Montag, 19. November 2018, 02:51 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 28. Oktober 2018, 13:51

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Merrick und Sagan Hanna

Zitat von »milu« Übrigens, @Prometheus, Gleich zum Anfang dieses "Irrenhauses" kam einer rein, den ich wahrscheinlich achtkantig hinausgeworfen hätte und wahrscheinlich auch noch Hausverbot gegeben hätte. Ich weiß nicht, was ich gemacht hätte, wenn ich an Bruce Darnells Stelle gewesen wäre. Aber ich wäre wahrscheinlich tot umgefallen. Panik und sonstiges, was ich nicht aufzählen möchte. Kannst du das etwas näher erläutern, ich schau mir ja das Zeug so gut wie nie an.

Sonntag, 28. Oktober 2018, 02:59

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Die Zukunft von Netflix ?

Lässt mich relativ kalt, da ich Netflix nicht nutze. Noch mehr eigenständige Streamingplattformen, man sieht doch jetzt schon den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, wer soll das mitmachen? Ich denke das wird einige Leute verschrecken. Gerade das Gesamtpaket und die daraus resultierende Auswahl zieht doch Kunden an und nicht wenn alles aufgesplittert wird. Wer soll denn den Scherbenhaufen zum Schluss aufkehren? Mir wäre das zu dumm. Ich seh da keine Konkurrenz zwischen den Plattformen, ich seh da...

Sonntag, 28. Oktober 2018, 02:35

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Merrick und Sagan Hanna

Puuuh... absolut nichts gegen Merrick, aber wie "billig" vom Sender schon halbwegs bekannte Talente zu importieren, wahrscheinlich weil man die Naivität von Ausländern immer besser ausnutzen kann, als Menschen die vor allem den dummen deutschen Ableger der Sendung bereits kennen und dann auch noch so tut als ob man ganz überrascht wäre, dass da einer reinkommt und tatsächlich anfängt Englisch zu sprechen. Mal davon abgesehen, dass man da plötzlich als Nobody deklassiert wird, egal ob man schon 1...

Sonntag, 28. Oktober 2018, 02:38

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Young Sheldon [Spin-Off von "The Big Bang Theory"]

Nach dem jungen Mann hab ich vor einigen Tagen auch schon mal recherchiert und das Video gefunden und ich bleibe bei meiner Meinung und das hat nichts mit ihm persönlich zu tun, seine Stimme und die Sprechart missfallen mir im Bezug auf Iain. Darüberhinaus höre ich schon jetzt den Ansatz zum Stimmbruch. Die Serie ist in dieser Form insgesamt ungenießbar und an mir nur so vorbeigerauscht. Ich habe mir dacher die letzten Folgen der 1. Staffel und noch ein paar andere im Original angesehen. Von der...

Montag, 10. September 2018, 16:56

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Die letzte Blu-ray mit YS, die Ihr gekauft habt

Zitat von »samuel« Was mich geritten hat, den Horror-Film mitzunehmen, weiß ich nicht. Vielleicht wollte ich mich wie Prometheus fühlen? ] Und was hat der Horrorfilm - den ich nicht mal kenne - mit mir zu tun? Wenn du dich wie ICH fühlen möchtest empfehle ich dir eher alle 3 Staffeln Twin Peaks im einen Rutsch anzusehen, das kommt dem ungefähr nahe, zumindest wäre es ein sehr guter Anfang. Mit der Horrorecke hab ich heute gar nicht mehr so viel zu tun, wie man denken mag. Natürlich hab ich da s...

Montag, 10. September 2018, 16:19

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Mike Singer

Willkommen im Kommerzmüll, mehr kann ich dazu nicht sagen. Aber wenns bei den Weibern ankommt und es dafür auch noch fett Kohle gibt, warum nicht, mit dem Alter wir man halt auch nicht süßer.

Dienstag, 3. Juli 2018, 23:37

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Theoz ( Theo Haraldson, Schweden )

Zitat von »Shane« Er kann sich ja noch komplett wenden; gib ihm doch die Chance. Im Gegensatz zu manch anderem, da is der Zug schon lange abgefahren. Ja für mich auch, aber ich kann damit leben.

Dienstag, 3. Juli 2018, 01:22

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Die Pfefferkörner

Was ist jetzt der Witz dabei? Kennse den oder kannse Namen am Gesicht erraten? Die Generation mit Sammy 'O Leary durfte ich mir auszugweise bei nem Freund ansehen, war ganz witzig. Ansonsten interessiert mich die ja doch auffallend politisch korrekte Kinderserie irgendwie gar nicht.

Donnerstag, 28. Juni 2018, 16:22

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Big Little Lies (mit Iain Armitage)

Zitat von »Haley« Zickenterror finde ich halt äußerst ätzend. Ich doch auch Haley, ich doch auch.

