Donnerstag, 21. März 2019, 11:51 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 14:13

Forenbeitrag von: »Tombego«

E-Book-Reader oder doch Bücher aus Papier?

Ich hätte so gern ein e-book! Meine Wohnung platzt schon aus allen Nähten, weil ich einfach keinen Platz mehr habe dafür! Das ist wirklich ein Problem. Mit einem Reader wäre das schon einfacher.... aber ich mag halt auch normale Bücher! Es gibt für mich da also eher einen Mittelweg. Oder aber ich werde mal reich, dann lege ich mir eine Bibliothek in einer neuen Wohnung zu! Oder besser ein großes Haus oder eine Villa *lach* Das wäre natürlich ein Traum!

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 11:54

Forenbeitrag von: »Tombego«

Bewegende Momente im Film...

Der Richard Gere Film mit dem Hund war schon traurig bzw. bewegend, am Ende...Hachiko oder so heißt der Film. Wer Tierlieb ist sollte den Film gesehen haben.

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 11:53

Forenbeitrag von: »Tombego«

Euer Kinojahr 2012 - Halbzeitbilanz

War bestimmt 20 mal im Kino dieses Jahr. Gibt wenig was ich nicht gesehen hab würde ich sagen :P Aber eher so die gänigen Hollywood Filme, nichts aus der Liste hier. Obwohl Extrem laut und unglaublich nah wollte ich sehen, immerhin Tom Hanks, auch wenn wohl nicht durchgehend....

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 11:50

Forenbeitrag von: »Tombego«

Kinos wollen Handys und Tablet-PCs während Filmvorführungen erlauben.

Zitat von »Nemesis« in der heutigen zeit bricht schon panik aus wenn das base netz mal 10 minuten nicht erreichbar ist. traurig aber wahr...da werden die leute echt schon hysterisch. Ja gut aber das ist ja alle 30 Minuten der Fall bei Base :P oder davor hatte O2 auch mal so eine Zeit!

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 11:47

Forenbeitrag von: »Tombego«

Programmkino versus Multiplexkino

Zitat von »Prometheus« Gemeinschaftserlebnis kann man auch bei sich zu Hause schaffen...Leute einladen, oder sich einladen lassen, Glotze/Beamer an Blu-Ray/DVD rein...fertig. Stimmt, aber mit Beamer ist es schon noch mal was anderes. Leider eher weniger vertreten in meinem Freundschaftskreis :/ Aber man kann halt auch nebenbei plaudern und so, das geht im Kino eher nicht, oder ist zumindest sehr unhöflich :P