn man sich daran ...

Samstag, 10. November 2018, 07:30

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Der kleine Spirou (F 2017)

Ich danke ebenfalls für die Vorstellung. Und Ja, ich geh auch nicht mehr ins Kino. Die Scheiben sind Ei Fach günstiger und bequemer. Manchmal leider auch eine Fehlentscheidung, beim Benni Bärenstark Film wart ich immer noch auf ein Release.

Freitag, 9. November 2018, 16:34

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

samuels Bücherkiste

Zitat von »samuel« Die Frage ist aber, willst du das wirklich? Darum geht es doch. Für mich ein ganz klares Nein. Du tust ja bereits maschinengeschriebenes lesen. Bei deinem Pensum sogar statistisch mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit. Ich habe mich vor Jahren mit dem Thema befasst um mal neue methoden kennenzulernen als ich noch aktiv geschrieben habe, bin aber leider nicht mehr UpToDate. Zu vollautomatischen Werken kann ich nix zu sagen. Für mein dafürhalten ist die Technik noch n...

Freitag, 9. November 2018, 15:24

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

samuels Bücherkiste

Würde ich jetzt so nicht sagen. Es gibt aug dem Markt diverse Autorensoftware die einem bzgk Plotaufbaus, Storyelemente, Spannungsbögen usw... kräftig unter di Arme greift. Nicht zuletzt im Professionellen Bereich und insbesodere bei Drehbuchautoren würd auf halbautomatische Hilfsmittel zurückgegriffen. Manche wären erstaunt wieviel % der Mainstreamliteratur durch solche Software generiert wird. Natürlich wird immer noch ne menge Handarbeit reingesteckt. Aber die Algorithmen werden immer "intell...

Montag, 5. November 2018, 08:44

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

I Want To Be A Soldier

https://www.amazon.de/möchte-Soldat-werden-Soldier-Blu-ray [attach]57662[/attach] Fällt mir grade wieder ein, wollte mal nach ner italienischen Fassung forschen bzgl der Synchro. Wo es doch eine Spanisch italienische Coproduktion ist. Weiss da einer was?

Dienstag, 30. Oktober 2018, 16:16

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Die Zukunft von Netflix ?

Nur blöd dass die vielbeworbenen Eigenproduktionen oft gar keine sind. Das meiste stammt von bereits erwähnten großen Studios die nun nach und nach anscheinend ihre Inhalte abziehen. Interessant hierzu zu lesen: So spart Netflix mit seinem eigenen Studio und wird unabhängiger

Sonntag, 28. Oktober 2018, 09:17

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Die Zukunft von Netflix ?

Naja, ohne Marvel Inhalte wirds eng bei Netflix... Die ganzen Superheldenserien zb sind ja alle aus dem Marvel Universum, Daredevil, Jessica Jones usw, wenn Disney und Co auch Inhalte abziehen ... Schon Prime hat sich mit dem Channels ins eigene Bein geschossen. Auf der einen Seite deftige Gebührenerhöhungen für Prime und dann noch den halben Inhalt vom früheren Prime angebot in (zusätzlich) kostenpflichtige Channels umgepackt... Marvel möcht ja mit dem sch*** doch nur das eigene streaming angeb...

Samstag, 27. Oktober 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

samuels Bücherkiste

Zitat von »samuel« Harry Potter 1 - auf Spanisch - auf Russisch - auf Japanisch - auf Latein So geht's nu nich. Als gewissenhafter Sammler müssen och die Bände 2-7 her. Freilich in jeder der aufgeführten Sprachen.

Samstag, 13. Oktober 2018, 00:53

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

DSGVO

Zitat von »Eumenes« Zitat von »samuelclemens« Klingt zunächst Irre, aber macht durchaus Sinn finde ich. Muss halt optional bleiben. Wohnungsnummer Pflicht, aber otional ob der Name dazustehen soll oder nicht. Und was ist, wenn der Postbote sich vertut? Eine Nummer kann man schon mal falsch ablesen, die Namen sind meist zu unterschiedlich, um sich da ernsthaft zu irren. Außer in einem Haus wohnen 4 Schmidts und 3 Meiers oder so. Und ob alle Nachbarn dann so ehrlich sind, und den Irrtum bekanntge...

Freitag, 12. Oktober 2018, 22:32

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

DSGVO

An sich ist das ja keine schlechte Idee... Statt den Namen einfach dann die Wohnungsnummer auf die Anschrift bei Briefen oder Paketen, Nachbarn, Bekannte, Freunde oder Behörden werden ja dennoch wissen wo sie zu klingeln haben. Allen anderen geht das nix an wer wo wohnt.... Klingt zunächst Irre, aber macht durchaus Sinn finde ich. Muss halt optional bleiben. Wohnungsnummer Pflicht, aber otional ob der Name dazustehen soll oder nicht. Und der Paketbote wird sich freuen wenn man statt nach Subrama...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 23:54

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

Die Pfefferkörner

Schon wieder neue? Inzwischen sollte man schon froh sein wenn nicht innerhalb einer Staffel 3x ausgewechselt wird. Wieso dreht man nicht einfach 2/3 Staffeln in einem Rutsch wie es früher gemacht wurde...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »samuelclemens«

samuels Bücherkiste

Mal eine Frage am Rande... Als Hörbuchfan vermisse ich auf den meisten Literaturblogs oder Seiten dieses Thema. Man bekommt nur spärlich Informationen oder gar Rezensionen darüber. Deine Bücherauswahl finde ich zwar oft interessant aber habe im Leben nicht genug Zeit oder den Willen um auch nur einen Bruchteil von meinem SUB abzutragen. Deshalb greife ich gerne zur Hörbuchvariate wenn ich derer habhaft werden kann. Punkte wie Sprecher, gekürzt oder ungekürzt und dergleichen würden mich schon int...