Mittwoch, 27. Juni 2018, 23:29

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Ciske, die Ratte (Ciske de rat)

Das Bild von der DVD sieht mal wieder extrem abgedunkelt (Filter) aus, sowas mag ich gar nicht. Erstaunlicherweise gefällt mir rein vom Bild die ZDF-Version am besten. Fragt sich was da für ein Master vorlag. Die Serienversion gibt es ja auch auf DVD. Zum Kotzen, dass solche Filme nicht nur spät Nachts (3:20 Uhr) und in diesem Fall auch noch zensiert gezeigt werden, sondern dass sie vielleicht mal alle 20 Jahre wiederholt werden. Fast kein Mensch wird den gesehen haben.

Mittwoch, 27. Juni 2018, 23:23

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Ciske, die Ratte (Ciske de rat)

Zitat von »Shane« Ich möchte mich bei Haley und Prometheus für die Unterstützung meines Vorhabens sehr bedanken. Keine Ursache.

Mittwoch, 27. Juni 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Big Little Lies (mit Iain Armitage)

Zitat von »Hibiki« War erst über Haleys Aussagen "schockiert", Vor allem da er ja sonst das meiste verteidigt, das von anderen kritisiert wird. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass die Serie nichts für die Sammlung ist, nichts was man sich nochmal ansehen müsste, Iain ausgenommen.

Dienstag, 26. Juni 2018, 04:02

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Big Little Lies (mit Iain Armitage)

Normalerweise ergehe ich mich nicht Diskussionen über "Softies" und "Machos" (wo ich auch eher in erstere Kategorie gehöre, ohne mich mit dem Problem auseinandersetzen zu müssen), aber "Ed" kam mir schon wie eine Katalogwerbung des archetypisch sanften Zweitmanns vor. Überhaupt empfand ich die Geschichte um Reese Whiterspoons Familie wohl am drögsten. Ich muss übrigens mit Erschrecken feststellen, dass ich die ganze Zeit über dachte "Ed" werde von Zachary Quinto gespielt. (tatsächlich Adam Scott...

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:58

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Rémi sans famille (F 2018)

Nicht zu vergessen...

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Upload-Filter und Leistungsschutzrecht Europa entkernt das Internet

Zitat von »Eumenes« Dann haben wir es ja endlich: Das Internet nur noch für Kommerz, Werbung und die Verbreitung schwachsinniger Ideen. Nix mehr mit "Plattform für alle" oder "grenzenlose Freiheit". Diese Entwicklung ist aber systemimmanent und war abzusehen. Es war eh nie das Ziel das Internet für alle in dem Ausmaß frei zu geben...seit dem haben Menschen einen erheblichen Einfluß erlangt. (z.B. Phänomene wie Shitstorm etc.) Jetzt versucht man diesen Fehler mit immer mehr unklaren Gesetzeslage...

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:36

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Ben


Sonntag, 24. Juni 2018, 19:28

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Big Little Lies (mit Iain Armitage)

Zur Lieblingsserie avanciert das Ding zwar nicht, aber war gut...lief genau auf das hinaus was ich mir schon dachte.

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:09

Forenbeitrag von: »Prometheus«

Billy Elliot The Musical (BETM)

Zitat von »'Shane« Seit ich denken kann gab es für mich überall nackte Weiber, Titten, Nackte Weibliche Haut ungewollt im Überschuss, ob in der Werbung oder Erotikstreifen im Privat-TV, oder in Zeitschriften etc.. Scheinbar hat man kein Problem damit heterosexuelle Promiskuität und Zügellosigkeit zu propagieren...erkennbar u.a. am Mallorca Syndrom. Schlampen sind geil, Machos sind cool, Schwuchteln sind dagegen generell blöd, ekelhaft und wider die Natur und medizinisch zu behandeln mit einer B...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 19:46

Forenbeitrag von: »Prometheus«

PCA / Les Poppys / New Poppys

Ich bin ja nicht schuld, wenn du dich gleich persönlich angesprochen fühlst. Meine Einwände richten sich eigentlich meistens an die Allgemeinheit, vor allem bei widersprüchlichen Gegebenheiten. Ansonsten darf und soll jeder denken wie er mag, ohne dass er dabei negative Vibrations aussendet. Klar ist mir das mit dem Preis auch irgendwie aufgefallen, aber is ja nicht so dass man lediglich aufgrund der Kartenpreise gleich verarmen würde. Das teuerste ist immer die Anreise und die Unterbringung. Un...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 17:50

Forenbeitrag von: »Prometheus«

PCA / Les Poppys / New Poppys

Zitat von »BillyGilmanFan« Wenn man Anreise, Hotel und Verpflegung betrachtet ist der Eintritt eigentlich der kleinste Posten an so einem Galawochenende. Ob das nun 15,- oder 25,- sind... Das ist wohl wahr. Zitat von »ferrari« Die Gala der Tempokids ist da im Moment noch wesentlich günstiger, obwohl sie meines Erachtens zur Zeit wesentlich besser sind. Das ist ja nunma Präferenzfrage. Kids United Konzerte kosten garantiert noch mehr und da ises wirklich nicht gerechtfertigt. Aber warum ständig ...