Thursday, August 22nd 2019, 7:44am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Search results

Search results 1-20 of 105

Sunday, July 9th 2006, 3:36am

Author: -=FeLiX=-

Programm zur Herstellung von Slideshows

http://www.irfanview.de müsste eigentlich ausreichen.

Sunday, July 9th 2006, 2:30am

Author: -=FeLiX=-

AVI-Dateien

Videolan.org Der kann (fast) alles abspielen.

Friday, January 13th 2006, 7:29pm

Author: -=FeLiX=-

ICQ Hilfe!

Konnte man sich das Password nicht mal per emil zusenden lassen?

Wednesday, January 11th 2006, 8:49pm

Author: -=FeLiX=-

Counter-Strike: Source

Netzwerkmässig war Q2 aber irgendwie das beste Quake...

Sunday, January 8th 2006, 6:08pm

Author: -=FeLiX=-

Avatare

http://www.irfanview.com Der FreeWare-Alleskönner!

Friday, December 23rd 2005, 5:24pm

Author: -=FeLiX=-

uralter laptop

Auf den alten Schlepptops hat man meisstens das Betriebssystem (fast immer DOS) auf einem ROM-Baustein installiert gehabt, oder von Diskette gearbeitet. (Hehe, was es da für Diskettenwechselorgien gab :o)

Monday, December 19th 2005, 10:17pm

Author: -=FeLiX=-

Autogramme von YS?

Vielleicht wenn Du die Karte rumdrehst?

Sunday, December 18th 2005, 4:42am

Author: -=FeLiX=-

RE: Konzert in Magdeburg

We are Borg. We´re about to assimilate you. Resistance is futile. Oder ist das ein weiterentwickeltes Terminator-Modell? Nicht ganz so ernst nehmen, aber das Bild läd ja gerade dazu ein, die entsprechenden Zitate zu zitieren :o)

Monday, December 12th 2005, 9:00pm

Author: -=FeLiX=-

RE: live stream speicher programm

http://de.wikipedia.org/wiki/Streaming-Client#Ripper

Monday, December 12th 2005, 8:41pm

Author: -=FeLiX=-

Deniz Sarsilmaz (Die Wilden Kerle 2)

Gegeelte Haare find ich eklig. Das ist ja fast wie früher, wo man sich Pomade ins Haar geschmiert hat. Natürliche und saubere (ja, gegeelte Haare sehen aus wie 3 Wochen nicht gewaschen...bääächse) Haare passen am besten zu einem hübschen Jungen.

Saturday, December 3rd 2005, 6:07pm

Author: -=FeLiX=-

Julian Patton

Quoted Original von cayden Da musste erst noch ein paar fotos posten von ihm Hehe, eben. Ganz genau!

Wednesday, November 30th 2005, 9:32pm

Author: -=FeLiX=-

Aus Avi mach WMV ?

Mit mehrspurigen Filmen habe ich keine praktischen Erfahrungen. Zum selber encoden, rumbasteln und rumprobieren habe ich mir auch nie die Zeit genommen. Und mit DVD-Playern habe ich so gut wie noch nix zu tun gehabt, da ich einen PC habe :o) Für das Ganze Thema braucht man sehr viel Zeit, um sich einzuarbeiten, und noch mehr Zeit für die ersten Experimente, da Vorgänge viel Rechenzeit beanspruchen. Die Gedult hatte ich nie :o) Sorry, wenn ich Dir da jetzt nicht weiter helfen kann :-(

Wednesday, November 30th 2005, 9:14pm

Author: -=FeLiX=-

RE: Software

avi ist ein Container, und kein Videoformat. In einer avi-Datei können, neben dem Film, mehrere Tonspuren und Untertitel enthalten sein. Entscheident bei dem Verhältnis Grösse/Qualität ist der jeweils verwendete CoDec(sowohl für audio, als auch, und vor allem bei der Videospur). DIVX & Co ist da schon die beste Wahl. Auf keinen Fall kann ich so ein proprietäres UnFormat wie Microsofts Mediaformate (wmv & Co.) empfehlen.

Sunday, November 27th 2005, 3:04pm

Author: -=FeLiX=-

Schluss mit Fernsehspaß? Private wollen Programm verschlüsseln

Quoted Original von cayden Felix du kannst mir nich erzählen, das du nichts was auf rtl,sat1,prosieben,kabel1,super rtl,rtl2 oder vox kommt anschaust bzw gut findest, von daher übertreibst du Das ist irrelevant. wenn die Sender weg sind, sind se weg, und würden nicht vermisst werden. Für die wenigen Ausnahmen vom sonst absolut niveaulosen Programmangebot sind ihr Geld dann echt nicht wert. Und die Zeit kann man dann auch sinnvoller verbringen :o)

Sunday, November 27th 2005, 2:21pm

Author: -=FeLiX=-

Schluss mit Fernsehspaß? Private wollen Programm verschlüsseln

Im Grossen und Ganzen sehe ich, wie meine Vorposter auch, nicht denn Sinn für dieses Unterschichtenfernsehen (Was es irgendwie nun mal ist) auch noch Geld locker zu machen. Ich glaube kaum, dass irgendwer überhaupt merken würde, dass die Sender weg sind, da sie keiner vermissen würde. PS.: Ich bin vor allem dafür, dass 9live und son Mist verschlüsselt wird. :o)

Wednesday, November 23rd 2005, 9:08pm

Author: -=FeLiX=-

Tokio Hotel

Oder AOL-CDs. Davon gibts doch mehr als genug, und zu was besserem, als an die Wand machen, sind sie auch nicht zu gebrauchen.

Monday, November 21st 2005, 8:46pm

Author: -=FeLiX=-

Im Dutzend billiger 2

Am schlimmsten sind immer solche dummen Ami-Sprüche, wie: "Das ist ein Befehl!" Das kommt in jedem zweiten Film vor (naja, fast).

Monday, November 21st 2005, 8:42pm

Author: -=FeLiX=-

Harry Potter und der Feuerkelch

Ihr könntet ruhig mal vorher dazuschreiben, dass ihr hier so rumspoilert.

Saturday, November 19th 2005, 12:32am

Author: -=FeLiX=-

digitales Kino

Digitales Material ist immer Qualitätsverlust. Ein nahtloses Bild wird in Pixel zerteilt, und die bunten Farben in Farbwerte mit einer bestimmten Farbauflösung. Da gibt es immer Verluste. Der Aufwand, um gutes analoges Material übertrumpfen zu können, ist viel zu hoch. Ach ja, die Digitaltechnik hat noch mit einigen anderen Problemen zu kämpfen: Quantisierungsfehler, Abtastfehler bie mehrfachem der Abtastfrequenz (ok das mit den rückwärts drehenden Rädern gabs früher schon, da Film auch nur aus ...

Friday, November 18th 2005, 11:03pm

Author: -=FeLiX=-

digitales Kino

Analoges Material ist in seiner "Auflösung" unschlagbar. Nichts geht über echten Film.